Was ist eine Wertefalle?

Eine Wertefalle tritt auf, wenn ein Anleger die Fundamentaldaten und den Marktpreis betrachtet. Dow Jones Industrial Average (DJIA) Der Dow Jones Industrial Average (DJIA), auch allgemein als "Dow Jones" oder einfach "Dow" bezeichnet, ist einer von die beliebtesten und weithin anerkannten Börsenindizes einer Aktie, und es scheint, dass die Aktie mit einem Abschlag bewertet wird (billig zu besitzen), aber dies ist letztendlich nicht der Fall. Die Illusion lässt den Anleger glauben, dass dies der Fall sein wird in der Lage, in die Aktie zu investieren und den Markt zu schlagen, aber in der Tat entweder eine negative oder eine schwache Rendite zu erzielen.

Wertefalle

Die Aktien sind nicht so billig wie sie erscheinen und stellen eine Geldfalle mit wenig Hoffnung auf Wachstum dar. Es gibt viele verschiedene Gründe, warum dies auftreten kann, und wir werden versuchen, einige in diesem Artikel aufzulisten, um das Konzept besser zu kontextualisieren.

Fallen ich in die Wertefalle?

1. Die Gewinn- und Verlustrechnung ist hinsichtlich des Cashflows irreführend

Es ist möglich, dass eine Kapitalflussrechnung irreführend ist. Eine Kapitalflussrechnung Kapitalflussrechnung Eine Kapitalflussrechnung (offiziell als Kapitalflussrechnung bezeichnet) enthält Informationen darüber, wie viel Geld ein Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum generiert und verwendet hat. Es enthält drei Abschnitte: Cash from Operations, Cash from Investing und Cash from Finance. gibt keinen Einblick in qualitative oder systemische Probleme, die ein hohes Risiko für die Aktie darstellen können. Wenn ein Unternehmen langfristige Verbindlichkeiten mit kurzfristigen Vermögenswerten finanzieren sollte, wie es einige Investmentbanken vor der globalen Finanzkrise 2008 getan haben. Globale Finanzkrise 2008-2009 Die globale Finanzkrise 2008-2009 bezieht sich auf die massive Finanzkrise, mit der die Welt konfrontiert war 2008 bis 2009. Die Finanzkrise forderte ihren Tribut von Einzelpersonen und Institutionen auf der ganzen Welt.Millionen von Amerikanern sind tief betroffen. Finanzinstitute begannen zu sinken, viele wurden von größeren Unternehmen absorbiert, und die US-Regierung war gezwungen, Rettungsaktionen anzubieten. Sie könnte das Unternehmen für den Zusammenbruch offen lassen, obwohl die Gewinn- und Verlustrechnung gesund erscheint.

2. Spitzenverdienst

Bestimmte Branchen sind zyklisch Zyklische Industrie Eine zyklische Industrie bezeichnet eine Art von Industrie, deren Umsatzgenerierungsfähigkeiten an den Konjunkturzyklus gebunden sind. Mit anderen Worten, eine zyklische Industrie. Ohne eine Due Diligence in Bezug auf die Branche, in der ein bestimmtes Unternehmen tätig ist, können die Grundlagen eines Unternehmens solide sein. Tatsächlich nähern sie sich jedoch einer Zeit im Zyklus ihres Geschäfts, in der Umsatz und Leistung voraussichtlich zyklisch abnehmen werden. Ein Beispiel kann ein Einzelhändler außerhalb der Ferienzeit sein.

3. Marktanteil

Wenn ein Unternehmen weiterhin Marktanteile an seine Wettbewerber verliert oder viel langsamer wächst, ist die Gewinn- und Verlustrechnung Gewinn- und Verlustrechnung Die Gewinn- und Verlustrechnung ist einer der Kernabschlüsse eines Unternehmens, in dem die Gewinne und Verluste über einen bestimmten Zeitraum ausgewiesen werden. Der Gewinn oder Verlust wird ermittelt, indem alle Einnahmen und Abzüge von den betrieblichen und nicht betrieblichen Tätigkeiten abgezogen werden. Diese Erklärung ist eine von drei Aussagen, die sowohl in der Unternehmensfinanzierung (einschließlich Finanzmodellierung) als auch in der Rechnungslegung verwendet werden. und Grundlagen können solide sein. Die langfristigen Aussichten des Unternehmens sind jedoch besorgniserregend und können möglicherweise zu einer riskanten Investition werden.

4. Investitionen

Wenn ein Unternehmen nicht agil ist, wie es sein Geld ausgibt, kann dies eine schlechte Investition und eine Wertfalle sein. Wenn ein Unternehmen weiterhin in die gleiche Art von Projekten investiert oder auf dem Markt konkurriert, als ob die Bedingungen heute dieselben wären wie in den nächsten fünf Jahren, dann kann dies tatsächlich ein Unternehmen mit einem starken Cashflow und soliden Fundamentaldaten sein eine Wertefalle.

