Was sind die 4 P & rsquo; s des Marketings?

Die „4 Ps des Marketings“ beziehen sich auf die vier Schlüsselelemente des Marketingprozesses eines Produkts oder einer Dienstleistung. Dabei handelt es sich um den Marketing-Mix, eine Reihe von Tools, mit denen ein Unternehmen die Verbraucher beim Kauf seines Produkts beeinflusst. Der Marketing-Mix befasst sich mit Faktoren wie:

  • Die Bedürfnisse oder Wünsche der Verbraucher verstehen
  • Ermittlung der Fehlerursache des aktuellen Produktangebots
  • Suche nach Wegen, um diese Probleme zu lösen und die öffentliche Wahrnehmung des Produkts / der Dienstleistung zu verändern
  • Schaffung von Unterscheidungsmerkmalen zur Steigerung des Wettbewerbsvorteils Wettbewerbsvorteil Ein Wettbewerbsvorteil ist ein Merkmal, das es einem Unternehmen ermöglicht, seine Wettbewerber zu übertreffen. Wettbewerbsvorteile ermöglichen es einem Unternehmen, zu erreichen
  • Verstehen, wie das Produkt mit Verbrauchern interagiert und umgekehrt

4 Ps Marketing

Marketing-Mix

1. Produkt

Ein Produkt ist eine Ware oder Dienstleistung, die die Bedürfnisse oder Wünsche der Verbraucher erfüllt. Es kann auch als ein Bündel von Dienstprogrammen definiert werden, das physische Aspekte wie Design, Volumen, Markennamen usw. umfasst. Die Art des Produkts wirkt sich auf den wahrgenommenen Wert aus, sodass Unternehmen es rentabel bewerten können. Dies betrifft auch andere Aspekte wie Produktplatzierung und Werbung.

Unternehmen können die Verpackung, den Kundendienst, die Garantien und die Preisspanne ändern oder auf neue Märkte expandieren, um ihre Ziele zu erreichen. Vermarkter müssen den Produktlebenszyklus verstehen. Produktlebenszyklus Der Produktlebenszyklus (Product Life Cycle, PLC) definiert die Phasen, die ein Produkt auf dem Markt durchläuft, wenn es in den Markt eintritt, sich etabliert, verlässt und Strategien für jede Phase im Leben entwickelt Zyklus, dh Einführung, Wachstum, Reife und Rückgang.

2. Preis

Der Preis eines Produkts beeinflusst direkt das Verkaufsvolumen und folglich den Geschäftsgewinn. Nachfrage, Kosten, Preisentwicklung bei Wettbewerbern und behördliche Vorschriften sind entscheidende Faktoren, die die Preisgestaltung bestimmen. Der Preis spiegelt normalerweise eher den wahrgenommenen Wert des Produkts als seinen tatsächlichen Wert wider. Dies bedeutet, dass die Preise erhöht werden können, um die Exklusivität zu fördern, oder reduziert werden können, um Zugang zu schaffen.

Bei der Preisgestaltung werden Entscheidungen in Bezug auf den Grundpreis, Rabatte, Preisänderungen, Kreditbedingungen und Frachtzahlungen getroffen. Frachtkosten Die Frachtkosten beziehen sich auf den Preis, den ein Spediteur für den Versand von Fracht vom Quellort zum Zielort berechnet. Die Kosten trägt die Person, die die Waren von einem Ort zum anderen transportieren möchte. Die Höhe der berechneten Frachtkosten hängt von der Art des Transports usw. ab. Es ist auch wichtig zu analysieren, wann und ob Techniken wie Diskontierung erforderlich oder angemessen sind.

