Was sind Transaktionskosten?

Transaktionskosten sind angefallene Kosten, die keinem Teilnehmer der Transaktion entstehen. Sie sind versunkene Kosten Versunkene Kosten Versunkene Kosten sind Kosten, die bereits aufgetreten sind und auf keinen Fall erstattet werden können. Versunkene Kosten sind unabhängig von Ereignissen und sollten bei Investitions- oder Projektentscheidungen nicht berücksichtigt werden. resultierend aus dem wirtschaftlichen Handel auf einem Markt. In der Wirtschaft basiert die Theorie der Transaktionskosten auf der Annahme, dass Menschen von wettbewerbsorientiertem Eigeninteresse beeinflusst werden.

Transaktionskosten

Auf höchster Ebene existieren nur Märkte, und es steht den Menschen in der Wirtschaft frei, vertragliche Vereinbarungen miteinander zu treffen. Unter diesem Gesichtspunkt übt das Unternehmen die volle Kontrolle über den Vertrag aus, was die Wirtschaftswissenschaftler zu der Annahme veranlasste, dass Verträge von verschiedenen Parteien verletzt würden, wenn sie eine Gelegenheit dazu finden. Ziel der Transaktionskosten war es, die Autorität von Vertragsbeziehungen einzuschränken.

Was beeinflusst die Transaktionskosten?

Transaktionskosten in Volkswirtschaften sollen klären, warum einige Märkte viele Organisationen aufnehmen können. Arten von Organisationen In diesem Artikel über die verschiedenen Arten von Organisationen werden die verschiedenen Kategorien untersucht, in die Organisationsstrukturen fallen können. Organisationsstrukturen, während andere nur von wenigen dominiert werden, die als Hierarchien bezeichnet werden. Oliver E. Williamson, der 2009 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften gewann, argumentierte für die Umwandlung von Volkswirtschaften auf der Grundlage kleiner Transaktionen in eine aus großen Hierarchien bestehende, die untereinander Geschäfte abwickeln.

In der heutigen Wirtschaft wird die Organisationsentwicklung von Hierarchien dominiert, da dies eine effizientere Möglichkeit ist, Beziehungen aufzubauen. Transaktionskosteneinsparungen bestehen aus vier Elementen:

  1. Es gibt eine Menge Unsicherheit und Unvorhersehbarkeit auf der Welt.
  2. Aufgrund von Verhandlungen und Asset-Spezifität ist es für Unternehmen, die Transaktionen abschließen, teuer, diese zu verlassen.
  3. Individuen besitzen eine begrenzte Rationalität, was bedeutet, dass sie begrenzte Informationen erhalten und verarbeiten und daher weniger Optionen zur Auswahl haben. Wirtschaftstransaktionen basieren nicht auf reiner Rationalität, sondern auf begrenzter Rationalität. Begrenzte Rationalität ist eine Form der Rationalität, bei der die Entscheidungsfindung und Rationalität einer Person durch die Menge an Informationen, die ihnen zur Verfügung stehen, und die begrenzte Zeit, die sie für eine Entscheidung benötigt, begrenzt wird.
  4. Das inhärente opportunistische Verhalten von Einzelpersonen in einer Volkswirtschaft erschwert die Durchsetzung vertraglicher Vereinbarungen nach einer langen Zeitspanne.

Die vier oben genannten Faktoren erschweren zusammengenommen den Abschluss vertraglicher Vereinbarungen zu geringen Kosten, was zur Entstehung von Transaktionskosten auf dem Markt führte. Die Transaktionskostenökonomie argumentiert, dass große Unternehmen substituierte Vertragsbeziehungen mit maßgeblichen Beziehungen unterhalten. Unternehmer großer hierarchischer Organisationen benötigen keine vertraglichen Vereinbarungen, da sie organisatorische Richtlinien wie Zwang, Überwachung und Anreize anwenden. Aktienbasierte Vergütung Die aktienbasierte Vergütung (auch als aktienbasierte Vergütung oder Aktienvergütung bezeichnet) ist eine Möglichkeit, Mitarbeiter und Direktoren von zu bezahlen ein Unternehmen mit Beteiligungen am Unternehmen. Es wird in der Regel verwendet, um Mitarbeiter über ihre reguläre Vergütung hinaus zu motivieren und ihre Interessen mit denen des Unternehmens in Einklang zu bringen. die Kontrolle zu behalten.

