Was sind indirekte Steuern?

Indirekte Steuern sind grundsätzlich Steuern, die an ein anderes Unternehmen oder eine andere Person weitergegeben werden können. Sie werden normalerweise einem Hersteller oder Lieferanten auferlegt, der die Steuer dann an den Verbraucher weitergibt. Das häufigste Beispiel für eine indirekte Steuer ist die Verbrauchsteuer auf Zigaretten und Alkohol. Mehrwertsteuer (VAT) Ad-Valorem-Steuer Der Begriff „Ad-Valorem“ ist lateinisch für „nach Wert“. Dies bedeutet, dass er flexibel ist und vom geschätzten Wert eines Vermögenswerts, Produkts oder einer Dienstleistung abhängt. sind auch ein Beispiel für eine indirekte Steuer.

Indirekte Steuer

Arten von indirekten Steuern

Was vielen Menschen nicht bewusst ist, ist, dass praktisch jeder Steuern zahlt, insbesondere indirekte Steuern. Dies liegt daran, dass auf fast alle Produkte, die wir konsumieren, Steuern erhoben werden. Hier sind einige der Arten von indirekten Steuern.

1. Umsatzsteuer

Wenn Menschen in Einkaufszentren oder Kaufhäuser einkaufen, zahlen sie bereits indirekte Steuern. Waren wie Haushaltsgegenstände, Kleidung und andere Grundnahrungsmittel unterliegen solchen Steuern. Bei Zahlung am Schalter misst der endgültige Verkaufspreis Kosten der verkauften Waren (COGS) Die Kosten der verkauften Waren (COGS) die „direkten Kosten“, die bei der Herstellung von Waren oder Dienstleistungen anfallen. Es umfasst Materialkosten, direkte Arbeitskosten und direkte Betriebsgemeinkosten und ist direkt proportional zum Umsatz. Mit steigendem Umsatz werden mehr Ressourcen benötigt, um die Waren oder Dienstleistungen zu produzieren. COGS wird häufig mit einer Umsatzsteuer aufgefüllt, die das Geschäft erhebt und an die Regierung zahlt.

2. Verbrauchsteuer

Verbrauchssteuern sind ebenfalls weit verbreitet. Wenn ein Hersteller die Rohstoffe für die Produkte des Unternehmens kauft, beispielsweise Tabak für Zigarettenhersteller, muss er bereits indirekte Steuern auf die Artikel zahlen. Durch einen Teil des normalen Geschäftsverlaufs kann der Hersteller die Belastung an die Verbraucher weitergeben, indem er die Zigaretten zu einem höheren Preis verkauft.

3. Zollsteuer

Haben Sie sich jemals gefragt, warum importierte Produkte teuer sind? Es ist wegen der Zollsteuer. Wenn ein mit Bananen gefüllter Container aus einem anderen Land in die USA einreist, zahlt der Importeur eine Steuer (Zollsteuer), die dann an die Verbraucher weitergegeben wird.

4. Gassteuer

Ja, der Kauf von Benzin für Fahrzeuge enthält eine indirekte Steuer.

Beispiel für indirekte Steuern

Lassen Sie uns am Beispiel der Mehrwertsteuer veranschaulichen, wie eine indirekte Steuer erhoben wird. Nehmen wir zum Beispiel an, John geht zum Outlet-Store, um einen Kühlschrank zu einem Preis von 500 US-Dollar zu kaufen. Wenn er den Vertriebsmitarbeiter fragt, gibt er den Verkaufspreis an, der 500 US-Dollar beträgt, und das ist die richtige Antwort.

Der tatsächliche Wert des Kühlschranks ist tatsächlich geringer, aber da eine Mehrwertsteuer hinzugefügt wurde (normalerweise 10% bis 20%), beträgt der Verkaufspreis jetzt 500 USD. Wenn John auf seine Quittung schaut, sieht er den tatsächlichen Preis des Kühlschranks, bevor die Steuer hinzugefügt wurde. Es ist der Hersteller der Einheit oder des Gegenstands, der die Steuer vom Verkaufspreis erhebt und an die Regierung zahlt.

Vorteile

Steuern mögen für die Verbraucher eine zusätzliche Belastung sein, aber indirekte Steuern sind nicht immer nur eine negative Sache. Hier sind einige ihrer Vorteile:

1. Die Armen können ihren Beitrag leisten

Im Gegensatz zu direkten Steuern, die normalerweise die Armen befreien, ermöglichen indirekte Steuern ihnen, ihren Beitrag zum Sammeln von Geldern für ein Land oder einen Staat tatsächlich zu leisten.

