Was ist die PERCENTILE-Funktion?

Die PERCENTILE-Funktion ist unter Excel-Statistikfunktionen kategorisiert. Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind. PERCENTILE gibt das k-te Perzentil der Werte in einem bestimmten Bereich zurück.

In der Unternehmensfinanzierung Überblick über die Unternehmensfinanzierung Die Unternehmensfinanzierung befasst sich mit der Kapitalstruktur eines Unternehmens, einschließlich seiner Finanzierung und den Maßnahmen, die das Management zur Wertsteigerung des Unternehmens ergreift. Mit dieser Funktion können wir beispielsweise die Anzahl der Mitarbeiter analysieren, die oben bewertet haben ein bestimmtes Perzentil bei einem Test.

In MS Excel 2010 wurde die Funktion PERCENTILE durch die Funktion PERCENTILE.INC ersetzt. PERCENTILE ist jedoch in aktuellen Versionen von Excel weiterhin verfügbar (in der Liste der Kompatibilitätsfunktionen gespeichert).

Formel

= PERCENTILE (Array, k)

Die PERCENTILE-Funktion verwendet die folgenden Argumente:

  1. Array (erforderliches Argument) - Dies ist das Array oder der Datenbereich, der die relative Position definiert.
  2. k (erforderliches Argument) - Der Perzentilwert im Bereich von 0 bis einschließlich 1.

Wie verwende ich die PERCENTILE-Funktion in Excel?

Als Arbeitsblattfunktion kann PERCENTILE als Teil einer Formel in eine Zelle eines Arbeitsblatts eingegeben werden. Um die Verwendung der Funktion zu verstehen, betrachten wir ein Beispiel:

Beispiel

Angenommen, wir erhalten die folgenden Daten:

PERCENTILE Funktion

Wir werden verschiedene Formeln verwenden, um das zu erhalten, was wir wissen wollen. Die erste Formel, die wir verwenden, ist PERCENTILE (B5: B10,0.1):

PERCENTILE-Funktion - Beispiel 1

Wir erhalten die folgenden Ergebnisse:

PERCENTILE-Funktion - Beispiel 1a

Der Wert von k kann als Dezimalzahl oder als Prozentsatz eingegeben werden. Hier entspricht der Wert 0,1 in Zelle B12 10% (dem 10. Perzentil).

Wenn wir die Formel PERCENTILE (B5: B10,50%) verwenden, wie unten gezeigt:

PERCENTILE-Funktion - Beispiel 1B

Dann erhalten wir das folgende Ergebnis:

PERCENTILE-Funktion - Beispiel 1C

Hier liegt das 50. Perzentil in Zelle B13 auf halbem Weg zwischen den Werten 3 und 4. Daher interpolierte Excel, um das Ergebnis von 3,5 zu erhalten.

Einige Hinweise zur PERCENTILE-Funktion:

  1. #NUM! Fehler - Tritt auf, wenn entweder:
    1. Der gelieferte Wert von k ist kleiner als 0 oder größer als 1.
    2. Das mitgelieferte Array ist leer.
  2. #WERT! Fehler - Tritt auf, wenn der angegebene Wert von k nicht numerisch ist.
  3. Wenn k kein Vielfaches von 1 / (n - 1) ist, interpoliert PERCENTILE, um den Wert am k-ten Perzentil zu bestimmen.

Klicken Sie hier, um die Excel-Beispieldatei herunterzuladen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Leitfaden von Finance zu dieser nützlichen Excel-Funktion gelesen haben. Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, beschleunigen Sie Ihre Finanzanalyse und Excel-Modellierung erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Leitfaden zur Finanzmodellierung Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Dieser Leitfaden zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.
  • Kurs für fortgeschrittene Excel-Formeln
  • Erweiterte Excel-Formeln, die Sie kennen müssen Erweiterte Excel-Formeln müssen Sie kennen Diese erweiterten Excel-Formeln sind wichtig zu kennen und bringen Ihre Fähigkeiten zur Finanzanalyse auf die nächste Stufe. Erweiterte Excel-Funktionen, die Sie kennen müssen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Excel-Formeln kennen, die jeder erstklassige Finanzanalyst regelmäßig verwendet. Diese Fähigkeiten verbessern Ihre Tabellenkalkulationsarbeit in jeder Karriere
  • Excel-Tastaturkürzel für Windows und Mac Excel-Tastenkombinationen PC-Mac-Excel-Tastenkombinationen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Tastenkombinationen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen

Empfohlen

Wer stellt Berater für Finanzmodellierung ein?
Was ist die durchschnittliche Lebensdauer?
Was ist Rent to Own?