Stellenbeschreibung des Unternehmensberaters

Die nachstehende Stellenbeschreibung für Unternehmensberater enthält ein Beispiel für die Fähigkeiten, die Ausbildung und die Erfahrung, die erforderlich sind, um als Unternehmensberater bei einer Beratungsfirma oder für interne strategische Funktionen einer Institution oder eines Unternehmens eingestellt zu werden. Unternehmen Ein Unternehmen ist eine juristische Person, die von Einzelpersonen gegründet wurde. Aktionäre oder Aktionäre mit dem Ziel, gewinnorientiert zu arbeiten. Unternehmen dürfen Verträge abschließen, klagen und verklagt werden, Vermögen besitzen, Bundes- und Landessteuern überweisen und Geld von Finanzinstituten leihen. .

In einem traditionellen Beratungsunternehmen hält man normalerweise jede Position zwei Jahre lang, bevor man zur nächsten Ebene übergeht. Als Managementberater für Einsteiger müssen Sie in der Regel über bestimmte Fähigkeiten verfügen, die sowohl aus technischen als auch aus Soft Skills bestehen. Emotionale Intelligenz Emotionale Intelligenz, auch als emotionaler Quotient (EQ) bezeichnet, ist die Fähigkeit, die eigenen Emotionen und Emotionen zu verwalten von Anderen. Für Führungskräfte ist ein hoher EQ entscheidend für den Erfolg. Dieser Leitfaden behandelt die fünf Elemente der emotionalen Intelligenz und ihre Relevanz für die Charakterisierung eines erfolgreichen Leiters. EQ vs IQ.

Stellenbeschreibung des Unternehmensberaters

Was ist Unternehmensberatung?

Unternehmensberatung ist auf den Punkt gebracht eine Problemlösung. Unternehmen stehen heute vor zahlreichen Problemen, von denen viele den effizienten Betrieb beeinträchtigen. Angesichts der sich ständig ändernden Marktlandschaft und des Aufkommens neuer Technologien müssen sich Unternehmen weiterentwickeln. Unternehmen benötigen häufig Unterstützung bei der Umsetzung von Veränderungen, die für ihre wirtschaftliche Gesundheit von entscheidender Bedeutung sind. Unternehmensberater stellen ihr Fachwissen zur Verfügung, um ihren Kunden zu helfen, durch die vorgeschlagenen Änderungen Effizienz zu erzielen.

Stellenbeschreibung - Unternehmensberater

  • Erleichtern Sie Gespräche mit dem Kunden, um die Bereiche der vorgeschlagenen Verbesserungen zu erläutern
  • Definieren Sie das Problem präzise und stellen Sie die vorgeschlagene Lösung auf
  • Führen Sie eine quantitative und qualitative Analyse durch, um die vorgeschlagene Lösung voranzutreiben
    • Quantitative Forschungsmethoden umfassen Data Mining, Erstellen von Finanzmodellen Arten von Finanzmodellen Die häufigsten Arten von Finanzmodellen umfassen: 3-Kontoauszugsmodell, DCF-Modell, M & A-Modell, LBO-Modell, Budgetmodell. Entdecken Sie die Top-10-Typen und führen Sie eine Bewertungsanalyse durch
    • Zu den qualitativen Forschungsmethoden gehören die Durchführung von Marktforschungen und das Sammeln von Business Intelligence
  • Konsolidieren Sie die Ergebnisse der Analyse und präsentieren Sie dem Kunden Lösungen
  • Entwickeln und präsentieren Sie einen Plan zur Umsetzung der empfohlenen Änderungen
  • Unterstützung der Geschäftsentwicklungsaktivitäten des Unternehmens, z. B. Entwicklung und Produktion von Gedankenpapieren

Grundqualifikationen

  • Bachelor-Abschluss einer Top-Institution
  • Gut entwickelte Kernkompetenzen in Forschung, Analyse, Präsentation und Liebe zum Detail
  • Fähigkeit, neue Konzepte zu erfassen und effektiv Ergebnisse zu erzielen
  • Außergewöhnliche Fähigkeiten zur Problemlösung - eine analytische, innovative und kreative Denkweise
  • Außergewöhnliche schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Fähigkeit, sich selbst zu steuern und einen unabhängigen Beitrag zum Team zu leisten

Bevorzugte Qualifikationen

  • MBA von einer Top-Institution
  • 2+ Jahre Beratungserfahrung
  • Fortgeschrittene Kenntnisse der Microsoft Suite, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Gut entwickelte Branchenexpertise in einem Bereich der Ausrichtung (Finanzdienstleistungen, Konsumgüter, Humankapital, gemeinsame Dienstleistungen usw.)
  • Fähigkeit, Teams mit einer soliden Arbeitsmoral, intellektueller Neugier und außergewöhnlichem Kundenservice zu führen

Persönlichkeit und zwischenmenschliche Fähigkeiten

  • Fähigkeit, intensive Workloads zu strukturieren und zu verwalten
  • Ein würdiger Teamplayer, der sich dafür einsetzt, zum vom Team gewünschten Ergebnis beizutragen
  • Ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz für den effektiven Umgang mit immer unterschiedlicheren Kunden und Teams
  • Vertrauen und Reife für die Zusammenarbeit mit Führungskräften

Arten von Unternehmensberatern

Unternehmensberater führen verschiedene spezialisierte Funktionen aus, darunter die Entwicklung von Kernstrategien, die operative Optimierung, Risikoberatung, Technologieeinsatz und Humankapitalberatung.

