So bereiten Sie sich auf häufig gestellte Interviewfragen vor

Wenn es darum geht, häufig gestellte Interviewfragen zu beantworten, bereiten Sie Interviews vor. Machen Sie Ihr nächstes Interview! In den Interviewleitfäden von Finance finden Sie die häufigsten Fragen und besten Antworten für jede Stelle im Bereich Corporate Finance. Interview Fragen und Antworten für Finanzen, Rechnungswesen, Investment Banking, Aktienanalyse, Commercial Banking, FP & A, mehr! Kostenlose Anleitungen und Übungen, um Ihr Interview zu verbessern, machen den Unterschied und unterscheiden klar zwischen guten und schlechten Kandidaten. Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf ein bevorstehendes Interview, indem er Sie auf den Platz des Interviewers (Personalchefs) setzt und Ihnen hilft, die Dinge aus ihrer Perspektive zu betrachten.

Häufige Interviewfragen

Nachdem Sie alle gängigen Interviewfragen und -antworten in diesem Handbuch gelesen haben, schreiben Sie Ihre eigenen Antworten auf und üben Sie, sie vorzulesen. Lassen Sie sich dann von Freunden und Familie die Fragen stellen, damit Sie üben können, die Antworten zu wiederholen.

Wenn Sie Ihre Vorbereitung auf die nächste Stufe bringen möchten, sollten Sie sich mit einem Telefon oder einer Webcam aufzeichnen, damit Sie Ihre Körpersprache und Ihren Gesichtsausdruck sehen können, wenn Sie die allgemeinen Interviewfragen beantworten.

Viel Glück!

Top 10 häufig gestellte Interviewfragen

Hier ist eine Liste der 10 wichtigsten Interviewfragen (ohne Berücksichtigung einer bestimmten Branche).

# 1 Bitte führen Sie mich durch Ihren Lebenslauf

Dies ist sehr häufig bei ersten Interviewfragen. Der Schlüssel ist, eine Geschichte zu erzählen, die erklärt, wie Sie zu Ihrem heutigen Standort gekommen sind und warum es für Sie ein logischer nächster Schritt ist, diese Rolle zu übernehmen. Es ist wichtig, Ihre Karriere auf eine interessante, kohärente und fortschrittliche Weise zu erklären. Vermeiden Sie eine lange Geschichte mit zu vielen Details, aber beschönigen Sie auch nicht nur die Dinge. Es ist wichtig, das richtige Gleichgewicht zu finden. Abhängig von der Art der Rolle, für die Sie sich bewerben, müssen Sie den Stil und den Ansatz anpassen (z. B. Verwaltung vs. Management Unternehmensstruktur Die Unternehmensstruktur bezieht sich auf die Organisation verschiedener Abteilungen oder Geschäftseinheiten innerhalb eines Unternehmens. Abhängig von einem Unternehmen Ziele und die Branche).

Ansicht des Einstellungsmanagers: Ist es für Sie sinnvoll, in dieser Rolle zu sein, und wie qualifiziert sind Sie?

# 2 Warum haben Sie sich für diese Stelle beworben? Was hat dich aufgeregt?

Es ist fast garantiert, dass eine Version dieser Frage gestellt wird, und es ist eine der wenigen Interviewfragen, die Sie sofort ausschließen können, wenn sie nicht gut beantwortet werden. Es ist überraschend, wie viele Leute etwas sagen wie "Ich brauche nur einen Job" oder "Irgendwann möchte ich wieder zur Schule gehen und Anwalt werden, aber dieser Job wäre bis dahin in Ordnung." Während die Ehrlichkeit wahrscheinlich geschätzt wird, werden diese Arten von Antworten Sie wahrscheinlich disqualifizieren. Sie müssen dem Interviewer zeigen, dass Sie verstehen, was der Job beinhaltet, und dass bestimmte Aspekte Sie begeistern und Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechen.

Ansicht des Einstellungsmanagers: Wissen Sie, was der Job beinhaltet, und würden Sie es gerne tun?

# 3 Was sind Ihre Aufgaben in Ihrer aktuellen Position?

Jetzt vertieft sich der Interviewer tiefer in Ihre Berufserfahrung und möchte wissen, was Sie können und wie gut sich diese Fähigkeiten auf den Job übertragen lassen, den Sie anstreben. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Fähigkeiten anhand konkreter Beispiele hervorzuheben. Anstatt nur zu sagen, dass Sie gut mit Menschen umgehen können, geben Sie wirklich konkrete Beispiele, die zeigen, wie gut Sie mit Menschen umgehen können.