3. Förderung

Werbung beinhaltet Entscheidungen in Bezug auf Werbung, Vertriebsmitarbeiter, Direktmarketing, Öffentlichkeitsarbeit, Werbebudgets usw. Das Hauptziel der Werbung besteht darin, das Bewusstsein für Produkte und Dienstleistungen zu schärfen. Produkte und Dienstleistungen Ein Produkt ist ein materieller Gegenstand, für den es auf den Markt gebracht wird Erwerb, Aufmerksamkeit oder Verbrauch, während eine Dienstleistung ein immaterieller Gegenstand ist, der sich aus dem Angebot eines Unternehmens ergibt. Dies hilft dabei, die Verbraucher davon zu überzeugen, ein bestimmtes Produkt anderen auf dem Markt vorzuziehen. Zu den Werbemaßnahmen gehören:

  • Werbung : Ein Mittel zum Verkauf eines Produkts, einer Dienstleistung oder einer Idee durch Übermittlung einer gesponserten, nicht persönlichen Nachricht über das Produkt.
  • Öffentlichkeitsarbeit : Umfasst die Verwaltung und Kontrolle des Informationsflusses und der Informationssache von der eigenen Organisation zur Öffentlichkeit oder zu anderen Institutionen.
  • Marketingstrategie : Umfasst die Identifizierung des richtigen Zielmarkts und die Verwendung von Tools wie Werbung, um in diesen Markt einzudringen. Die Werbung umfasst auch Online-Faktoren wie die Bestimmung der Klasse von Suchfunktionen bei Google, die entsprechende oder zielgerichtete Anzeigen für das Produkt auslösen können, das Design und Layout der Webseite eines Unternehmens oder den Inhalt, der auf Social-Media-Handles wie Twitter und Instagram veröffentlicht wird.

4. Ort (oder Verteilung)

Ort beinhaltet die Wahl des Ortes, an dem Produkte zum Verkauf angeboten werden sollen. Das Hauptmotiv bei der Verwaltung von Handelskanälen besteht darin, sicherzustellen, dass das Produkt dem Kunden zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort zur Verfügung steht. Es beinhaltet auch Entscheidungen über die Platzierung und Preisgestaltung von Groß- und Einzelhandelsgeschäften.

Vertriebskanäle wie Outsourcing oder Transportflotten von Unternehmen werden nach einer Kosten-Nutzen-Analyse festgelegt. Kleine Details wie der von Kaufhäusern für das Produkt festgelegte Regalplatz sind ebenfalls enthalten.

Erweiterungen zu den 4 Ps des Marketings

Neue Vermarkter empfehlen, die 4 Ps des Marketings auch um Dienstleistungen zu erweitern. Sie beinhalten:

  • Menschen : Service beinhaltet eine direkte Interaktion von Dienstleistern und Verbrauchern, was den Spielraum für Subjektivität erhöht. Aussehen, Kommunikation, Diskretion, Interaktion mit dem Verbraucher, Verhalten und Einstellung zum Service sind wichtige Aspekte.
  • Physische Beweise : Atmosphäre, Layout und Design des Arbeitsplatzes können das Markenimage eines Produkts stark beeinflussen.
  • Prozess : Standardisierte Verfahren werden normalerweise in Fällen von Richtlinien, Verfahren, Systemen und der Einbeziehung der Verbraucher angewendet, um Kontinuität bei der Bereitstellung von Diensten zu schaffen.

Mehr Ressourcen

Finance bietet die FMVA® ™ FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst) an. Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Die folgenden Finanzressourcen sind hilfreich, um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben:

  • AIDA-Modell AIDA-Modell Das AIDA-Modell, das für Aufmerksamkeits-, Interessen-, Wunsch- und Aktionsmodell steht, ist ein Werbeeffektmodell, das die Phasen einer Person identifiziert
  • Guerilla-Marketing Guerilla-Marketing Guerilla-Marketing bezieht sich auf eine Werbestrategie, die sich auf die Verwendung kostengünstiger Marketingtechniken konzentriert, um eine maximale Bekanntheit für ein Produkt oder ein Produkt zu erzielen
  • Omni-Channel Omni-Channel Omni-Channel (oder Omnichannel) bezeichnet einen Vertriebsansatz, bei dem mehrere Kanäle verwendet werden, um Kunden ein hervorragendes Einkaufserlebnis zu bieten. Es bedeckt
  • Walmart Marketing Mix Walmart Marketing Mix Walmart ist ein Kraftpaket eines Unternehmens, und eine seiner Hauptstärken ist sein Marketing Mix. Das Überleben im Einzelhandel erfordert mehr als nur Glück

Empfohlen

Was ist das nordamerikanische Freihandelsabkommen (NAFTA)?
Was ist eine Unternehmensreorganisationsklausel?
Was ist ein Haushalt?