Was ist Netback?

Netback ist eine Berechnung, mit der Unternehmen speziell in der Öl- und Gasindustrie bewertet werden. Öl- und Gasgrundierung Die Öl- und Gasindustrie, auch als Energiesektor bekannt, bezieht sich auf den Prozess der Exploration, Entwicklung und Raffination von Rohöl und Erdgas. Es. Diese Benchmark berücksichtigt die Umsatzerlöse. Umsatzerlöse sind der Wert aller Verkäufe von Waren und Dienstleistungen, die von einem Unternehmen in einem Zeitraum erfasst wurden. Umsatzerlöse (auch als Umsatzerlöse oder Erträge bezeichnet) bilden den Beginn der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens und werden häufig als „Top Line“ eines Unternehmens angesehen. aus dem Verkauf von Öl Rohöl Übersicht Rohöl ist eine natürlich vorkommende Mischung von Kohlenwasserstoffen, die im Untergrund vorkommen. Es kann im Bereich einer hochviskosen Flüssigkeit bis zu einer dicken teerartigen Substanz auftreten.Diese Substanz ist eine der weltweit am häufigsten verwendeten Kraftstoffquellen und Gase und verrechnet sie gegen die spezifischen Kosten, die für die Markteinführung des Produkts erforderlich sind. Oft wird dies als Messung pro Barrel angezeigt. Es zeigt im Wesentlichen, wie viel das Unternehmen vom Verkauf eines einzelnen Barrels Öl oder von Ölnebenprodukten einbehält. Netback pro Barrel kann verwendet werden, um die Effizienz eines Unternehmens im Laufe der Zeit zu bewerten oder ein Unternehmen mit seinen Mitbewerbern zu vergleichen.

Netback Oil Grafik

Kurze Zusammenfassung

  • Netback ist eine Benchmark, die in der Öl- und Gasindustrie verwendet wird, um die Rentabilität und Effizienz eines Unternehmens anhand des Preises, der Produktion, des Transports und des Verkaufs seiner Produkte zu bewerten
  • Diese Benchmark wird berechnet, indem Lizenzgebühren, Transportkosten und andere Betriebskosten vom Umsatz abgezogen werden
  • Netback / Barrel Öl / Nebenprodukte ist eine nützliche Messgröße, um ein Unternehmen im Laufe der Zeit zu bewerten und das Unternehmen mit seinen Wettbewerbern zu vergleichen
  • Diese Benchmark finden Sie im Abschnitt Managementdiskussion und -analyse des Geschäftsberichts eines Unternehmens

Wie wird Netback berechnet?

Netback wird berechnet, indem mit dem Umsatz begonnen wird. Umsatz Der Umsatz ist der Wert aller Verkäufe von Waren und Dienstleistungen, die von einem Unternehmen in einem Zeitraum erfasst wurden. Umsatzerlöse (auch als Umsatzerlöse oder Erträge bezeichnet) bilden den Beginn der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens und werden häufig als „Top Line“ eines Unternehmens angesehen. und Abzug der Kosten für Produktion, Transport, Vermarktung und anderer Kosten für die Markteinführung von Öl und Gas:

Netback = Öl- und Gaseinnahmen - Realisierter Verlust aus Finanzderivaten Derivate Derivate sind Finanzkontrakte, deren Wert an den Wert eines Basiswerts gebunden ist. Es handelt sich um komplexe Finanzinstrumente, die für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, einschließlich der Absicherung und des Zugangs zu zusätzlichen Vermögenswerten oder Märkten. - Lizenzgebühren - Betriebskosten Ausgaben Ein Aufwand ist eine Art von Ausgaben, die durch die Gewinn- und Verlustrechnung fließen und von den Einnahmen abgezogen werden, um zum Nettogewinn zu gelangen. Aufgrund des Abgrenzungsprinzips in der Rechnungslegung werden Aufwendungen zum Zeitpunkt ihrer Entstehung erfasst, nicht unbedingt zum Zeitpunkt ihrer Bezahlung. - Transport

Netback wird stattdessen häufig als Barrel Öläquivalent (BOE) pro Barrel berechnet, was eine nützlichere Zahl ergibt, um das Unternehmen anhand folgender Kriterien zu bewerten:

Netback / BOE = Preis - Realisierter Verlust aus Finanzderivaten / BOE - Lizenzgebühren / BOE - Betriebskosten / BOE - Transport / BOE

Warum ist Netback wichtig?

