Was ist Clawback?

Was passiert, wenn eine Person verspricht, etwas zu leisten, und dann ihre Versprechen nicht einhält? Oder was passiert, wenn festgestellt wird, dass ein Leistungsbericht einen Due-Diligence-Bericht enthält? Beispiel eines Due-Diligence-Berichts zu M & A-Transaktionen. Dieser DD-Bericht für die M & A-Due Diligence enthält eine Liste von Fragen, die vor dem Abschluss beantwortet werden müssen. Ein Due-Diligence-Bericht wird als internes Memo an Mitglieder des Führungsteams gesendet, die die Transaktion bewerten und eine Voraussetzung für den Abschluss des Geschäfts sind. war fehlerhaft? In einigen Situationen wie diesen kommen Rückforderungsbestimmungen ins Spiel, wie sie in einem unterzeichneten Vertrag festgelegt sind.

Clawback ist eine Bestimmung, nach der bereits ausgezahltes Geld an den Arbeitgeber oder das Unternehmen zurückgegeben werden muss. Dies ist eine spezielle Vertragsklausel, die hauptsächlich in Finanzunternehmen verwendet wird, um Geld zu zahlen, das für die Rückgabe von Dienstleistungen unter besonderen im Vertrag festgelegten Umständen oder Ereignissen gezahlt wird. Rückforderungen sind mit einer Strafe verbunden, die sich von einfachen Rückzahlungen oder Rückerstattungen unterscheidet.

Clawback-Thema

Das Hauptziel einer solchen Bestimmung besteht darin, zu verhindern, dass Manager falsche Buchhaltungsinformationen verwenden. Nach Recherchen entwickeln Anleger nach Einbeziehung der Rückforderungsregelung mehr Vertrauen in den Jahresabschluss eines Unternehmens. Drei Abschlüsse Die drei Abschlüsse sind die Gewinn- und Verlustrechnung, die Bilanz und die Kapitalflussrechnung. Diese drei Kernaussagen sind kompliziert.

Vor 2005 lagen die Rückforderungsrückstellungen in Fortune-100-Unternehmen unter 3%, stiegen jedoch bis 2010 dramatisch auf 82%.

Die Bereitstellung von Rückforderungen zielt darauf ab, ein Gleichgewicht zwischen wirtschaftlicher und kommunaler Entwicklung und Wohlfahrt der Unternehmen herzustellen. Es wird hauptsächlich zur Sicherung von Steueranreizen verwendet. Steuerschild Ein Steuerschild ist ein zulässiger Abzug vom zu versteuernden Einkommen, der zu einer Reduzierung der geschuldeten Steuern führt. Der Wert dieser Schilde hängt vom effektiven Steuersatz für das Unternehmen oder die Einzelperson ab. Zu den allgemeinen Kosten, die abzugsfähig sind, gehören Abschreibungen, Hypothekenzahlungen und Zinsaufwendungen, Kürzungen, Rückerstattungen und Zuschüsse.

Wie funktionieren Clawbacks?

Nehmen wir an, es gibt ein großes Unternehmen, das von einem Chief Executive Officer (CEO) geleitet wird. CEO Ein CEO, kurz für Chief Executive Officer, ist die ranghöchste Person in einem Unternehmen oder einer Organisation. Der CEO ist verantwortlich für den Gesamterfolg einer Organisation und für die Entscheidungsfindung auf höchster Ebene. Lesen Sie eine Stellenbeschreibung. Die Jahresberichte des Unternehmens zeigen, dass der CEO hart daran gearbeitet hat, das Unternehmen profitabel zu halten. Daher möchte das Unternehmen seine Bemühungen belohnen, und es wird ein Vertrag unterzeichnet, der besagt, dass der CEO einen Bonus von 200.000 US-Dollar erhält, wenn der Umsatz des Unternehmens innerhalb der nächsten zwei Jahre um mindestens 10% steigt. Aus dem Unternehmensabschluss geht hervor, dass das Unternehmen in den zwei Jahren einen Gewinn von 13% erzielt hat und der CEO daher mit dem versprochenen Betrag belohnt wird.

Nach einer Prüfung des Unternehmens wurde festgestellt, dass die Gewinne überbewertet waren und der Gewinn tatsächlich 9,5% und nicht 13% betrug, wie im vorherigen Bericht angegeben. In einer solchen Situation kann das Unternehmen im Rahmen der Rückforderungsregelung den zuvor an den CEO ausgezahlten Bonusbetrag zurücknehmen. Abhängig von der spezifischen Rückforderungsklausel muss der CEO möglicherweise auch eine Strafe zahlen, da die ursprünglich eingereichten Finanzberichte fehlerhaft waren.

