Was ist die A / D-Linie (Advance-Decline)?

Die Advance-Decline-Linie (A / D) ist ein Indikator, der von Anlegern verwendet wird, die die Anzahl der einzelnen Aktien messen möchten. Die A / D-Linie kann bestimmen, ob die Aktien entweder an einem Marktrückgang oder einem Marktanstieg beteiligt sind.

A / D-Linie (Advance-Decline)Quelle

Zusammenfassung

  • Die Vorwärts-Rückwärts-Linie (A / D) fungiert als technischer Indikator für die Börse.
  • Dies kann helfen, die Veränderung einzelner Aktien und die Marktleistung zu verstehen.
  • Die A / D-Linie wird berechnet, indem die fallenden Aktien des aktuellen Tages von den fortschreitenden Aktien des aktuellen Tages abgezogen und dann der gestrige A / D-Linienwert addiert werden.

Grundlegendes zu A / D-Linien (Advance-Decline)

Um weiter erläutert zu werden, ist die A / D-Linie eine grafische Darstellung der kumulierten Summe der Differenz zwischen der Anzahl der Emissionen, die voranschreiten, und der Anzahl der Emissionen, die an diesem Tag in einem bestimmten Aktienindex fallen. Sobald die Differenzen berechnet sind, werden sie aufgezeichnet, und der Index bewegt sich entweder nach oben, wenn sie voranschreiten, oder nach unten, wenn sie nach unten gehen.

Aktien werden als fortschreitende Aktien definiert, wenn sie über dem Schlusskurs der vorherigen Handelssitzung gehandelt werden. Andererseits gilt eine Aktie als rückläufige Aktie, wenn sie unter dem Schlusskurs des Vortages gehandelt wird.

Wenn sich die Kurse großer Aktien ändern, können sie einen unverhältnismäßigen Effekt auf Börsenindizes wie den S & P 500 oder den NASDAQ Composite Index NASDAQ Composite haben. Der NASDAQ Composite ist ein Index von mehr als 3.000 an der NASDAQ börsennotierten Stammaktien. Der Index ist einer der meistbesuchten Indizes in der. Insbesondere die Aktienindizes sind nach Marktkapitalisierung gewichtete Börsenindizes. Sie stellen eine Gruppierung von Aktien dar; Daher würde der Indikator hilfreich sein, um zu verstehen, wie sich die Marktbewegung von Steigen oder Fallen auf einzelne Aktien und insbesondere auf kleinere Aktien auswirkt. Dies ist der Fall, weil sowohl kleine als auch große Unternehmen in einem nach Marktkapitalisierung gewichteten Szenario gleichermaßen gewichtet werden.

Insgesamt besteht der Vorteil der A / D-Linie darin, dass sie Informationen über die Wertentwicklung einzelner Aktien an einem bestimmten Tag liefert. Die A / D-Linie basiert auf den Advance-Decline-Daten und ist einer der beliebtesten Indikatoren.

Ansonsten als A / D-Daten bezeichnet, werden Advance-Decline-Daten berechnet, um die Anzahl der fortschreitenden und fallenden Aktien zusätzlich zu dem gehandelten Volumen zu zeigen, das mit den einzelnen Aktien innerhalb eines bestimmten Marktindex oder einer bestimmten Börse der New York Stock Exchange verbunden ist ( NYSE) Die New York Stock Exchange (NYSE) ist die größte Wertpapierbörse der Welt und beherbergt 82% des S & P 500 sowie 70 der größten Unternehmen der Welt. Es ist ein börsennotiertes Unternehmen, das eine Plattform für Kauf und Verkauf bietet. Insgesamt wird die Datenmessung die Marktbreite anzeigen.

So berechnen Sie die Advance-Decline-Linie

Bei der Berechnung der Vorwärts- / Rückwärtslinie werden die rückläufigen Aktien des aktuellen Tages von den Vorwärtsaktien des aktuellen Tages abgezogen und dann der gestrige A / D-Linienwert addiert.