Netback ist ein wichtiger Maßstab, da es eine sehr nützliche Maßnahme zur Beurteilung eines Unternehmens ohne die Tendenz einer nicht operativen Finanzierung ist. Finanzierung Finanzierung bezieht sich auf die Methoden und Arten der Finanzierung, die ein Unternehmen verwendet, um seine Geschäftstätigkeit aufrechtzuerhalten und auszubauen. Es besteht aus Fremd- und Eigenkapital, mit denen Kapitalinvestitionen getätigt, Akquisitionen getätigt und das Geschäft im Allgemeinen unterstützt werden. oder andere Kosten. Die Berechnung dieser Metrik zeigt einem Analysten im Wesentlichen, wie effizient das Unternehmen seine Öl- und Gasprodukte produziert und verkauft. Wenn diese Zahl pro Barrel Öläquivalent verwendet wird, ergibt sich eine Art Effizienzverhältnis. Verhältnisanalyse Die Verhältnisanalyse bezieht sich auf die Analyse verschiedener Finanzinformationen im Jahresabschluss eines Unternehmens.Sie werden hauptsächlich von externen Analysten verwendet, um verschiedene Aspekte eines Unternehmens zu bestimmen, wie z. B. Rentabilität, Liquidität und Zahlungsfähigkeit. . Durch die Überwachung von Netback / BOE über einen längeren Zeitraum kann die Effizienz der Produktion, des Transports und des Verkaufs des Unternehmens bewertet werden. Ein fallender Netback / BOE könnte auf Probleme hinweisen, die weiter untersucht werden sollten.

Netback / BOE ist auch eine sehr nützliche Maßnahme, um vergleichbare Unternehmensanalysen zu vergleichen. So führen Sie vergleichbare Unternehmensanalysen durch. Diese Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine vergleichbare Unternehmensanalyse ("Comps") erstellen. Sie enthält eine kostenlose Vorlage und viele Beispiele. Comps ist eine relative Bewertungsmethode, bei der Kennzahlen ähnlicher öffentlicher Unternehmen untersucht und verwendet werden, um den Wert eines anderen Unternehmens anderer Unternehmen abzuleiten. Abhängig vom Wert kann ein Analyst beurteilen, ob ein Unternehmen Öl effizienter produzieren und vermarkten kann, sodass es mehr Gewinne aus dem Verkauf jedes Barrels Öl erzielen kann. Ein höheres Netback / BOE zeigt auch, wie gut ein Unternehmen mit Preisschwankungen am Markt umgehen kann. Ein höherer Netback / BOE deutet darauf hin, dass in Zeiten fallender PreiseDas Unternehmen könnte weiterhin profitabel bleiben. Gewinn Gewinn ist der Wert, der nach Zahlung der Kosten eines Unternehmens verbleibt. Es kann auf einer Gewinn- und Verlustrechnung gefunden werden. Wenn der Wert, der nach Abzug der Kosten vom Umsatz verbleibt, positiv ist, hat das Unternehmen einen Gewinn, und wenn der Wert negativ ist, hat er einen Verlust.

Netback ist jedoch keine standardisierte Gleichung. Verschiedene Unternehmen können Netback und Netback / BOE mit verschiedenen Methoden berechnen und unterschiedliche Posten ein- oder ausschließen. Netback / BOE kann weiterhin verwendet werden, um Änderungen im Zeitverlauf für ein bestimmtes Unternehmen zu untersuchen. Beim Vergleich des Netbacks von Wettbewerbern ist es jedoch wichtig, die Gleichung anzupassen, um sicherzustellen, dass es sich um vergleichbare Werte handelt.

