Was sind die häufigsten Fragen zu Finanzmodellierungsinterviews?

In diesem Leitfaden für Finanzmodellierungsinterviews haben wir eine Liste der häufigsten und am häufigsten gestellten Fragen zu Finanzmodellierungsinterviews zusammengestellt. Dieser Leitfaden ist perfekt für alle, die sich für einen Job als Finanzanalyst bewerben. Leitfaden zum Werden eines Finanzanalysten So werden Sie Finanzanalyst. Befolgen Sie den Leitfaden von Finance zu Networking, Lebenslauf, Interviews, Finanzmodellierungsfähigkeiten und vielem mehr. Wir haben im Laufe der Jahre Tausenden von Menschen geholfen, Finanzanalysten zu werden und genau zu wissen, worauf es ankommt. oder jede andere Rolle, die Kenntnisse auf diesem Gebiet erfordert, um sich auf die kritischsten Fragen im Zusammenhang mit Finanzmodellierungskonzepten und -anwendungen vorzubereiten.

Neben diesem umfassenden Leitfaden zu Fragen (und Antworten) zu Finanzmodellierungsinterviews könnten Sie auch daran interessiert sein, „The Analyst Trifecta Der Analyst Trifecta®-Leitfaden Der ultimative Leitfaden, wie Sie ein erstklassiger Finanzanalyst sein können. Möchten Sie ein erstklassiger Finanzanalyst sein? Möchten Sie branchenführenden Best Practices folgen und sich von der Masse abheben? Unser Prozess namens The Analyst Trifecta® besteht aus Analyse, Präsentation und Soft Skills. “- Leitfaden für Finanzen, wie man ein großartiger Finanzanalyst wird.

Allgemeine Tipps für Fragen zum Finanzmodellierungsinterview

Dieser Leitfaden konzentriert sich ausschließlich auf Fragen zu technischen Finanzmodellierungsinterviews, insbesondere auf das grundlegende Wissen zum Erstellen von Finanzmodellen mit Software wie Excel.

Zu den allgemeinen Best Practices für Interviewfragen zu Finanzen oder Finanzmodellierung gehören:

  • Nehmen Sie sich ein paar Sekunden Zeit, um Ihre Antwort zu planen und die Frage laut an den Interviewer zu wiederholen (Sie kaufen sich etwas Zeit, indem Sie einen Teil der Frage zu Beginn Ihrer Antwort wiederholen).
  • Verwenden Sie einen strukturierten Ansatz zur Beantwortung jeder Frage. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie die Punkte eins, zwei und drei haben (zum Beispiel).
  • Wenn Sie nicht die genaue Antwort nicht kennen, Zustand der Dinge , die Sie nicht wissen , dass es relevant (und keine Angst, zu sagen : „Ich weiß es nicht genau“ - das viel besser ist , als zu raten oder Sachen bilden)
  • Demonstrieren Sie Ihre Argumentation (zeigen Sie, dass Sie einen logischen Denkprozess haben und Probleme lösen können, auch wenn Sie die genaue Antwort nicht kennen )

Fragen (und Antworten zum Finanzmodellierungsinterview)

