Was ist die Gesamtergebnisrechnung?

Die Gesamtergebnisrechnung enthält eine Zusammenfassung des Nettovermögens eines Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum. Mit anderen Worten, die Erklärung hebt die Anpassungen des Eigenkapitals hervor. Eigenkapitalwert Der Eigenkapitalwert kann als der Gesamtwert des Unternehmens definiert werden, der den Aktionären zuzurechnen ist. Befolgen Sie zur Berechnung des Eigenkapitalwerts diesen Leitfaden von Finance. während eines bestimmten Zeitraums.

Eine Gesamtergebnisrechnung enthält zwei Hauptaspekte: das Nettoergebnis Das Nettoergebnis ist eine wichtige Position, nicht nur in der Gewinn- und Verlustrechnung, sondern in allen drei Kernabschlüssen. Während es über die Gewinn- und Verlustrechnung ermittelt wird, wird der Nettogewinn sowohl in der Bilanz als auch in der Kapitalflussrechnung verwendet. und sonstiges Gesamtergebnis (OCI). Das Nettoergebnis ergibt sich aus der Erstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung. Andererseits besteht OCI aus allen anderen Posten, die von der Gewinn- und Verlustrechnung ausgeschlossen sind.

Gesamtergebnisrechnung

Quelle

Gesamtergebnis aufschlüsseln

Eine der wichtigsten Komponenten der Gesamtergebnisrechnung ist die Gewinn- und Verlustrechnung. Es wird verwendet, um eine Zusammenfassung aller Einnahmequellen und Ausgaben einschließlich der zu zahlenden Steuern und Zinsaufwendungen bereitzustellen. Zinsaufwand Der Zinsaufwand entsteht aus einem Unternehmen, das durch Fremd- oder Kapitalpachtverträge finanziert. Zinsen werden in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesen, können aber auch über den Schuldenplan berechnet werden. Der Zeitplan sollte alle wichtigen Schulden eines Unternehmens in seiner Bilanz umreißen und die Zinsen durch Multiplikation der Schulden berechnen. Idealerweise besteht das Ziel der Erstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung darin, das Nettoeinkommen eines Unternehmens zu ermitteln.

Leider berücksichtigt das Nettoeinkommen nur das verdiente Einkommen und die angefallenen Ausgaben. Es gibt Zeiten, in denen Unternehmen Gewinne oder Verluste aus Wertschwankungen ihres Vermögens erzielen. Das Ergebnis solcher Ereignisse wird in der Kapitalflussrechnung erfasst, jedoch nicht in der Gewinn- und Verlustrechnung, in der das sonstige Gesamtergebnis eingeht. Alle Transaktionen, die nicht in der Gewinn- und Verlustrechnung erfasst sind, werden im OCI-Bericht erfasst. Es beinhaltet Elemente wie:

  • Gewinne oder Verluste aus Pensions- und anderen Altersversorgungsprogrammen
  • Anpassungen an Fremdwährungstransaktionen
  • Gewinne oder Verluste aus derivativen Instrumenten
  • Nicht realisierte Gewinne oder Verluste aus Schuldtiteln
  • Nicht realisierte Gewinne oder Verluste aus zur Veräußerung verfügbaren Wertpapieren

Zu beachten ist, dass diese Elemente bei kleinen und mittleren Unternehmen sehr selten vorkommen. Dies bedeutet, dass der OCI hauptsächlich zur Bewertung größerer Unternehmen verwendet wird, die auf solche finanziellen Ereignisse stoßen.

Die Gesamtergebnisrechnung wird jedoch durch Addition des Nettoergebnisses berechnet. Dies ergibt sich aus der Summe der erfassten Einnahmen. Einnahmequellen Einnahmequellen sind die verschiedenen Quellen, aus denen ein Unternehmen mit dem Verkauf von Waren oder der Erbringung von Dienstleistungen Geld verdient. Die Arten von Einnahmen, die ein Unternehmen auf seinen Konten verbucht, hängen von den Arten der vom Unternehmen ausgeführten Aktivitäten ab. Siehe Kategorien und Beispiele abzüglich der erfassten Aufwendungen - zum sonstigen Ergebnis, das alle anderen von der Gewinn- und Verlustrechnung ausgeschlossenen Posten erfasst.

