Was ist die SUMPRODUCT Excel-Funktion?

Die SUMPRODUCT-Funktion ist unter Excel-Mathematik- und Trigonometriefunktionen kategorisiert. Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind. Die Funktion multipliziert die entsprechenden Komponenten eines bestimmten Arrays und gibt dann die Summe der Produkte zurück. Es wird verwendet, um einen gewichteten Durchschnitt zu berechnen .

Als Finanzanalyst Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Die folgende Stellenbeschreibung für Finanzanalysten enthält ein typisches Beispiel für alle Fähigkeiten, Ausbildungen und Erfahrungen, die für eine Stelle als Analyst bei einer Bank, einer Institution oder einem Unternehmen erforderlich sind. Führen Sie Finanzprognosen, Berichte und die Verfolgung von Betriebsmetriken durch, analysieren Sie Finanzdaten, erstellen Sie Finanzmodelle. SUMPRODUCT ist eine sehr praktische Funktion, da es Arrays auf unterschiedliche Weise verarbeiten und beim Vergleichen von Daten in zwei oder mehr als zwei Bereichen helfen kann. Es hilft auch bei der Berechnung von Daten mit mehreren Kriterien.

Summenproduktformel

= SUMPRODUCT (Array1, [Array2], [Array3],…)

Die Funktion SUMPRODUCT verwendet die folgenden Argumente:

  1. Array1 (erforderliches Argument) - Dies ist das erste Array oder der erste Bereich, den wir multiplizieren und anschließend hinzufügen möchten.
  2. Array2, Array 3 (optionales Argument) - Dies ist das zweite (oder dritte) Array oder der zweite Bereich, den wir multiplizieren und anschließend hinzufügen möchten.

Wie verwende ich die Excel-Funktion SUMPRODUCT?

Um die Verwendung der SUMPRODUCT-Funktion zu verstehen, betrachten wir einige Beispiele:

Beispiel 1

Angenommen, wir erhalten die folgenden Daten:

SUMPRODUCT-Funktion

Wir möchten den Gesamtumsatz für die Region West herausfinden. Die zu verwendende Formel lautet:

SUMPRODUCT-Funktion - Beispiel 1

Der Grund, warum wir das doppelte Negativ (- -) angegeben haben, besteht darin, Excel zu zwingen, die Werte TRUE und FALSE in Einsen und Nullen umzuwandeln.

SUMPRODUCT Excel-Funktion - Beispiel 1a

Eine virtuelle Darstellung der beiden Arrays, wie sie zuerst von SUMPRODUCT verarbeitet wurden, ist unten aufgeführt:

SUMPRODUCT-Funktion - Beispiel 1b

Das erste Array enthält die TRUE / FALSE-Werte, die sich aus dem Ausdruck C4: C12 = ”WEST” ergeben, und das zweite Array ist der Inhalt von D4: D12. Jedes Element im ersten Array wird mit dem entsprechenden Element im zweiten Array multipliziert.

Im aktuellen Status ist das Ergebnis von SUMPRODUCT jedoch Null, da die Werte TRUE und FALSE als Nullen behandelt werden. Wir müssen die Elemente in Array 1 numerisch sein, also müssen wir sie in Einsen und Nullen konvertieren. Hier kommt das doppelte Negativ ins Spiel, da es TRUE als 1 und FALSE als 0 behandelt.

SUMPRODUCT-Funktion - Beispiel 1c

Wir erhalten das Ergebnis unten:

SUMPRODUCT-Funktion - Beispiel 1d

Beispiel 2: Gewichteter Durchschnitt

Eine häufige Verwendung der SUMPRODUCT-Funktion ist die Berechnung eines gewichteten Durchschnitts, bei dem jedem Wert eine Gewichtung zugewiesen wird. Angenommen, wir erhalten die folgenden Daten:

SUMPRODUCT-Funktion - Beispiel 2

Angenommen, die Werte sind in den Zellen C2: C8 und die Gewichte in den Zellen D2: D8 angegeben. Die gewichtete durchschnittliche SUMPRODUCT-Formel lautet:

SUMPRODUCT-Funktion - Beispiel 2a

Wir erhalten das Ergebnis unten:

SUMPRODUCT-Funktion - Beispiel 2b

Hinweise zur SUMPRODUCT Excel-Funktion

  1. Es wird verwendet, um einen gewichteten Durchschnitt zu berechnen
  2. # VALUE-Fehler - Tritt auf, wenn die bereitgestellten Arrays nicht dieselben Dimensionen haben.
  3. Die SUMPRODUCT-Funktion behandelt nicht numerische Einträge, die Teil des Arrays sind, als Nullen.
  4. SUMPRODUCT akzeptiert bis zu 255 Argumente in Excel 2016, Excel 2013, Excel 2010 und Excel 2007 und 30 in früheren Excel-Versionen.
  5. Logische Tests in Arrays erzeugen TRUE- und FALSE-Werte. In den meisten Fällen ist es ratsam, sie in Einsen und Nullen umzuwandeln.
  6. SUMPRODUCT kann häufig das Ergebnis anderer Funktionen direkt verwenden. Es wird häufig mit LEN oder mit anderen Funktionen wie ISBLANK, ISTEXT, VLOOKUP usw. verwendet. Einige Beispiele sind:
  • Zwei-Wege-Suche in Excel - Die SUMPRODUCT-Formel hilft beim Nachschlagen eines Werts am Schnittpunkt einer bestimmten Zeile und Spalte.
  • Zeichen in Excel zählen - Wird verwendet, um die Gesamtzahl oder bestimmte Zeichen in einem Bereich zu zählen.
  • SUMPRODUCT zum Zählen von Wörtern in Excel - Mit dieser Funktion kann die Gesamtzahl der Wörter in einem definierten Bereich ermittelt oder nur bestimmte Wörter gezählt werden.
  • So zählen Sie unterschiedliche Werte - Hiermit können Sie herausfinden, wie viele verschiedene Werte in einem Bereich angezeigt werden (eindeutige plus erste doppelte Vorkommen).
  • Duplikate und eindeutige Werte zählen - Mit den Funktionen SUMPRODUCT und COUNTIF können Sie Duplikate und eindeutige Werte in einer Spalte oder zwischen zwei Spalten zählen.
  • SUMPRODUCT und MONTH können verwendet werden, um eine Summe von Werten für einen bestimmten Monat zu erhalten.

Klicken Sie hier, um die Excel-Beispieldatei herunterzuladen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Leitfaden von Finance zur Excel SUMPRODUCT-Funktion gelesen haben. Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Excel-Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, beschleunigen Sie Ihre Finanzanalyse erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Excel-Funktionen für Finanzen Excel für Finanzen In diesem Handbuch für Excel für Finanzen werden die zehn wichtigsten Formeln und Funktionen erläutert, die Sie kennen müssen, um ein hervorragender Finanzanalyst in Excel zu sein. Diese Anleitung enthält Beispiele, Screenshots und schrittweise Anleitungen. Laden Sie am Ende die kostenlose Excel-Vorlage herunter, die alle im Tutorial behandelten Finanzfunktionen enthält
  • Kurs für fortgeschrittene Excel-Formeln
  • Erweiterte Excel-Formeln, die Sie kennen müssen Erweiterte Excel-Formeln müssen Sie kennen Diese erweiterten Excel-Formeln sind wichtig zu kennen und bringen Ihre Fähigkeiten zur Finanzanalyse auf die nächste Stufe. Erweiterte Excel-Funktionen, die Sie kennen müssen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Excel-Formeln kennen, die jeder erstklassige Finanzanalyst regelmäßig verwendet. Diese Fähigkeiten verbessern Ihre Tabellenkalkulationsarbeit in jeder Karriere
  • Excel-Verknüpfungen für PC und Mac Excel-Verknüpfungen PC-Mac-Excel-Verknüpfungen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Verknüpfungen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen

Empfohlen

Was sind professionelle Referenzen?
Was ist CEO vs. CFO?
Was ist eine Anrufoption?