1. Was ist Finanzmodellierung? Wofür wird ein Finanzmodell verwendet?

Ein Finanzmodell ist einfach ein Tool, das normalerweise in Excel erstellt wird, um die finanzielle Leistung eines Unternehmens für die Zukunft vorherzusagen oder zu projizieren. Die Prognose basiert in der Regel auf der historischen Leistung des Unternehmens und erfordert die Erstellung einer Gewinn- und Verlustrechnung. Gewinn- und Verlustrechnung Die Gewinn- und Verlustrechnung ist einer der Kernabschlüsse eines Unternehmens, in dem die Gewinne und Verluste über einen bestimmten Zeitraum ausgewiesen werden. Der Gewinn oder Verlust wird ermittelt, indem alle Einnahmen und Abzüge von den betrieblichen und nicht betrieblichen Tätigkeiten abgezogen werden. Diese Erklärung ist eine von drei Aussagen, die sowohl in der Unternehmensfinanzierung (einschließlich Finanzmodellierung) als auch in der Rechnungslegung verwendet werden. , Bilanz Bilanz Die Bilanz ist einer der drei Grundabschlüsse. Diese Aussagen sind sowohl für die Finanzmodellierung als auch für die Rechnungslegung von entscheidender Bedeutung.Die Bilanz zeigt die Bilanzsumme des Unternehmens und wie diese Vermögenswerte entweder durch Fremd- oder Eigenkapital finanziert werden. Aktiva = Passiva + Eigenkapital, Kapitalflussrechnung, Kapitalflussrechnung Eine Kapitalflussrechnung (offiziell als Kapitalflussrechnung bezeichnet) enthält Informationen darüber, wie viel Bargeld ein Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum generiert und verwendet hat. Es enthält drei Abschnitte: Cash from Operations, Cash from Investing und Cash from Finance. und unterstützende Zeitpläne (bekannt als "Drei-Aussagen-Modell"). Von dort aus fortgeschrittenere Modelltypen Arten von Finanzmodellen Die häufigsten Arten von Finanzmodellen sind: 3-Kontoauszugsmodell, DCF-Modell, M & A-Modell, LBO-Modell, Budgetmodell. Entdecken Sie, welche Top-10-Typen erstellt werden können, z. B. eine Discounted-Cashflow-Analyse. Führen Sie mich durch einen DCF.Walk me Through Eine DCF-Analyse ist in Investmentbanking-Interviews üblich. Erfahren Sie, wie Sie die Frage mit dem detaillierten Antwortleitfaden von Finance beantworten können. Erstellen Sie eine 5-Jahres-Prognose des freien Cashflows ohne Hebel, berechnen Sie einen Endwert und diskontieren Sie alle diese Cashflows mithilfe von WACC auf den Barwert. (DCF-Modell), Leveraged Buyout Leveraged Buyout (LBO) Ein Leveraged Buyout (LBO) ist eine Transaktion, bei der ein Unternehmen unter Verwendung von Schulden als Hauptquelle für die Gegenleistung erworben wird. Eine LBO-Transaktion findet normalerweise statt, wenn ein Private-Equity-Unternehmen (PE) so viel wie möglich von einer Vielzahl von Kreditgebern (bis zu 70-80% des Kaufpreises) leiht, um eine interne Rendite von> 20%, Fusionen und Übernahmen zu erzielen Finanzmodellierung M & A,und Sensitivitätsanalyse Was ist Sensitivitätsanalyse? Die Sensitivitätsanalyse ist ein Werkzeug, das in der Finanzmodellierung verwendet wird, um zu analysieren, wie sich die unterschiedlichen Werte für eine Reihe unabhängiger Variablen auf eine abhängige Variable auswirken.

Die Ausgabe eines Finanzmodells wird zur Entscheidungsfindung und Durchführung von Finanzanalysen innerhalb oder außerhalb des Unternehmens verwendet. Innerhalb eines Unternehmens verwenden Führungskräfte Finanzmodelle, um Entscheidungen zu treffen über:

  • Kapitalbeschaffung Investment Pitch Deck-Vorlage Diese kostenlose Pitch Deck-Vorlage basiert auf Hunderten von Investorenpräsentationen, die ich gesehen habe. Laden Sie die kostenlose Vorlage herunter, um Ihr Investor Pitch Deck zu erstellen. Diese PPT-Vorlage kann verwendet werden, um Ihren eigenen Pitch für die Kapitalbeschaffung zu erstellen oder um Investoren zu präsentieren, um Ihre Geschichte zu erzählen. (Schulden und / oder Eigenkapital)
  • Akquisitionen tätigen (Unternehmen und / oder Vermögenswerte)
  • Organisches Wachstum des Geschäfts (z. B. Eröffnung neuer Geschäfte, Erschließung neuer Märkte usw.)
  • Verkauf oder Veräußerung von Vermögenswerten und Geschäftsbereichen
  • Budgetierung und Prognose (Planung für die kommenden Jahre)
  • Kapitalallokation (Priorisierung der Projekte, in die investiert werden soll)
  • Ein Unternehmen schätzen

2. Wie bauen Sie ein Finanzmodell auf?

Der Aufbau eines Finanzmodells umfasst 10 Hauptschritte:

