Was ist die CHISQ.TEST-Funktion?

Die CHISQ.TEST-Funktion ist unter Statistische Funktionen von Excel kategorisiert. Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind. Es wird die Chi-Quadrat-Verteilung von zwei bereitgestellten Datensätzen berechnet, insbesondere die beobachteten und erwarteten Häufigkeiten. Die Funktion hilft uns zu verstehen, ob die Unterschiede zwischen den beiden Sätzen einfach auf einen Stichprobenfehler zurückzuführen sind oder nicht.

In der Finanzanalyse Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Die unten stehende Stellenbeschreibung für Finanzanalysten enthält ein typisches Beispiel für alle Fähigkeiten, Ausbildungen und Erfahrungen, die erforderlich sind, um für eine Stelle als Analyst bei einer Bank, einer Institution oder einem Unternehmen eingestellt zu werden. Führen Sie Finanzprognosen, Berichte und die Verfolgung von Betriebsmetriken durch, analysieren Sie Finanzdaten, erstellen Sie Finanzmodelle. Mit CHISQ.TEST können Sie die Schwankungen der beobachteten und erwarteten Häufigkeiten ermitteln, z. B. fehlerhafte Artikel, die von den Maschinen A und B hergestellt wurden und erwartete Frequenzen mit dieser Funktion helfen uns zu verstehen, ob Abtastfehler den Unterschied zwischen den beiden Frequenzen verursacht haben.

Die Chi-Quadrat-Verteilung ergibt sich aus der Formel:

CHISQ.TEST Formel

Wo:

A ij - Tatsächliche Häufigkeit in der i-ten Zeile und j-ten Spalte

E ij - Erwartete Häufigkeit in der i-ten Zeile und j-ten Spalte

r - Anzahl der Zeilen

c - Anzahl der Spalten

Der Chi-Quadrat-Test gibt einen Hinweis darauf, ob der Wert der Chi-Quadrat-Verteilung für unabhängige Datensätze wahrscheinlich nur zufällig auftritt.

Formel

= CHISQ.TEST (tatsächlicher_Bereich, erwarteter_Bereich)

Der CHISQ.TEST verwendet die folgenden Argumente:

  1. Actual_range (erforderliches Argument) - Dies ist der Datenbereich, der Beobachtungen enthält, die anhand der erwarteten Werte getestet werden sollen. Es ist eine Reihe von beobachteten Frequenzen.
  2. Expected_range (erforderliches Argument) - Dies ist der Datenbereich, der das Verhältnis des Produkts aus Zeilensummen und Spaltensummen zur Gesamtsumme enthält. Es ist eine Reihe von erwarteten Frequenzen.

Bei der Angabe der Argumente müssen die Arrays actual_range und expected_range gleich groß sein.

Um mehr zu erfahren, starten Sie jetzt unseren kostenlosen Excel-Crashkurs!

Verwendung der CHISQ.TEST-Funktion

Um die Verwendung der CHISQ.TEST-Funktion zu verstehen, betrachten wir ein Beispiel:

Beispiel

Angenommen, wir erhalten die folgenden Daten:

CHISQ.TEST-Funktion

Die Formel zur Berechnung des Chi-Quadrat-Tests für die Unabhängigkeit der obigen Datensätze lautet:

CHISQ.TEST - Beispiel 1

Wir erhalten das Ergebnis unten:

CHISQ.TEST - Beispiel 1a

Im Allgemeinen wird eine Wahrscheinlichkeit von 0,05 oder weniger als signifikant angesehen. Daher zeigt der obige Rückgabewert von 0,0000217 einen signifikanten Unterschied zwischen der beobachteten und der erwarteten Frequenz an, was wahrscheinlich nicht auf einen Stichprobenfehler zurückzuführen ist.

Einige Hinweise zur CHISQ.TEST-Funktion

  1. # DIV / 0! error - Tritt auf, wenn einer der in expected_range angegebenen Werte Null ist.
  2. # N / A Fehler - Tritt auf, wenn:
    1. Die bereitgestellten Datenarrays haben unterschiedliche Dimensionen. oder
    2. Die bereitgestellten Datenfelder enthalten nur einen Wert. Das heißt, die Länge und Breite sind gleich 1.
  3. #NUM! Fehler - Tritt auf, wenn einer der Werte im erwarteten Bereich negativ ist.
  4. Die CHISQ.TEST-Funktion wurde in Excel 2010 eingeführt und ist daher in früheren Versionen nicht verfügbar. Es ist eine aktualisierte Version der CHITEST-Funktion.

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden zu wichtigen Excel-Funktionen gelesen haben! Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, beschleunigen Sie Ihre Finanzanalyse erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Excel-Funktionen für Finanzen Excel für Finanzen In diesem Handbuch für Excel für Finanzen werden die zehn wichtigsten Formeln und Funktionen erläutert, die Sie kennen müssen, um ein hervorragender Finanzanalyst in Excel zu sein. Diese Anleitung enthält Beispiele, Screenshots und schrittweise Anleitungen. Laden Sie am Ende die kostenlose Excel-Vorlage herunter, die alle im Tutorial behandelten Finanzfunktionen enthält
  • Kurs für fortgeschrittene Excel-Formeln
  • Erweiterte Excel-Formeln, die Sie kennen müssen Erweiterte Excel-Formeln müssen Sie kennen Diese erweiterten Excel-Formeln sind wichtig zu kennen und bringen Ihre Fähigkeiten zur Finanzanalyse auf die nächste Stufe. Erweiterte Excel-Funktionen, die Sie kennen müssen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Excel-Formeln kennen, die jeder erstklassige Finanzanalyst regelmäßig verwendet. Diese Fähigkeiten verbessern Ihre Tabellenkalkulationsarbeit in jeder Karriere
  • Excel-Verknüpfungen für PC und Mac Excel-Verknüpfungen PC-Mac-Excel-Verknüpfungen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Verknüpfungen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen

Empfohlen

Was sind verbriefte Schuldtitel?
Was ist unerwünschte Auswahl?
Was ist der Shareholder Value?