So berechnen Sie Arbeitstage in Excel

Die Funktion NETWORKDAYS berechnet die Anzahl der Arbeitstage zwischen zwei Daten in Excel. Bei Verwendung der Funktion wird die Anzahl der Wochenenden automatisch ausgeschlossen. Außerdem können Sie bestimmte Feiertage überspringen und nur Werktage zählen. Es ist in Excel als Datums- / Zeitfunktionsfunktion kategorisiert. Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind. Mit dieser Formel können Sie Arbeitstage in Excel zwischen zwei Daten berechnen.

In Finance Finance Die Finanzartikel von Finance Finance dienen als Leitfaden zum Selbststudium, um wichtige Finanzkonzepte online in Ihrem eigenen Tempo zu erlernen. Durchsuchen Sie Hunderte von Artikeln! In der Buchhaltung ist die Funktion "Nettoarbeitstage" hilfreich bei der Berechnung der Leistungen an Arbeitnehmer, die sich aus den Arbeitstagen, der Anzahl der während eines Projekts verfügbaren Arbeitstage oder der Anzahl der Geschäftstage ergeben, die zur Lösung eines von einem Kunden erhobenen Tickets usw. erforderlich sind.

Formel

= NETWORKDAYS (Startdatum, Enddatum, [Feiertage])

Die Funktion verwendet die folgenden Argumente:

  1. Start_date (erforderliches Argument) - Start_date kann entweder früher als end_date, später als end_date oder identisch mit end_date sein.
  2. End_date (erforderliches Argument) - Das Enddatum.
  3. Feiertage (optionales Argument) - Gibt die Liste der Feiertage an, die von der Berechnung der Arbeitstage ausgeschlossen werden sollen. Wir können es als einen Bereich von Zellen eingeben, die die Feiertagsdaten enthalten (dh F2: F4), oder als eine Liste von Seriennummern, die die Feiertagsdaten darstellen.

Es wird empfohlen, die Argumente start_date, end_date und [idays] wie folgt einzugeben:

  • Verweise auf Zellen mit Datumsangaben; oder
  • Daten aus Formeln zurückgegeben.

Wie berechne ich die NETWORKDAYS-Funktion in Excel?

Schauen wir uns einige Beispiele an, um zu verstehen, wie die NETWORKDAYS zur Berechnung von Arbeitstagen in Excel funktionieren.

Beispiel 1 - Arbeitstage zwischen zwei Daten

Angenommen, wir möchten die Arbeitstage oder Geschäftstage vom 15. Januar 2017 bis zum 21. Januar 2018 berechnen. Die dazwischen liegenden Feiertage sind:

  1. 23. November 2017 - Erntedankfest
  2. 25. Dezember 2017 - Weihnachtstag
  3. 1. Januar 2018 - Neujahr

Um die Anzahl der Arbeitstage zu berechnen, verwenden wir die folgende Funktion:

NETWORKDAYS-Funktion

Mit der obigen Formel erhalten wir die Anzahl der Arbeitstage als 262, wie unten gezeigt.

NETWORKDAYS-Funktion - Beispiel

Hinweise zur NETWORKDAYS-Funktion

  1. Negativer Rückgabewert - Wenn das Startdatum nach dem Enddatum liegt, gibt die Funktion einen negativen Wert zurück.
  2. Die Funktion NETWORKDAYS berücksichtigt bei der Berechnung der Arbeitstage sowohl das Startdatum als auch das Enddatum. Wenn wir NETWORKDAYS das gleiche Datum für Start- und Enddatum geben, wird 1 zurückgegeben.
  3. #WERT! Fehler - Tritt auf, wenn eines der angegebenen Argumente kein gültiges Datum ist.
  4. Wenn wir andere Wochenenden als Samstag und Sonntag verwenden möchten, müssen wir die Funktion NETWORKDAYS.INTL verwenden.

Klicken Sie hier, um die Excel-Beispieldatei herunterzuladen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden zu wichtigen Excel-Funktionen gelesen haben! Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, beschleunigen Sie Ihre Finanzanalyse erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Excel-Funktionen für Finanzen Excel für Finanzen In diesem Handbuch für Excel für Finanzen werden die zehn wichtigsten Formeln und Funktionen erläutert, die Sie kennen müssen, um ein hervorragender Finanzanalyst in Excel zu sein. Diese Anleitung enthält Beispiele, Screenshots und schrittweise Anleitungen. Laden Sie am Ende die kostenlose Excel-Vorlage herunter, die alle im Tutorial behandelten Finanzfunktionen enthält
  • Kurs für fortgeschrittene Excel-Formeln
  • Erweiterte Excel-Formeln, die Sie kennen müssen Erweiterte Excel-Formeln müssen Sie kennen Diese erweiterten Excel-Formeln sind wichtig zu kennen und bringen Ihre Fähigkeiten zur Finanzanalyse auf die nächste Stufe. Erweiterte Excel-Funktionen, die Sie kennen müssen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Excel-Formeln kennen, die jeder erstklassige Finanzanalyst regelmäßig verwendet. Diese Fähigkeiten verbessern Ihre Tabellenkalkulationsarbeit in jeder Karriere
  • Excel-Verknüpfungen für PC und Mac Excel-Verknüpfungen PC-Mac-Excel-Verknüpfungen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Verknüpfungen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen

Empfohlen

Wer stellt Berater für Finanzmodellierung ein?
Was ist die durchschnittliche Lebensdauer?
Was ist Rent to Own?