Was ist ein Chief Marketing Officer (CMO)?

Ein Chief Marketing Officer ist ein Unternehmensleiter, der mit der Überwachung der Marketingaktivitäten beauftragt ist. 5 Ps Marketing Die 5 Ps Marketing - Produkt, Preis, Werbung, Ort und Mitarbeiter - sind wichtige Marketingelemente, die zur strategischen Positionierung eines Unternehmens verwendet werden. Die 5 Ps einer Organisation. Andere Begriffe, die verwendet werden, um sich auf den Chief Marketing Officer zu beziehen, sind Marketing Director und Global Marketing Officer.

Marketingleiter

Von einer Person, die in die CMO-Rolle berufen wurde, wird erwartet, dass sie die Werbeaktivitäten, das Markenmanagement, die Marktforschung, die Produktentwicklung und -verwaltung, die Marketingkommunikation, die Preisgestaltung und den Kundenservice des Unternehmens leitet. Die CMO leitet ein Team von Marketingfachleuten und berichtet wiederum an den Chief Executive Officer (CEO). Ein CEO, kurz für Chief Executive Officer, ist die ranghöchste Person in einem Unternehmen oder einer Organisation. Der CEO ist verantwortlich für den Gesamterfolg einer Organisation und für die Entscheidungsfindung auf höchster Ebene. Lesen Sie eine Stellenbeschreibung des Unternehmens.

Verantwortlichkeiten eines Chief Marketing Officer

Die Hauptfunktion eines Chief Marketing Officers besteht darin, dem Unternehmen zu helfen, seine Einnahmen zu steigern, indem ein Marketingplan erstellt wird, der dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Um zur Erreichung der Unternehmensziele beizutragen, muss die GMO über Kenntnisse in Wirtschaft und Marketing verfügen.

Zu den Rollen und Verantwortlichkeiten, die ein CMO in der Unternehmenswelt erfüllen muss, gehören:

1. Markenführung

Markenführung bezieht sich auf die Praxis, eine Beziehung zwischen den Produkten des Unternehmens und dem Zielmarkt herzustellen. Total Addressable Market (TAM) Der Total Addressable Market (TAM), auch als Total Available Market bezeichnet, ist die gesamte Umsatzmöglichkeit, die einem Produkt zur Verfügung steht oder Service wenn. Ein Unternehmen strebt danach, eine gute Beziehung zu seinen Kunden aufzubauen und aufrechtzuerhalten, weil es die Markentreue stärkt.

Die Elemente der Markenführung können materiell (wie das Produkt selbst, die Preisgestaltung oder die Verpackung) oder immateriell (persönliche Erfahrungen der Kunden) sein. Die CMO verwendet verschiedene Strategien, um die Markenbekanntheit der Produkte des Unternehmens zu steigern und den wahrgenommenen Wert der Marke gegenüber dem Angebot der Wettbewerber zu steigern.

2. Marktforschung

Marktforschung bezieht sich auf den Prozess des Sammelns wichtiger Informationen über den Zielmarkt der Produkte des Unternehmens. Die GMO verwendet verschiedene Techniken, um wichtige Informationen über den Zielmarkt zu sammeln, mit deren Hilfe die Bedürfnisse des Marktes, der Wettbewerb und die Beliebtheit der Produkte des Unternehmens bei den Verbrauchern ermittelt werden können.

Einige der Techniken zur Durchführung von Marktforschungen umfassen Kundenumfragen, Fokusgruppendiskussionen und Händlerumfragen. Die gesammelten Daten werden dann mit statistischen Methoden analysiert und die Ergebnisse in Form von Grafiken und Diagrammen organisiert. Dashboard-Erstellung in Excel In diesem Handbuch zur Dashboard-Erstellung in Excel erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Datenvisualisierungstechniken der Profis ein schönes Dashboard in Excel erstellen . Zur einfachen Interpretation. Die CMO verwendet die Ergebnisse, um dem CEO und anderen Führungskräften die Forschungsergebnisse vorzustellen.

3. Marketingkommunikation

Bei der Marketingkommunikation wird gesteuert, wie das Unternehmen wichtige Informationen an den Zielmarkt übermittelt. Die GMO stellt sicher, dass die beabsichtigte Botschaft klar und konsistent ist und sich auf den gewünschten Markt konzentriert. Zu den Marketingkommunikationsinstrumenten gehören beispielsweise Werbung und Direktmarketing. Klopfen an Türen Klopfen an Türen ist eine Strategie zur Lead-Generierung, die von Bankberatern verwendet wird, um Geschäftsaussichten zu sichern. und gesponserte Veranstaltungen.

Alle Kommunikationsmittel sollen die Öffentlichkeit über die Marke informieren. Angesichts der globalen Ausrichtung von Unternehmen und der zunehmenden Internetnutzung von Kunden stehen CMOs vor der neuen Herausforderung, die effektivsten Kommunikationsinstrumente zu finden, mit denen sie die erforderlichen Informationen an die Zielgruppe weitergeben können.

