Sechs wesentliche Fähigkeiten von Meisterhändlern

Fast jeder kann Trader werden, aber einer der Master-Trader zu sein, erfordert mehr als Investitionskapital. Investieren: Ein Leitfaden für Anfänger Der Leitfaden für Investoren für Anfänger in Finanzen vermittelt Ihnen die Grundlagen des Investierens und den Einstieg. Erfahren Sie mehr über verschiedene Strategien und Techniken für den Handel und über die verschiedenen Finanzmärkte, in die Sie investieren können. Und einen dreiteiligen Anzug. Denken Sie daran: Es gibt ein Meer von Personen, die sich den Reihen der Meister anschließen und die Art von Geld nach Hause bringen möchten, die zu diesem Titel gehört. Nur sehr wenige von ihnen erreichen die Note oder kommen ihr sogar nahe. Konsistente, gewinnende Händler sind ungefähr so ​​selten wie Lottoscheine mit einem Gewinn von mehreren Millionen Dollar.

Einer der Vorbereitungskurse, um ein Master Trader zu werden, ist eine angemessene Ausbildung in Grundökonomie und Finanzmärkten. Arten von Märkten - Händler, Makler, Börsen Märkte umfassen Makler, Händler und Börsenmärkte. Jeder Markt unterliegt unterschiedlichen Handelsmechanismen, die sich auf die Liquidität und Kontrolle auswirken. Die verschiedenen Arten von Märkten ermöglichen unterschiedliche Handelsmerkmale, die in diesem Handbuch beschrieben werden, und technische Analyse Technische Analyse - Ein Leitfaden für Anfänger Die technische Analyse ist eine Form der Investitionsbewertung, bei der vergangene Preise analysiert werden, um zukünftige Preisbewegungen vorherzusagen. Technische Analysten sind der Ansicht, dass die kollektiven Maßnahmen aller Marktteilnehmer alle relevanten Informationen genau widerspiegeln, und weisen Wertpapieren daher kontinuierlich einen fairen Marktwert zu. . Aber es gibt viele gut ausgebildete, gut informierte,sehr intelligente Personen, die sich nicht als Master Trader qualifizieren. Der entscheidende Unterschied zwischen gewinnenden und verlierenden Händlern hängt mehr vom Erwerb der sechs wesentlichen Fähigkeiten ab, die Master-Händler teilen. Wenn Sie diese Fähigkeiten beherrschen, erhalten Sie eine echte Chance, ein Handelsmeister zu sein.

Meisterhändler

Fähigkeiten Nr. 1 und Nr. 2 - Forschung und Analyse

Die Fähigkeit zur Qualitätsforschung und soliden Marktanalyse ist für den Handelserfolg von grundlegender Bedeutung. Master-Trader entwickeln ihre Fähigkeiten, um alle für die von ihnen gehandelten Wertpapiere relevanten Informationen gründlich zu recherchieren und vor allem die wahrscheinlichen Auswirkungen dieser Informationen auf einen bestimmten Markt genau zu bestimmen.

Master-Trader lernen und perfektionieren, indem sie Marktinformationen - sowohl grundlegende Wirtschaftsinformationen als auch Marktinformationen in Form von Handels- und Preisaktionen - nutzen, um den Markt so effektiv wie möglich anzupassen und sich ihm zu nähern. (Mit „effektiv“ meinen wir ein günstiges Risiko-Ertrags-Verhältnis, hohe Erfolgswahrscheinlichkeiten und ein geringes Risiko, nur für den Fall, dass wir etwas falsch machen).

Analytische Fähigkeiten sind von entscheidender Bedeutung, da sie es einem Händler ermöglichen, Trends (oder deren Fehlen) besser zu verstehen, zu identifizieren und zu nutzen - sowohl für Preisaktionen in einzelnen Charts verschiedener Zeitrahmen als auch auf dem gesamten Markt.

Bei der Analyse von Markt- und Spotmustern und -trends muss auch ermittelt werden, welche technischen Handelsansätze erforderlich sind. Wir empfehlen, sich weniger auf das zu verdienende Geld als vielmehr darauf zu konzentrieren, die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit zu ergreifen, um Ihre analytischen Fähigkeiten zu entwickeln und zu perfektionieren. Wenn Sie sich auf den Markt konzentrieren und nicht auf das Geld auf Ihrem Handelskonto, können Sie in jeder Situation die besten und objektivsten Handelsentscheidungen treffen - und auf diese Weise können Sie letztendlich die klügsten und profitabelsten Trades treffen. Fast alle von Jack Schwager in seinen berühmten Büchern über das Gewinnen des Handels befragten „Market Wizards“ gaben an, dass sie sich auf den Markt und ihre Trades konzentrieren, nicht auf ihren Kontostand. Es geht ihnen ausschließlich darum, den Markt richtig zu machen.unabhängig davon, ob sie dadurch einen Dollar oder eine Million Dollar verdienen.

