Was ist die STDEV-Funktion?

Die STDEV-Funktion ist unter Excel-Statistikfunktionen kategorisiert. RANK-Funktion Die RANK-Funktion ist als Excel-Statistikfunktion kategorisiert. Die Funktion gibt den statistischen Rang eines bestimmten Werts innerhalb eines bereitgestellten Wertearrays zurück. Somit wird die Position eines bestimmten Werts in einem Array bestimmt. . Die Funktion schätzt die Standardabweichung basierend auf einer Stichprobe.

Als Finanzanalyst Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Die folgende Stellenbeschreibung für Finanzanalysten enthält ein typisches Beispiel für alle Fähigkeiten, Ausbildungen und Erfahrungen, die für eine Stelle als Analyst bei einer Bank, einer Institution oder einem Unternehmen erforderlich sind. Führen Sie Finanzprognosen, Berichte und die Verfolgung von Betriebsmetriken durch, analysieren Sie Finanzdaten, erstellen Sie Finanzmodelle. STDEV kann hilfreich sein, um die jährliche Rendite einer Investition zur Messung ihrer Volatilität zu verwenden. Eine riskante Aktie weist eine höhere Standardabweichung auf, während eine sicherere Aktie wie Blue-Chip-Unternehmen wie Apple oder Coca-Cola eine geringere Standardabweichung aufweist.

Formel

= STDEV (Nummer1, [Nummer2],…)

Die STDEV-Funktion verwendet die folgenden Argumente:

  1. Nummer1 (erforderliches Argument) - Dies ist das erste Zahlenargument , das einer Stichprobe einer Population entspricht.
  2. Number2 (optionales Argument) - Dies ist ein Zahlenargument , das einer Stichprobe einer Population entspricht.

Anmerkungen

  1. Argumente müssen zwei oder mehr numerische Werte für die Funktion bereitstellen.
  2. Die Funktion kann 1–255 numerische Argumente enthalten.
  3. Argumente können entweder Zahlen, Arrays oder Referenzen sein, die Zahlen enthalten.
  4. Mit STDEV wird die Standardabweichung einer Bevölkerungsstichprobe berechnet. Um die Standardabweichung einer gesamten Population zu berechnen, sollten wir stattdessen STDEVP oder STDEV.P verwenden.

Wie verwende ich die STDEV-Funktion in Excel?

Als Arbeitsblattfunktion kann STDEV als Teil einer Formel in eine Zelle eines Arbeitsblatts eingegeben werden. Um die Verwendung der Funktion zu verstehen, betrachten wir ein Beispiel:

Beispiel

Angenommen, wir erhalten die folgenden Testergebnisse der Schüler:

STDEV-Funktion

Für die Standardabweichung wird folgende Formel verwendet:

STDEV-Funktion - Beispiel 1

Wir erhalten die folgenden Ergebnisse:

STDEV-Funktion - Beispiel 1a

Die verwendete Gleichung lautet:

STDEV-Funktion - Formel

Wo:

  • x nimmt jeden Wert in der Menge an
  • x ist der Durchschnitt (statistischer Mittelwert) der Wertemenge
  • n ist die Anzahl der Werte

Dinge, die Sie bei der STDEV-Funktion beachten sollten:

  1. # DIV / 0! Fehler - Tritt auf, wenn der STDEV-Funktion weniger als zwei numerische Werte zur Verfügung gestellt werden.
  2. #VALUE error - Passiert, wenn einer der angegebenen Werte für die Funktion Textwerte sind.
  3. In MS Excel 2010 wurde die STDEV-Funktion auf die STDEV.S-Funktion aktualisiert. STDEV kann jedoch weiterhin verwendet werden, um die Abwärtskompatibilität mit älteren Excel-Versionen zu gewährleisten.

Klicken Sie hier, um die Excel-Beispieldatei herunterzuladen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden zu wichtigen Excel-Funktionen gelesen haben! Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, verbessern Sie Ihre Finanzmodellierung in Excel erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Excel-Funktionen für Finanzen Excel für Finanzen In diesem Handbuch für Excel für Finanzen werden die zehn wichtigsten Formeln und Funktionen erläutert, die Sie kennen müssen, um ein hervorragender Finanzanalyst in Excel zu sein. Diese Anleitung enthält Beispiele, Screenshots und schrittweise Anleitungen. Laden Sie am Ende die kostenlose Excel-Vorlage herunter, die alle im Tutorial behandelten Finanzfunktionen enthält
  • Alle Excel-Funktionen Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind
  • Best Practices für die Finanzmodellierung Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Dieser Leitfaden zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.
  • Zertifizierung als Finanzanalyst FMVA®-Zertifizierung Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten

Empfohlen

Was kostet die Auftragskalkulation?
Was ist Moral Hazard?
Was ist ein variabler Zinssatz?