Kosten des Schuldenrechners

Diese Schuldenkosten Schuldenkosten Die Schuldenkosten sind die Rendite, die ein Unternehmen seinen Schuldnern und Gläubigern bietet. Die Fremdkapitalkosten werden in WACC-Berechnungen für die Bewertungsanalyse verwendet. Der Rechner wird verwendet, um die jährliche Rendite bis zur Fälligkeit zu berechnen. Rendite bis zur Fälligkeit (YTM) Die Rendite bis zur Fälligkeit (YTM) - auch als Rücknahme- oder Buchrendite bezeichnet - ist die spekulative Rendite oder der Zinssatz eines festverzinslichen Wertpapiers, wie z eine Bindung. Das YTM basiert auf der Überzeugung oder dem Verständnis, dass ein Anleger das Wertpapier zum aktuellen Marktpreis kauft und hält, bis das Wertpapier aus der Schuld eines Unternehmens fällig geworden ist. Schulden Schulden sind das Geld, das von einer Partei von einer anderen Partei geliehen wurde, um einen finanziellen Bedarf zu decken, der ansonsten besteht kann nicht direkt erfüllt werden. Viele Unternehmen verwenden Schulden, um Waren und Dienstleistungen zu beschaffen, die sie nicht mit Bargeld bezahlen können. ,sonst als Schuldenkosten oder Zinssatz bezeichnet Zinssatz Ein Zinssatz bezieht sich auf den Betrag, den ein Kreditgeber einem Kreditnehmer für jede Form von Schulden in Rechnung stellt, im Allgemeinen ausgedrückt als Prozentsatz des Kapitals. . Dieser Rechner verwendet die folgenden Werte für seine Eingaben:

  • Nennwert der Anleihe Nennwert Der Nennwert ist der Nennwert oder Nennwert einer Anleihe, einer Aktie oder eines Kupons, wie auf einer Anleihe oder einem Aktienzertifikat angegeben. Es handelt sich um einen statischen Wert, der zum Zeitpunkt der Emission ermittelt wurde und im Gegensatz zum Marktwert nicht regelmäßig schwankt.
  • Anleihen Anleihen Anleihen sind festverzinsliche Wertpapiere, die von Unternehmen und Regierungen zur Kapitalbeschaffung ausgegeben werden. Der Anleiheemittent leiht sich Kapital vom Anleihegläubiger aus und leistet für einen bestimmten Zeitraum feste Zahlungen zu einem festen (oder variablen) Zinssatz. Preis
  • Anzahl der Jahre bis zur Fälligkeit
  • Kupon Kuponanleihe Eine Kuponanleihe ist eine Art von Anleihe, die beigefügte Kupons enthält und während ihrer Laufzeit und ihres Nennwerts bei Fälligkeit regelmäßige (normalerweise jährliche oder halbjährliche) Zinszahlungen leistet. Diese Anleihen haben einen Kupon, der sich auf die Rendite der Anleihe zum Zeitpunkt der Emission bezieht. Zahlungszeitraum (zB monatlich, vierteljährlich usw.)
  • Kuponrate Kuponrate Eine Kuponrate ist die Höhe der jährlichen Zinserträge, die an einen Anleihegläubiger gezahlt werden, basierend auf dem Nennwert der Anleihe.

Hier ist eine Vorschau der Kosten des Schuldenrechners:

Vorschau der Kosten des Schuldenrechners

Laden Sie die kostenlose Vorlage herunter

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular ein und laden Sie jetzt die kostenlose Vorlage herunter!

Schätzung der Schuldenkosten

Die Schuldenkosten sind die Rendite, die den Schuldnern und Gläubigern eines Unternehmens gewährt wird. Diese Anleger erhalten eine Rendite, um das mit der Kreditvergabe verbundene Risiko zu kompensieren.

