Was sind nicht ausreichende Mittel?

Nicht ausreichende oder unzureichende Mittel sind ein Bankbegriff, der angibt, dass das Girokonto nicht über ein ausreichendes Guthaben verfügt, um eine Transaktion oder Zahlung abzudecken. Umgangssprachlich werden NSF-Schecks auch als "zurückgeworfene" oder "entehrte" Schecks bezeichnet.

Nicht ausreichende Mittel

Angenommen, Sie haben 500 USD auf Ihrem Konto und versuchen, mit einer Debitkarte einen Kauf über 1.000 USD zu tätigen. In einer solchen Situation, wenn Sie sich nicht für den Überziehungsplan entschieden haben Überziehung von Bankkonten Eine Überziehung von Bankkonten tritt auf, wenn der Kontostand einer Person auf unter Null sinkt, was zu einem negativen Saldo führt. Dies geschieht normalerweise, wenn sich auf dem betreffenden Konto kein Guthaben mehr befindet, eine ausstehende Transaktion jedoch über das Konto abgewickelt wird, was dazu führt, dass der Kontoinhaber eine Schuld trägt. wird die Transaktion abgelehnt. Wenn Sie stattdessen einen Scheck über 1.000 USD ausstellen, kann die Bank ihn einlösen und eine OD-Gebühr veranschlagen oder ablehnen und NSF-Gebühren erheben, unabhängig davon, ob Sie sich für den Überziehungsplan entschieden haben.

Zusammenfassung

  • Nicht ausreichende oder unzureichende Mittel sind ein Bankbegriff, der angibt, dass das Girokonto nicht über ein ausreichendes Guthaben verfügt, um eine Transaktion oder Zahlung abzudecken.
  • Eine nicht ausreichende Geldsituation kann zu Strafen, einer schlechten Auswirkung auf die Kreditwürdigkeit und einer strafrechtlichen Verantwortlichkeit führen.
  • Einem Kunden stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, um eine NSF-Situation zu vermeiden.

Folgen nicht ausreichender Mittel

Strafen

Aufgrund unzureichender Mittel werden sowohl der Schuldner als auch der Zahlungsempfänger von ihren jeweiligen Banken bestraft, wenn ein Scheck eingelöst wird. Wenn der Scheck gegen die Rückzahlung eines Kredits gerichtet ist Ein Kredit ist ein Geldbetrag, den eine oder mehrere Personen oder Unternehmen von Banken oder anderen Finanzinstituten leihen, um geplante oder ungeplante Ereignisse finanziell zu verwalten. Dabei entsteht dem Kreditnehmer eine Schuld, die er innerhalb eines bestimmten Zeitraums mit Zinsen zurückzahlen muss. Der Schuldner muss möglicherweise zusätzliche Gebühren für verspätete Zahlungen tragen. Die Strafgebühren variieren und sind für verschiedene Kontotypen unterschiedlich.

Schlechte Auswirkung auf die Kreditwürdigkeit

Ein Scheck kann die Kreditwürdigkeit einer Person erheblich beeinträchtigen und ihre finanzielle Bonität beeinträchtigen. Finanzinstitute fühlen sich möglicherweise unsicher, wenn sie Kredite an Personen mit einem schlechten Kredit-Score vergeben. Kredit-Score Ein Kredit-Score ist eine Zahl, die für die Finanz- und Kreditwürdigkeit einer Person und die Fähigkeit, finanzielle Unterstützung von Kreditgebern zu erhalten, repräsentativ ist. Kreditgeber verwenden den Kredit-Score, um die Qualifikation eines potenziellen Kreditnehmers für einen Kredit und die spezifischen Bedingungen des Kredits zu bewerten. und Versäumnis, seine / ihre fälligen Schulden zuvor zu bezahlen.

Daher ist es immer ratsam, vor der Beantragung eines Darlehens genügend Geld zu sparen. Auf diese Weise sind Kreditinstitute und Banken mit Ihrer finanziellen Glaubwürdigkeit sicher und zögern nicht, Geld zu verleihen.

Kriminelle Konsequenzen

Wenn ein Scheck springt und der Schuldner nicht in der Lage ist, innerhalb der festgelegten Frist zu zahlen, sinkt nicht nur seine Kreditwürdigkeit, sondern er kann auch nach geltendem Strafrecht sowie nach § 138 des Gesetzes über handelbare Instrumente strafrechtlich verfolgt werden .

Nach § 138 stellt ein entehrter Scheck eine Straftat dar, und der Betroffene kann dem Schuldner einen rechtlichen Hinweis senden. Wenn der Schuldner für schuldig befunden wird, kann er mit einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren und / oder einer Geldstrafe bestraft werden, die das Doppelte des Scheckbetrags betragen kann.

Gemäß § 417 und 420 kann, wenn ein Fall von Betrug nachgewiesen wurde, ein Haftbefehl ausgestellt werden. Wenn mehr als ein Scheck eingelöst wird, kann der Zahlungsempfänger gegen jeden entehrten Scheck separate Klagen einreichen.

