Überblick über Banken in Japan

In Japan gibt es rund 200 Banken. Die Bank of Japan, die Zentralbank des Landes, wurde 1882 gegründet, um die inländische Geldmenge zu kontrollieren und den Banken in Japan als Kreditgeber der letzten Instanz zu dienen. Das japanische Bankensystem besteht aus:

  • Inländisch lizenzierte Banken - Stadtbanken, Regionalbanken und Treuhandbanken
  • Ausländische Banken

Laut Moody's sind die Aussichten für das japanische Bankensystem stabil, da das Betriebsumfeld, das Aktivitätsrisiko und die Liquidität der Banken den Druck der Negativzinspolitik (NIRP) der Bank of Japan auf die inländische Rentabilität überwiegen dürften.

Für alle, die eine Karriere im Bankwesen in Japan in Betracht ziehen, ist diese Liste der Top-Banken in Japan eine hilfreiche Anleitung, wo sie anfangen sollen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Listen der Finanzinstitute. Firmenlisten der Hauptakteure im Bereich Unternehmensfinanzierung. Wir haben Listen der wichtigsten Finanzdienstleistungsunternehmen, Banken, Institutionen, Wirtschaftsprüfungsunternehmen und Unternehmen der Branche. Durchsuchen Sie diese Leitfäden, um sich auf eine Karriere im Bereich Finanzdienstleistungen vorzubereiten, und beginnen Sie noch heute mit dem Networking, um Ihre Karriere zu beschleunigen.

Banken in Japan

Die Top-Banken in Japan sind:

Mitsubishi UFJ Financial Group

Die Mitsubishi Group wurde 1880 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Chiyoda, Tokio. Die Bank beschäftigt rund 140.000 Mitarbeiter und betreut 12 Millionen Kunden. Das Unternehmen ist in den Segmenten Retail Banking Business Group, Corporate Banking Business Group, Trust Assets Business Group und Global Business Group tätig. Es verfügt über 1.200 Standorte in rund 50 Ländern.

Im Jahr 2016 meldete die Gruppe eine Bilanzsumme von 2.901 Milliarden US-Dollar und ein Gesamteinkommen von 14 Milliarden US-Dollar.

Japan Post Bank

Die Japan Post Bank wurde 2006 gegründet und hat ihren Sitz in Chiyoda, Tokio. Die Bank bietet Privat- und Firmenkunden in Japan und anderen Ländern verschiedene Bankprodukte und -dienstleistungen an. Das Unternehmen beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter und ist in 234 Filialen und 23.879 Postämtern tätig.

Ab 2016 belief sich die Bilanzsumme der Bank auf 714,4 Mrd. USD und die Gesamteinnahmen auf 3 Mrd. USD.

Mizuho Financial Group

Die Mizuho Financial Group wurde 2003 gegründet und bietet Bank- und Finanzdienstleistungen in Japan, Amerika, Europa und Asien / Ozeanien an. Die Bank ist in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig, darunter die Retail and Business Banking Company, die Corporate and Institutional Company, die Global Corporate Company, die Global Markets Company und die Asset Management Company. Die Bank hat ihren Hauptsitz in Chiyoda, Tokio, und beschäftigt rund 60.000 Mitarbeiter.

Ab 2016 belief sich die Bilanzsumme der Bank auf 400 Milliarden US-Dollar und der Nettogewinn auf 5 Milliarden US-Dollar.

Sumitomo Mitsui Financial Group

Die Sumitomo Financial Group wurde 2002 gegründet und ist ein genossenschaftliches Finanzinstitut. Die Bank mit Hauptsitz in Chiyoda, Tokio, bietet Bank- und Finanzdienstleistungen in 72 Niederlassungen in 38 Ländern an. Die Bankeinheit ist unterteilt in Großhandel, Einzelhandel, International, Treasury, Sumitomo Mitsui Finance und Leasing, SMBC Nikko Securities und Consumer Finance / Kreditkarten. Es beschäftigt rund 70.000 Mitarbeiter.

Im Jahr 2016 meldete die Bank eine Bilanzsumme von 1.656 Milliarden US-Dollar und einen Gesamtertrag von 8.749 Millionen US-Dollar.

