Definition von bullisch und bärisch

Fachleute in der Unternehmensfinanzierung bezeichnen Märkte regelmäßig als bullisch und bärisch, basierend auf positiven oder negativen Preisbewegungen. Ein Bärenmarkt wird normalerweise als existent angesehen, wenn seit dem Höchststand ein Preisrückgang von 20% oder mehr eingetreten ist, und ein Bullenmarkt wird als eine Erholung von 20% von einem Markttief angesehen.

Aufwärtstrend ist eine Stimmung oder Denkweise, die von einem Händler angenommen wird. Karriereprofil für Vertrieb und Handel Die Vertriebs- und Handelsabteilung (S & T) einer Investmentbank hilft Investmentfonds, Hedgefonds, Pensionsfonds usw. bei der Erleichterung von Aktientransaktionen (Kauf / Verkauf). Eine Karriere in Vertrieb und Handel kann in einem sehr schnelllebigen Umfeld äußerst anstrengend sein. Der Wettbewerb um Positionen ist intensiv, die Vergütung kann sehr hoch sein und die Wertpapiere werden im Preis steigen. Das Gegenteil davon ist die Baisse, dh die Einschätzung, dass Wertpapiere Marktfähige Wertpapiere Marktfähige Wertpapiere sind uneingeschränkte kurzfristige Finanzinstrumente, die entweder für Aktien oder für Schuldtitel eines börsennotierten Unternehmens ausgegeben werden.Das emittierende Unternehmen schafft diese Instrumente zum ausdrücklichen Zweck der Mittelbeschaffung zur weiteren Finanzierung der Geschäftstätigkeit und Expansion. und die Preise der Märkte dürften sinken.

bullische und bärische Märkte

Laufzeitnutzung

Wenn ein Händler sagt, er sei optimistisch in Bezug auf Apple Inc. (AAPL) -Aktien, bedeutet dies, dass der Händler glaubt, dass AAPL-Aktien in Zukunft steigen werden.

Die Begriffe bullisch und bärisch können auch verwendet werden, um einen Trend oder eine Bewegung zu beschreiben, die bereits stattgefunden hat. Wenn zum Beispiel die APPL-Aktien nach einem Gewinnaufruf drastisch von 200 USD auf 100 USD gesunken sind, kann man sagen, dass die Aktie für die Woche bärisch war.

Während der Begriff am häufigsten an der Börse verwendet wird, gelten diese Begriffe nicht unbedingt nur für Aktien. Die Begriffe können auch verwendet werden, wenn über Investitionen in den Immobiliensektor, die Rohstoffmärkte und andere Investitionsbereiche nachgedacht wird.

Hawkish und Dovish

Bei der Erörterung von Zinsänderungen wird der Begriff „bullisch“ im Allgemeinen nicht verwendet. Stattdessen wird der Begriff „Habicht“ verwendet. Wenn Sie beispielsweise eine Gruppe von Beamten der Zentralbank kennzeichnen, die dazu neigen, die Zinssätze zu erhöhen, werden sie eher als hawkisch als als bullisch bezeichnet. Auf der anderen Seite ist das Äquivalent von bärisch in Bezug auf die Zinssätze zurückhaltend.

Ansichten ändern

Diese Begriffe sind nur Gefühle, und ein Trader kann im Handumdrehen von bullisch zu bärisch wechseln, wenn er das Gefühl hat, dass sich die Marktsituation erheblich geändert hat. Wenn ein Ökonom die allgemeine Wirtschaft optimistisch beurteilt, bedeutet dies nicht unbedingt, dass die Kurse von Aktien steigen werden.

Ein gutes Beispiel hierfür war die Subprime-Hypothekenkrise im Jahr 2008. Research-Analysten Equity Research Analyst Ein Equity Research-Analyst bietet Research-Berichterstattung über öffentliche Unternehmen und verteilt dieses Research an Kunden. Wir decken das Gehalt von Analysten, die Stellenbeschreibung, Einstiegspunkte in die Branche und mögliche Karrierewege ab. erwähnte eine starke Aufwärtsbewegung und führte an, dass der Dow Jones Industrial Average bereit sei, ein Rekordhoch zu erreichen, aber stattdessen fielen die Preise. Die Analysten behielten die bullische Sichtweise bei, bis die Situation so düster war, dass sie zu einer bärischen Sichtweise übergehen konnten.

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie diesen Finanzleitfaden zu bullischen und bärischen Märkten gelesen haben. Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, empfiehlt Finance dringend diese zusätzlichen Ressourcen:

  • Investitionsleitfaden für Anfänger Investieren: Ein Leitfaden für Anfänger Der Leitfaden für Investoren zum Investieren von Finance vermittelt Ihnen die Grundlagen des Investierens und den Einstieg. Erfahren Sie mehr über verschiedene Strategien und Techniken für den Handel und über die verschiedenen Finanzmärkte, in die Sie investieren können.
  • Finanzkarrierekarte
  • Was ist Finanzmodellierung? Was ist Finanzmodellierung? Finanzmodellierung wird in Excel durchgeführt, um die finanzielle Leistung eines Unternehmens vorherzusagen. Überblick darüber, was Finanzmodellierung ist, wie und warum ein Modell erstellt wird.
  • Kostenlose Finanzkurse

Empfohlen

Was ist das Gesetz eines Preises (LOOP)?
Was ist Tauschhandel?
Was ist eine Veräußerung?