Ansicht des Einstellungsmanagers: Was machen Sie tatsächlich in Ihrem aktuellen Job und wird dies in diesen übersetzt?

# 4 Was motiviert dich?

Dies ist eine der offeneren Interviewfragen, da sie Ihnen keine klare Anleitung gibt, in welche Richtung Sie gehen sollen. Der Schlüssel zur guten Beantwortung liegt darin, zu wissen, welche Persönlichkeitsmerkmale der Job erfordert, und diese auf Ihre persönlichen Motivationen abzustimmen. Zu sagen, dass Sie Zufriedenheit und Energie erhalten, wenn Sie Menschen helfen, wäre in einer Kundendienstposition sehr sinnvoll. Zu erklären, dass das Lösen komplexer Probleme Ihnen Freude macht, ist für einen Softwareentwickler oder Finanzanalysten von großer Bedeutung. Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Die folgende Stellenbeschreibung für Finanzanalysten enthält ein typisches Beispiel für alle Fähigkeiten, Schulungen und Erfahrungen, die für die Einstellung eines Analysten bei a erforderlich sind Bank, Institution oder Gesellschaft. Führen Sie Finanzprognosen, Berichte und die Verfolgung von Betriebsmetriken durch, analysieren Sie Finanzdaten,Finanzmodellposition schaffen.

Ansicht des Einstellungsmanagers: Haben Sie den richtigen Persönlichkeitstyp für diesen Job?

# 5 Was sind deine größten Stärken?

Diese Frage ist leicht zu beantworten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die relevanten Stärken angeben. Verwenden Sie auch immer spezifische Beispiele wie: „Ich bin großartig darin, IT-Probleme zu beheben, und letzte Woche habe ich geholfen, ein Ticket zu lösen, das niemand in unserem Team reparieren konnte (und die tatsächliche Lösung beschreibt).“

Ansicht des Einstellungsmanagers: Haben Sie wirklich die Fähigkeiten, die wir für diese Position benötigen?

# 6 Was ist eine Ihrer größten Schwächen?

Diese Frage gehört im Gegensatz zu der oben genannten zu den am schwierigsten zu beantwortenden Interviewfragen. Sie müssen eine feine Linie zwischen dem Ausstellen eines Komplimentes (z. B. „Ich bin zu sehr ein Perfektionist“) und dem Sagen von etwas gehen, das einen totalen Deal Breaker darstellt, wie „Ich werde manchmal wütend auf Kunden, wenn sie dumme Fragen stellen“. ). In anderen Finanzhandbüchern haben wir das Konzept einer Schwäche beim öffentlichen Sprechen erörtert. Schwäche beim öffentlichen Sprechen Die Antwort "Schwäche beim öffentlichen Sprechen" ist eine gute Möglichkeit, die Frage zu umgehen: "Was ist Ihre größte Schwäche?". Wenn für den Job kein öffentliches Sprechen erforderlich ist, ist dies eine sichere Antwort, da dies Ihre Arbeitsleistung nicht wirklich beeinträchtigt und dennoch für die meisten Menschen eine sehr häufige und zuordenbare Schwäche darstellt. Dieser Leitfaden ist hier eine sehr sichere Antwort.

Ansicht des Einstellungsmanagers: Kann der Kandidat etwas Aufschlussreiches finden , das für uns kein großes Problem darstellt?

# 7 Was sind Ihre Vergütungserwartungen? Oder wie viel verdienen Sie aktuell?

Dies ist eine weitere herausfordernde Interviewfrage für jede Position in einer Branche. Wenn Sie gefragt werden, wie viel Sie derzeit verdienen, haben Sie weniger Spielraum und sollten immer ehrlich sein. Wenn Sie mit Ihrer aktuellen Vergütung nicht zufrieden sind, geben Sie an, was Sie derzeit verdienen, aber fügen Sie hinzu, dass Sie glauben, dass dies aufgrund Ihrer Forschung unter dem Markt liegt. Wenn Sie gefragt werden, was Ihre Erwartungen sind, versuchen Sie, auf Branchendurchschnitte oder andere Datenpunkte zu verweisen, um Ihre Position zu rechtfertigen.

Ansicht des Einstellungsmanagers: Möchten Sie mehr, als wir anbieten können? Wie viel müssen wir dir bezahlen, um dich glücklich zu machen?