# 1 Historische Ergebnisse und Annahmen

Der Aufbau eines Finanzmodells beginnt mit der Erfassung von Informationen aus Abschlüssen. Drei Abschlüsse Die drei Abschlüsse sind die Gewinn- und Verlustrechnung, die Bilanz und die Kapitalflussrechnung. Diese drei Kernaussagen beziehen sich auf die letzten drei Jahre oder länger und berechnen Elemente wie Umsatzwachstumsrate, Bruttomarge, Kreditorenbuchhaltungstage Kreditorenumsatzquote Die Kreditorenumschlagsquote, auch als Kreditorenumsatz oder Gläubigerumschlagsquote bezeichnet. ist eine Liquiditätsquote, die die durchschnittliche Häufigkeit misst, mit der ein Unternehmen seine Gläubiger über einen Rechnungszeitraum bezahlt. Die Kreditorenumschlagsquote ist ein Maß für die kurzfristige Liquidität mit einer höheren Umsatzquote, Lagertagen, Tagen Umsatz im Lager (DSI) Tage Umsatz im Lager (DSI),Manchmal als Inventartage oder Tage im Inventar bezeichnet, ist dies ein Maß für die durchschnittliche Anzahl von Tagen oder Zeit- und Debitorentagen. Debitorenumschlagsquote Die Debitorenumschlagsquote, auch als Debitorenumschlagsquote bezeichnet, ist eine Effizienzquote, die misst, wie Effizient sammelt ein Unternehmen Einnahmen - und im weiteren Sinne, wie effizient es seine Vermögenswerte nutzt. Die Forderungsumschlagsquote misst die Häufigkeit eines bestimmten Zeitraums ... Formel für. Diese Metriken werden dann in Kombination mit den Erkenntnissen des Finanzanalysten verwendet, um die Annahmen für den Prognosezeitraum als Hardcodes darzustellen.Die so genannte Umsatzquote des Schuldners ist eine Effizienzquote, die misst, wie effizient ein Unternehmen Einnahmen erzielt - und im weiteren Sinne, wie effizient es seine Vermögenswerte nutzt. Die Forderungsumschlagsquote misst die Häufigkeit eines bestimmten Zeitraums ... Formel für. Diese Metriken werden dann in Kombination mit den Erkenntnissen des Finanzanalysten verwendet, um die Annahmen für den Prognosezeitraum als Hardcodes darzustellen.Die so genannte Umsatzquote des Schuldners ist eine Effizienzquote, die misst, wie effizient ein Unternehmen Einnahmen erzielt - und im weiteren Sinne, wie effizient es seine Vermögenswerte nutzt. Die Forderungsumschlagsquote misst die Häufigkeit eines bestimmten Zeitraums ... Formel für. Diese Metriken werden dann in Kombination mit den Erkenntnissen des Finanzanalysten verwendet, um die Annahmen für den Prognosezeitraum als Hardcodes darzustellen.

# 2 Erstellen Sie die Gewinn- und Verlustrechnung

Mit den prognostizierten Annahmen können Sie die Gewinn- und Verlustrechnung ausgehend vom Umsatz erstellen. COGS-Kosten für verkaufte Waren (COGS) Die Kosten für verkaufte Waren (COGS) messen die „direkten Kosten“, die bei der Herstellung von Waren oder Dienstleistungen anfallen. Es umfasst Materialkosten, direkte Arbeitskosten und direkte Betriebsgemeinkosten und ist direkt proportional zum Umsatz. Mit steigendem Umsatz werden mehr Ressourcen benötigt, um die Waren oder Dienstleistungen zu produzieren. COGS ist häufig bis hinunter zum EBITDA EBITDA EBITDA oder Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen ist der Gewinn eines Unternehmens, bevor einer dieser Nettoabzüge vorgenommen wird. Das EBITDA konzentriert sich auf die operativen Entscheidungen eines Unternehmens, da es die Rentabilität des Unternehmens aus dem Kerngeschäft vor den Auswirkungen der Kapitalstruktur betrachtet. Formel, Beispiele.

# 3 Erstellen Sie die Bilanz

Die Bilanz ist das nächste, was aufgebaut werden muss. Unter Verwendung der Annahmen wie AR-Tage, AP-Tage und Inventartage können Bilanzpositionen wie Forderungen und Inventar in die Zukunft prognostiziert werden.

# 4 Erstellen Sie die unterstützenden Zeitpläne

Vor dem Ausfüllen der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz müssen Sie einen Zeitplan für Kapitalanlagen wie Sachanlagen (PP & E) erstellen. PP & E (Sachanlagen) PP & E (Sachanlagen) ist einer der Kernbereiche in der Bilanz ausgewiesene langfristige Vermögenswerte. PP & E wird durch Investitionen, Abschreibungen und Akquisitionen / Veräußerungen von Anlagevermögen beeinflusst. Diese Vermögenswerte spielen eine wichtige Rolle bei der Finanzplanung und -analyse der Geschäftstätigkeit und künftigen Ausgaben eines Unternehmens sowie bei Schulden und Zinsen.