Verwendung von Rückforderungsbestimmungen

  • Medicaid-Genesung : Medicaid kann das Geld zurückerhalten, das für die Gesundheitsversorgung eines verstorbenen Medicaid-Empfängers gezahlt wurde, der offensichtlich keine Pflege mehr benötigt. Alle Staaten streben an, Medicaid-Gelder zurückzuerhalten, die im Voraus für Langzeitpflege wie Pflegeheime ausgegeben wurden.
  • Hypothekarkredite : Die meisten Banken verwenden Rückforderungsbestimmungen, um Geld aus unrentablen Wohnungsbaudarlehen zurückzugewinnen.
  • Lebensversicherung : Im Falle einer Kündigung einer Police kann eine Rückforderungsregelung die Rückzahlung der zuvor erhaltenen Leistungen und Zahlungen erfordern.
  • Vergütungsvereinbarung für Führungskräfte s: Wenn eine Führungskraft gegen eine Vereinbarung verstößt und diese innerhalb einer bestimmten Anzahl von Monaten, wie im Vertrag angegeben, für einen Wettbewerber oder ein konkurrierendes Unternehmen arbeitet, ist die Führungskraft möglicherweise erforderlich das Unternehmen, das sie zuvor beschäftigt hat, gemäß den Bestimmungen der Rückforderung zu erstatten.
  • Renten : Renten können zurückgefordert werden, wenn festgestellt wird, dass betrügerische Aktivitäten stattgefunden haben und Informationen unterdrückt oder verfälscht wurden.
  • Dividenden : Unter bestimmten Umständen, wie zum Beispiel bei Insolvenz, können Dividenden zurückgefordert werden.
  • Regierungsaufträge : Wenn der Auftragnehmer bestimmte Qualitätsstandards nicht erfüllt oder die Anforderungen des Vertrags nicht erfüllt sind, kann die Rückforderung an den Auftragnehmer ausgeübt werden.

Rückforderungsbestimmungen im Financial Recovery Act (FRA)

Rückforderungsbestimmungen erhielten nach der globalen Finanzkrise von 2008 mehr Aufmerksamkeit von Behörden und Aufsichtsbehörden. Eine Entscheidung über Rückforderungsbestimmungen wurde als Teil des Dodd-Frank-Gesetzes zur Finanzreform erlassen. Dodd-Frank-Gesetz Das Dodd-Frank-Gesetz oder die Wall Street-Reform Das Verbraucherschutzgesetz von 2010 wurde während der Obama-Regierung als Reaktion auf die Finanzkrise von 2008 gesetzlich verabschiedet. Es sollte wesentliche Änderungen der Finanzregulierung einführen und neue Regierungsbehörden schaffen, die mit der Umsetzung der verschiedenen Gesetzesklauseln beauftragt sind. von der Securities and Exchange Commission im Juli 2015. Nach dem Urteil müssen Unternehmen Rückforderungsbestimmungen gegen die Vergütung von Führungskräften einführen, die auf vorsätzliche Überberichterstattung zurückzuführen sind.Führungskräfte können auch aufgefordert werden, ausgeübte Aktienoptionen oder erhaltene Boni zurückzugeben, wenn die Gewinne des Unternehmens nicht den angegebenen Niveaus entsprechen.

Andere Ressourcen

Finance bietet eine Fülle kostenloser Ressourcen, mit denen Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten erweitern und Ihre Karriere vorantreiben können:

  • Analyse des Jahresabschlusses Analyse des Jahresabschlusses Durchführung der Analyse des Jahresabschlusses. In diesem Leitfaden lernen Sie, eine Bilanzanalyse der Gewinn- und Verlustrechnung, der Bilanz und der Kapitalflussrechnung durchzuführen, einschließlich Margen, Kennzahlen, Wachstum, Liquidität, Hebelwirkung, Renditen und Rentabilität.
  • Forensic Audit Guide Forensic Audit Guide Ein Forensic Audit ist eine detaillierte Prüfung der Aufzeichnungen eines Unternehmens, die vor Gericht in einem Gerichtsverfahren verwendet werden soll. Buchhalter, Anwälte und Finanzfachleute sind beteiligt. Bei einer solchen Prüfung werden sie nach Korruption, Interessenkonflikten, Bestechung, Erpressung, Veruntreuung von Vermögenswerten und Finanzbetrug suchen
  • Big Four-Wirtschaftsprüfungsunternehmen Big Four-Wirtschaftsprüfungsunternehmen Die vier großen Wirtschaftsprüfungsunternehmen beziehen sich auf Deloitte, PricewaterhouseCoopers (PwC), KPMG und Ernst & Young. Diese Unternehmen sind die vier größten professionellen Dienstleistungsunternehmen der Welt, die Wirtschaftsprüfungs-, Transaktions-, Steuer-, Beratungs-, Risikoberatungs- und versicherungsmathematische Dienstleistungen anbieten.
  • Top-Buchhaltungsskandale Top-Buchhaltungsskandale In den letzten zwei Jahrzehnten gab es einige der schlimmsten Buchhaltungsskandale in der Geschichte. Durch diese Finanzkatastrophen gingen Milliarden von Dollar verloren. In diesem

Empfohlen

Was ist das nordamerikanische Freihandelsabkommen (NAFTA)?
Was ist eine Unternehmensreorganisationsklausel?
Was ist ein Haushalt?