Norinchukin Bank

Die Norinchukin Bank wurde 1923 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Chiyoda, Tokio. Die Bank bietet Bankdienstleistungen sowie finanzielle Unterstützung für die japanische Fischerei, Forstwirtschaft und Landwirtschaft. Das Unternehmen verwaltet Niederlassungen in New York, London und Singapur und verfügt über Repräsentanzen in Peking und Hongkong.

Ab 2016 belief sich die Bilanzsumme der Bank auf 1.000 Milliarden US-Dollar und die Gesamteinnahmen auf 19 Millionen US-Dollar.

Resona Holdings

Resona Holdings mit Hauptsitz in Chiyoda, Tokio, wurde 2001 gegründet. Die Bank beschäftigt rund 70.000 Mitarbeiter. Resona Holdings ist in drei Geschäftsbereichen tätig: Individual, Corporate und Market. Das Segment Individual konzentriert sich auf die Bereitstellung von Beratungsdienstleistungen im Zusammenhang mit Privatkrediten, Vermögensverwaltung und Vermögensnachfolge. Das Segment Corporate bietet Geschäftskredite, Vermögensverwaltung, Immobilienkredite, betriebliche Altersversorgung, Unternehmensnachfolge und Unterstützung des Unternehmenswachstums. Das Marktsegment übernimmt die Beschaffung und den Betrieb von Fonds, Devisen, Anleihen und Derivaten über die Finanzmärkte.

Ab 2016 belief sich die Bilanzsumme der Bank auf 451 Mio. USD und die Gesamteinnahmen auf 1,69 Mio. USD.

Concordia Financial Group

Die Concordia Financial Group wurde 2016 gegründet und ist die größte Regionalbank in Japan. Die Bank mit Hauptsitz in Tokio beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter. Es wurde durch die Fusion der Bank of Yokohama und der Higashi-Nippon Bank geschaffen.

Im Jahr 2016 meldete die Bank eine Bilanzsumme von 142 Milliarden US-Dollar und ein Gesamtergebnis von 750 Millionen US-Dollar.

Fukuoka Financial Group

Die Fukuoka Financial Group wurde 2007 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Fukuoka. Die Bank beschäftigt rund 6.700 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist im Bank- und sonstigen Geschäft tätig. Das Segment Banking bietet Bankdienstleistungen wie Einlagen, Kredite und Devisen an. Das Segment Sonstige ist im Garantiegeschäft, im Revitalisierungsunterstützungsgeschäft, im Kreditmanagementgeschäft und im Inkassogeschäft tätig.

Ab 2016 belief sich die Bilanzsumme der Bank auf 151 Milliarden US-Dollar und die Gesamteinnahmen auf 2 Milliarden US-Dollar.

Chiba Bank

Die 1943 gegründete Chiba Bank hat ihren Hauptsitz in Chiba. Das Unternehmen bietet Bankprodukte und -dienstleistungen in Japan und im Ausland an. Es beschäftigt rund 4.300 Mitarbeiter. Zum 31. März 2017 betrieb das Unternehmen ungefähr 181 Büros, darunter 157 Filialen, 21 Unterfilialen und 3 virtuelle Filialen. 47.346 Geldautomaten außerhalb der Filiale; 3 Geldwechselschalter; 3 Niederlassungen in New York, Hongkong und London; und 3 Repräsentanzen in Shanghai, Singapur und Bangkok.

Ab 2016 belief sich die Bilanzsumme der Bank auf 129 Milliarden US-Dollar und die Gesamteinnahmen auf 491 Millionen US-Dollar.

Hokuhoku Financial Group

Die Hokuhoku Financial Group wurde 2003 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Toyama. Die Bank beschäftigt rund 5.400 Mitarbeiter. Es ist in folgenden Segmenten tätig: Hokuriku Bank, Hokkaido Bank und andere. Sowohl die Segmente Hokuriku Bank als auch Hokkaido Bank bieten Finanzdienstleistungen über Bankgeschäfte an. Das Segment Sonstige befasst sich mit dem Leasing- und Kreditkartengeschäft. Es verwaltet auch Nichtbankentöchter.

