Was ist Excel VBA?

VBA steht für Visual Basic for Applications. Excel VBA ist Microsofts Programmiersprache für Excel Excel Definition Excel-Definition: Softwareprogramm von Microsoft, das Tabellenkalkulationen verwendet, um Zahlen und Daten mit Formeln und Funktionen zu organisieren. Die Excel-Analyse ist weltweit allgegenwärtig und wird von Unternehmen jeder Größe zur Durchführung von Finanzanalysen verwendet. und alle anderen Microsoft Office-Programme wie Word und PowerPoint. Die Office Suite-Programme haben alle eine gemeinsame Programmiersprache.

Warum Excel VBA verwenden?

Benutzer können die Haupt-Excel-Software zwar nicht direkt über VBA bearbeiten, sie können jedoch die Kunst beherrschen, Makros zu erstellen, um ihre Zeit in Best Practices für die Excel-Excel-Modellierung zu optimieren. Mit den folgenden Best Practices für die Excel-Modellierung kann der Benutzer die saubersten und benutzerfreundlichsten Methoden bereitstellen. freundliche Modellierungserfahrung. Microsoft Excel ist ein äußerst robustes Tool. Das Lernen, ein Excel-Power-User zu werden, ist für diejenigen in den Bereichen Investment Banking, Corporate Finance und Private Equity fast obligatorisch. . Es gibt zwei Möglichkeiten, Excel-Makros zu erstellen.

Die erste Methode ist die Verwendung des Macro Recorders. Nach dem Aktivieren des Rekorders zeichnet Excel alle Schritte auf, die ein Benutzer ausführt, und speichert sie als „Prozess“, der als Makro bezeichnet wird. Wenn der Benutzer den Rekorder beendet, wird dieses Makro gespeichert und kann einer Schaltfläche zugewiesen werden, die beim Klicken genau denselben Vorgang erneut ausführt. Diese Methode ist relativ einfach und erfordert keine inhärenten Kenntnisse des VBA-Codes. Diese Methode funktioniert für einfache Prozesse.

Der Nachteil dieser Methode ist jedoch, dass sie nicht sehr anpassbar ist und das Makro die Benutzereingaben genau nachahmt. Standardmäßig verwenden Rekorder-Makros auch die absolute Referenzierung anstelle der relativen Referenzierung. IKt bedeutet, dass auf diese Weise erstellte Makros mit Variablen und „intelligenten“ Prozessen sehr schwer zu verwenden sind.

Die zweite und leistungsfähigere Methode zum Erstellen eines Excel-Makros besteht darin, eines mit VBA zu codieren.

Wo kann man Excel VBA codieren?

Um auf das VBA-Fenster zuzugreifen, drücken Sie in einem beliebigen Office-Programm Alt + F11. Wenn dies richtig gemacht wird, wird ein Fenster mit einem Dateistrukturbaum oben links, Eigenschaften unten links, einem Debug-Bereich unten in der Mitte und unten rechts und dem Codierungsabschnitt geöffnet, der den größten Teil des Bildschirms im Bildschirm einnimmt Mitte und oben rechts. Dies mag zunächst überwältigend erscheinen, aber in Wirklichkeit ist es einfacher als es scheint.

Excel VBA Beispiel Screenshot

Meistens arbeitet der Benutzer im Codierungsbereich. Der Dateistrukturabschnitt wird nur zum Erstellen einer neuen Makrodatei verwendet. VBA-Makros Das Festlegen von Makros in Excel VBA ist recht einfach. Die Struktur für Excel VBA-Makros besteht darin, mit einer Unterzeile () zu beginnen, bevor der Makrocode beginnt. Makros verwenden die Visual Basic-Anwendung in Excel, um benutzerdefinierte benutzergenerierte Funktionen zu erstellen und manuelle Aufgaben durch die Erstellung automatisierter Prozesse zu beschleunigen. Der Eigenschaftenbereich unten links wird nur für erweiterte Makros verwendet, die UserForms verwenden, um grafische Oberflächen für das Makro zu erstellen.

Im Codierungsabschnitt findet die meiste, wenn nicht die gesamte Codierung statt. Der Benutzer erstellt, codiert und speichert hier Makros. Nachdem der Makrocode geschrieben und gespeichert wurde, kann er an bestimmte Trigger im Excel-Modell angehängt werden. Das Makro kann auf Knopfdruck im Arbeitsblatt oder beispielsweise beim Ändern bestimmter Zellen aktiviert werden. Der einfachste Weg, ein Makro zu implementieren, besteht darin, es an eine Schaltfläche anzuhängen.

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie dieses Handbuch zu Excel VBA gelesen haben. Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, sind diese Ressourcen hilfreich:

  • Excel-Tastaturkürzel Excel-Tastenkombinationen PC Mac Excel-Tastenkombinationen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Tastenkombinationen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen
  • Liste der Excel-Funktionen Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind
  • Kostenloser Excel-Crashkurs
  • Alle Excel-Ressourcen Excel-Ressourcen Lernen Sie Excel online mit Hunderten von kostenlosen Excel-Tutorials, Ressourcen, Anleitungen und Spickzettel! Die Ressourcen von Finance sind der beste Weg, um Excel zu Ihren eigenen Bedingungen zu lernen.

Empfohlen

Was sind verbriefte Schuldtitel?
Was ist unerwünschte Auswahl?
Was ist der Shareholder Value?