Überblick über Banken in der Tschechischen Republik

Die Tschechische Nationalbank (CNB) überwacht Finanzinstitute und Banken in der Tschechischen Republik und fungiert als zentrale Währungsbehörde des Landes. CNB wurde 1993 gegründet, nachdem der ehemalige Staat der Tschechoslowakei aufgelöst worden war. Die tschechische Zentralbank mit Hauptsitz in Prag bietet Bankdienstleistungen für den öffentlichen Sektor und den Staat an.

Seit März 2018 gibt es in der Tschechischen Republik 46 Banken und Zweigstellen ausländischer Banken. Der inländische Bankensektor wird hauptsächlich von ausländischem Kapital dominiert und ist mit den meisten Volkswirtschaften ähnlicher Größe in Westeuropa vergleichbar.

Banken in der Tschechischen Republik

Die Aussichten von Moody's Investors Service für Banken in der Tschechischen Republik bleiben stabil, da die Kreditnachfrage vom Wirtschaftswachstum des Landes zu profitieren scheint, das von Haushaltsausgaben, EU-Investitionen, sinkender Arbeitslosigkeit und der erwarteten wirtschaftsfreundlichen Politik der neuen Regierung getrieben wird.

Für alle, die eine Bankenkarriere in der Tschechischen Republik in Betracht ziehen, ist diese Liste der Top-Banken in der Tschechischen Republik eine hilfreiche Anleitung, wo sie anfangen sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Liste der Finanzinstitute. Unternehmenslisten der Hauptakteure im Bereich Unternehmensfinanzierung. Wir haben Listen der wichtigsten Finanzdienstleistungsunternehmen, Banken, Institutionen, Wirtschaftsprüfungsunternehmen und Unternehmen der Branche. Durchsuchen Sie diese Leitfäden, um sich auf eine Karriere im Bereich Finanzdienstleistungen vorzubereiten, und beginnen Sie noch heute mit dem Networking, um Ihre Karriere zu beschleunigen.

Die Top-Banken in der Tschechischen Republik sind:

CSOB

Die Ceskoslovenska Obchodni Banka, auch CSOB oder Czechoslovak Trade Bank genannt, bietet verschiedene Finanzlösungen für Privatkunden, Firmenkunden, Private Banking und KMU sowie für Finanzmärkte. Das 1964 vom Staat gegründete Unternehmen firmiert derzeit unter den Marken CSOB und Postovni Sporitelna. CSOB ist Teil der KBC Group, einem der führenden Finanzkonglomerate in Belgien und der CEE-Region.

Umsatz: 25,98 Mrd. CZK (2017)

Nettogewinn: 37,2 Mrd. CZK (2017)

Bilanzsumme: 1,32 Billionen CSK (2017)

Ceska Sporitelna

Ceska Sporitelna ist nach Aktiva eine der größten Banken in der Tschechischen Republik. Mit über fünf Millionen Kunden ist es auch die größte Bank in Bezug auf die Anzahl der Kunden. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von 658 Niederlassungen und bietet eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen für kleine Kunden, KMU und große Unternehmen. Ceska Sporitelna ist eine der führenden Wertpapierhändlerinnen am Kapitalmarkt des Landes. Es ist auch Mitglied der Erste Group, die über 17 Millionen Kunden in acht EU-Mitgliedstaaten betreut.

Umsatz: 28,15 Mrd. CZK (2017)

Nettogewinn: 14,61 Mrd. CZK (2017)

Bilanzsumme: 1,33 Billionen CZK (2017)

Komercní Banka

Die Universalbank Komercni Banka (KB) ist eine der führenden Banken in der Tschechischen Republik sowie in Mittel- und Osteuropa. Es bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen im Privat-, Investment- und Firmenkundengeschäft. Es bietet auch spezialisierte Dienstleistungen an, darunter Pensionsfonds, Factoring, Versicherungen und Konsumentenkredite.

Umsatz: 26,65 Mrd. CZK (2017)

Nettogewinn: 14,91 Mrd. CZK (2017)

Bilanzsumme: 1,04 Billionen CZK (2017)

UniCredit Bank CZ

Die UniCredit Bank Tschechische Republik und die Slowakei ist einer der Marktführer in Bezug auf Unternehmensfinanzierung, Akquisitionsfinanzierung und Gewerbeimmobilien. Die UniCredit Group, eine der führenden europäischen Finanzgruppen, hat 2007 ihre Bankaktivitäten in der Tschechischen Republik durch die Integration der Zivnostenska Banka und der HVB Bank aufgenommen.