BeraterRollenspezialisierung
StrategieStrategieberater bieten Kunden Beratung in verschiedenen Geschäftsbereichen, einschließlich Unternehmensstrategie, Geschäftstransformation sowie Digital- und Innovationsfähigkeiten
OperationenBetriebsberater geben Kunden Anleitungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen, um die betrieblichen Geschäftsfähigkeiten zu verbessern
InformationstechnologieIT-Berater bieten und implementieren technologische Lösungen für den Kunden
HumankapitalHumankapitalberater bieten Kunden Lösungen mit Änderungsmanagement und helfen bei organisatorischen Änderungen, die sich auf die Mitarbeiter auswirken können
FinanzberatungFinanzberater beraten Kunden in Bezug auf Fusionen und Übernahmen, Unternehmensumstrukturierungen und Wirtschaftsberatung für die allgemeine Geschäftsgesundheit

Hauptrollen der Unternehmensberater

Lassen Sie uns über die offizielle Stellenbeschreibung des Unternehmensberaters hinausgehen und genauer untersuchen, was Berater in der Praxis tun:

  • Unternehmensberater arbeiten daran, Lösungen für die sich ändernden Geschäftsanforderungen des Kunden bereitzustellen. Der Umfang des Engagements ist sehr unterschiedlich und kann die Entwicklung von Kernstrategien, die Implementierung in großem Maßstab, die Prozessoptimierung, das Änderungsmanagement und die Einführung neuer Technologien umfassen. Die Analyse für jedes Engagement ist variabel, umfasst jedoch häufig intensive Daten- und Finanzanalysen, die in Microsoft Excel durchgeführt werden.
  • Die meisten Beratungsunternehmen legen einen Schwerpunkt auf die Erstellung von White Papers. White Paper Ein White Paper ist ein maßgeblicher Leitfaden, in dem Probleme zu einem bestimmten Thema sowie eine Lösung für die Behandlung der Probleme erörtert werden. Der Begriff stammt aus und produzierte intern Forschung zu relevanten Veränderungen im Geschäftsbereich und in der allgemeinen Wirtschaft. Unternehmensberater müssen zu den Stücken beitragen.
  • Im Laufe ihrer Karriere müssen sich Unternehmensberater häufig auf eine bestimmte Branche ihrer Wahl einstellen und schließlich zu „Experten“ auf diesem Gebiet werden. Sie müssen sich über alle Veränderungen in der Branche und deren Auswirkungen auf bestehende und potenzielle Kunden auf dem Laufenden halten.

Anmeldeinformationen für Unternehmensberater

Unternehmensberater erhalten in der Regel einen Bachelor- oder Master-Abschluss in einem geschäftsbezogenen Bereich. Während alle Hauptfächer akzeptiert werden, werden geschäftliche und quantitativ orientierte Hauptfächer wie Finanzen, Wirtschaft oder Rechnungswesen bevorzugt.

Da Daten- und Finanzanalysen ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit eines Unternehmensberaters sind, wird das Hinzufügen einer praktischen Bezeichnung wie der FMVA ™ -Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst) von Finance für einen Unternehmensberater zu einem immer beliebteren professionellen Upgrade. In dem auf Finanzmodellierung ausgerichteten Kurs von Finance lernen Analysten, wie sie mithilfe von Microsoft Excel, PowerPoint und den realen Tools eines Analysten erweiterte Finanzanalysen erstellen.

Karrierekarte

Unternehmensberater können in traditionellen und Nischenberatungsunternehmen, Strategiefunktionen von Unternehmen und Institutionen beschäftigt sein und nach einigen Jahren Erfahrung eine herausragende Rolle in Start-ups finden oder unabhängige Berater sein. Sie tragen viele Hüte, um ihren Kunden robuste Geschäftslösungen zu bieten.

Verwandte Lesungen

Vielen Dank, dass Sie die Stellenbeschreibung des Finanzberaters von Finance gelesen haben. Finance ist der offizielle Anbieter der globalen FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jedem zu helfen, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden . Um Ihre Karriere weiter voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Ressourcen hilfreich:

  • Stellenbeschreibung für Kreditanalysten Stellenbeschreibung für Kreditanalysten In dieser Stellenbeschreibung für Kreditanalysten werden die wichtigsten Fähigkeiten, Erfahrungen und die Ausbildung für die Position beschrieben. Ein Kreditanalyst muss das beurteilen
  • Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Die unten stehende Stellenbeschreibung für Finanzanalysten enthält ein typisches Beispiel für alle Fähigkeiten, Ausbildungen und Erfahrungen, die für eine Stelle als Analyst bei einer Bank, einer Institution oder einem Unternehmen erforderlich sind. Führen Sie Finanzprognosen, Berichte und die Verfolgung von Betriebsmetriken durch, analysieren Sie Finanzdaten und erstellen Sie Finanzmodelle
  • Stellenbeschreibung im Investment Banking Stellenbeschreibung im Investment Banking In dieser Stellenbeschreibung im Investment Banking werden die wichtigsten Fähigkeiten, die Ausbildung und die Berufserfahrung beschrieben, die erforderlich sind, um IB-Analyst oder Associate zu werden
  • Personal Banker Jobbeschreibung Personal Banker Jobbeschreibung Personal Banker bieten Hilfe bei der Verwaltung und Überwachung der finanziellen Bedürfnisse des persönlichen Bankkontos eines Kunden. Zu den Details der Personal Banker-Stellenbeschreibung gehört die Unterstützung von Kunden bei der Eröffnung, Verwaltung und Optimierung ihrer Bankkonten und anderer Produkte, der Verfolgung von Leads und potenziellen Kunden

Empfohlen

Was ist Lieferantenfinanzierung?
Was ist Zahlungsbilanz?
Was sind Zinsfutures?