Überblick über Banken in Venezuela

Die Regierungsorganisation Central Bank of Venezuela oder Banco Central de Venezuela (BCV) ist die zentrale Währungsbehörde des Landes. Es dient auch als Regierungsvertreter des Clearing House-Systems. BCV wurde 1939 gegründet und überwacht Banken in Venezuela und hält einen festen Wechselkurs für den venezolanischen Bolívar ein.

Neben der Zentralbank besteht das staatliche Bankensystem aus Regional- und Entwicklungsbanken, die von der Venezuelan Development Corp. verwaltet werden, Geschäftsbanken, Investmentbanken, Hypothekenbanken in Venezuela sowie Spar- und Kreditverbänden.

Banken in Venezuela

Nach verpassten Zinszahlungen für Anleihen von der Regierung und dem nationalen Ölunternehmen PDVSA erwartet Moody's Investors Service, dass die eventuelle Umstrukturierung Venezuelas mehr als 65,2 Milliarden US-Dollar kosten wird, der viertgrößte Ausfall in der Geschichte. (Die ersten drei waren Griechenland im Jahr 2012, Argentinien im Jahr 2001 und Russland im Jahr 1998).

Für alle, die eine Karriere im Bankwesen in Venezuela in Betracht ziehen, ist diese Liste der Top-Banken in Venezuela eine hilfreiche Anleitung, wo sie anfangen sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Liste der Finanzinstitute. Unternehmenslisten der Hauptakteure im Bereich Unternehmensfinanzierung. Wir haben Listen der wichtigsten Finanzdienstleistungsunternehmen, Banken, Institutionen, Wirtschaftsprüfungsunternehmen und Unternehmen der Branche. Durchsuchen Sie diese Leitfäden, um sich auf eine Karriere im Bereich Finanzdienstleistungen vorzubereiten, und beginnen Sie noch heute mit dem Networking, um Ihre Karriere zu beschleunigen.

Zu den Top-Banken in Venezuela gehören:

Banesco

Mit 340 Filialen, über 115.000 POS und 1.377 Geldautomaten in ganz Venezuela ist Banesco das größte Private-Banking-Institut des Landes und bietet Produkte und Dienstleistungen für mehr als sechs Millionen Kunden. Es ist Teil der oberen Schicht des Bankrankings der Superintendenz der Institute des Bankensektors von Venezuela (SUDEBAN), das dafür verantwortlich ist, dass die Banken in Venezuela die örtlichen Vorschriften einhalten.

Banesco ist auch Mitglied der Bankenvereinigung von Venezuela. Der Hauptsitz befindet sich in Caracas, dem größten Banksitz in Lateinamerika.

Umsatz: VEB 62,2 Milliarden (H1 2016)

Nettogewinn: 13,96 Mrd. VEB (H1 2016)

Bilanzsumme: 982,01 Mrd. VEB (H1 2016)

Banco Mercantil

Die Banco Mercantil Americano wurde 1917 gegründet. Ihr Name wurde 1925 in Banco Neerlando Venezolano geändert. Nach einem Jahr wurde sie in Banco Mercantil y Agrícola oder Mercantile and Agricultural Bank umbenannt. Es hat seinen Sitz in Caracas und gilt als zweitgrößte Bank in Venezuela.

In den 1970er Jahren gründete die Banco Mercantil Tochtergesellschaften in mehreren Ländern, darunter Brasilien, Kolumbien, Curaçao, Deutschland, den USA und Großbritannien.

Banco Industrial de Venezuela

Die Banco Industrial de Venezuela, auch als Industrial Bank of Venezuela oder BIV bekannt, wurde 1937 mit 60% Staatskapital und 40% Privatkapital gegründet. Das Eigentum wurde schließlich an den Staat übergeben. In den 1960er und 1970er Jahren spielte die Bank eine wichtige Rolle in der Importsubstitutionspolitik des Landes zur Industrialisierung. Im Jahr 2016 wurde das Vermögen an das Finanzinstitut Banco del Tesoro übertragen.

Bank von Venezuela

Die internationale Universalbank Banco de Venezuela wurde 1883 unter dem Namen Banco Comercial gegründet. Der heutige Name wurde 1990 angenommen. 1920 war er bereits in 10 Filialen in Venezuela tätig. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Zentralbank im Land, sodass die Banco de Venezuela eine der Banken in Venezuela war, die das Recht zur Emission besaß Banknoten bis 1940.

Banfoandes

Banfoandes oder Los Andes Regional Development Bank wurde 1951 von der Venezuelan Development Corporation (CVF) unter dem Namen Banco de Fomento Regional Los Andes gegründet. Es beaufsichtigte 170 Agenturen bis 2009, als die Regierung es aufgrund von Insolvenz mit anderen Finanzunternehmen der mittleren bis niedrigen Schicht fusionierte.

Bancaribe

Bancaribe mit Sitz in Caracas ist in 113 Filialen des Landes tätig und bietet über 800.000 Kunden universelle Bankprodukte und -dienstleistungen an. Die 1954 gegründete Privatbank ist Teil der mittleren Schicht des Bank Rankings von SUDEBAN. Der Hauptsitz befindet sich in Caracas.

Banco Nacional de Crédito

Die venezolanische Geschäftsbank Banco Nacional de Crédito (BVC: BNC) oder BNC wurde 1977 als Banco Tequendama-Filiale der Banco Tequendama Colombia gegründet. 2003 wurde der Name in Banco Nacional de Crédito geändert. Im Jahr 2009 erwarb es die Stanford Bank Venezuela, die von der Stanford Financial Group kontrolliert wurde.

