Was ist ein VSAT?

Ein VSAT (Very Small Aperture Terminal), auch als Mikroterminal bezeichnet, bezieht sich auf eine Vielzahl von Remote-Terminals, die klein sind, aber dennoch den Zugriff auf ein größeres Datennetzwerk ermöglichen. Ein VSAT ermöglicht Benutzern den Zugriff auf und die Verwaltung von Daten in Echtzeit und bietet zahlreiche Anwendungen im Bereich Finanzen. Unternehmensfinanzierung Überblick Die Unternehmensfinanzierung befasst sich mit der Kapitalstruktur eines Unternehmens, einschließlich seiner Finanzierung und den Maßnahmen, die das Management zur Wertsteigerung des Unternehmens ergreift.

VSAT

Zusammenfassung

  • Ein VSAT (Very Small Aperture Terminal), auch als Mikroterminal bezeichnet, bezieht sich auf eine Vielzahl von Remote-Terminals, die klein sind, aber dennoch den Zugriff auf ein größeres Datennetzwerk ermöglichen.
  • Ein Very Small Aperture Terminal ist eine Technologie, mit der Daten verwaltet werden, während hochfrequente Handelsaktivitäten ausgeführt werden. Ein VSAT ist im Wesentlichen eine Datenübertragungstechnologie, die eine Telekommunikations-Bodenstation verwendet.
  • VSATs werden üblicherweise anstelle großer physischer Netzwerke verwendet.

VSAT in Finanzen

Ein Very Small Aperture Terminal ist eine Technologie, mit der Daten während des Hochfrequenzhandels verwaltet werden. Hochfrequenzhandel (HFT) Der Hochfrequenzhandel (HFT) ist ein algorithmischer Handel, der durch eine schnelle Handelsausführung gekennzeichnet ist, eine extrem große Anzahl von Transaktionen und einen sehr kurzfristigen Anlagehorizont. Der Hochfrequenzhandel nutzt leistungsstarke Computer, um die höchstmögliche Geschwindigkeit der Handelsausführung zu erreichen. Aktivitäten. Ein VSAT ist im Wesentlichen eine Datenübertragungstechnologie, die eine Telekommunikations-Bodenstation verwendet. Es wird während des Handels verwendet, da es Daten effizient in Echtzeit überträgt und umleitet.

Ein VSAT ist eine kleine Station, die normalerweise etwa drei Meter hoch ist und Daten mithilfe eines Satelliten empfängt und überträgt. Es kann zwei Arten von Signalen an Satelliten in der Erdumlaufbahn übertragen: schmale Signale und Breitbandsignale.

1. Schmalbanddaten

Daten, die Details zu den Point-of-Sale-Transaktionen enthalten. Beispiele für solche Transaktionen umfassen Kreditkartentransaktionen, Überwachungskontrolle, Abfragen, Datenerfassungsdaten oder Radiofrequenz-Identifikationsdaten.

2. Breitbanddaten

Daten, die für die Bereitstellung eines Satelliten-Internetzugangs an Orten erforderlich sind, die nicht leicht zugänglich sind. Beispiele hierfür sind Voice over Internet Protocol (VoIP) oder Video.

Vorteile der Verwendung von VSATs

1. Beseitigt strukturelle Probleme bei der Datenübertragung

VSATs werden üblicherweise anstelle großer physischer Netzwerke verwendet. Dies liegt daran, dass VSATs das Signal über einen Orbital-Satelliten abprallen lassen, anstatt diese Daten über ein physisches Medium wie eine Ethernet-Verbindung zu transportieren.

Sie beseitigen im Wesentlichen die Möglichkeit struktureller Probleme bei der Datenübertragung. Dies ist während des Handels wichtig, da es zu geringfügigen Änderungen der Aktienkurse kommen kann. Dow Jones Industrial Average (DJIA) Der Dow Jones Industrial Average (DJIA), auch allgemein als "Dow Jones" oder einfach "Dow" bezeichnet, ist einer davon VSATS bietet über einen sehr kurzen Zeitraum einen der beliebtesten und weithin anerkannten Börsenindizes und bietet außerdem Fernzugriff mit minimaler Infrastruktur, sodass sie bequem eingerichtet, verwendet und gewartet werden können.

