Was ist der Liquidationswert?

Der Liquidationswert ist eine Schätzung des Endwerts, den der Inhaber von Finanzinstrumenten beim Verkauf eines Vermögenswerts erhält, typischerweise im Rahmen eines schnellen Verkaufsprozesses. Ein Unternehmen wird in der Regel im Rahmen eines Insolvenzverfahrens liquidiert, und Sachanlagen werden schnell verkauft, häufig für ein paar Cent auf den Dollar, und dies zu einem äußerst geringen Prozentsatz ihrer ursprünglichen Kosten.

Liquidationswert

In einem anderen Kontext wird der Wert von Aktien, wenn sie zum Verkauf angeboten werden, auch als Liquidationswert betrachtet, wenn ein Investor ein profitables Unternehmen verlässt.

Wofür wird der Liquidationswert verwendet?

Die Berechnung des Liquidationswerts wird bei der Bewertung von Finanzinstrumenten verwendet, um das Worst-Case-Szenario zu simulieren, wenn ein Unternehmen oder ein Unternehmen in Konkurs geht. Es wird auch verwendet, wenn ein gesundes Unternehmen eine Fusion in Betracht zieht, sich zum Verkauf stellt oder einen Kredit von seinen Investoren oder Schuldnern beantragt.

So berechnen Sie den Liquidationswert

Der Liquidationswert kann berechnet werden, indem der Wert aller Vermögenswerte und Schulden eines Unternehmens aus seinem Finanzbericht entfernt wird. Durch den Abzug der Verbindlichkeiten vom Vermögen erhalten die Anleger den Liquidationswert.

Bei der Berechnung des Liquidationswerts sollte ein Anleger die immateriellen Vermögenswerte wie Goodwill, Markenbekanntheit und geistiges Eigentum ausschließen.

Berechnungsbeispiel:

Unlimited Ltd. notierte an der Börse eine Marktkapitalisierung von 500 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen meldete außerdem Verbindlichkeiten in Höhe von 150 Mio. USD und einen Buchwert von 400 Mio. USD. Der Gutachter schätzt den Wert des Unternehmensvermögens auf dem Auktionsmarkt auf 380 Millionen US-Dollar.

Der Liquidationswert von Unlimited Ltd. beträgt 230 Millionen US-Dollar. Dies ergibt sich aus dem Abzug von Verbindlichkeiten in Höhe von 150 Millionen US-Dollar von dem Auktionswert in Höhe von 380 Millionen US-Dollar.

Laden Sie die kostenlose Vorlage herunter

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular ein und laden Sie jetzt die kostenlose Vorlage herunter!

Jüngstes Beispiel

Sears Canada, das von einem harten Wettbewerb um internationale Kaufhäuser betroffen war, erhielt kürzlich die gerichtliche Genehmigung zur Liquidation seiner Vermögenswerte. Dieser Schritt ist das letzte Mittel, um die Gläubiger zurückzuzahlen, nachdem das Unternehmen den Betrieb eingestellt hat. Angesichts des raschen Verkaufs von Vermögenswerten (einschließlich Lagerbeständen) zu sehr niedrigen Preisen bleibt abzuwarten, ob die Gläubiger vollständig sind oder nicht.

In dem oben genannten CBC-Artikel heißt es: "Der Vorsitzende des Unternehmens, Brandon Stranzl, hatte versucht, ein Angebot zusammenzustellen, um das Unternehmen am Laufen zu halten, während es sich selbst umstrukturierte. Diese Bemühungen wurden jedoch nicht zu einem Plan, der es der Kette ermöglicht hätte, weiterzumachen." Ich bin zufrieden, dass es keine andere Alternative gibt “, sagte Richter Glenn Hainey.

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie diesen Leitfaden gelesen haben. Die Mission von Finance ist es, Ihnen dabei zu helfen, Ihre Karriere voranzutreiben und ein erstklassiger Finanzmodellierer zu werden. Um Ihre Wissensbasis weiter zu lernen und weiterzuentwickeln, lesen Sie bitte die folgenden relevanten Ressourcen:

  • Bewertungsmethoden Bewertungsmethoden Bei der Bewertung eines Unternehmens als Unternehmensfortführung werden drei Hauptbewertungsmethoden verwendet: DCF-Analyse, vergleichbare Unternehmen und Präzedenzfalltransaktionen. Diese Bewertungsmethoden werden in den Bereichen Investment Banking, Aktienanalyse, Private Equity, Unternehmensentwicklung, Fusionen und Übernahmen, Leveraged Buyouts und Finanzen eingesetzt
  • Bewertung eines Privatunternehmens Bewertung von Privatunternehmen 3 Techniken für die Bewertung von Privatunternehmen - Erfahren Sie, wie Sie ein Unternehmen bewerten, auch wenn es privat ist und nur über begrenzte Informationen verfügt. Dieser Leitfaden enthält Beispiele, einschließlich vergleichbarer Unternehmensanalysen, Discounted-Cashflow-Analysen und der ersten Chicago-Methode. Erfahren Sie, wie Profis ein Unternehmen schätzen
  • Leitfaden zur Finanzmodellierung Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Dieser Leitfaden zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.
  • Alle Bewertungsressourcen Bewertung Die Bewertung bezieht sich auf den Prozess der Ermittlung des Barwerts eines Unternehmens oder eines Vermögenswerts. Dies kann mit einer Reihe von Techniken erfolgen. Analysten, die wollen

Empfohlen

Was bedeutet, entlassen zu werden oder gefeuert zu werden?
Was ist ein LBO-Modell?
Was ist der Aktienkurs?