Was sind Rohstoffe?

Rohstoffe sind ebenso wie Aktien und Anleihen eine andere Klasse von Vermögenswerten. Anleihen Anleihen sind festverzinsliche Wertpapiere, die von Unternehmen und Regierungen zur Kapitalbeschaffung ausgegeben werden. Der Anleiheemittent leiht sich Kapital vom Anleihegläubiger aus und leistet für einen bestimmten Zeitraum feste Zahlungen zu einem festen (oder variablen) Zinssatz. . Sie unterscheiden sich jedoch in dem Sinne, dass sie Produkte sind, die von der Erde kommen. Zu den wichtigsten Rohstoffen zählen Baumwolle, Öl, Gas, Mais, Weizen, Orangen, Gold und Uran. Grundsätzlich sind sie die Rohstoffe, die große produzierende Unternehmen für die Führung ihrer Geschäfte benötigen.

Rohstoffe

Es wird angenommen, dass Waren des gleichen Typs ausgetauscht werden können, solange sie vom gleichen Grad sind. Zum Beispiel kann ein Unternehmen, das Pralinen herstellt, Kakao kaufen, der in Ghana oder Kamerun hergestellt wird und immer noch die gleiche Qualität von Pralinen produziert.

Arten von Waren

1. Landwirtschaft

Agrarrohstoffe sind Kaffee, Mais - eine wichtige Nahrungsquelle für Vieh und Menschen, Zucker, Sojabohnen - aus deren Öl Cracker, Brot, Kuchen und Kekse hergestellt werden - und Weizen - eine der wichtigsten Nahrungspflanzen in die Welt.

2. Energie

Zu den Energierohstoffen zählen Rohöl für Transportaktivitäten und die Herstellung von Kunststoffen, Erdgas zur Stromerzeugung und Benzin für leichte Lastkraftwagen und Autos.

3. Metalle

Metalle sind in Gold erhältlich, das zur Herstellung von Schmuck verwendet wird, Silber, das auch für Schmuck verwendet wird und auch für viele industrielle Zwecke verwendet wird, sowie Kupfer, die am häufigsten verwendete Form der elektrischen Verkabelung.

Wie werden Rohstoffe gehandelt?

Die meisten Waren werden an ihren eigenen Börsen gehandelt, darunter die New York Mercantile Exchange (NYMEX). Die New York Mercantile Exchange (NYMEX) Die New York Mercantile Exchange (NYMEX) ist eine Warenterminbörse in Manhattan, New York City. Es gehört der CME Group, einer der größten, der Chicago Mercantile Exchange, dem Chicago Board of Options Exchange (CBOE), dem Kansas City Board of Trade, der Minneapolis Grain Exchange und dem Chicago Board of Trade (CBOT).

Anleger können sich für ein indirektes Engagement durch Aktien und börsengehandelte Fonds entscheiden. Exchange Traded Fund (ETF) Ein Exchange Traded Fund (ETF) ist ein beliebtes Anlageinstrument, mit dem Portfolios flexibler und über ein breites Spektrum aller verfügbaren Anlageklassen diversifiziert werden können. In diesem Handbuch erfahren Sie mehr über verschiedene Arten von ETFs. und Investmentfonds.

Differenzierte Produkte

Rohstoffe und differenzierte Produkte werden beide auf den Rohstoffmärkten gehandelt, unterscheiden sich jedoch in einigen Punkten, wie nachstehend erläutert.

Rohstoffe sind austauschbar und jede Art ist unabhängig von ihrer Quelle gleich. Dies bedeutet, dass Rohöl eines Produzenten das gleiche Rohöl eines anderen Produzenten ist. Die Ware kann kombiniert werden, ohne die Qualität der Ware zu beeinträchtigen.

Differenzierte Produkte sind dagegen einzigartige Produkte oder solche, die nicht der generischen Version der Produkte entsprechen. Beispielsweise wird normaler Benzinpreis für alle Ölunternehmen gleich berechnet. Wenn sie jedoch Benzin mit hoher Oktanzahl produzieren, wird das Produkt besser als das, was die Wettbewerber verkaufen.

Verwandte Lesungen

Finance bietet die FMVA® ™ FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst) an. Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, sind die folgenden Ressourcen hilfreich:

  • CFD-Handel CFD-Handel Der CFD-Handel (Contracts for Difference) wird bei erfahrenen Anlegern immer beliebter, aber jeder kann es versuchen. Die meisten Online-Handelsplattformen bieten ihren Kunden Kontrakte für Differenzhandelsoptionen an. Es ist eine potenziell risikoreiche Strategie, aber solange Sie verstehen, wie der CFD-Handel funktioniert,
  • Leitfaden zu den Geheimnissen des Rohstoffhandels Leitfaden zu den Geheimnissen des Rohstoffhandels Erfolgreiche Rohstoffhändler kennen die Geheimnisse des Rohstoffhandels und unterscheiden zwischen dem Handel mit verschiedenen Arten von Finanzmärkten. Der Handel mit Rohstoffen unterscheidet sich vom Handel mit Aktien.
  • Optionen: Puts und Calls Optionen: Calls und Puts Eine Option ist eine Form eines Derivatkontrakts, der dem Inhaber das Recht, aber nicht die Verpflichtung gibt, einen Vermögenswert bis zu einem bestimmten Datum (Ablaufdatum) zu einem bestimmten Preis (Streik) zu kaufen oder zu verkaufen Preis). Es gibt zwei Arten von Optionen: Calls und Puts. US-Optionen können jederzeit ausgeübt werden
  • Spekulation Spekulation Spekulation ist der Kauf eines Vermögenswerts oder Finanzinstruments mit der Hoffnung, dass der Preis des Vermögenswerts oder Finanzinstruments in Zukunft steigen wird.

Empfohlen

Was sind verbriefte Schuldtitel?
Was ist unerwünschte Auswahl?
Was ist der Shareholder Value?