2. Einfach zu implementieren

Der größte Vorteil von VSAT-Netzwerken besteht darin, dass sie einfach bereitzustellen sind. Die Bodenstation kommuniziert im Wesentlichen mit Satelliten, die die Daten dann an mehrere Hubs an verschiedenen Orten auf der Erde umleiten. Es gibt geringere infrastrukturelle Anforderungen für die Einrichtung des Zugriffs auf Dienste, auch an entfernten Standorten. Beispiele für solche abgelegenen Standorte sind Explorationsbohrstandorte. Grundierung der Bergbauindustrie Die Bergbauindustrie befasst sich mit der Gewinnung wertvoller Mineralien und anderer geologischer Materialien. Die extrahierten Materialien werden in eine mineralisierte Form umgewandelt, die dem Goldsucher oder Bergmann einen wirtschaftlichen Nutzen bringt. Typische Aktivitäten in der Bergbauindustrie sind die Metallproduktion, bei der täglich Bohrprotokolle an die Zentrale zurückgeleitet werden müssen.

3. Funktionieren Sie unabhängig von lokalen Telekommunikationsnetzen

VSAT-Netze funktionieren auch unabhängig von lokalen Telekommunikationsnetzen. Dies macht VSATs zu einem idealen System, um das Risiko einer Geschäftswiederherstellung zu verringern und Sicherungssysteme einzurichten. Ein Backup-System wird in Fällen verwendet, in denen das kabelgebundene Netzwerk ausfällt. Somit kann das Geschäft über das VSAT-Netzwerk weiterhin reibungslos funktionieren.

Nachteil der Verwendung von VSATs

Latenz

Das größte Problem bei der Verwendung von VSATs ist die Latenz. Die Latenz tritt auf, weil es eine beträchtliche Zeit dauert, bis die Daten die Satellitenschüssel und anschließend die Station erreichen. Dies liegt daran, dass sich ein Teil des Systems in der geosynchronen Umlaufbahn der Erde befindet.

Infolgedessen tritt bei Protokollen, bei denen im Gegensatz zur Einweg-Datenübertragung viel Hin- und Her-Kommunikation erforderlich ist, eine Zeitverzögerung auf. Darüber hinaus kann aufgrund unerwarteter oder externer Ereignisse wie schlechten Wetterbedingungen oder hohen Gebäuden, die den Datenübertragungspfad blockieren, eine weitere Verzögerung auftreten.

Zusätzliche Ressourcen

Finance ist der offizielle Anbieter der globalen CBCA-Zertifizierung (Certified Banking & Credit Analyst). Die CBCA-Akkreditierung (Certified Banking & Credit Analyst) ist ein globaler Standard für Kreditanalysten, der Finanzen, Rechnungswesen, Kreditanalyse und Cashflow-Analyse umfasst , Covenant-Modellierung, Kreditrückzahlungen und mehr. Zertifizierungsprogramm, das jedem helfen soll, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden. Um Ihre Karriere weiter voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Finanzressourcen hilfreich:

  • Algorithmen Algorithmen (Algos) Algorithmen (Algos) sind eine Reihe von Anweisungen, die zur Ausführung einer Aufgabe eingeführt werden. Algorithmen werden eingeführt, um den Handel zu automatisieren und Gewinne mit einer Frequenz zu erzielen, die für einen menschlichen Händler unmöglich ist
  • Fintech (Finanztechnologie) Fintech (Finanztechnologie) Der Begriff Fintech bezieht sich auf die Synergie zwischen Finanzen und Technologie, die zur Verbesserung des Geschäftsbetriebs und der Bereitstellung von Finanzdienstleistungen verwendet wird
  • Handelsmechanismen Handelsmechanismen Handelsmechanismen beziehen sich auf die verschiedenen Methoden, mit denen Vermögenswerte gehandelt werden. Die beiden Haupttypen von Handelsmechanismen sind notierungs- und auftragsgesteuerte Handelsmechanismen
  • Arten der Finanzanalyse Arten der Finanzanalyse Bei der Finanzanalyse werden Finanzdaten verwendet, um die Leistung eines Unternehmens zu bewerten und Empfehlungen abzugeben, wie es sich in Zukunft verbessern kann. Finanzanalysten führen ihre Arbeit hauptsächlich in Excel aus und verwenden eine Tabelle, um historische Daten zu analysieren und Prognosen zu erstellen. Arten der Finanzanalyse

Empfohlen

Was sind verbriefte Schuldtitel?
Was ist unerwünschte Auswahl?
Was ist der Shareholder Value?