Was ist der HELOC-Rechner (Home Equity Line of Credit)?

Die Home-Equity-Kreditlinie Home-Equity-Kreditlinie (HELOC) Eine Home-Equity-Kreditlinie (HELOC) ist eine Kreditlinie, die einer Person gewährt wird, die ihr Haus als Sicherheit verwendet. Es handelt sich um eine Art von Darlehen, bei dem eine Bank oder ein Finanzinstitut den Darlehensnehmer ermächtigt, bei Bedarf bis zu einem bestimmten Höchstbetrag auf Darlehensmittel zuzugreifen. (HELOC) Rechner kann die maximale Kreditlinie berechnen, die einem Hausbesitzer zur Verfügung steht. Ein HELOC ähnelt einer Hypothek, da beide Arten von Darlehen ein Haus als Sicherheit verwenden. Es gibt jedoch keine festen Kapitalrückzahlungen oder voreingestellten Zinssätze für eine Home-Equity-Kreditlinie.

Diese Vorlage enthält die Berechnungen für:

  • Maximale Kreditlinie für ein Hybriddarlehen
  • Maximale Kreditlinie für ein traditionelles Darlehen

Hier ist eine kurze Vorschau des HELOC-Rechners von Finance:

HELOC Rechner

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Taschenrechner herunterzuladen!

Überblick

Wie bereits erwähnt, ist ein HELOC ein Darlehen, bei dem ein Haus als Sicherheit verwendet wird. Es ähnelt einer Hypothek mit der Ausnahme, dass die gesamte Summe der Hypothek im Voraus gegeben wird. Hypotheken erfordern außerdem monatliche Kapital- und Zinszahlungen.

Auf der anderen Seite ist HELOC eine Kreditlinie, was bedeutet, dass der Kreditnehmer jederzeit einen beliebigen Betrag aufnehmen kann. Es ähnelt einer Kreditkarte, bei der der Benutzer sie nur bei Bedarf verwendet. Außerdem sind für ein HELOC nur Zinszahlungen erforderlich. Die Hauptzahlung ist nur erforderlich, wenn das HELOC abläuft.

Traditionelles HELOC

Für ein traditionelles HELOC können Kreditnehmer nur bis zu 65% des Wertes eines Hauses ausleihen. Der Kreditnehmer muss außerdem mindestens 20% des Hauses besitzen. Um den maximal verfügbaren Kreditbetrag zu bestimmen, multiplizieren Sie den geschätzten Wert des Hauses mit 65%. Wie beim Hybrid-HELOC muss auch die bereits auf dem Haus befindliche Hypothek abgezogen werden.

Hybrid HELOC

Ein hybrider HELOC ist eine Kombination aus einem traditionellen HELOC und einer Hypothek. Für einen hybriden HELOC-Kredit hat der Kreditnehmer Anspruch auf eine Kreditlinie im Wert von bis zu 80% des geschätzten Wertes des Eigenheims. Um den Höchstbetrag der Kreditlinie zu berechnen, multiplizieren Sie den Wert des Hauses mit 80%. Nachdem Sie den maximal verfügbaren Betrag ermittelt haben, ziehen Sie gegebenenfalls den Betrag einer ausstehenden Hypothek ab. Es stellt sicher, dass der Gesamtbetrag des Darlehens, das das Haus als Sicherheit verwendet, 80% nicht überschreitet. Bei einem Hybridkredit wird der Hypothekenteil abgeschrieben, während der andere Teil dem eines traditionellen HELOC entspricht.

Zusätzliche Ressourcen

Weitere Ressourcen finden Sie in der Business Templates-Bibliothek von Finance. Dort können Sie zahlreiche kostenlose Excel-Modellierungs-, PowerPoint-Präsentations- und Word-Dokumentvorlagen herunterladen.

  • Präsentationsvorlagen
  • Persönliche Finanzvorlagen
  • Verhältnisvorlagen
  • Budgetierungsvorlagen

Empfohlen

Was ist die Kaufpreisallokation?
Was ist ein Konsumentenkredit?
Was ist ein Operating-Leasing?