So beenden Sie eine E-Mail - Briefabschlüsse

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie eine E-Mail mit den besten Briefabschlüssen beenden. Bei jeder E-Mail - insbesondere bei einer geschäftlichen E-Mail oder einer anderen berufsbezogenen Kommunikation - ist es wichtig, sowohl gut zu öffnen als auch mit einer starken Note zu enden. Einige der besten Möglichkeiten kennen, um professionelle E-Mails zu beenden (und zu wissen, wie nichtE-Mails zu beenden) ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass die Geschäftskommunikation gut aufgenommen wird und eine gute Arbeitsbeziehung besteht. Zwischenmenschliche Fähigkeiten Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um effektiv mit Einzelpersonen und Gruppen zu kommunizieren, zu interagieren und zu arbeiten. Menschen mit guten zwischenmenschlichen Fähigkeiten sind starke verbale und nonverbale Kommunikatoren und werden oft als „gut mit Menschen“ angesehen. zwischen Gleichaltrigen, zwischen Vorgesetzten und Untergebenen, zwischen Fachleuten und mit neuen oder potenziellen Arbeitgebern Wie bekomme ich einen Job im Investment Banking? In diesem Leitfaden wird beschrieben, wie Sie mit den drei wichtigsten Taktiken einen Job im Investment Banking finden: Networking und Lebenslauf, Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen sowie technische Fähigkeiten oder Kunden.

Geschäfts-E-Mail - So beenden Sie eine E-Mail mit Briefschließungen

Briefabschlüsse - So beenden Sie eine E-Mail (Beispiele)

Das Schließen einer geschäftlichen E-Mail muss nicht langwierig sein und muss nicht überlegt werden. Manchmal besteht der beste Weg, um die professionelle Korrespondenz zu beenden, darin, sie einfach zu halten und klassische Abmeldungen vorzunehmen, die die Arbeit erledigen, ohne wortreich oder komplex zu sein.

Beispiele für die besten Briefschließungen zum Beenden einer E-Mail:

  • Freundliche Grüße
  • Respektvoll
  • Grüße
  • Beste
  • Herzliche Grüße
  • Schöne Grüße
  • Mit freundlichen Grüßen
  • Mit freundlichen Grüßen
  • Prost
  • Vielen Dank
  • Mit Anerkennung
  • Sehr geschätzt
  • Wir reden später
  • Bis zum nächsten Mal
  • Mit freundlichen Grüßen
  • Alles Gute

Beste Grüße - Das sicherste Schließen von Briefen

Während alle oben genannten Optionen perfekt zum Schließen von Briefen geeignet sind, muss Best Regards die beste Wahl sein, da es professionell ist und in allen Situationen und allen Arten von E-Mails gilt.

Zusätzliche Punkte zum Beenden einer E-Mail

# 1 Fügen Sie einen Aufruf zum Handeln hinzu

Abhängig von der Art der gesendeten E-Mail ist ein Aufruf zum Handeln nicht immer erforderlich. Im Allgemeinen ist dies jedoch eine gute Idee. Wenn Sie beispielsweise mit einem Kollegen, Unternehmen oder Investor über ein Projekt kommuniziert oder ein Formular gesendet haben, auf das geantwortet werden muss, müssen Sie die E-Mail mit einem Satz beenden, der das Unternehmen oder die Person daran erinnert, zu antworten . Sagen Sie etwas wie: „Der erste Entwurf ist beigefügt. Bitte überprüfen Sie alle Änderungen und senden Sie sie zurück. “Dies ist eine gute Möglichkeit, den Empfänger daran zu erinnern, dass seinerseits Maßnahmen erforderlich sind. Wenn die Rückgabeaktion zeitkritisch ist, geben Sie unbedingt die Frist für die Antwort an.

Wenn für die E-Mail nicht unbedingt eine Antwort erforderlich ist, ist es dennoch eine gute Idee, die E-Mail mit einem Satz zu beenden, der den Empfänger darüber informiert, dass die Kommunikationslinie offen ist und er jederzeit antworten kann. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, um verpasste E-Mails zu vermeiden. Wenn Sie eine kurze Antwort erhalten, wird angezeigt, dass der Empfänger die E-Mail tatsächlich empfangen und gelesen hat.

