Was ist die MONTH-Funktion?

Die MONTH-Funktion ist unter Excel-Funktionen DATE / TIME kategorisiert. Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind. Die Funktion gibt den Monatsteil eines Datums als Zahl zurück. Die Zahl liegt zwischen 1 und 12. Die MONTH-Funktion ist in allen Versionen von MS Excel 2000 verfügbar.

In der Finanzanalyse Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Die unten stehende Stellenbeschreibung für Finanzanalysten enthält ein typisches Beispiel für alle Fähigkeiten, Ausbildungen und Erfahrungen, die erforderlich sind, um für eine Stelle als Analyst bei einer Bank, einer Institution oder einem Unternehmen eingestellt zu werden. Führen Sie Finanzprognosen, Berichte und die Verfolgung von Betriebsmetriken durch, analysieren Sie Finanzdaten, erstellen Sie Finanzmodelle. Wir können MONTH mit der DATE-Funktion verwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Formel

= MONAT (Seriennummer)

Die MONTH-Funktion verwendet nur ein Argument:

Ordnungsnummer ( erforderliches Argument) - Dies ist das Datum, an dem Sie den Monat zurückgeben möchten. Das Datum kann entweder sein:

  1. Eine Seriennummer
  2. Verweis auf Zellen mit Datumsangaben
  3. Von Excel-Formeln zurückgegebene Datumswerte

Wie verwende ich die MONTH-Funktion in Excel?

Als Arbeitsblattfunktion kann MONTH als Teil einer Formel in eine Zelle eines Arbeitsblatts eingegeben werden. Um die Verwendung der Funktion zu verstehen, betrachten wir ein Beispiel:

Beispiel 1

Lassen Sie uns anhand der folgenden Daten sehen, wie diese Funktion funktioniert:

  • 09.12.2017 09:40:00 Uhr
  • 29.05.17
  • 2015 7. Juni

Die verwendete Formel lautet:

MONAT Funktion

Wir erhalten die folgenden Ergebnisse:

MONTH-Funktion - Beispiel 1

In Zeile A4 haben wir, da das Datum nicht das richtige Format hat, die DATE-Funktion zusammen mit der MONTH-Funktion verwendet.

Beispiel 2

Wenn wir zwei Daten testen müssen, um zu überprüfen, ob beide im selben Monat und Jahr liegen, können wir dies mit einer einfachen Formel tun, die die Funktionen MONTH und YEAR verwendet. Verwenden Sie die folgenden Daten:

MONAT - Beispiel 2

Die zu verwendende Formel lautet = MONAT (Zellreferenz) & JAHR (Zellreferenz), wie unten gezeigt:

MONTH-Funktion - Beispiel 2a

In diesem Fall extrahiert Excel den Monat aus dem Datum in Zelle A2 als Zahlen und verkettet sie dann zu einer Textzeichenfolge. Dasselbe geschieht mit dem Datum in Zelle B2, wobei Monat und Jahr extrahiert und zusammengefügt werden.

Schließlich prüft die Formel unter Verwendung des Gleichheitszeichens, ob B2 gleich C2 ist. Da beide Daten im Januar 2015 liegen, wird die Formel wie folgt gelöst und gibt für die erste Zeile TRUE zurück. Die Ergebnisse sind unten gezeigt:

MONTH-Funktion - Beispiel 2b

Wenn wir ein Datum testen müssen, um festzustellen, ob es im selben Monat und Jahr wie das aktuelle Datum (heute) liegt, können Sie diese Formel verwenden:

= MONAT (Datum) & JAHR (Datum) = MONAT (HEUTE ()) & JAHR (HEUTE ())

Beispiel 3

Mit dieser Funktion können wir sogar Monatsnamen in Zahlen umwandeln. Dazu müssen wir zwei Funktionen DATEVALUE & MONTH verwenden.

MONTH-Funktion - Beispiel 3

Die zu verwendende Formel lautet = MONAT (DATEVALUE (A2 & "1")).

MONTH-Funktion - Beispiel 3a

Wir erhalten die folgenden Ergebnisse:

MONTH-Funktion - Beispiel 3b

Ein paar Anmerkungen zur MONTH-Funktion

  1. Von den Funktionen YEAR, MONTH und DAY zurückgegebene Werte sind Gregorianische Werte, unabhängig vom Anzeigeformat für den angegebenen Datumswert.
  2. Wir können Ergebnisse erhalten, die wie ein Datum aussehen - "01/01/18" - anstelle einer Ganzzahl. Dieses Problem liegt höchstwahrscheinlich daran, dass die neue Zelle oder Spalte als "Datum" formatiert ist. In diesem Fall ist nur die Formatierung der Zelle falsch, NICHT der von der Funktion zurückgegebene Wert. Der einfachste Weg, dies zu korrigieren, besteht darin, die Option Allgemeine Formatierung aus dem Dropdown-Format-Menü der Excel-Multifunktionsleiste auszuwählen. Es befindet sich normalerweise in der Gruppe "Nummer" auf der Registerkarte "Startseite" des Menübands.
  3. Damit die MONTH-Formel korrekt funktioniert, sollte ein Datum mithilfe der Funktion DATE (Jahr, Monat, Tag) eingegeben werden.

Klicken Sie hier, um die Excel-Beispieldatei herunterzuladen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden zu wichtigen Excel-Funktionen gelesen haben! Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, beschleunigen Sie Ihre Finanzanalyse erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Excel-Funktionen für Finanzen Excel für Finanzen In diesem Handbuch für Excel für Finanzen werden die zehn wichtigsten Formeln und Funktionen erläutert, die Sie kennen müssen, um ein hervorragender Finanzanalyst in Excel zu sein. Diese Anleitung enthält Beispiele, Screenshots und schrittweise Anleitungen. Laden Sie am Ende die kostenlose Excel-Vorlage herunter, die alle im Tutorial behandelten Finanzfunktionen enthält
  • Kurs für fortgeschrittene Excel-Formeln
  • Erweiterte Excel-Formeln, die Sie kennen müssen Erweiterte Excel-Formeln müssen Sie kennen Diese erweiterten Excel-Formeln sind wichtig zu kennen und bringen Ihre Fähigkeiten zur Finanzanalyse auf die nächste Stufe. Erweiterte Excel-Funktionen, die Sie kennen müssen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Excel-Formeln kennen, die jeder erstklassige Finanzanalyst regelmäßig verwendet. Diese Fähigkeiten verbessern Ihre Tabellenkalkulationsarbeit in jeder Karriere
  • Excel-Verknüpfungen für PC und Mac Excel-Verknüpfungen PC-Mac-Excel-Verknüpfungen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Verknüpfungen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen

Empfohlen

Was ist das nordamerikanische Freihandelsabkommen (NAFTA)?
Was ist eine Unternehmensreorganisationsklausel?
Was ist ein Haushalt?