4. Produktmanagement

Das Produktmanagement umfasst die Entwicklung neuer Produkte und das Produktmarketing. Dies sind zwei sich ergänzende Rollen, die auf die Maximierung von Umsatz und Marktanteil ausgerichtet sind. Bei der Produktentwicklung werden neue Produkte entwickelt, die den Verbrauchern angeboten werden.

Zu den Aufgaben der GMO in der Produktentwicklungsphase gehören die Durchführung von Machbarkeitsstudien für vorgeschlagene Produkte und die Ermittlung der Kundenbedürfnisse.

Produktmarketing umfasst andererseits die Einführung neuer Produkte, die Erstellung von Werbeaktionen und Nachrichten, die Überwachung des Wettbewerbs und das Empfangen von Kundenfeedback.

CMO-Verantwortlichkeiten

Qualifikationen eines Chief Marketing Officer

Eine der Grundqualifikationen für die CMO-Rolle ist ein Bachelor-Abschluss in Marketing oder verwandten Bereichen. Ein MBA in Marketing oder Business wird von den meisten Unternehmen ebenfalls bevorzugt, wenn dies nicht erforderlich ist. Sie müssen außerdem über mehrjährige Erfahrung im Marketing verfügen, wobei Fachkräfte bevorzugt werden, die in einer ähnlichen Branche gearbeitet haben. Darüber hinaus müssen CMOs eine Führungsrolle mit direkter Aufsicht von sieben bis zehn Marketingmitarbeitern innehaben.

Die folgenden Qualifikationen gelten als CMO:

  • Starke Führungsqualitäten Führungsmerkmale Führungsmerkmale beziehen sich auf persönliche Qualitäten, die effektive Führungskräfte definieren. Führung bezieht sich auf die Fähigkeit einer Person oder Organisation, Einzelpersonen, Teams oder Organisationen zur Erfüllung von Zielen und Vorgaben zu führen. Führung spielt eine wichtige Rolle im Management
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Bewährtes Verständnis von Datenanalysewerkzeugen
  • Fähigkeit, in einem sich ständig weiterentwickelnden Umfeld zu führen
  • Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen Marketinginstrumenten in Bezug auf Marktforschung, Datenanalyse, Website-Entwicklung, Produktbranding, visuelle Kommunikationssoftware, schriftliche Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Marketingkampagnen über traditionelle und moderne Kanäle hinweg zu entwerfen und zu koordinieren
  • Experte für digitales und Social Media Marketing

CMO-Gehalts- und Gehaltsstruktur

Chief Marketing Officers können je nach Qualifikation, Erfahrung und geografischem Standort des Jobs mit einem mehr als angemessenen Gehalt rechnen. Nach Angaben von PayScale vom Januar 2019 liegt die Gesamtvergütung eines CMO in den USA zwischen 87,819 USD und 312,310 USD bei einem Durchschnittsgehalt von 169.370 USD.

In Großbritannien liegt die Gesamtvergütung einer GMO zwischen 41.442 GBP und 204.435 GBP bei einem Durchschnittsgehalt von 105.038 GBP. Die Gesamtvergütung berücksichtigt das Jahresgehalt, die Prämien für Führungskräfte, die Gewinnbeteiligung und die Provisionen.

Mehr Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie die Erklärung von Finance zum Chief Marketing Officer gelesen haben. Finance bietet die FMVA® ™ FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst) an. Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, sind die folgenden Ressourcen hilfreich:

  • AIDA-Modell AIDA-Modell Das AIDA-Modell, das für Aufmerksamkeits-, Interessen-, Wunsch- und Aktionsmodell steht, ist ein Werbeeffektmodell, das die Phasen einer Person identifiziert
  • CEO vs. CFO CEO vs. CFO Menschen außerhalb der Geschäftswelt werden oft mit den Rollen verwechselt, die der CEO vs. CFO spielt. Der Chief Executive Officer (CEO) und der Chief Financial Officer (CFO) übernehmen unterschiedliche, aber gleich wichtige Aufgaben in einer Organisation.
  • Vergütungsleitfäden Vergütungs- und Gehaltsleitfäden für Jobs in den Bereichen Unternehmensfinanzierung, Investment Banking, Aktienanalyse, FP & A, Buchhaltung, Commercial Banking, FMVA-Absolventen,
  • Wertversprechen Wertversprechen Wertversprechen ist ein von einem Unternehmen angegebenes Wertversprechen, das den Nutzen (die Vorteile) des Produkts oder der Dienstleistung des Unternehmens und dessen Lieferung zusammenfasst

Empfohlen

Was ist Monopson?
Was ist ein Volatilitätsswap?
Was ist eine Landeswährung?