Im Jahr 2016 meldete die Bank eine Bilanzsumme von 107 Milliarden US-Dollar und einen Gesamtertrag von 265 Millionen US-Dollar.

Karriere im Investment Banking

Um in das Investment Banking einzusteigen, Jobs Durchsuchen Sie die Stellenbeschreibungen: Anforderungen und Fähigkeiten für Stellenausschreibungen in den Bereichen Investment Banking, Aktienanalyse, Treasury, FP & A, Unternehmensfinanzierung, Buchhaltung und anderen Finanzbereichen. Diese Stellenbeschreibungen wurden unter Verwendung der gängigsten Listen mit Fähigkeiten, Anforderungen, Ausbildung, Erfahrung und anderen Themen zusammengestellt, auf die Sie sich besonders konzentrieren sollten. Dazu gehören Networking, Lebenslauf Investment Banking Lebenslauf Investment Banking Lebenslauf Vorlage. Erfahren Sie, wie Sie mit dem kostenlosen Leitfaden und der Lebenslaufvorlage von Finance einen Investmentbanking-Lebenslauf (Analyst oder Associate) erstellen. Der IB-Lebenslauf ist einzigartig. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Lebenslauf an den Industriestandard anpassen, um zu vermeiden, dass er sofort gelöscht wird.und Finanzmodellierungsfähigkeiten Finanzmodellierungsfähigkeiten Lernen Sie die 10 wichtigsten Finanzmodellierungsfähigkeiten und die Voraussetzungen für eine gute Finanzmodellierung in Excel kennen. Wichtigste Fähigkeiten: Buchhaltung. Weitere Informationen finden Sie in unserer interaktiven Karriereübersicht.

Für Bankkarrieren haben Sie mit unseren Kursen zur Finanzmodellierung einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Zusätzliche Ressourcen

Dies war der Leitfaden von Finance für die Top-Banken in Japan. Für alle, die eine Karriere im Bankwesen anstreben, ist diese Liste ein großartiger Ort, um mit dem Networking zu beginnen. Bitte beachten Sie auch diese zusätzlichen Ressourcen:

  • Top 10 Banken in Hongkong Top Banken in Hongkong Dies ist ein Leitfaden für die Top 10 Banken in Hongkong. Das Bankensystem in Hongkong ist ein dreistufiges System, das aus lizenzierten Banken, Banken mit eingeschränkter Lizenz und Einlagenbanken besteht. Treffen Sie die Top 10 Banken in Hongkong, darunter HSBC, Bank of China, Hang Seng Bank, Bank of East Asia, ICBC,
  • Top 10 Banken in Singapur Top Banken in Singapur Mehr als 200 Banken sind in Singapur tätig. Erfahren Sie mehr über die Top-Banken in Singapur und planen Sie Ihren Karriereweg im Bankwesen. Singapur ist ein internationales Finanzzentrum, dessen Regierungspolitik es zu einem Bankenzentrum in Südostasien macht. Entdecken Sie den Überblick von Finance über diese Banken
  • Fragen zum Investment Banking Interview Interviews Ace dein nächstes Interview! In den Interviewleitfäden von Finance finden Sie die häufigsten Fragen und besten Antworten für jede Stelle im Bereich Corporate Finance. Interview Fragen und Antworten für Finanzen, Rechnungswesen, Investment Banking, Aktienanalyse, Commercial Banking, FP & A, mehr! Kostenlose Anleitungen und Übung, um Ihr Interview zu verbessern
  • Führen Sie mich durch eine DCF Führen Sie mich durch eine DCF Die Frage, führen Sie mich durch eine DCF-Analyse ist in Investmentbanking-Interviews üblich. Erfahren Sie im detaillierten Antwortleitfaden von Finance, wie Sie die Frage beantworten können. Erstellen Sie eine 5-Jahres-Prognose des freien Cashflows ohne Hebel, berechnen Sie einen Endwert und diskontieren Sie alle diese Cashflows mithilfe von WACC auf den Barwert.
  • Leitfaden zur Finanzmodellierung Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Dieser Leitfaden zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.

Empfohlen

Was ist Lieferantenfinanzierung?
Was ist Zahlungsbilanz?
Was sind Zinsfutures?