Fähigkeit Nr. 3 - Anpassung Ihrer Marktanalyse an sich ändernde Marktbedingungen

Im Laufe der Zeit entwickeln Master-Händler Strategien und Handelstechniken, die sie immer wieder anwenden. Im Laufe der Zeit stellt jeder Trader sein persönliches Toolkit mit Methoden, Manövern, Strategien und Handelstaktiken zusammen. Das ist gut. Es ist wichtig, dass Sie Ihren eigenen Handelsstil und Handelsvorteil haben, z. B. bestimmte Kombinationen technischer Indikatoren, die Trades mit hoher Wahrscheinlichkeit signalisieren.

Es ist eine gute Sache, eigene, bewährte Handelstricks zu haben. Eine bessere Sache, eine Art Master-Trader, ist die Gewohnheit, den Markt ständig auf Anzeichen und Anzeichen dafür zu überwachen, dass sich der Markt verändert oder ein neues Muster bildet, und Ihnen damit zu signalisieren, dass Sie sich anpassen müssen diese sich ändernden Bedingungen durch entsprechende Anpassung Ihrer Handelsstrategie.

Fähigkeit Nr. 4 - Im Spiel bleiben

Unabhängig von der Branche, dem Unternehmen oder dem jeweiligen Beruf steht jeder in seiner Karriere vor Gipfeln und Tälern. Wenn Sie ein Vollzeit-Trader sind, werden Sie unweigerlich mit erheblichen Gewinnen und zu anderen Zeiten mit erheblichen Verlusten konfrontiert sein. Daran festzuhalten - im Handelsspiel zu bleiben - ist eine unersetzliche und lebenswichtige Fähigkeit, die jeder Meister besitzt.

Natürlich ist es leicht, aufgeregt zu werden und übermäßig eifrig zu handeln, wenn günstige Preisbewegungen Ihrem Bankkonto zugute kommen. Die menschliche Natur fordert uns auf, weiterhin auf bestimmte Weise zu handeln, wenn die Ergebnisse gut sind. Es wird aber auch Tage geben, an denen sich der Markt fast vollständig gegen Sie wendet. Anstatt von Aufregung über den Handel erfüllt zu sein, möchten Sie in Zeiten wie diesen einfach Ihren Computermonitor ausschalten oder Ihre Handelsplattform schließen und sich zurückziehen und Ihre finanziellen Wunden lecken.

Ein Meister-Trader versteht, dass kein Extrem für immer andauern wird und dass es eine Fähigkeit ist, durch das Gute und das Schlechte hindurchzustehen , zu lernen, zu wachsen und zu profitieren.

Ein wesentlicher Teil der Fähigkeit, im Spiel zu bleiben, ist ein gutes Risikomanagement und Geldmanagement. Verwenden Sie immer Stop-Loss-Orders und riskieren Sie niemals zu viel bei einem Trade. Nehmen Sie keine Trades an, es sei denn, sie haben ein positives Risiko-Ertrags-Verhältnis. Mit anderen Worten, wenn das, was Sie machen, wenn Sie Recht haben, deutlich mehr ist als das, was Sie verlieren, wenn Sie Unrecht haben. Warum sollten Sie einen möglichen Verlust von 500 USD riskieren, wenn das Maximum, das Sie wahrscheinlich machen werden, selbst wenn Ihre Marktanalyse vollkommen korrekt ist, nur 100 USD beträgt? Diese Zahlen sind nicht zu Ihren Gunsten. Nehmen Sie stattdessen nur Trades, wenn Sie richtig stehen, um viel mehr zu verdienen, als Sie falsch kosten können. Selbst wenn es eine gute Handelsmöglichkeit zu geben scheint, wie zum Beispiel eine große Marktumkehr, wenn Sie keinen günstigen Einstiegspunkt mit geringem Risiko erhalten können, lassen Sie diese Gelegenheit einfach aus und warten Sie stattdessen, bis sich eine ergibt, wo Sie sich befindenkann einen guten, risikoarmen Einstieg bekommen.

Fähigkeiten Nr. 5 und Nr. 6 - Disziplin und Geduld

Disziplin und Geduld sind zwei sehr eng miteinander verbundene Fähigkeiten, die jeder Meister benötigt - im Überfluss. Wie oben erwähnt, ist es wichtig, im Spiel zu bleiben, da Sie so sowohl die Höhen als auch die Tiefen erleben, daraus lernen und die notwendigen Anpassungen an Ihrem Handel vornehmen können. Ein Master Trader muss sowohl geduldig als auch diszipliniert sein, um daran festzuhalten, insbesondere an Tagen, an denen kein Gewinn besteht.

