Was ist das aufgelaufene Einkommen?

Das aufgelaufene Einkommen ist ein Einkommen, das ein Unternehmen erfasst und in seinen Journaleinträgen erfasst, wenn es verdient wurde. Derzeit ist jedoch noch kein Bargeld eingegangen. Es gibt Zeiten, in denen ein Unternehmen Umsatzerlöse verbucht. Umsatzerlöse Umsatzerlöse sind die Einnahmen, die ein Unternehmen aus dem Verkauf von Waren oder der Erbringung von Dienstleistungen erzielt. In der Buchhaltung können und werden die Begriffe "Umsatz" und "Umsatz" synonym verwendet, um dasselbe zu bedeuten. Einnahmen bedeuten nicht unbedingt Bargeld. obwohl sie vom Kunden kein Bargeld für die erbrachte Dienstleistung oder die verkaufte Ware erhalten haben.

Ein perfektes Beispiel ist, wenn Kunden Waren auf Rechnung kaufen oder eine Dienstleistung auf Rechnung bezahlen. Der Begriff „auf Rechnung“ bedeutet, dass Kunden den Kauf auf Kredit tätigen. In solchen Situationen erkennen Unternehmen an, dass sie Waren verkaufen oder eine Dienstleistung erbringen, auch wenn sie nicht unbedingt Bargeld erhalten haben. Diese Rechnungsabgrenzungsposten sind aufgelaufene Erträge (Erträge).

Aufgelaufene Erträge

Wie erfasst man aufgelaufene Erträge?

Ähnlich wie bei den Rückstellungen werden die Rückstellungen in der Periode erfasst, in der sie erfasst werden, obwohl kein Bargeld ausgetauscht wurde. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel, um dies zu demonstrieren. Bitte beachten Sie, dass alle Beispiele mit Excel erstellt wurden. Wenn Sie mit der Anwendung nicht vertraut sind, lesen Sie unbedingt unseren kostenlosen Excel-Crashkurs.

Beispiel

Am 31. März 2017 stellte das Corporate Finance Institute der Lasdo Company Online-Ressourcen im Wert von 75.000 USD zur Verfügung. Sie erhalten jedoch erst am 15. April eine Zahlung für die Dienstleistungen. Die Einnahmen müssen jedoch für den Abrechnungszeitraum erfasst werden, in dem sie verdient wurden, unabhängig davon, ob die Zahlung dann eingeht. Dies ist ein Grundprinzip der periodengerechten Rechnungslegung.

Um diese Situation zu bewältigen, wird Finance dieses „aufgelaufene Einkommen“ als Gutschrift auf das Einkommen erfassen. Um die Transaktion auszugleichen, wird eine Belastung in gleicher Höhe von einem Debitorenkonto vorgenommen, bei dem es sich um ein Bilanzkonto handelt.

Aufgelaufene Zinserträge

Ein weiteres Beispiel für aufgelaufene Erträge könnte sich aus Zinsen ergeben, die ein Unternehmen für eine Investition verdient. Angenommen, das Unternehmen ABC tätigt am 1. März eine Investition. Die Investition zahlt jeden 1. März und 1. September Zinsen in Höhe von 1.000 USD. Ende März hat ABC Zinsen für seine Investition im Wert von einem Monat verdient - erhält jedoch erst am 1. September eine Zinszahlung. Der Zinswert des Monats - ungefähr 166 USD -, den ABC Ende März verdient, aber nicht erhalten hat, ist ein aufgelaufener Zinsertrag.

Dies wird mit einem Guthaben von 166 USD auf dem Konto „Zinserträge“ und einer entsprechenden Belastung des Kontos „Zinsforderungen“ von 166 USD verbucht.

Bedeutung des aufgelaufenen Einkommens

Das aufgelaufene Einkommen ist in der Buchhaltung sehr wichtig, da Unternehmen ständig Vorschüsse für ihre Waren oder Dienstleistungen erhalten. Um zu verhindern, dass bestimmte Konten überbewertet werden, müssen Unternehmen zwischen den erzielten Einnahmen und den noch nicht erzielten Einnahmen unterscheiden.

Ein perfektes Beispiel dafür, wo etwas schief gehen kann, ist, wenn Unternehmen nicht zwischen verdienten und nicht verdienten Einnahmen unterscheiden und weiterhin aufgelaufene Einnahmen auf das Einnahmenkonto einzahlen. Wenn diese fehlende Differenzierung auftritt, führt dies zu einer Überbewertung sowohl des Umsatzes als auch des Nettoergebnisses. Das Nettoeinkommen ist nicht nur in der Gewinn- und Verlustrechnung, sondern in allen drei Kernabschlüssen von zentraler Bedeutung. Während es über die Gewinn- und Verlustrechnung ermittelt wird, wird der Nettogewinn sowohl in der Bilanz als auch in der Kapitalflussrechnung verwendet. . Somit ist der Jahresabschluss Wie sind die 3 Abschlüsse miteinander verbunden? Wie sind die 3 Abschlüsse miteinander verbunden? Wir erklären, wie die drei Abschlüsse für die Finanzmodellierung und -bewertung in Excel miteinander verknüpft werden. Zusammenhänge von Nettogewinn und Gewinnrücklage, PP & E,Betroffen sind Abschreibungen, Investitionen, Betriebskapital, Finanzierungstätigkeit und Kassenbestand.

Das Verständnis des Konzepts der Rechnungslegung für Rückstellungen und Rückstellungen ist daher der Schlüssel zur Vermeidung von Fehlern im Jahresabschluss.

Mehr erfahren

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das aufgelaufene Einkommen gemeistert haben, lesen Sie unbedingt diese verwandten Finanzartikel, um ein besseres Verständnis der periodengerechten Rechnungslegung und anderer Themen der Rechnungslegung zu erhalten:

  • Anpassen von Einträgen Anpassen von Einträgen Dieser Leitfaden zum Anpassen von Einträgen behandelt Beispiele für Rechnungsabgrenzungsposten, Rechnungsabgrenzungsposten, Rechnungsabgrenzungsposten, Rechnungsabgrenzungsposten und andere Anpassungsjournaleinträge. Am Ende jeder Geschäftsperiode sind Anpassungsbuchungen erforderlich, um die Einnahmen und Ausgaben gemäß dem Matching-Prinzip in der Rechnungslegung an der „richtigen“ Periode auszurichten.
  • Drei Abschlüsse Drei Abschlüsse Die drei Abschlüsse sind die Gewinn- und Verlustrechnung, die Bilanz und die Kapitalflussrechnung. Diese drei Kernaussagen sind kompliziert
  • Kosten der verkauften Waren (COGS) Die Kosten der verkauften Waren (COGS) Die Kosten der verkauften Waren (COGS) messen die „direkten Kosten“, die bei der Herstellung von Waren oder Dienstleistungen anfallen. Es umfasst Materialkosten, direkte Arbeitskosten und direkte Betriebsgemeinkosten und ist direkt proportional zum Umsatz. Mit steigendem Umsatz werden mehr Ressourcen benötigt, um die Waren oder Dienstleistungen zu produzieren. COGS ist oft
  • Finanzmodellierungs- und Bewertungsanalystenprogramm FMVA®-Zertifizierung Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten

Empfohlen

Was ist der Power Pivot von Excel?
Was ist ein assoziiertes Unternehmen?
Was sind Rückversicherungsunternehmen?