Beantwortung der Frage zum Warum Private Equity-Interview

Warum Private Equity eine häufig gestellte Frage zu Private Equity-Vorstellungsgesprächen ist Fragen zu Private Equity-Vorstellungsgesprächen Dieser Leitfaden hilft Ihnen, sich auf die häufigsten Fragen zu Private Equity-Vorstellungsgesprächen vorzubereiten. Die Haupttypen von PE-Interviewfragen, auf die Sie stoßen, umfassen technisches Wissen, Transaktionserfahrung, festes Wissen und Kulturanpassung. Sie werden begegnen, wenn Sie den Interviewprozess in einer PE-Firma durchlaufen. Es ist wichtig, vorausschauend zu planen, damit Sie nicht mit platten Füßen erwischt werden und eine überzeugende Antwort auf die Frage erhalten. Dieser Leitfaden hilft Ihnen beim Überlegen, wie Sie Ihre Antwort strukturieren können.

Warum Private Equity (Warum LBO?)

Warum LBO? Aus dem LBO-Modellierungskurs von Finance.

Beispiel Warum Private Equity Antwort

Hinweis: Die folgende Antwort stammt aus der Sicht eines Investmentbanking-Analysten oder eines assoziierten Unternehmens.

Nachdem ich an mehreren Internetgeschäften für Verbraucher gearbeitet habe, habe ich festgestellt, dass ich eine große Leidenschaft für die Branche habe und gerne näher an den operativen Unternehmen in diesem Bereich sein möchte. Obwohl ich gerne an diesen Deals in IB gearbeitet habe, möchte ich mich längerfristig konzentrieren und glaube, dass die Argumente für Investitionen in das Internet der Verbraucher immer noch sehr stark sind. Ich glaube, die Unternehmen, in die Sie hier bei PE Company Partners investiert haben, sind großartige Namen, und ich möchte ein Teil des Aufbaus und des Ausbaus dieser Art von Portfolio sein. Während ich die Arbeit mit Finanzmodellen sehr genieße, möchte ich auch ein wenig Kontakt mit dem Verwaltungsrat aufnehmen. Ein Verwaltungsrat ist im Wesentlichen eine Gruppe von Personen, die zur Vertretung der Aktionäre gewählt werden. Jede Aktiengesellschaft ist gesetzlich verpflichtet, einen Verwaltungsrat einzurichten.Gemeinnützige Organisationen und viele private Unternehmen müssen - obwohl dies nicht erforderlich ist - auch einen Verwaltungsrat einrichten. und CEO oder CFO von operativen Unternehmen, um zur Wertschöpfung beizutragen.

Was sollten Sie in Ihre Antwort auf "Warum Private Equity?"

Anhand der obigen Antwort können Sie wahrscheinlich einige wichtige Punkte identifizieren, die strategisch erwähnt werden. Unten finden Sie eine Liste der wichtigsten Punkte, die Sie wahrscheinlich einbeziehen sollten.

Was zu besprechen:

  • Hervorheben, dass Sie über Transaktionserfahrung bei Deals & Transactions Resources verfügen und einen Leitfaden zum Verständnis von Deals und Transaktionen im Investment Banking, in der Unternehmensentwicklung und in anderen Bereichen der Unternehmensfinanzierung haben. Laden Sie Vorlagen herunter, lesen Sie Beispiele und erfahren Sie, wie Geschäfte strukturiert sind. Geheimhaltungsvereinbarungen, Aktienkaufverträge, Anlagenkäufe und weitere M & A-Ressourcen
  • Zeigen Sie Interesse an einem Sektor, in den das PE-Unternehmen investiert
  • Positionieren Sie sich als langfristiger Denker oder Investor
  • Zeigen Sie, dass Sie wissen, in was die PE-Firma investiert hat
  • Drücken Sie den Wunsch aus, mit Portfoliounternehmen zusammenzuarbeiten, um Mehrwert zu schaffen. Mehrwert ist der zusätzliche Wert, der über den ursprünglichen Wert von etwas hinaus geschaffen wird. Es kann für Produkte, Dienstleistungen, Unternehmen, Management und

Während all die oben genannten Dinge großartig sind, gibt es auch einige Probleme, von denen es am besten ist, sich fernzuhalten. Es ist wahrscheinlich am besten, wenn Sie die folgenden Probleme nicht erwähnen:

Diskutiere nicht:

  • Geld
  • Std
  • Lebensstil
  • Prestige

Unterschiedliche Wege zu Private Equity

Während sich die Beispiele in diesem Artikel auf das Investment Banking (den häufigsten Weg zu Private Equity) konzentriert haben, sollten auch andere Wege erwähnt werden.