Ein geduldiger und disziplinierter Trader weiß zum Beispiel, dass auf die schlechtesten Handelssitzungen oder -tage häufig deutlich bessere folgen. Denken Sie daran, dass ein grundlegender Teil des Marktverhaltens das Auf und Ab, das Geben und Nehmen von Schwankungen ist. Sitzungen, die flach laufen und nur ein sehr geringes Volumen aufweisen, können mehrere Tage dauern, aber der disziplinierte Trader versteht, dass Geduld belohnt wird, und wartet, bis der Markt einen wirklich bedeutenden Schritt unternimmt, bevor er sein hart verdientes Geld eingeht und riskiert.

Einer der häufigsten Fehler beim Verlust von Händlern ist der Handel, wenn der Markt keine echten Gewinnchancen bietet. Viele Trader machen nur aus Langeweile einen Trade. Solche Aktionen kosten fast immer Geld.

Ein Master-Trader nimmt es einfach in Kauf, wenn eine ganze Handelssitzung vergeht, in der sich keine guten Gewinnchancen mit geringem Risiko ergeben. Master-Händler wissen, dass der Markt morgen wieder geöffnet sein wird und dass es immer neue Handelsmöglichkeiten geben wird.

Lassen Sie sich nicht von Märkten, die im Grunde nirgendwo hingehen, dazu verleiten, eine gute Handelsdisziplin und -strategie aufzugeben. Seien Sie geduldig, warten Sie, und wenn sich eine Gelegenheit bietet, zögern Sie nicht - drücken Sie den Abzug und betreten Sie den Markt mit Vertrauen in Ihre Handelsfähigkeit.

Bonus Skill # 7 - Führen von Aufzeichnungen

Master Trader lernen aus ihren Handelsfehlern. Trader zu verlieren, tut dies selten. Eine der kritischen Gewohnheiten, die erfolgreiche Trader hervorbringt, ist die Führung eines Handelsjournals. Ihr Handelsjournal zeichnet jeden Trade auf: Ihren Einstiegspunkt und Ihren Grund für den Kauf oder Verkauf; wo Sie Ihre Stop-Loss-Order und Ihre Take-Profit-Order platzieren; Was ist auf dem Markt passiert, nachdem Sie Ihren Handel begonnen haben, und wie haben Sie auf die Marktaktion reagiert? Schließlich die Höhe Ihres Gewinns / Verlusts.

Ein Handelsjournal zu führen und es regelmäßig durchzulesen, bietet eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, um festzustellen, was Sie richtig und was Sie falsch machen.

Schlussendlich

Die Hauptbotschaft, die Sie hoffentlich von diesem Stück mitnehmen, ist, dass jeder Master-Trader die wesentlichen Fähigkeiten für einen erfolgreichen (dh profitablen) Handel entwickeln muss. Machen Sie die notwendigen Anstrengungen, um ein wirklich erfahrener Händler zu werden, und der Markt wird Sie für Ihre fleißigen Bemühungen belohnen.

Ein Meister zu werden ist nicht einfach, aber es ist möglich und die Mühe wert. Wenn Sie heute anfangen, in diese Richtung zu arbeiten, anstatt sie bis morgen aufzuschieben, sind Sie einen Tag näher dran, Ihre finanziellen Träume zu verwirklichen.

Verwandte Lesungen

  • Handelsmechanismen Handelsmechanismen Handelsmechanismen beziehen sich auf die verschiedenen Methoden, mit denen Vermögenswerte gehandelt werden. Die beiden Haupttypen von Handelsmechanismen sind notierungs- und auftragsgesteuerte Handelsmechanismen
  • Arten von Märkten Arten von Märkten - Händler, Makler, Börsen Zu den Märkten gehören Makler, Händler und Börsenmärkte. Jeder Markt unterliegt unterschiedlichen Handelsmechanismen, die sich auf die Liquidität und Kontrolle auswirken. Die verschiedenen Arten von Märkten ermöglichen unterschiedliche Handelsmerkmale, die in diesem Handbuch beschrieben werden
  • Fixed Income Trading Fixed Income Trading Beim Fixed Income Trading wird in Anleihen oder andere Schuldtitel investiert. Festverzinsliche Wertpapiere weisen mehrere einzigartige Attribute und Faktoren auf, die
  • Forex-Handel - Wie man mit dem Forex-Markt handelt Forex-Handel - Wie man mit dem Forex-Markt handelt Mit dem Forex-Handel können Benutzer von der Aufwertung und Abwertung verschiedener Währungen profitieren. Beim Devisenhandel werden Währungspaare gekauft und verkauft, basierend auf dem relativen Wert jeder Währung zur anderen Währung, aus der das Paar besteht.

Empfohlen

Was bedeutet, entlassen zu werden oder gefeuert zu werden?
Was ist ein LBO-Modell?
Was ist der Aktienkurs?