Umsatz: 12,33 Mrd. CZK (2017)

Nettogewinn: 7,63 Mrd. CZK (2017)

Bilanzsumme: 672 Mrd. CZK (2017)

Raiffeisenbank CZ

Die Raiffeisenbank CZ begann 1998 nach der Fusion mit eBanka mit der Bereitstellung einer Reihe von Bankprodukten und -dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden in der Tschechischen Republik. Als Mitglied der in Österreich ansässigen Raiffeisen Group wurde die Raiffeisenbank 2009 zur Bank des Jahres gekürt, der renommiertesten Bankauszeichnung des Landes.

Umsatz: 7,38 Mrd. CZK (2017)

Nettogewinn: 2,82 Mrd. CZK (2017)

Bilanzsumme: 337,87 Mrd. CZK (2017)

Moneta Geldbank

Die Moneta Money Bank, ehemals GE Money Bank, ist eine der führenden Konsumentenfinanzierungsbanken in der Tschechischen Republik. Die Bank bietet eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen mit Schwerpunkt auf Privatkunden und KMU. Es ist in zwei Hauptsegmenten tätig: Einzelhandel und Handel. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Prag beschäftigt mehr als 3.100 Mitarbeiter und verfügt über ein Netzwerk von 238 Filialen und 648 Geldautomaten.

Umsatz: 7,58 Mrd. CZK (2017)

Nettogewinn: 3,92 Mrd. CZK (2017)

Bilanzsumme: 199,73 Mrd. CZK (2017)

PPF Banka

Die PPF Banka, früher Royal Banka CS genannt, fungiert als zentrale Treasury Bank ihrer Holdinggesellschaft PPF Group, einer der größten Investment- und Finanzgruppen in Mittel- und Osteuropa. Es bietet Finanzinstituten sowie mittelständischen und großen Unternehmen eine Reihe von Private-Banking-, Investment- und Beratungsdienstleistungen. Es ist auch bekannt für seine Wertpapierdienstleistungen für professionelle Anleger in vielen Märkten in Europa sowie in den USA, Russland und mehreren Ländern in Asien.

Umsatz: 2,9 Mrd. CZK (2017)

Nettogewinn: 1,52 Mrd. CZK (2017)

Bilanzsumme: 232,94 Mrd. CZK (2017)

Sberbank CZ

Die Geschäftsbank Sberbank CZ bietet Privat- und Firmenkunden im Land eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen wie Ersparnisse, Schecks, Hypotheken, Online-Banking, Zahlungskarten und Private Banking.

Die Sberbank Europe AG, eine Tochtergesellschaft der Sberbank of Russia, der größten Bank in Russland und den GUS-Staaten, ist der Hauptaktionär der Sberbank CZ. Die Bank beschäftigt derzeit 924 Mitarbeiter und betreut mehr als 112.000 Kunden.

Einnahmen: -

Nettogewinn: 424 Mio. CZK (2017)

Bilanzsumme: 81,46 Mrd. CZK (2017)

Fio Banka

Mit Sitz in Prag bietet die in Privatbesitz befindliche Full-Service-Universalbank Fio Banka eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen im Privat- und Firmenkundengeschäft an. Es bietet auch die Vermittlung von Wertpapiergeschäften an und ist der größte tschechische Wertpapierhändler, der sich auf kleinere Kunden spezialisiert hat.

Umsatz: 504,42 Mio. CZK (2016)

Nettogewinn: 178,46 Mio. CZK (2016)

Bilanzsumme: 80,48 Mrd. CZK (2016)

CMZR Bank

Ceskomoravska Zarucni a Rozvojova Banka oder CMZR Bank wurde 1992 als spezialisiertes Bankinstitut gegründet. Es ist die einzige Entwicklungsbank in der Tschechischen Republik, die kleine und mittlere Unternehmen unterstützt. Es wurde auch in die Ausführung von Strukturfonds im Jahr 2004 beteiligt.