Verwendung einer Gesamtergebnisrechnung

Wie bereits erläutert, umfasst die Gesamtergebnisrechnung die Gewinn- und Verlustrechnung und das sonstige Gesamtergebnis. Die Erstellung der Gewinn- und Verlustrechnung beleuchtet die finanziellen Ereignisse eines Unternehmens. Hier sind einige Verwendungszwecke einer Gewinn- und Verlustrechnung:

1. Detaillierte Umsatzinformationen

Der Hauptzweck einer Gewinn- und Verlustrechnung besteht darin, Informationen darüber bereitzustellen, wie ein Unternehmen seine Einnahmen steigert und welche Kosten dabei anfallen. In der Gewinn- und Verlustrechnung werden diese Details sehr gründlich hervorgehoben. Es werden nicht nur die Kosten der verkauften Waren erläutert, die sich auf die betriebliche Tätigkeit beziehen, sondern auch andere nicht zusammenhängende Kosten wie Steuern. In ähnlicher Weise erfasst die Gewinn- und Verlustrechnung andere Einnahmequellen, die nicht mit den Hauptgeschäftsbereichen eines Unternehmens verbunden sind. Dies beinhaltet Posten wie die aufgelaufenen Zinsen aus Unternehmensinvestitionen.

2. Analysetool für Investoren

Der SCI sowie die Gewinn- und Verlustrechnung sind Finanzberichte, die Anleger bewerten möchten, bevor sie sich für eine Investition in ein Unternehmen entscheiden. Die Aussagen zeigen das Ergebnis je Aktie oder den Nettogewinn und wie es auf die ausstehenden Aktien verteilt ist. Je höher der Gewinn für jede Aktie ist, desto rentabler ist es, in dieses Geschäft zu investieren.

Einschränkungen einer Gesamtergebnisrechnung

1. Falsche Darstellung

Obwohl die Gewinn- und Verlustrechnung ein Anlaufpunkt für die Beurteilung der finanziellen Gesundheit eines Unternehmens ist, ist sie in einigen Aspekten unzureichend. Die Gewinn- und Verlustrechnung umfasst sowohl die laufenden Umsatzerlöse aus Verkäufen als auch die Forderungen, die das Unternehmen noch zu zahlen hat. In ähnlicher Weise werden sowohl die gegenwärtigen als auch die aufgelaufenen Kosten hervorgehoben - Ausgaben, die das Unternehmen noch nicht bezahlt hat. Wenn jedoch große aufgelaufene Aufwendungen oder Forderungen anfallen, kann dies das Nettoeinkommen drastisch beeinflussen. Dies bedeutet, dass die Gesamtergebnisrechnung nicht unbedingt den tatsächlichen Status eines Unternehmens darstellt.

2. Schwierigkeiten bei der Vorhersage

Ein weiterer Bereich, in dem die Gewinn- und Verlustrechnung nicht ausreichend ist, ist die Tatsache, dass sie nicht viele Informationen über den zukünftigen Erfolg eines Unternehmens enthält. Die Gewinn- und Verlustrechnung eignet sich hervorragend zur Ermittlung des Ergebnisses je Aktie und anderer früherer Finanzberichte. Es zeigt jedoch nicht die zukünftigen Trends, die die verschiedenen Artikel annehmen werden, sei es Umsatz oder Kosten. Es werden auch die genauen Einnahmequellen des Unternehmens nicht erläutert. Ein Unternehmen könnte einen Umsatzanstieg verzeichnen, indem es seine Mitarbeiter unterbezahlt und die Verbraucher überfordert.

Letztes Wort

In der Gesamtergebnisrechnung wird das Netto-Eigenkapital eines Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum ausgewiesen. Der Jahresabschluss besteht aus zwei wesentlichen Teilen: der Gewinn- und Verlustrechnung, in der das Nettoergebnis aufgeführt ist, und dem sonstigen Gesamtergebnis, in dem die von der Gewinn- und Verlustrechnung ausgeschlossenen Posten enthalten sind.

Verwandte Lesungen

Finance ist der offizielle Anbieter der FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling and Valuation Analyst). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jeden zu einem erstklassigen Finanzanalysten zu machen. Um Ihr Wissen über Finanzanalysen weiter zu erlernen und weiterzuentwickeln, empfehlen wir die folgenden zusätzlichen Ressourcen:

  • Analyse des Jahresabschlusses Analyse des Jahresabschlusses Durchführung der Analyse des Jahresabschlusses. In diesem Leitfaden lernen Sie, eine Bilanzanalyse der Gewinn- und Verlustrechnung, der Bilanz und der Kapitalflussrechnung durchzuführen, einschließlich Margen, Kennzahlen, Wachstum, Liquidität, Hebelwirkung, Renditen und Rentabilität.
  • Projizieren von Gewinn- und Verlustrechnungsposten Projizieren von Gewinn- und Verlustrechnungsposten Wir diskutieren die verschiedenen Methoden zum Projizieren von Gewinn- und Verlustrechnungsposten. Die Projektion von Gewinn- und Verlustrechnungsposten beginnt mit dem Umsatz und dann mit den Kosten
  • Kurs zum Lesen von Finanzberichten
  • Grundkurs zur Rechnungslegung

Empfohlen

Was sind Boutique-Investmentbanken?
Was ist Schädlingsbekämpfung?
Was ist SWOT-Analyse?