2. Sie sind nicht sehr offensichtlich

Indirekte Steuern, wie sie im Verkaufspreis eines Artikels enthalten sind, sind nicht sehr offensichtlich. Die Menschen fühlen sich nicht besteuert, nur weil die Steuer in kleinen Werten vorliegt. Fügen Sie außerdem die Tatsache hinzu, dass sie nicht im Preisschild angegeben sind, sondern nur auf dem Kaufbeleg zu sehen sind. Quelldokumente Die Papierspur der Finanztransaktionen eines Unternehmens wird in der Buchhaltung als Quelldokumente bezeichnet. Unabhängig davon, ob Schecks zur Auszahlung ausgestellt, Verkäufe zur Erstellung von Belegen getätigt, Rechnungsrechnungen von Lieferanten gesendet oder Arbeitszeiten auf dem Arbeitszeitblatt eines Mitarbeiters erfasst werden - alle entsprechenden Dokumente sind Quelldokumente. . Sie können auch vermieden werden, indem die Waren nicht gekauft werden.

3. Das Sammeln ist einfach

Im Gegensatz zu direkten Steuern, bei denen Dokumente erstellt werden müssen und eine Einreichung erforderlich ist, werden indirekte Steuern gezahlt, sobald ein Verbraucher ein Produkt kauft. Die Steuer wird vom Lieferanten erhoben und an die Regierung gezahlt.

4. Verhindert den Konsum schädlicher Produkte

Alkohol und Zigaretten werden stark besteuert. Durch die Besteuerung solcher Produkte werden die Menschen von ihrem Preis entmutigt, wodurch sie vor dem Konsum schädlicher Gegenstände bewahrt werden.

Indirekte vs. direkte Steuern

Indirekte Steuern und direkte Steuern unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, aber die häufigste ist die Art und Weise, wie sie gezahlt werden.

  • Nach dem Namen selbst wird die direkte Steuer direkt an den Staat gezahlt, während die indirekte Steuer indirekt gezahlt wird. Dies bedeutet, dass es einem bestimmten Unternehmen oder Lieferanten auferlegt wird, der die Steuer an die Verbraucher weitergeben kann, um letztendlich die Last auf diese zu übertragen.
  • Direkte Steuern werden einerseits aus dem Einkommen einer Person entnommen. Vergütung Die Vergütung ist jede Art von Vergütung oder Zahlung, die eine Person oder ein Mitarbeiter als Bezahlung für ihre Dienstleistungen oder die Arbeit erhält, die sie für eine Organisation oder ein Unternehmen leisten. Es umfasst das Grundgehalt, das ein Mitarbeiter erhält, sowie andere Arten von Zahlungen, die im Laufe seiner Arbeit anfallen, während auf Waren, die Verbraucher kaufen, indirekte Steuern erhoben werden. Darüber hinaus werden direkte Steuern auf der Grundlage der Zahlungsfähigkeit des Einzelnen berechnet. Indirekte Steuern hingegen berücksichtigen nicht die Zahlungsfähigkeit des Verbrauchers, sondern sind für alle, die Waren oder Dienstleistungen kaufen, gleich.
  • Beispiele für indirekte Steuern sind Verbrauchsteuer, Mehrwertsteuer und Dienstleistungssteuer. Beispiele für direkte Steuern sind Einkommensteuer, Vermögenssteuer, Grundsteuer und Körperschaftsteuer.

Zusätzliche Ressourcen

Finance ist der offizielle Anbieter der globalen FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jedem zu helfen, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden . Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Finanzressourcen hilfreich:

  • Bilanzierung von Ertragsteuern Bilanzierung von Ertragsteuern Die Ertragsteuern und ihre Bilanzierung sind ein Schlüsselbereich der Unternehmensfinanzierung. Ein konzeptionelles Verständnis der Bilanzierung von Ertragsteuern ermöglicht es einem Unternehmen, finanzielle Flexibilität aufrechtzuerhalten. Steuern sind ein kompliziertes Navigationsfeld und verwirren oft selbst die erfahrensten Finanzanalysten.
  • Verwendung der IRS.gov-Website Verwendung der IRS.gov-Website IRS.gov ist die offizielle Website des Internal Revenue Service (IRS), dem US-amerikanischen Steueramt. Die Website wird von Unternehmen und Unternehmen genutzt
  • Regressive Steuer Regressive Steuer Eine regressive Steuer ist eine Steuer, die so angewendet wird, dass der Steuersatz mit der Erhöhung des Einkommens des Steuerpflichtigen abnimmt. Das regressive Steuersystem belastet eher die Bevölkerungsgruppe mit niedrigem Einkommen als die Bevölkerung mit hohem Einkommen.
  • Sündensteuer Sündensteuer Eine Sündensteuer ist eine Steuer, die auf Waren oder Dienstleistungen erhoben wird, die als schädlich oder kostspielig für die Gesellschaft angesehen werden. Die Waren und Dienstleistungen umfassen üblicherweise Tabak,

Empfohlen

Was sind Boutique-Investmentbanken?
Was ist Schädlingsbekämpfung?
Was ist SWOT-Analyse?