# 5 Vervollständige die I / S und B / S.

In der Gewinn- und Verlustrechnung wird der Link Abschreibungen Abschreibungsaufwand Der Abschreibungsaufwand wird verwendet, um den Wert von Anlagen und Sachanlagen so zu verringern, dass sie im Laufe der Zeit ihrer Verwendung und ihrem Verschleiß entsprechen. Der Abschreibungsaufwand wird verwendet, um den Aufwand und den Wert eines langfristigen Vermögenswerts in Bezug auf die von ihm erzielten Einnahmen besser widerzuspiegeln. zum PP & E-Zeitplan und Zinsen zum Schuldenplan. Anschließend können Sie die Gewinn- und Verlustrechnung abschließen, indem Sie das Ergebnis vor Steuern, Steuern und Nettoergebnis berechnen. Verknüpfen Sie in der Bilanz den Schlusssaldo für PP & E und den Schlusssaldo für Schulden aus den unterstützenden Zeitplänen. Das Eigenkapital wird berechnet, indem der Nettogewinn und das eingeworbene Kapital addiert und Dividenden oder zurückgekaufte Aktien vom Schlusssaldo des letzten Jahres abgezogen werden.

# 6 Erstellen Sie die Kapitalflussrechnung

Nach dem Ausfüllen der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz können Sie die Kapitalflussrechnung mit der Abstimmungsmethode FCFF vs FCFE erstellen Betriebs- und Investitionsausgaben, die erforderlich sind, um die Existenz des Unternehmens aufrechtzuerhalten. Laden Sie die kostenlose Excel-Vorlage von Finance herunter, in der FCFF und FCFE für ein Unternehmen abgeglichen werden. Operativer Cashflow Der operative Cashflow Der operative Cashflow (OCF) ist der Betrag an Cash, der durch die reguläre Geschäftstätigkeit eines Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum generiert wird. Die Formel für den operativen Cashflow lautet Nettogewinn (am Ende der Gewinn- und Verlustrechnung) zuzüglich nicht zahlungswirksamer Posten zuzüglich Anpassungen für Änderungen des Betriebskapitals.und Bereinigung um Änderungen des nicht zahlungswirksamen Betriebskapitals. Investieren des Cashflows Cashflow aus Investitionstätigkeit Der Cashflow aus Investitionstätigkeit ist der Abschnitt der Kapitalflussrechnung eines Unternehmens, in dem angegeben wird, wie viel Geld in einem bestimmten Zeitraum für Investitionen verwendet (oder daraus generiert) wurde. Die Investitionstätigkeit umfasst den Erwerb langfristiger Vermögenswerte, Akquisitionen von Unternehmen und Investitionen in marktfähige Wertpapiere. Dies ist eine Funktion der Investitionen in den PP & E-Zeitplan. Der Cashflow aus Finanzierungstätigkeit ist der Nettofinanzierungsbetrag Ein Unternehmen generiert in einem bestimmten Zeitraum zur Finanzierung seines Geschäfts. Die Finanzaktivitäten umfassen die Ausgabe und Rückzahlung von Eigenkapital, die Zahlung von Dividenden, die Ausgabe und Rückzahlung von Schulden,Die Verpflichtungen aus Capital Lease bestehen aus allen Mittelzu- und -abflüssen aufgrund von Änderungen der Verschuldung und des Eigenkapitals.

# 7 Führen Sie die DCF-Analyse durch

Discounted Cash Flow (DCF) Führen Sie mich durch einen DCF Die Frage, führen Sie mich durch eine DCF-Analyse ist in Investmentbanking-Interviews üblich. Erfahren Sie, wie Sie die Frage mit dem detaillierten Antwortleitfaden von Finance beantworten können. Erstellen Sie eine 5-Jahres-Prognose des freien Cashflows ohne Hebel, berechnen Sie einen Endwert und diskontieren Sie alle diese Cashflows mithilfe von WACC auf den Barwert. Die Analyse ist eine Methode zur Unternehmensbewertung. Dies erfolgt durch Berechnung der Free Cashflows. Free Cashflow (FCF) Der Free Cash Flow (FCF) misst die Fähigkeit eines Unternehmens, das zu produzieren, was den Anlegern am wichtigsten ist: Verfügbare Barmittel werden nach eigenem Ermessen verteilt und bis heute auf den heutigen Stand abgezinst Kapitalkosten des Unternehmens Kapitalkosten Die Kapitalkosten sind die Mindestrendite, die ein Unternehmen erzielen muss, bevor es Wert schafft. Bevor ein Unternehmen einen Gewinn erzielen kann,Es muss mindestens ein ausreichendes Einkommen generieren, um die Kosten für die Finanzierung seines Betriebs zu decken. (oder erforderliche Rendite). Sie können dann den Barwert (Barwert) berechnen. Der Barwert (Barwert) ist der Wert aller zukünftigen Cashflows (positiv und negativ) über die gesamte Laufzeit einer auf den Barwert abgezinsten Investition. Die Kapitalwertanalyse ist eine Form der intrinsischen Bewertung und wird im gesamten Finanz- und Rechnungswesen häufig zur Bestimmung des Werts eines Unternehmens, der Investitionssicherheit des Unternehmens, verwendet.Die Kapitalwertanalyse ist eine Form der intrinsischen Bewertung und wird im gesamten Finanz- und Rechnungswesen häufig zur Bestimmung des Werts eines Unternehmens, der Investitionssicherheit des Unternehmens, verwendet.Die Kapitalwertanalyse ist eine Form der intrinsischen Bewertung und wird in großem Umfang im Finanz- und Rechnungswesen zur Bestimmung des Werts eines Unternehmens, der Investitionssicherheit des Unternehmens, verwendet.