Agil zu sein und in der Lage zu sein, sich zu drehen, einen neuen Produkttyp einzuführen oder ein Unternehmen zu erwerben, das eine neue Chance bietet, ist eine entscheidende strategische Priorität, die ein Unternehmen benötigt, um langfristig lebensfähig zu bleiben.

5. Strategie

Eine schlechte strategische Gesamtführung oder -richtung in einem Unternehmen kann zu einer weiteren potenziellen Wertfalle führen. Ein Blick auf die Schlüsselindikatoren des Unternehmens wird keine schlechte Fünf- oder Zehnjahresstrategie widerspiegeln, die es selbst kurz- bis mittelfristig anfällig machen kann, wenn ein Wettbewerber in der Lage ist, eine Strategie einzuführen, die der Markt attraktiver findet.

6. Stakeholder-Analyse

Externe Stakeholder üben einen starken Einfluss auf die Erfolgsaussichten eines Unternehmens aus. Befindet sich die Aktie beispielsweise in einer Branche, in der im Rahmen eines amerikanischen Wahlkampfs potenzielle Gesetze eingehen oder die Belegschaft stark gewerkschaftlich organisiert ist, können die externen Stakeholder ein Unternehmen auf eine Weise beeinflussen, die sich nicht in der Analyse der Grundlagen widerspiegelt .

7. Vergütungsstruktur des Managements

Wenn sich die Führung unabhängig von der Aktienperformance oder den Marktbedingungen hohe Auszahlungen gewährt, kann dies bedeuten, dass ein Unternehmen eine Wertefalle ist. Dies kann auf eine mögliche Trennung zwischen Marktführerschaft und Markt hinweisen, oder sie sind möglicherweise nicht so stark vom langfristigen Erfolg des Unternehmens abhängig.

Due Diligence und der Investor: Vermeiden der Falle

Durch die Durchführung Ihrer Due Diligence können Sie verhindern, dass ein Anleger in die Wertfalle gerät. Eine Art der Analyse, mit deren Hilfe sie externe Kräfte identifizieren können, ist eine PESTEL-Analyse. Durch die Analyse der politischen, wirtschaftlichen, sozialen, technologischen, ökologischen und rechtlichen makroökonomischen Kräfte kann sich ein Investor besser ausrüsten, um festzustellen, ob er tatsächlich ein Geschäft mit einer Aktie abschließt oder in eine Wertfalle gerät.

Verwandte Lesungen

Finance bietet die CBCA-Zertifizierung (Certified Banking & Credit Analyst) an. Die CBCA-Akkreditierung (Certified Banking & Credit Analyst) ist ein globaler Standard für Kreditanalysten, der Finanzen, Rechnungswesen, Kreditanalyse, Cashflow-Analyse, Covenant-Modellierung und Darlehen umfasst Rückzahlungen und mehr. Zertifizierungsprogramm für diejenigen, die ihre Karriere auf die nächste Stufe bringen möchten. Um weiter zu lernen und Ihre Wissensbasis weiterzuentwickeln, lesen Sie bitte die folgenden zusätzlichen relevanten Ressourcen:

  • Investieren: Ein Leitfaden für Anfänger Investieren: Ein Leitfaden für Anfänger Der Leitfaden Investieren für Anfänger von Finance vermittelt Ihnen die Grundlagen des Investierens und den Einstieg. Erfahren Sie mehr über verschiedene Strategien und Techniken für den Handel und über die verschiedenen Finanzmärkte, in die Sie investieren können.
  • PESTEL-Analyse PESTEL-Analyse Die PESTEL-Analyse ist ein strategischer Rahmen zur Bewertung der politischen, wirtschaftlichen, sozialen, technologischen, ökologischen und rechtlichen Faktoren, die ein Unternehmen beeinflussen
  • Aktieninvestitionen: Ein Leitfaden für Wertinvestitionen Aktieninvestitionen: Ein Leitfaden für Wertinvestitionen Seit der Veröffentlichung von "The Intelligent Investor" von Ben Graham ist das, was allgemein als "Value Investing" bekannt ist, zu einer der am meisten respektierten und am weitesten verbreiteten Methoden geworden der Aktienauswahl.
  • Arten der Due Diligence Arten der Due Diligence Einer der wichtigsten und langwierigsten Prozesse in einem M & A-Geschäft ist die Due Diligence. Der Prozess der Due Diligence wird vom Käufer durchgeführt, um die Richtigkeit der Ansprüche des Verkäufers zu bestätigen. Ein potenzieller M & A-Deal beinhaltet verschiedene Arten von Due Diligence.

Empfohlen

Was ist ein Wirtschaftssystem?
Was ist eine Break-Even-Analyse?
Was ist das EBITDA?