Umsatz: 648 Mio. CZK (2016)

Nettogewinn: 20 Mio. CZK (2016)

Bilanzsumme: 27,72 Mrd. CZK (2016)

Karriere im Investment Banking

Um in das Investment Banking einzusteigen, Jobs Durchsuchen Sie die Stellenbeschreibungen: Anforderungen und Fähigkeiten für Stellenausschreibungen in den Bereichen Investment Banking, Aktienanalyse, Treasury, FP & A, Unternehmensfinanzierung, Buchhaltung und anderen Finanzbereichen. Diese Stellenbeschreibungen wurden unter Verwendung der gängigsten Listen mit Fähigkeiten, Anforderungen, Ausbildung, Erfahrung und anderen Themen zusammengestellt, auf die Sie sich besonders konzentrieren sollten. Dazu gehören Networking, Lebenslauf Investment Banking Lebenslauf Investment Banking Lebenslauf Vorlage. Erfahren Sie, wie Sie mit dem kostenlosen Leitfaden und der Lebenslaufvorlage von Finance einen Investmentbanking-Lebenslauf (Analyst oder Associate) erstellen. Der IB-Lebenslauf ist einzigartig. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Lebenslauf an den Industriestandard anpassen, um zu vermeiden, dass er sofort gelöscht wird.und Finanzmodellierungsfähigkeiten Finanzmodellierungsfähigkeiten Lernen Sie die 10 wichtigsten Finanzmodellierungsfähigkeiten und die Voraussetzungen für eine gute Finanzmodellierung in Excel kennen. Wichtigste Fähigkeiten: Buchhaltung. Weitere Informationen finden Sie in unserer interaktiven Karriereübersicht. Für Bankkarrieren haben Sie mit unseren Kursen zur Finanzmodellierung einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Zusätzliche Ressourcen

Dies war ein Leitfaden für die Top-Banken in der Tschechischen Republik. Für alle, die eine Karriere im Bankwesen anstreben, ist diese Liste ein großartiger Ort, um mit dem Networking zu beginnen. Bitte beachten Sie auch diese zusätzlichen Ressourcen:

  • Top-Banken in Deutschland Top-Banken in Deutschland Banken in Deutschland sind in drei separate Ebenen unterteilt: Privatbanken, Landesbanken und staatseigene Kreditgenossenschaften. Das deutsche Bankensystem besteht aus fast 1.800 Banken, darunter 200 Privatbanken, 400 öffentliche Banken und 1.100 Kreditgenossenschaften im Besitz von Mitgliedern.
  • Top 100 Investmentbanken Unternehmen Listen der Hauptakteure in der Unternehmensfinanzierung. Wir haben Listen der wichtigsten Finanzdienstleistungsunternehmen, Banken, Institutionen, Wirtschaftsprüfungsunternehmen und Unternehmen der Branche. Durchsuchen Sie diese Leitfäden, um sich auf eine Karriere im Bereich Finanzdienstleistungen vorzubereiten, und beginnen Sie noch heute mit dem Networking, um Ihre Karriere zu beschleunigen
  • Fragen zum Investment Banking Interview Interviews Ace dein nächstes Interview! In den Interviewleitfäden von Finance finden Sie die häufigsten Fragen und besten Antworten für jede Stelle im Bereich Corporate Finance. Interview Fragen und Antworten für Finanzen, Rechnungswesen, Investment Banking, Aktienanalyse, Commercial Banking, FP & A, mehr! Kostenlose Anleitungen und Übung, um Ihr Interview zu verbessern
  • Führen Sie mich durch eine DCF Führen Sie mich durch eine DCF Die Frage, führen Sie mich durch eine DCF-Analyse ist in Investmentbanking-Interviews üblich. Erfahren Sie im detaillierten Antwortleitfaden von Finance, wie Sie die Frage beantworten können. Erstellen Sie eine 5-Jahres-Prognose des freien Cashflows ohne Hebel, berechnen Sie einen Endwert und diskontieren Sie alle diese Cashflows mithilfe von WACC auf den Barwert.
  • Leitfaden zur Finanzmodellierung Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Dieser Leitfaden zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.

Empfohlen

Was ist das Analystenforum?
Was ist subjektive Wahrscheinlichkeit?
Was ist eine Ausfallrisikoprämie?