Andere Auswirkungen

Banken geben dem Schuldner im Falle einer Scheckentehrung einen vorsichtigen Rat. Bei wiederholten Standardeinstellungen können sie das Konto schließen und die Überprüfungsfunktion beenden. Wenn ein Scheck über einen Kredit entehrt wird, können die Banken einen rechtlichen Hinweis ausstellen oder Geld vom Konto des Schuldners abziehen.

Schecks können aufgrund einer Nichtübereinstimmung der Unterschrift, eines Überschreibens oder eines veralteten Datums entehrt werden. Rechtsbehelfe können nur ergriffen werden, wenn ein eindeutiger Fall von Betrug nachgewiesen ist.

So vermeiden Sie eine nicht ausreichende Finanzierungssituation

1. Stimmen Sie das Girokonto häufig ab und verfolgen Sie die Salden

Indem Sie den Kontostand verfolgen und Transaktionen häufig überprüfen, wissen Sie, wie viel Sie ausgeben können, und können dementsprechend unerwartete Änderungen berücksichtigen.

2. Richten Sie Benachrichtigungen bei der Bank ein

Banken können weiterhin zulassen, dass bestimmte Zahlungen ausgeführt werden, auch wenn einem Kunden das Bargeld fehlt (und unzureichende Gebühren erhoben werden). Zum Beispiel Versicherungsprämien Versicherungskosten Versicherungskosten sind der Betrag, den ein Unternehmen zahlt, um einen Versicherungsvertrag und zusätzliche Prämienzahlungen zu erhalten. Die von der Gesellschaft geleistete Zahlung wird als Aufwand für den Abrechnungszeitraum ausgewiesen. Wenn die Versicherung zur Deckung von Produktion und Betrieb verwendet wird, wird sie höchstwahrscheinlich auch dann bezahlt, wenn die Bank aufgefordert wurde, solche Transaktionen abzulehnen.

In solchen Situationen können Sie Benachrichtigungen oder Texte bei der Bank einrichten, damit diese benachrichtigt werden können, bevor diese Transaktionen stattfinden, sodass sie genügend Zeit haben, die Zahlung zu stornieren.

3. Führen Sie eine Überziehungsvereinbarung mit der Bank durch

Ziehen Sie in Betracht, sich für das Überziehungsschutzprogramm zu entscheiden. Wenn Sie sich für die Überziehungsfazilität entscheiden, führt die Bank jede Transaktion aus, zu der sie berechtigt ist, unabhängig vom genehmigten Limit.

Die Bank erhebt wiederum eine OD-Gebühr. Um hohe Überziehungsgebühren zu vermeiden, sollten Sie sich für eine Überziehungskreditlinie anmelden, da diese billiger ist als die Überziehungsgebühren pro Artikel.

Mehr Ressourcen

Finance ist der offizielle Anbieter der globalen CBCA-Zertifizierung (Certified Banking & Credit Analyst). Die CBCA-Akkreditierung (Certified Banking & Credit Analyst) ist ein globaler Standard für Kreditanalysten, der Finanzen, Rechnungswesen, Kreditanalyse und Cashflow-Analyse umfasst , Covenant-Modellierung, Kreditrückzahlungen und mehr. Zertifizierungsprogramm, das jedem helfen soll, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden. Um Ihre Karriere weiter voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Finanzressourcen hilfreich:

Girokonto Girokonto Ein Girokonto ist eine Art Einlagenkonto, das Einzelpersonen bei Finanzinstituten eröffnen, um Geld abzuheben und einzuzahlen. Ein Girokonto, das auch als Transaktions- oder Nachfragekonto bezeichnet wird, ist sehr liquide. Einfach ausgedrückt bietet es Benutzern eine schnelle Möglichkeit, auf ihr Geld zuzugreifen.

Kontoauszug Kontoauszug Ein Kontoauszug ist ein Finanzdokument, das eine Zusammenfassung der Aktivitäten des Kontoinhabers enthält und in der Regel am Ende eines jeden Monats erstellt wird.

Wie man einen Scheck ausstellt Wie man einen Scheck ausstellt Obwohl digitale Zahlungen immer mehr Marktanteile gewinnen, ist es immer noch wichtig zu wissen, wie man einen Scheck ausstellt. Diese Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt

Kredit-Score-Analyse Kredit-Score-Analyse Die Kredit-Score-Analyse ist der Prozess, durch den verschiedene Unternehmen den Kredit-Score einer Person oder eines Unternehmens bewerten, um festzustellen, wie kreditwürdig das Unternehmen ist. Ein Kredit-Score ist wichtig, da er berücksichtigt, wie oft Kredit verwendet wurde und wie effizient er zurückgezahlt wurde.

Empfohlen

Was ist die Direktkapitalisierungsmethode?
Was ist Trockenpulver?
Was ist der Nettozinsaufschlag?