Banco Venezolano de Crédito

Die 1925 gegründete Generalbank Venezolano de Crédito (BVC: BVE) ist eine der größten Banken in Venezuela. Die Bank mit Hauptsitz in Caracas bietet eine Reihe von Bankprodukten und -dienstleistungen an, darunter Einlagen, Scheck- und Sparkonten, Devisentransaktionen, Verwahrung von Wertpapieren sowie gewerbliche und persönliche Kredite. Im 20. Jahrhundert stellte Venezolano de Crédito Finanzmittel zur Verfügung und entwickelte Schlüsselsektoren der Wirtschaft.

BBVA Provincial

Das Finanzinstitut BBVA Provincial (BVC: BPV), das früher als BBVA Banco Provincial bekannt war, wurde 1953 in Caracas gegründet. Es galt als die erste Universalbank in Venezuela, die spezialisierte Banklösungen anbot. Der Großteil der BBVA Provincial wurde von der Banco Bilbao Vizcaya, derzeit bekannt als Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, im Rahmen ihrer Expansion nach Lateinamerika übernommen.

Banco Bicentenario

Die Banco Bicentenario wurde 2009 nach dem Zusammenschluss der staatlichen Banken Banfoandes, Bolívar, Central und Confederado gegründet. Die Bank erbringt Finanzdienstleistungen und macht etwa 20% der gesamten Bankeinlagen des Landes aus.

Karriere im Investment Banking

Um in das Investment Banking einzusteigen, Jobs Durchsuchen Sie die Stellenbeschreibungen: Anforderungen und Fähigkeiten für Stellenausschreibungen in den Bereichen Investment Banking, Aktienanalyse, Treasury, FP & A, Unternehmensfinanzierung, Buchhaltung und anderen Finanzbereichen. Diese Stellenbeschreibungen wurden unter Verwendung der gängigsten Listen mit Fähigkeiten, Anforderungen, Ausbildung, Erfahrung und anderen Themen zusammengestellt, auf die Sie sich besonders konzentrieren sollten. Dazu gehören Networking, Lebenslauf Investment Banking Lebenslauf Investment Banking Lebenslauf Vorlage. Erfahren Sie, wie Sie mit dem kostenlosen Leitfaden und der Lebenslaufvorlage von Finance einen Investmentbanking-Lebenslauf (Analyst oder Associate) erstellen. Der IB-Lebenslauf ist einzigartig. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Lebenslauf an den Industriestandard anpassen, um zu vermeiden, dass er sofort gelöscht wird.und Finanzmodellierungsfähigkeiten Finanzmodellierungsfähigkeiten Lernen Sie die 10 wichtigsten Finanzmodellierungsfähigkeiten und die Voraussetzungen für eine gute Finanzmodellierung in Excel kennen. Wichtigste Fähigkeiten: Buchhaltung. Weitere Informationen finden Sie in unserer interaktiven Karriereübersicht. Für Bankkarrieren haben Sie mit unseren Kursen zur Finanzmodellierung einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Zusätzliche Ressourcen

Dies war ein Leitfaden für die Top-Banken in Venezuela. Für alle, die eine Karriere im Bankwesen anstreben, ist diese Liste ein großartiger Ort, um mit dem Networking zu beginnen. Bitte beachten Sie auch diese zusätzlichen Ressourcen:

  • Top-Banken in Argentinien Top-Banken in Argentinien Die Zentralbank von Argentinien (BCRA) wurde im Mai 1935 mit dem Ziel gegründet, die Währungs- und Finanzstabilität im südamerikanischen Land zu fördern. Es ist die Durchführungs- und Regulierungsbehörde, die den Betrieb der Banken in Argentinien kontrolliert. Verschiedene Arten von Banken in Argentinien sind,
  • Top 100 Investmentbanken Unternehmen Listen der Hauptakteure in der Unternehmensfinanzierung. Wir haben Listen der wichtigsten Finanzdienstleistungsunternehmen, Banken, Institutionen, Wirtschaftsprüfungsunternehmen und Unternehmen der Branche. Durchsuchen Sie diese Leitfäden, um sich auf eine Karriere im Bereich Finanzdienstleistungen vorzubereiten, und beginnen Sie noch heute mit dem Networking, um Ihre Karriere zu beschleunigen
  • Fragen zum Investment Banking Interview Interviews Ace dein nächstes Interview! In den Interviewleitfäden von Finance finden Sie die häufigsten Fragen und besten Antworten für jede Stelle im Bereich Corporate Finance. Interview Fragen und Antworten für Finanzen, Rechnungswesen, Investment Banking, Aktienanalyse, Commercial Banking, FP & A, mehr! Kostenlose Anleitungen und Übung, um Ihr Interview zu verbessern
  • Führen Sie mich durch eine DCF Führen Sie mich durch eine DCF Die Frage, führen Sie mich durch eine DCF-Analyse ist in Investmentbanking-Interviews üblich. Erfahren Sie im detaillierten Antwortleitfaden von Finance, wie Sie die Frage beantworten können. Erstellen Sie eine 5-Jahres-Prognose des freien Cashflows ohne Hebel, berechnen Sie einen Endwert und diskontieren Sie alle diese Cashflows mithilfe von WACC auf den Barwert.
  • Leitfaden zur Finanzmodellierung Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Dieser Leitfaden zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.

Empfohlen

Was ist Monopson?
Was ist ein Volatilitätsswap?
Was ist eine Landeswährung?