Was ist die SUMIF-Funktion?

Die SUMIF-Funktion ist unter Excel-Mathematik- und Trigonometriefunktionen kategorisiert. Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind. Es werden Zellen zusammengefasst, die die angegebenen Kriterien erfüllen. Die Kriterien basieren auf Datum, Zahlen und Text. Es unterstützt logische Operatoren wie (>, <,, =) sowie Platzhalter (*,?). Diese Anleitung zur SUMIF Excel-Funktion zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie sie verwenden.

Als Finanzanalyst Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Die folgende Stellenbeschreibung für Finanzanalysten enthält ein typisches Beispiel für alle Fähigkeiten, Ausbildungen und Erfahrungen, die für eine Stelle als Analyst bei einer Bank, einer Institution oder einem Unternehmen erforderlich sind. Führen Sie Finanzprognosen, Berichte und operative Kennzahlen durch, analysieren Sie Finanzdaten, erstellen Sie Finanzmodelle. SUMIF ist eine häufig verwendete Funktion. Angenommen, wir erhalten eine Tabelle mit den Gemüsesendungen verschiedener Lieferanten. Die Namen des Gemüses, die Namen der Lieferanten und die Menge befinden sich in Spalte A, Spalte B bzw. Spalte C. In einem solchen Szenario können wir die SUMIF-Funktion verwenden, um die Summe der Menge zu ermitteln, die sich auf ein bestimmtes Gemüse eines bestimmten Lieferanten bezieht.

Formel

= SUMIF (Bereich, Kriterien, [sum_range])

Die Formel verwendet die folgenden Argumente:

  1. Bereich (erforderliches Argument) - Dies ist der Bereich von Zellen, auf den die Kriterien angewendet werden sollen.
  2. Kriterien (erforderliches Argument) - Dies sind die Kriterien, anhand derer bestimmt wird, welche Zellen hinzugefügt werden müssen.

Wenn wir das Kriterienargument angeben, kann es entweder sein:

  • Ein numerischer Wert (der eine Ganzzahl, eine Dezimalzahl, ein Datum, eine Uhrzeit oder ein logischer Wert sein kann) (z. B. 10, 01/01/2018, TRUE) oder
  • Eine Textzeichenfolge (z. B. "Text", "Donnerstag") oder
  • Ein Ausdruck (zB "> 12", "0").
  1. Sum_range (optionales Argument) - Dies ist ein Array von numerischen Werten (oder Zellen, die numerische Werte enthalten), die addiert werden sollen, wenn der entsprechende Bereichseintrag die angegebenen Kriterien erfüllt. Wenn das Argument [sum_range] weggelassen wird, werden stattdessen die Werte aus dem Bereichsargument summiert.

Verwendung der SUMIF Excel-Funktion

Um die Verwendung der SUMIF-Funktion zu verstehen, betrachten wir einige Beispiele:

Beispiel 1

Angenommen, wir erhalten die folgenden Daten:

SUMIF-Funktion

Wir möchten den Gesamtumsatz für die Region Ost und den Gesamtumsatz für Februar ermitteln. Die Formel zur Ermittlung des Gesamtumsatzes für East lautet:

SUMIF-Funktion - Beispiel 1

Textkriterien oder Kriterien, die mathematische Symbole enthalten, müssen in doppelte Anführungszeichen (”“) eingeschlossen werden.

Wir erhalten das Ergebnis unten:

SUMIF-Funktion - Beispiel 1a

Die Formel für den Gesamtumsatz im Februar lautet:

SUMIF-Funktion - Beispiel 1b

Wir erhalten das Ergebnis unten:

SUMIF-Funktion - Beispiel 1c

Einige Hinweise zur SUMIF Excel-Funktion

  1. #WERT! Fehler - Tritt auf, wenn das angegebene Kriterium eine Textzeichenfolge mit mehr als 255 Zeichen ist.
  2. Wenn sum_range weggelassen wird, werden die Zellen im Bereich summiert.
  3. Die folgenden Platzhalter können in textbezogenen Kriterien verwendet werden:
    • ? - Entspricht einem einzelnen Zeichen
    • * - Entspricht einer beliebigen Zeichenfolge
  4. Verwenden Sie eine Tilde (~) vor dem Fragezeichen oder Sternchen (dh ~?, ~ *), Um ein wörtliches Fragezeichen oder Sternchen zu finden.

Klicken Sie hier, um die Excel-Beispieldatei herunterzuladen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden zu wichtigen Excel-Funktionen gelesen haben! Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, beschleunigen Sie Ihre Finanzanalyse erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Excel-Funktionen für Finanzen Excel für Finanzen In diesem Handbuch für Excel für Finanzen werden die zehn wichtigsten Formeln und Funktionen erläutert, die Sie kennen müssen, um ein hervorragender Finanzanalyst in Excel zu sein. Diese Anleitung enthält Beispiele, Screenshots und schrittweise Anleitungen. Laden Sie am Ende die kostenlose Excel-Vorlage herunter, die alle im Tutorial behandelten Finanzfunktionen enthält
  • Kurs für fortgeschrittene Excel-Formeln
  • Erweiterte Excel-Formeln, die Sie kennen müssen Erweiterte Excel-Formeln müssen Sie kennen Diese erweiterten Excel-Formeln sind wichtig zu kennen und bringen Ihre Fähigkeiten zur Finanzanalyse auf die nächste Stufe. Erweiterte Excel-Funktionen, die Sie kennen müssen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Excel-Formeln kennen, die jeder erstklassige Finanzanalyst regelmäßig verwendet. Diese Fähigkeiten verbessern Ihre Tabellenkalkulationsarbeit in jeder Karriere
  • Excel-Verknüpfungen für PC und Mac Excel-Verknüpfungen PC-Mac-Excel-Verknüpfungen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Verknüpfungen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen

Empfohlen

Effektiver jährlicher Zinsrechner
Wie hoch ist das Verhältnis von Kreditmarktverschuldung zu verfügbarem Einkommen?
Was ist ein Barbell Bond Portfolio?