Was ist die OFFSET-Funktion?

Die OFFSET-Funktion ist unter Excel-Such- und Referenzfunktionen kategorisiert. Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind. OFFSET gibt eine Reihe von Zellen zurück. Das heißt, es wird eine bestimmte Anzahl von Zeilen und Spalten aus einem angegebenen Anfangsbereich zurückgegeben.

In der Finanzanalyse Analyse von Abschlüssen Durchführung einer Analyse von Abschlüssen. In diesem Leitfaden lernen Sie, eine Bilanzanalyse der Gewinn- und Verlustrechnung, der Bilanz und der Kapitalflussrechnung durchzuführen, einschließlich Margen, Kennzahlen, Wachstum, Liquidität, Hebelwirkung, Renditen und Rentabilität. verwenden wir häufig Pivot-Tabellen und -Diagramme. Mit der OFFSET-Funktion kann ein dynamischer benannter Bereich für Pivot-Tabellen oder -Diagramme erstellt werden, um sicherzustellen, dass die Quelldaten immer auf dem neuesten Stand sind.

Formel

= OFFSET (Referenz, Zeilen, Spalten, [Höhe], [Breite])

Die OFFSET-Funktion verwendet die folgenden Argumente:

  1. Referenz (erforderliches Argument) - Dies ist der Zellbereich, der versetzt werden soll. Es kann entweder eine einzelne Zelle oder mehrere Zellen sein
  2. Zeilen (erforderliches Argument) - Dies ist die Anzahl der Zeilen vom Anfang (oben links) der angegebenen Referenz bis zum Beginn des zurückgegebenen Bereichs.
  3. Spalten (erforderliches Argument) - Die Anzahl der Spalten vom Anfang (oben links) der angegebenen Referenz bis zum Beginn des zurückgegebenen Bereichs.
  4. Höhe (optionales Argument) - Gibt die Höhe des zurückgegebenen Bereichs an. Wenn nicht angegeben, entspricht der zurückgegebene Bereich der Höhe des angegebenen Referenzarguments.
  5. Breite (optionales Argument) - Gibt die Breite des zurückgegebenen Bereichs an. Wenn nicht angegeben, entspricht der zurückgegebene Bereich der Breite der angegebenen Referenz.

Wie verwende ich die OFFSET-Funktion in Excel?

Als Arbeitsblattfunktion kann die OFFSET-Funktion als Teil einer Formel in eine Zelle eines Arbeitsblatts eingegeben werden. Um die Verwendung der Funktion zu verstehen, betrachten wir einige Beispiele:

Beispiel 1

Nehmen wir an, wir erhalten die folgenden wöchentlichen Einnahmen für 5 Wochen:

OFFSET-Funktion

Wenn wir nun die Formel = OFFSET (A3,3,1) in Zelle B1 einfügen, erhalten wir den Wert 2.500, was 3 Zeilen in der rechten Spalte entspricht, wie unten gezeigt:

OFFSET-Funktion - Beispiel 1

Im obigen Beispiel haben wir den Referenzbereich weggelassen, da Höhe und Breite des zurückgegebenen Bereichs mit dem Referenzbereich übereinstimmen.

Beispiel 2

Nehmen wir an, wir wollen das Ergebnis für Donnerstag für alle Wochen. In diesem Szenario verwenden wir die Formel {= OFFSET (B7,3,1,1,5)}.

Wir erhalten die folgenden Ergebnisse:

OFFSET-Funktion - Beispiel 2

Im obigen Beispiel:

  1. Da die Ergebnisse der OFFSET-Funktion mehr als eine Zelle belegen sollen, muss die Funktion als Array eingegeben werden. Dies ist an den Klammern zu erkennen, die die Formel in der Formelleiste umgeben.
  2. In der angegebenen Formel haben wir die Argumente für Höhe und Breite angegeben, da die Breite des zurückgegebenen Bereichs größer als die Breite des Referenzbereichs ist.

Beispiel 3

Nehmen wir mit demselben Beispiel an, wir wollen die Gesamtsumme des Einkommens für Woche 3. Wir verwenden die Formel = SUMME (OFFSET (G6,1, -2,5)).

OFFSET-Funktion - Beispiel 3

Wir erhalten die folgenden Ergebnisse:

OFFSET-Funktion - Beispiel 3a

Im obigen Beispiel:

  1. Das von der OFFSET-Funktion zurückgegebene Wertearray wird direkt in die SUMME-Funktion eingegeben, die einen einzelnen Wert zurückgibt. Daher brauchen wir es nicht, um es als Array-Formel einzugeben.
  2. Die Höhe des Versatzbereichs ist größer als die Höhe des Referenzbereichs. Daher wird das Argument [height] als Wert 5 eingegeben.
  3. Die Breite des Versatzbereichs entspricht der Breite des Referenzbereichs, sodass das Argument [width] in der Funktion weggelassen wurde.

Einige Hinweise zur OFFSET-Funktion:

  1. #REF! Fehler - Tritt auf, wenn der aus dem angeforderten Offset resultierende Bereich ungültig ist. Beispielsweise erstreckt es sich über den Rand des Arbeitsblatts hinaus.
  2. #WERT! error - Tritt auf, wenn eines der angegebenen Zeilen-, Spalten-, [height] - oder [width] -Argumente nicht numerisch ist.

Klicken Sie hier, um die Excel-Beispieldatei herunterzuladen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden zu wichtigen Excel-Funktionen gelesen haben! Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, beschleunigen Sie Ihre Finanzmodellierung erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Excel-Funktionen für Finanzen Excel für Finanzen In diesem Handbuch für Excel für Finanzen werden die zehn wichtigsten Formeln und Funktionen erläutert, die Sie kennen müssen, um ein hervorragender Finanzanalyst in Excel zu sein. Diese Anleitung enthält Beispiele, Screenshots und schrittweise Anleitungen. Laden Sie am Ende die kostenlose Excel-Vorlage herunter, die alle im Tutorial behandelten Finanzfunktionen enthält
  • Kurs für fortgeschrittene Excel-Formeln
  • Erweiterte Excel-Formeln, die Sie kennen müssen Erweiterte Excel-Formeln müssen Sie kennen Diese erweiterten Excel-Formeln sind wichtig zu kennen und bringen Ihre Fähigkeiten zur Finanzanalyse auf die nächste Stufe. Erweiterte Excel-Funktionen, die Sie kennen müssen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Excel-Formeln kennen, die jeder erstklassige Finanzanalyst regelmäßig verwendet. Diese Fähigkeiten verbessern Ihre Tabellenkalkulationsarbeit in jeder Karriere
  • Excel-Verknüpfungen für PC und Mac Excel-Verknüpfungen PC-Mac-Excel-Verknüpfungen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Verknüpfungen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen

Empfohlen

Was ist eine Reiserichtlinie?
Stunden und Arbeitsbelastung der Finanzanalysten
Was ist variable Annuitisierung?