Was ist eine Ballonzahlung?

Eine Ballonzahlung ist einfach ausgedrückt eine große Zahlung, die am Ende einer Kreditlaufzeit fällig wird. Es unterscheidet sich von einem vollständig amortisierten Darlehen, bei dem ein Darlehen in kleinen, aber gleichen Zahlungen zurückgezahlt wird.

Ballon Zahlung

Ballon-Darlehen gegen vollständig amortisiertes Darlehen

Ein Ballondarlehen besteht aus einem Strom konstanter Zahlungen, gefolgt von einer großen Zahlung am Ende, die als Ballonzahlung bezeichnet wird. Im Gegensatz dazu setzt sich ein vollständig amortisiertes Darlehen aus gleichen Zahlungen zusammen, die über die Laufzeit des Darlehens gezahlt werden. In diesem Fall beträgt der Saldo am Ende der Zahlungen Null.

Bei einem ähnlich großen Darlehen sind die konstanten Zahlungen in einer Ballondarlehensstruktur geringer als bei einem vollständig amortisierten Darlehen. Es ist der Hauptvorteil von Ballonkrediten.

Ballon-Darlehen - Formel

Wo:

  • CP = Konstante Zahlung
  • BP = Ballonzahlung
  • N = Anzahl der Zahlungen
  • r = Diskontsatz

Amortisiertes Darlehen - Formel

Wo:

  • CP = Konstante Zahlung
  • N = Anzahl der Zahlungen
  • r = Diskontsatz

Eine Anwendung des Ballondarlehens

Das Ballondarlehen kann als wichtiges Instrument im Finanzmanagement eingesetzt werden. Betrachten Sie ein Beispiel für ein kleines Unternehmen Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) KMU oder kleine und mittlere Unternehmen werden weltweit unterschiedlich definiert. Das Land, in dem ein Unternehmen tätig ist, bietet die Entwicklung eines neuen Produkts an. Die Entwicklung erfordert eine Investition und wird in den ersten Jahren keine Cashflows bringen. In einem solchen Fall wird durch die Verwendung eines Ballondarlehens die finanzielle Belastung des Unternehmens während der Entwicklungsphase verringert, da die anfänglichen Zahlungen geringer sind.

Wenn sich das Unternehmen aus der Entwicklungsphase herausbewegt Geschäftslebenszyklus Der Geschäftslebenszyklus ist der zeitliche Verlauf eines Unternehmens und wird am häufigsten in fünf Phasen unterteilt: Start, Wachstum, Bereinigung, Reife und Niedergang. und wächst, kann es ausreichende Cashflows generieren, um die Ballonzahlung am Ende des Darlehens zu bedienen. Dies hilft auch bei der Finanzplanung, da Zahlungen an die aktuellen finanziellen Bedingungen des Unternehmens angepasst werden können.

Berechnung der Ballonzahlung

Wir können problemlos Ballonzahlungsberechnungen in Excel durchführen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Berechnung durchzuführen:

Methode 1: Berechnen Sie bei einer Ballonzahlung konstante Zahlungen.

Methode 2: Berechnen Sie bei konstanter Zahlung die Ballonzahlung.

Die Wahl der Methode hängt von der Sicherheit der Zahlungsströme ab. Wenn zum Beispiel jemand kurzfristig sicher ist, kann Methode 2 verwendet werden, um die Ballonzahlung basierend auf dem Wissen über Zahlungen zu bestimmen.

Beispiel: Methode 1

Methode 1: Konstante Zahlung

Information

  • Rate = 6%
  • Darlehensbetrag = 200.000 USD
  • Laufzeit = 10 Jahre
  • Zahlungshäufigkeit = Monatlich
  • Ballonzahlung = 50.000 USD

Konstante Zahlung = PMT (r = 6% / 12, nper = 12 * 10, pv = -200.000, fv = 50.000)

Konstante Zahlung = 1.915 USD

Beispiel: Methode 2

Beispiel: Methode 2

Information

  • Rate = 6%
  • Darlehensbetrag = 200.000 USD
  • Laufzeit = 10 Jahre
  • Zahlungshäufigkeit = Monatlich
  • Ständige Zahlung = 2.000 USD

Ballonzahlung = FV (r = 6% / 12, nper = 12 * 10, pmt = 2.000, pv = -200.000)

Ballonzahlung = $ 36.121

Wichtige Beziehungen

1. Ständige Zahlung

Es besteht eine lineare Beziehung zwischen der Größe konstanter Zahlungen und Ballonzahlungen. Wenn die konstanten Zahlungen steigen, fällt die Ballonzahlung linear auf Null.

Die konstante Zahlung, wenn die Ballonzahlung 0 ist, entspricht der konstanten Zahlung eines identischen vollständig amortisierten Kredits. Ein vollständig amortisiertes Darlehen ist daher ein Sonderfall eines Ballondarlehens, bei dem die Ballonzahlung gleich Null ist.

2. Zinssatz

Das Verhältnis zwischen dem Zinssatz und der Ballonzahlung ist nicht linear. Dies bedeutet, dass mit steigenden Zinssätzen für das Darlehen die Ballonzahlungen sehr hoch werden können. Dies ist wichtig, da bei höheren Zinssätzen die Reduzierung der Ballonzahlungen immer höhere konstante Zahlungen erfordert, was sich auf das Finanzmanagement des Unternehmens auswirken kann.

Beide Beziehungen sind in den folgenden Grafiken dargestellt:

Konstante Zahlungen vs. Ballonzahlung

Jährliche Zins- / Ballonzahlung

Verwandte Lesungen

Finance ist der offizielle Anbieter der globalen CBCA-Zertifizierung (Certified Banking & Credit Analyst). Die CBCA-Akkreditierung (Certified Banking & Credit Analyst) ist ein globaler Standard für Kreditanalysten, der Finanzen, Rechnungswesen, Kreditanalyse und Cashflow-Analyse umfasst , Covenant-Modellierung, Kreditrückzahlungen und mehr. Zertifizierungsprogramm, das jedem helfen soll, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden. Um Ihre Karriere weiter voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Ressourcen hilfreich:

  • Amortisation Amortisation Amortisation bezieht sich auf die Tilgung einer Schuld durch geplante, vorher festgelegte kleinere Zahlungen. In fast allen Bereichen, in denen der Begriff Amortisation gilt, werden diese Zahlungen in Form von Kapital und Zinsen geleistet. Der Begriff ist auch eng mit dem Konzept der Abschreibung verbunden.
  • Debt Covenants Debt Covenants Debt Covenants sind Beschränkungen, die Kreditgeber (Gläubiger, Schuldner, Investoren) für Kreditverträge festlegen, um die Handlungen des Kreditnehmers (Schuldners) einzuschränken.
  • Ratendarlehen Ratendarlehen Ein Ratendarlehen bezieht sich sowohl auf gewerbliche als auch auf persönliche Darlehen, die an Kreditnehmer vergeben werden und regelmäßige Zahlungen erfordern. Jeder der regulären
  • Darlehensmerkmale Darlehensmerkmale Die Hauptmerkmale von Darlehen umfassen besicherte oder unbesicherte Kredite, amortisierende oder nicht amortisierende Kredite sowie festverzinsliche oder variabel verzinsliche (variable) Kredite.

Empfohlen

Was ist Beitragsanalyse?
Was ist Private Wealth Management?
Was ist die Grenze der Produktionsmöglichkeiten?