Was ist ein gestaffelter Verwaltungsrat?

Ein gestaffelter Verwaltungsrat, auch als klassifizierter Verwaltungsrat bezeichnet, bezieht sich auf einen Verwaltungsrat, der aus verschiedenen Verwaltungsratsklassen besteht. In einem gestaffelten Vorstand ist pro Amtszeit nur eine Klasse für Wahlen offen. Es unterscheidet sich von einem normalen Verwaltungsrat, bei dem alle Verwaltungsratsmitglieder gleichzeitig gewählt werden.

Gestaffeltes Thema des Verwaltungsrates

Was ist ein Verwaltungsrat?

Der Verwaltungsrat (Board of Directors, BoD) ist eine Gruppe von Personen, die die Aktionäre vertreten Lager. Eigenkapital ist die Finanzierung, die ein Unternehmen von den Eigentümern oder Aktionären des Unternehmens erhält. . Der Verwaltungsrat hat die letztendliche Entscheidungsbefugnis. Unternehmensstrategie Die Unternehmensstrategie konzentriert sich auf das Management von Ressourcen, Risiken und Erträgen in einem Unternehmen, anstatt Wettbewerbsvorteile in der Geschäftsstrategie zu betrachten und die Aktivitäten eines Unternehmens zu überwachen. Der Verwaltungsrat ist nicht zu verwechseln mit den leitenden Angestellten des Unternehmens, die sich auf die laufende Geschäftstätigkeit des Unternehmens konzentrieren.Die Befugnisse eines Vorstands werden durch staatliche Vorschriften sowie durch die Satzung und die Satzung des Unternehmens bestimmt.

Zu den Hauptaufgaben des Verwaltungsrates gehören:

  1. Ernennung, Bewertung und Vergütung der leitenden Angestellten des Unternehmens
  2. Strategische Ausrichtung des Unternehmens
  3. Wahrung der treuhänderischen Verantwortung zur Vertretung und zum Schutz der Interessen der Aktionäre
  4. Entwicklung eines politikbasierten Governance-Systems
  5. Überwachung der Unternehmensleistung und Bewertung des Ergebnisses strategischer Entscheidungen
  6. Bewertung der Risiken des Unternehmens und Erstellung eines Risikomanagementplans

Verstehen, wie ein versetztes Board funktioniert

Ein gestaffelter Verwaltungsrat besteht aus Verwaltungsratsmitgliedern, die in Klassen eingeteilt sind - Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3 usw. Jede Klasse hält einen bestimmten Prozentsatz der Gesamtzahl der Positionen. Während der Wahlen ist nur eine Klasse offen, daher der Name "gestaffelte" Tafel. Ein gestaffeltes Board wird im US-amerikanischen Gesellschaftsrecht häufig praktiziert und ist eine wertvolle Strategie zur Abwehr von Übernahmen gegen feindliche Übernahmen. Feindliche Übernahme Eine feindliche Übernahme bei Fusionen und Übernahmen (M & A) ist die Übernahme eines Zielunternehmens durch ein anderes Unternehmen (als Acquirer bezeichnet) ) indem Sie direkt zu den Aktionären des Zielunternehmens gehen, entweder durch Abgabe eines Übernahmeangebots oder durch Stimmrechtsvertretung. Der Unterschied zwischen einem feindlichen und einem freundlichen.

Beispiel einer versetzten Tafel

Zum Beispiel verwendet Unternehmen A einen gestaffelten Verwaltungsrat, um das Unternehmen zu leiten. Der Vorstand besteht aus 12 Direktoren, die jeweils eine Amtszeit von drei Jahren haben. In jede Klasse werden vier Direktoren eingeteilt, was zu Klasse 1, Klasse 2 und Klasse 3 führt. Außerdem finden jedes Jahr Wahlen statt. Daher würde das gestaffelte Board für Unternehmen A wie folgt aussehen:

Gestaffelter Verwaltungsrat - Beispiel 1

Vergleichen Sie dies nun mit einem anderen Unternehmen, Unternehmen B, das einen normalen Verwaltungsrat verwendet, der aus 12 Verwaltungsratsmitgliedern besteht, die jeweils eine Amtszeit von drei Jahren haben:

Gestaffelter Verwaltungsrat - Beispiel 2

Versetztes Board als Übernahmeabwehr

Ein versetztes Board ist eine sehr wichtige Übernahmeabwehr. Lassen Sie uns die Auswirkungen auf eine mögliche feindliche Übernahme von Unternehmen A und Unternehmen B bestimmen.