Netback - Arbeitsbeispiel

Betrachten wir ein Beispiel für die Berechnung des Netbacks eines Unternehmens. Angenommen, ein Unternehmen hat Öl- und Gasumsätze. Umsatzerlöse sind der Wert aller Verkäufe von Waren und Dienstleistungen, die von einem Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum erfasst wurden. Umsatzerlöse (auch als Umsatzerlöse oder Erträge bezeichnet) bilden den Beginn der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens und werden häufig als „Top Line“ eines Unternehmens angesehen. von 11.000.000 USD. Sie zahlen Lizenzgebühren in Höhe von 300.000 USD, Transportkosten in Höhe von 500.000 USD und Betriebskosten in Höhe von 3.800.000 USD. Wenn sie 275.000 Barrel Öläquivalente verkauft haben, wie hoch ist ihr operativer Netback in Dollar und in Dollar pro Barrel?

Um das operative Netback zu berechnen, beginnen wir mit den Einnahmen und subtrahieren die Kosten für die Markteinführung des Produkts:

Netback = 11.000.000 USD - 300.000 USD - 500.000 USD - 3.800.000 USD = 6.400.000 USD

Hier sehen wir, dass der gesamte Netback 6.400.000 USD beträgt. Um diese Zahl für Analysten nützlicher zu machen, kann das Netback pro Barrel berechnet werden. Netback pro Barrel Öl kann mit dem Preis beginnen, und jeder Preis kann als Kosten pro Barrel betrachtet werden. Um Netback / BOE zu berechnen, können wir den Netback jedoch auch einfach durch die Anzahl der Fässer teilen:

Netback / BOE = 6.400,00 USD / 275.000 BOE = 23,27 USD / BOE

Die Berechnung für das Netback findet sich im Allgemeinen in der Managementdiskussion und -analyse. Was ist MD & A? Die Management Discussions and Analysis (MD & A) ist ein Abschnitt des Jahresberichts oder der SEC-Einreichung 10-K, der einen Überblick über die Leistung des Unternehmens in der Vorperiode, seine aktuelle Finanzlage und die zukünftigen Prognosen des Managements bietet. des Geschäftsberichts eines Unternehmens. Dieser Benchmark wird am häufigsten in einer Tabelle angezeigt. Das Folgende zeigt, was für ein Unternehmen im Allgemeinen zu sehen ist:

Netback-Tabelle

Zusätzliche Ressource

Vielen Dank, dass Sie den Artikel von Finance zum Netback-Benchmark gelesen haben. Wenn Sie mehr über verwandte Konzepte erfahren möchten, lesen Sie die anderen Ressourcen von Finance:

  • Öl- und Gasgrundierung Öl- und Gasgrundierung Die Öl- und Gasindustrie, auch als Energiesektor bekannt, bezieht sich auf den Prozess der Exploration, Entwicklung und Raffination von Rohöl und Erdgas. Es
  • Rohölübersicht Rohölübersicht Rohöl ist eine natürlich vorkommende Mischung von Kohlenwasserstoffen, die im Untergrund vorkommen. Es kann im Bereich einer hochviskosen Flüssigkeit bis zu einer dicken teerartigen Substanz auftreten. Diese Substanz ist eine der weltweit am häufigsten verwendeten Kraftstoffquellen
  • Finanzmodellierung Öl und Gas Finanzmodellierung Öl und Gas
  • Rohstoffe Rohstoffe Rohstoffe sind ebenso wie Aktien und Anleihen eine weitere Klasse von Vermögenswerten. Sie unterscheiden sich jedoch in dem Sinne, dass es sich um Produkte handelt, die von der Erde stammen, darunter Baumwolle, Öl, Gas, Mais, Weizen, Orangen, Gold und Uran. Grundsätzlich sind Rohstoffe die Rohstoffe

Empfohlen

Was ist Abrieb?
Was ist der Nixon-Schock?
Was sind Aktienemissionsgebühren?