Beobachtbare Zinssätze tragen häufig zur Quantifizierung der Schuldenkosten bei. Daher spiegeln die Fremdkapitalkosten eines Unternehmens sowohl das Ausfallrisiko als auch die Zinssätze am Markt wider. Darüber hinaus ist es auch eine Komponente bei der Berechnung der gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten (WACC). WACC WACC ist die gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten eines Unternehmens und repräsentiert die gemischten Kapitalkosten einschließlich Eigenkapital und Schulden. Die WACC-Formel lautet = (E / V x Re) + ((D / V x Rd) x (1-T)). Dieses Handbuch bietet einen Überblick darüber, was es ist, warum es verwendet wird, wie es berechnet wird, und bietet einen herunterladbaren WACC-Rechner.

Es gibt zwei Methoden zur Berechnung der Schuldenkosten:

  1. Berechnung der Rendite bis zur Fälligkeit (YTM) der Schulden eines Unternehmens
  2. Ermittlung der Fremdkapitalkosten anhand der Bonität Bonität Eine Bonität ist eine Meinung einer bestimmten Kreditagentur zur Fähigkeit und Bereitschaft eines Unternehmens (Regierung, Unternehmen oder Einzelperson), seine finanziellen Verpflichtungen vollständig und im Rahmen der festgelegten Fälligkeit zu erfüllen Termine. Eine Bonität gibt auch die Wahrscheinlichkeit an, dass ein Schuldner ausfällt. der Firma

Dieser Schuldenkostenrechner verwendet die erste Berechnungsmethode. Wenn ein Unternehmen börsennotiert ist, kann es auf dem Markt beobachtbare Schulden haben. Wir können uns die Anleihen des Unternehmens ansehen und die oben genannten Werte verwenden, um den YTM der Anleihe zu ermitteln. Es ist am besten, diese Methode zu verwenden, wenn das Unternehmen, das Sie betrachten, eine einfache Kapitalstruktur hat. Kapitalstruktur Die Kapitalstruktur bezieht sich auf die Höhe der Schulden und / oder des Eigenkapitals, die ein Unternehmen zur Finanzierung seiner Geschäftstätigkeit und zur Finanzierung seines Vermögens einsetzt. Die Kapitalstruktur eines Unternehmens. Wenn es eine kompliziertere Kapitalstruktur mit mehreren Schuldentranchen hat, gibt es mehrere unterschiedliche Zinssätze.

Formel für die Schuldenkosten

Weitere kostenlose Vorlagen

Weitere Ressourcen finden Sie in unserer Bibliothek für Geschäftsvorlagen, in der Sie zahlreiche kostenlose Excel-Modellierungs-, PowerPoint-Präsentations- und Word-Dokumentvorlagen herunterladen können.

  • Excel-Modellierungsvorlagen Excel- und Finanzmodellvorlagen Kostenlose Finanzmodellvorlagen herunterladen - Die Tabellenkalkulationsbibliothek von Finance enthält eine 3-Kontoauszugs-Finanzmodellvorlage, ein DCF-Modell, einen Schuldenplan, einen Abschreibungsplan, Investitionen, Zinsen, Budgets, Ausgaben, Prognosen, Diagramme, Grafiken und Zeitpläne , Bewertung, vergleichbare Unternehmensanalyse, mehr Excel-Vorlagen
  • PowerPoint-Präsentationsvorlagen
  • Vorlagen für Transaktionsdokumente Kostenlose Geschäftsvorlagen für Ihr persönliches oder berufliches Leben. Zu den Vorlagen gehören Excel, Word und PowerPoint. Diese können für Transaktionen, Recht, Finanzmodellierung, Finanzanalyse, Geschäftsplanung und Geschäftsanalyse verwendet werden.
  • Finanzvorlagen-Marktplatz NEU Vorlagen-Marktplatz Finance hat eine neue Plattform mit maßgeschneiderten Geschäftsvorlagen für Finanzanalysten auf der ganzen Welt geschaffen. Schauen Sie sich den Finanzmarkt an und nehmen Sie Ihren

Empfohlen

Wer stellt Berater für Finanzmodellierung ein?
Was ist die durchschnittliche Lebensdauer?
Was ist Rent to Own?