Was ist eine Tabelle?

Eine Rangliste ist eine Liste von Investmentbankern, die ihre Platzierungen in der Deal-Making-Branche hervorhebt. Mergers Acquisitions M & A-Prozess Dieser Leitfaden führt Sie durch alle Schritte des M & A-Prozesses. Erfahren Sie, wie Fusionen und Übernahmen sowie Transaktionen abgeschlossen werden. In diesem Handbuch werden der Akquisitionsprozess von Anfang bis Ende, die verschiedenen Arten von Acquirern (strategische oder finanzielle Einkäufe), die Bedeutung von Synergien und die Transaktionskosten beschrieben. Zu den beliebten Dienstleistungen von Investmentbankern zählen Underwriting, Fusionen und Übernahmen (M & A Mergers Acquisitions M & A-Prozess) Dieser Leitfaden führt Sie durch alle Schritte des M & A-Prozesses. Erfahren Sie, wie Fusionen und Übernahmen und Transaktionen abgeschlossen werden. In diesem Leitfaden werden die folgenden Schritte beschrieben Akquisitionsprozess von Anfang bis Ende, die verschiedenen Arten von Acquirern (strategisch vs.Finanzkäufe), die Bedeutung von Synergien und Transaktionskosten) sowie finanzielle und rechtliche Beratung.

Eine Rangliste kann nach verschiedenen Metriken eingestuft werden, z. B. nach Bewertungsmethoden für Geschäftswerte. Bei der Bewertung eines Unternehmens als Unternehmensfortführung werden drei Hauptbewertungsmethoden verwendet: DCF-Analyse, vergleichbare Unternehmen und Präzedenzfalltransaktionen. Diese Bewertungsmethoden werden im Investment Banking, im Equity Research, im Private Equity, in der Unternehmensentwicklung, bei Fusionen und Übernahmen, bei Leveraged Buyouts und Finanzierungen, beim Geschäftsvolumen, bei der durchschnittlichen Geschäftsgröße oder in der geografischen Region verwendet. Die Tabellen werden häufig von potenziellen Käufern und Verkäufern verwendet, um die besten Banker in einer bestimmten Region oder Branche zu finden. Die Rankings ermöglichen es Unternehmen, den richtigen Banker für die Dienstleistungen auszuwählen, an denen sie interessiert sind.

Einnahmen aus dem Investment Banking nach Regionen (2017 gegenüber 2016)

Ligatabelle

Quelle: WSJ Dealogic (Oktober 2017)

Was ist Investment Banking?

Investment Banking ist einer der begehrtesten Berufe an der Wall Street. Unternehmen und staatliche Stellen sind häufig auf Investmentbanken angewiesen, um eine breite Palette von Dienstleistungen zu erbringen. Investmentbanker fungieren als Finanzberater für ihre Kunden und helfen ihnen bei der Verwaltung von Investitionen, der Zuweisung von Ressourcen und dem Preiskapital. Eine ihrer wichtigsten Funktionen ist die Abwicklung von Börsengängen für börsennotierte Unternehmen. Sie spielen eine Schlüsselrolle für den erfolgreichen und reibungslosen Betrieb einer freien Marktwirtschaft. Angesichts der umfassenden Abdeckung und des herausfordernden Charakters von Investmentbanking-Aufgaben müssen die Kandidaten vorbildliche quantitative Fähigkeiten entwickeln und in der Lage sein, komplexe Finanzmodelle durchzuführen.

Wie bereite ich mich auf eine Karriere im Investment Banking vor?

Obwohl es formelhaft erscheinen mag, ist der Einstellungsprozess in der Investmentbanking-Branche sehr wettbewerbsfähig. Um einen Investmentbanking-Job zu bekommen, ist viel Vorbereitung erforderlich. Es gibt keine Abkürzungen zum Erfolg. Sie müssen harte Arbeit leisten, um sich von den anderen Kandidaten abzuheben. Um sich auf eine Karriere als Investmentbanker vorzubereiten, besuchen Sie unsere Investmentbanking-Kurse.

Zusätzliche Ressourcen:

Dies war die Erklärung von Finance für League Table. Um mehr über die Investmentbanking-Branche zu erfahren, empfehlen wir die folgenden Finanzressourcen:

  • Equity Research gegen Investment Banking Equity Research gegen Investment Banking Equity Research gegen Investment Banking. Wenn Sie sich eine Karriere an den Kapitalmärkten ansehen, ist es wichtig zu verstehen, ob Sie besser für Investment Banking oder Aktienresearch geeignet sind. Beide bieten eine hervorragende Berufserfahrung und eine hervorragende Bezahlung. Die Wahl übereinander hängt mehr als alles andere von der Persönlichkeit ab.
  • Hierarchie im Investment Banking Typische Hierarchie der Investmentbanken Investmentbanken haben eine starre und strenge Hierarchie, die mit einer militärischen Organisation vergleichbar ist, bei der jeder Rang viel bedeutet und bestimmte, bedeutende Vorteile mit sich bringt. Die typische Hierarchie der Investmentbanken - Analyst, Associate, VP, Director, Managing Director - ist fast allen Investmentbanken gemeinsam
  • Interview Guides Interviews Machen Sie Ihr nächstes Interview! In den Interviewleitfäden von Finance finden Sie die häufigsten Fragen und besten Antworten für jede Stelle im Bereich Corporate Finance. Interview Fragen und Antworten für Finanzen, Rechnungswesen, Investment Banking, Aktienanalyse, Commercial Banking, FP & A, mehr! Kostenlose Anleitungen und Übung, um Ihr Interview zu verbessern
  • Investmentbanker-Gehalt Investmentbanker-Gehalt Ein Investmentbanker-Gehalt gehört zu den höchsten der Welt. Sie erhalten ein Grundgehalt und einen Bonus für ihre Entschädigung. Finden Sie heraus, wie viel sie verdienen. Ein Analyst, der gerade die Universität verlassen hat, kann mit einem Verdienst von über 100.000 USD rechnen, aber pro Stunde können es nur 20 bis 35 USD sein, wenn er 100 Stunden pro Woche arbeitet

Empfohlen

Was ist Lieferantenfinanzierung?
Was ist Zahlungsbilanz?
Was sind Zinsfutures?