# 2 Halten Sie es formal

Dies hängt wiederum stark von der Art der gesendeten E-Mail ab, aber auch davon, an wen die E-Mail gesendet wird. Das Ende einer geschäftlichen E-Mail formal zu halten, ist im Allgemeinen ein sicherer Weg und eine gute Möglichkeit, eine professionelle Korrespondenz zu führen. Es kann so einfach sein, wie mit dem Namen des Absenders und den Kontaktinformationen zu schließen. Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie Hilfe benötigen. Wir haben Telefon-, E-Mail- und Chat-Support. Wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Finanzkarriere voranzutreiben. . Verwenden Sie keine persönlichen Kontaktinformationen, es sei denn, es handelt sich auch um die Kontaktinformationen, die für die arbeitsbezogene Korrespondenz verwendet werden.

Für Unternehmen oder Einzelpersonen, die viele geschäftliche E-Mails senden, ist es am besten, den Namen und die Kontaktinformationen in den Signaturbereich der E-Mail einzutragen. Auf diese Weise wird der professionelle Abschluss in die E-Mail aufgenommen, ohne dass jedes Mal etwas eingegeben werden muss.

# 3 Die dreifache Bedrohung

Es gibt einen Weg - mit einigen Variationen - der als „dreifache Bedrohung“ von E-Mail-Schließungen angesehen werden kann, da er formal genug ist, der Aufruf zum Handeln etwas inhärent ist und einfach und auf den Punkt gebracht wird.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Abschluss zu formulieren. Einer der klassischsten ist jedoch: "Lass uns bald reden." Der Ausdruck kann geändert werden, um ihn mehr oder weniger formal zu gestalten, und er kann mehr Einzelheiten in Bezug auf eine Handlungsaufforderung enthalten, indem die Parameter dessen, was „bald“ bedeutet, einbezogen werden.

Die Verkürzung des Ausdrucks auf "Bald sprechen" ist etwas weniger formal und wird wahrscheinlich am besten für längerfristige Geschäftsbeziehungen oder solche gespeichert, die während der Zeit, in der der Absender und der Empfänger bekannt wurden, weniger formal geworden sind.

Mit freundlichen Grüßen, Zusammenfassung, wie Sie eine E-Mail beenden können, auf Wiedersehen

Zusammenfassung

Geschäfts-E-Mails sind ein wichtiger Bestandteil jeder Arbeitsbeziehung. Wenn Sie die besten Briefschließungen kennen und wissen, wie Sie eine E-Mail professionell und herzlich beenden können, bleiben die Arbeitsbeziehung und der Kommunikationsfluss gesund und effektiv.

Verwandte Lektüre

Vielen Dank, dass Sie den Leitfaden von Finance zum Beenden einer E-Mail gelesen haben. Finance ist der offizielle Anbieter der globalen FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jedem zu helfen, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden . Um Ihre Karriere weiter voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Ressourcen hilfreich:

  • Beste Schriftart für den Lebenslauf Beste Schriftart für den Lebenslauf Als wichtiger visueller Aspekt eines Lebenslaufs kann die ausgewählte Schriftart eine wichtige Rolle bei der Erlangung des begehrten Jobs einer Person spielen. Die beste Schriftart für einen Lebenslauf ist eine, die für den Leser lesbar und angenehm ist. Erfahren Sie, warum Times New Roman, Arial und Calibri die besten Schriftarten sind
  • Geschäftsbriefformat Geschäftsbriefformat Ein Geschäftsbrief sollte immer einem bestimmten Format und einer bestimmten Struktur folgen, um sicherzustellen, dass er professionell und auf dem neuesten Stand ist. Während es viele gibt
  • Kündigungsschreiben Kündigungsschreiben Ein Kündigungsschreiben ist ein offizielles Kündigungsschreiben eines Arbeitnehmers an seinen Arbeitgeber mit der Mitteilung, dass er nicht mehr im Unternehmen arbeiten wird. Ziel eines Rücktrittsschreibens ist es, ein offizielles Kündigungsprotokoll zu erstellen, Details zum letzten Tag des Mitarbeiters, zu den nächsten Schritten usw. bereitzustellen. Diese Briefvorlage
  • Alle Karriere-Ressourcen Karriere-Suche Die Karriere-Ressourcen-Bibliothek von Finance. Wir haben die wichtigsten Karriere-Ressourcen für jeden Job in der Unternehmensfinanzierung zusammengestellt. Von der Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch bis hin zu Lebensläufen und Stellenbeschreibungen haben wir alles für Sie, um Ihren Traumjob zu bekommen. Entdecken Sie Anleitungen, Vorlagen und eine Vielzahl kostenloser Ressourcen und Tools

Empfohlen

Was ist die Moral der Mitarbeiter?
Was ist negatives Eigenkapital?
Was ist die angepasste Beta?