# 8 Warum sollten wir Sie einstellen?

Dies sollte als Zusammenfassung der wichtigsten Punkte beantwortet werden, die Sie bisher gemacht haben. Wiederholen Sie, was Ihrer Meinung nach die beruflichen Anforderungen sind, und beweisen Sie dann, dass Sie über die Fähigkeiten und die richtige Persönlichkeit verfügen. Es ist wichtig, Begeisterung und Überzeugung zu zeigen, dass Sie wirklich der beste Kandidat sind (auch wenn Sie nicht wissen, wer die anderen sind).

Ansicht des Einstellungsmanagers: Können Sie mich überzeugen, Sie einzustellen?

# 9 Was machst du gerne außerhalb der Arbeit?

Dies ist eine reine Frage der Persönlichkeit. Der Interviewer versucht herauszufinden, ob Sie sich mit ihnen verbinden können, indem Sie etwas Persönliches über sich selbst mitteilen. Es gibt keine eindeutigen richtigen oder falschen Antworten. Der Schlüssel ist, ehrlich zu sein und zu zeigen, dass Sie sich für etwas anderes als Arbeit begeistern.

Ansicht des Einstellungsmanagers: Kann ich mich irgendwie auf Sie beziehen?

# 10 Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder zum Job?

Dies signalisiert normalerweise das Ende der Interviewfragen und übergibt Ihnen den Tisch. Sagen Sie niemals "Nein, ich habe keine Fragen", es sei denn, Sie haben bereits entschieden, dass Sie den Job nicht wollen. Gute Beispiele für Fragen sind: Was sind die nächsten Schritte? Was magst du an der Arbeit in diesem Unternehmen? Vor welchen Herausforderungen steht das Unternehmen? Bitte beschreiben Sie die Unternehmenskultur genauer. Warum haben Sie diese Position eingestellt / warum stellen Sie für diese Rolle ein? Was sind die Karriereentwicklungsmöglichkeiten?

Ansicht des Einstellungsmanagers: Sind Sie neugierig, leidenschaftlich und wirklich an diesem Job interessiert?

Lesen Sie die Liste der Fragen von Finance, die Sie dem Interviewer stellen sollten. Fragen, die Sie dem Interviewer stellen müssen In einem Interview ist es wichtig, dem Interviewer gute Fragen stellen zu können und gute Antworten zu geben. Normalerweise fragt der Interviewer den Kandidaten am Ende eines Interviews, ob er Fragen an ihn hat. Dieser Leitfaden enthält Beispiele für gute Fragen, die dem Interviewer gestellt werden müssen.

Tolle Antworten - Top 10 der wichtigsten Interviewfragen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Leitfaden von Finance gelesen haben, um sich auf die wichtigsten und häufigsten Interviewfragen vorzubereiten.

Finance ist der offizielle Anbieter der TM FMVA®-Zertifizierung für Finanzmodellierungs- und Bewertungsanalysten (FMVA). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jeden zu einem erstklassigen Finanzanalysten zu machen. Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, sind diese zusätzlichen Ressourcen hilfreich:

  • Persönliche Marke Persönliche Marke Unsere persönliche Marke ist das, was Menschen als unsere Identität sehen, als wen sie uns sehen und welche Eigenschaften und Dinge sie mit uns verbinden. Es zeigt, wer wir sind, was wir anbieten und was wir schätzen. Wenn wir in einem Unternehmen arbeiten, schaffen unsere Kollegen eine Wahrnehmung über uns, basierend darauf, wie wir uns ihnen präsentieren.
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten Zwischenmenschliche Fähigkeiten Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um effektiv mit Einzelpersonen und Gruppen zu kommunizieren, zu interagieren und zu arbeiten. Menschen mit guten zwischenmenschlichen Fähigkeiten sind starke verbale und nonverbale Kommunikatoren und werden oft als „gut mit Menschen“ angesehen.
  • Zuhörfähigkeiten Zuhörfähigkeiten Um effektive Zuhörfähigkeiten zu haben, muss man Interesse an dem besprochenen Thema zeigen und die bereitgestellten Informationen verstehen können. In der heutigen Gesellschaft wird die Fähigkeit zur effektiven Kommunikation immer wichtiger.
  • Interview-Tipps - Wie man gut interviewt Interview-Tipps - Wie man gut interviewt Dieser Leitfaden gibt Ihnen eine Liste der Top 10 Interview-Tipps, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung aus erster Hand des Finanzteams, das Hunderte von Kandidaten interviewt. Unabhängig davon, ob Sie sich in Ihrer frühen, mittleren oder späten Karriere befinden, können Interviews immer nervenaufreibend sein. Zum Glück gut vorbereitet zu sein

Empfohlen

Was ist das Gesetz eines Preises (LOOP)?
Was ist Tauschhandel?
Was ist eine Veräußerung?