Arten von Transaktionskosten

Die drei Arten von Transaktionskosten in realen Märkten sind:

1. Such- und Informationskosten

Dies sind die Kosten, die mit der Suche nach relevanten Informationen und dem Treffen mit Agenten verbunden sind, mit denen die Transaktion stattfinden wird. Die Börse Börse Eine Börse ist ein Marktplatz, auf dem Wertpapiere wie Aktien und Anleihen gekauft und verkauft werden. Börsen ermöglichen es Unternehmen, Kapital zu beschaffen, und Investoren, fundierte Entscheidungen mithilfe von Preisinformationen in Echtzeit zu treffen. Börsen können ein physischer Standort oder eine elektronische Handelsplattform sein. ist ein solches Beispiel, da sie Käufer und Verkäufer von finanziellen Vermögenswerten zusammenbringen. Die Gebühr des Börsenmaklers ist eine Art von Informationstransaktionskosten.

2. Verhandlungskosten

Dies sind die Kosten im Zusammenhang mit einer Vereinbarung, die für die an der Vertragsgestaltung beteiligten Parteien akzeptabel ist. Die Verhandlungskosten können entweder sehr günstig sein, z. B. beim Kauf einer Zeitung, oder sehr teuer, z. B. beim Tauschen eines Basketballspielers von einer Mannschaft zur anderen.

3. Kosten für Polizei und Durchsetzung

Dies sind die Kosten, die damit verbunden sind, dass die Vertragsparteien ihr Wort halten und die Vertragsbedingungen nicht einhalten. In der realen Welt weichen die Menschen häufig vom Vertrag ab, und daher fallen bei der Vertragsgestaltung Durchsetzungskosten an. Anwaltsgebühren Einbehaltungsgebühr Eine Einbehaltungsgebühr ist eine Vorabgebühr, die von einer Person für die Dienste eines Beraters, Beraters, Anwalts, Freiberuflers oder eines anderen Fachmanns gezahlt wird. sind ein Beispiel für solche Kosten.

Transaktionskostenökonomie (TCE)

Den Ökonomen Ronald Coase und Oliver Williamson wird die Einführung und Popularisierung des Konzepts der Transaktionskostenökonomie (TCE) zugeschrieben. Die TCE-Theorie erklärt die Notwendigkeit von Unternehmen in einem Markt. Wenn die Märkte in einer perfekten Welt operieren würden, wären Unternehmen nicht erforderlich, da die Marktkräfte die für die Produktionsaktivitäten erforderliche Koordination und Anreize bieten würden.

In einem realen Markt gibt es jedoch Unternehmen mit Hierarchien und Ausübungsbefugnissen, die Ressourcen effizient zuweisen. Die Märkte hingegen nutzen ihre Verhandlungsmacht, um Ressourcen zuzuweisen. Die TCE-Theorie besagt, dass eine Hierarchie aufgrund unvollständiger Informationen und begrenzter Rationalität Ressourcen effektiver oder effizienter zuweisen kann als ein Markt.

Andere Ressourcen

Finance ist der offizielle Anbieter der globalen FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jedem zu helfen, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden . Um Ihre Karriere weiter voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Finanzressourcen hilfreich:

  • Unternehmensstruktur Unternehmensstruktur Die Unternehmensstruktur bezieht sich auf die Organisation verschiedener Abteilungen oder Geschäftsbereiche innerhalb eines Unternehmens. Abhängig von den Zielen eines Unternehmens und der Branche
  • Loan Covenant Loan Covenant Ein Loan Covenant ist eine Vereinbarung, in der die Bedingungen der Kreditpolicen zwischen einem Kreditnehmer und einem Kreditgeber festgelegt sind. Die Vereinbarung gibt den Kreditgebern Spielraum bei der Rückzahlung von Krediten und schützt gleichzeitig ihre Kreditposition. In ähnlicher Weise erhalten die Kreditnehmer aufgrund der Transparenz der Vorschriften klare Erwartungen an
  • Marktwirtschaft Marktwirtschaft Marktwirtschaft ist definiert als ein System, bei dem die Produktion von Waren und Dienstleistungen entsprechend den sich ändernden Wünschen und Fähigkeiten des Marktes festgelegt wird
  • Opportunitätskosten Opportunitätskosten Opportunitätskosten sind eines der Schlüsselkonzepte für das Studium der Wirtschaftswissenschaften und sind in verschiedenen Entscheidungsprozessen weit verbreitet. Die Opportunitätskosten sind der Wert der nächstbesten Alternative, auf die verzichtet wurde.

Empfohlen

Was sind verbriefte Schuldtitel?
Was ist unerwünschte Auswahl?
Was ist der Shareholder Value?