Vorrückende Aktien des aktuellen Tages - Abnehmende Aktien des aktuellen Tages + A / D-Linienwert des vorherigen Tages

Bedeutung der Advance-Decline-Linie

Die Vorwärts-Rückwärts-Linie ist aus einer Vielzahl von Gründen wichtig. Erstens hilft es aktuellen und potenziellen Investoren bei der Beurteilung und Analyse der Gesamtleistung des Marktes. Dies geschieht, weil die A / D-Linie die Bewegung der Indizes zeigt. Dow Jones Industrial Average (DJIA) Der Dow Jones Industrial Average (DJIA), auch allgemein als "Dow Jones" oder einfach "Dow" bezeichnet, ist einer der beliebtesten und bekanntesten Aktienmarktindizes, indem die Aktien auf individueller Ebene analysiert werden. Daher ist es wichtig, die A / D-Linie zu verstehen und zu nutzen, damit Sie als Anleger eine genauere Sicht auf die Aktien sehen können Marktsituation.

Darüber hinaus ist dies wichtig, da es dazu beitragen kann, einen täglichen Überblick über Trades zu erhalten, was für Anleger von entscheidender Bedeutung ist. Schließlich ist die A / D-Linie wichtig, da sie, wie bereits in der Geschichte, Marktdivergenzen aufzeigen kann.

Abweichungen

Divergenz wird verwendet, um eine Situation zu beschreiben, in der sich der Aktienmarkt in die entgegengesetzte Richtung der Vorwärts-Rückwärts-Linie bewegt. Interessanterweise zeigt dies, wenn der Fall eintritt, dass der Index möglicherweise nicht die richtige Richtung des Gesamtmarktes darstellt.

Beispiel

Ein Beispiel für eine Divergenz zwischen der A / D-Linie und dem Aktienindex war im März 2008 vor dem Markteinbruch. Darüber hinaus gibt es ein weiteres Beispiel für eine Divergenz gegen Ende der Dotcom-Blase zwischen 1999 und 2000.

Die Dotcom-Blase befand sich in einer Zeit, in der über eine große internetbasierte Wachstumsphase viel spekuliert wurde. Insbesondere der NASDAQ Composite Index stieg aufgrund der Dotcom-Blase extrem an. Es zeigte sich eine Divergenz auf dem Markt.

Zusätzliche Ressourcen

Finance ist der offizielle Anbieter der Certified Banking & Credit Analyst (CBCA) ™ CBCA ™ -Zertifizierung. Die Certified Banking & Credit Analyst (CBCA) ™ -Akkreditierung ist ein globaler Standard für Kreditanalysten, der Finanzen, Rechnungswesen, Kreditanalyse, Cashflow-Analyse, Covenant-Modellierung, Kreditrückzahlungen und mehr. Zertifizierungsprogramm, das jeden in einen erstklassigen Finanzanalysten verwandeln soll.

Um Ihr Wissen über Finanzanalysen weiter zu erlernen und weiterzuentwickeln, empfehlen wir die folgenden zusätzlichen Ressourcen:

  • Erweiterte technische Analyse Erweiterte technische Analyse Bei der erweiterten technischen Analyse werden normalerweise entweder mehrere technische Indikatoren oder ein ziemlich ausgefeilter (dh komplexer) Indikator verwendet. "Raffiniert"
  • ARMS Index Waffenindex (TRIN) Der Waffenindex, auch als Short-Term Trading Index (TRIN) bekannt, bezieht sich auf einen Handelsindikator für kurzfristige technische Analysen, der die Anzahl der Handelsindizes vergleicht
  • McClellan-Oszillator McClellan-Oszillator - Technische Analyse Der McClellan-Oszillator ist eine Art Impulsoszillator. Der McClellan-Oszillator wird anhand exponentieller gleitender Durchschnitte berechnet und zeigt eher die Stärke oder Schwäche der Preisbewegung als deren Richtung an.
  • Geschwindigkeitslinien Geschwindigkeitslinien - Technische Analyse Geschwindigkeitslinien sind ein Analysewerkzeug zur Bestimmung der Unterstützungs- und Widerstandsniveaus. Sie sind nicht als eigenständiger technischer Indikator vorgesehen.

Empfohlen

Was ist die Kaufpreisallokation?
Was ist ein Konsumentenkredit?
Was ist ein Operating-Leasing?