Feindliche Übernahme von Unternehmen A.

Unternehmen C ist der Ansicht, dass es Unternehmen A effizienter führen kann, und versucht daher eine Übernahme. Um die Kontrolle über Unternehmen A zu erlangen, benötigt Unternehmen C eine Vorstandsmehrheit. In einem gestaffelten Vorstand kann Unternehmen C nur vier Sitze pro Wahl übernehmen. Wenn es Unternehmen C gelingt, alle Sitze bei dieser Wahl zu übernehmen, wird das Unternehmen keine Vorstandsmehrheit erreichen und nur vier der insgesamt 12 Sitze erwerben. Daher wird Unternehmen C ein weiteres Jahr brauchen, um eine Vorstandsmehrheit zu erwerben und das Zielunternehmen zu übernehmen.

Feindliche Übernahme von Unternehmen B.

Unternehmen C ist der Ansicht, dass es Unternehmen B effizienter führen kann, und versucht daher eine Übernahme. Um die Kontrolle über Unternehmen B zu erlangen, benötigt Unternehmen C eine Vorstandsmehrheit. In einem normalen Vorstand kann Unternehmen C möglicherweise 12 Sitze pro Wahl übernehmen. Daher wird Unternehmen C in der Lage sein, eine Vorstandsmehrheit zu erreichen und Unternehmen B schnell zu übernehmen.

Die zusätzliche Zeit, die zur Kontrolle von Unternehmen A erforderlich ist, dient als Übernahmeabwehr für schnelle Übernahmen. Es gibt dem Rest des Vorstandes die Möglichkeit, die feindliche Übernahme abzuwehren.

Weitere Informationen zu Übernahmen finden Sie im M & A Financial Modeling Course von Finance.

Andere Ressourcen

Finance bietet die FMVA® ™ FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst) an. Schließen Sie sich über 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und das Ferrari-Zertifizierungsprogramm für Finanzfachleute arbeiten, die ihre Karriere auf die nächste Stufe bringen möchten. Die folgenden Finanzressourcen sind hilfreich, um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben:

  • Unternehmensstruktur Unternehmensstruktur Die Unternehmensstruktur bezieht sich auf die Organisation verschiedener Abteilungen oder Geschäftsbereiche innerhalb eines Unternehmens. Abhängig von den Zielen eines Unternehmens und der Branche
  • Führungsmerkmale Führungsmerkmale Führungsmerkmale beziehen sich auf persönliche Eigenschaften, die effektive Führungskräfte definieren. Führung bezieht sich auf die Fähigkeit einer Person oder Organisation, Einzelpersonen, Teams oder Organisationen zur Erfüllung von Zielen und Vorgaben zu führen. Führung spielt eine wichtige Rolle im Management
  • Bürokratie Bürokratie Das System zur Aufrechterhaltung einer einheitlichen Autorität innerhalb und zwischen den Institutionen wird als Bürokratie bezeichnet. Bürokratie bedeutet im Wesentlichen, durch das Amt zu regieren.
  • Unternehmensentwicklung Unternehmensentwicklung Die Unternehmensentwicklung ist die Gruppe eines Unternehmens, die für strategische Entscheidungen zum Wachstum und zur Umstrukturierung seines Geschäfts, zum Aufbau strategischer Partnerschaften, für Fusionen und Übernahmen (M & A) und / oder für organisatorische Spitzenleistungen verantwortlich ist. Corp Dev verfolgt auch Möglichkeiten, die den Wert der Geschäftsplattform des Unternehmens nutzen.

Empfohlen

Was bedeutet, entlassen zu werden oder gefeuert zu werden?
Was ist ein LBO-Modell?
Was ist der Aktienkurs?