Zu den Pfaden zu PE gehören:

  • Investment Banking Investment Banking Investment Banking ist die Abteilung einer Bank oder eines Finanzinstituts, die Regierungen, Unternehmen und Institutionen durch Beratung in Bezug auf Underwriting (Kapitalbeschaffung) und Fusionen und Übernahmen (M & A) bedient. Investmentbanken fungieren als Vermittler
  • Beratung
  • Unternehmensentwicklung Unternehmensentwicklung Unternehmensentwicklung ist die Gruppe eines Unternehmens, die für strategische Entscheidungen zum Wachstum und zur Umstrukturierung seines Geschäfts, zum Aufbau strategischer Partnerschaften, für Fusionen und Übernahmen (M & A) und / oder für organisatorische Spitzenleistungen verantwortlich ist. Corp Dev verfolgt auch Möglichkeiten, die den Wert der Geschäftsplattform des Unternehmens nutzen.
  • MBA-Rekrutierung

Da Investmentbanker bei ihren Transaktionen eng mit PE-Unternehmen zusammenarbeiten, ist IB bei weitem der häufigste Weg in die Branche.

Hochrangige Beratungsunternehmen (McKinsey, Bain, BCG usw.) bieten möglicherweise auch Chancen, ebenso wie Personen, die bei öffentlichen Unternehmen im Bereich Unternehmensentwicklung an Deals gearbeitet haben.

Schließlich kann die Einstellung von MBA-Mitarbeitern die Tür für Menschen mit einem breiteren Hintergrund öffnen, obwohl es selten vorkommt, dass sie außerhalb eines früheren Jobs bei IB, Consulting oder Corp Dev in die PE einsteigen.

Für weitere Praxis der Private Equity Warum Interview Frage, vergleichen Sie diese Anleitung in unseren Warum Investment Banking? Leitfaden Warum Investment Banking? Fast jeder Investmentbanking-Interviewer wird die Frage stellen: Warum Investmentbanking? Ich möchte im Investment Banking arbeiten, weil dies der schnellste Weg ist, Finanzmodellierung, Bewertung und Excel zu lernen und die Natur großer Unternehmenstransaktionen zu verstehen. Ich bin mir bewusst, dass der Job eine strenge Hierarchie hat, sehr lange Stunden.

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Leitfaden von Finance zur Beantwortung einer der schwierigsten Fragen zu Private Equity-Interviews gelesen haben - Warum Private Equity? Weitere Informationen und eine gute Vorbereitung finden Sie in den folgenden zusätzlichen Ressourcen:

  • Fragen und Antworten zu Private Equity-Vorstellungsgesprächen Fragen zu Private Equity-Vorstellungsgesprächen Dieser Leitfaden hilft Ihnen, sich auf die häufigsten Fragen zu Private Equity-Vorstellungsgesprächen vorzubereiten. Die Haupttypen von PE-Interviewfragen, auf die Sie stoßen, umfassen technisches Wissen, Transaktionserfahrung, festes Wissen und Kulturanpassung.
  • Fragen und Antworten zum Investment Banking-Interview Fragen und Antworten zum Investment Banking-Interview Fragen und Antworten. Diese reale Form wurde von einer Bank verwendet, um einen neuen Analysten oder Mitarbeiter einzustellen. Einblicke und Strategien in IB-Interviews. Die Fragen sind sortiert nach: Bank- und Branchenübersicht, Beschäftigungsverlauf (Lebenslauf), technischen Fragen (Finanzen, Rechnungswesen, Bewertung) und Verhalten (fit)
  • Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Dieser Leitfaden zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.
  • FMVA ™ Financial Analyst-Zertifizierung FMVA®-Zertifizierung Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten

Empfohlen

Was ist die Funktion CEILING.MATH?
Was ist Finanzmodellierung und -bewertung?
Was ist ein Leistungsschalter?