# 8 Sensitivitätsanalyse und Szenarien

Sobald die DCF-Analyse abgeschlossen ist, können Sie Sensitivitätsanalysen und -szenarien einbeziehen, um die Auswirkungen auf den Wert des Unternehmens zu bewerten, die sich aus der Änderung verschiedener Variablen ergeben. Dies sind gute Möglichkeiten, um das Risiko einer Investition einzuschätzen.

# 9 Erstellen Sie Diagramme und Grafiken

Durch die Präsentation der Ergebnisse der Finanzanalyse mithilfe visueller Komponenten wie Diagrammen und Grafiken können Führungskräfte und Management die Finanzergebnisse besser interpretieren und Trends schnell erkennen.

# 10 Stresstest und Audit

Es ist wichtig, extreme Szenarien zu testen, um festzustellen, ob sich das Finanzmodell wie erwartet verhält. Finanzanalysten sollten das Modell auch mit Tools in Excel prüfen.

3. Nennen Sie drei der gängigsten Best Practices für die Finanzmodellierung.

Durch Befolgen der branchenüblichen Best Practices bei der Finanzmodellierung können Finanzanalysten Finanzmodelle effizienter erstellen und Benutzer können wichtige Informationen beim Betrachten der Modelle einfach und schnell erfassen.

# 1 Excel-Tipps und Tricks

  • Beschränken oder eliminieren Sie die Verwendung Ihrer Maus - Tastaturkürzel Excel-Tastenkombinationen PC Mac Excel-Tastenkombinationen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Tastenkombinationen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen, um den Prozess zu beschleunigen
  • Teilen Sie komplexe Berechnungen in einfachere Schritte auf
  • Kennen Sie die wichtigen Excel-Formeln und -Funktionen Excel-Formeln-Spickzettel Im Excel-Formeln-Spickzettel von Finance finden Sie alle wichtigen Formeln für die Durchführung von Finanzanalysen und -modellen in Excel-Tabellen. Wenn Sie ein Meister der Excel-Finanzanalyse und ein Experte für die Erstellung von Finanzmodellen werden möchten, sind Sie hier genau richtig. (INDEX MATCH MATCH Index-Übereinstimmungsformel Die Kombination von INDEX- und MATCH-Funktionen ist eine leistungsfähigere Suchformel als VLOOKUP. In diesem Excel-Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie INDEX MATCH verwenden. Index gibt den Wert einer Zelle in einer Tabelle basierend auf der Spalten- und Zeilennummer und zurück Match gibt die Position einer Zelle in einer Zeile oder Spalte zurück. Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Handbuch. CHOOSE CHOOSE-Funktion Die CHOOSE-Funktion ist unter Excel-Such- und Referenzfunktionen kategorisiert.Es wird ein Wert aus einem Array zurückgegeben, der der angegebenen Indexnummer entspricht. Die Funktion gibt den n-ten Eintrag in einer bestimmten Liste zurück. Als Finanzanalyst ist die CHOOSE-Funktion hilfreich bei der Auswahl aus einem bestimmten Datensatz. Zum Beispiel lernen wir, VLOOKUP VLOOKUP VLOOKUP auf einfache Weise mit Screenshots, Beispielen und einer detaillierten Aufschlüsselung der genauen Funktionsweise der Formel in Excel. Funktion = VLOOKUP (Suchwert, Tabellenbereich, Spaltennummer). Beispiel: "Suchen Sie im folgenden Bereich nach dieser Information und geben Sie mir einige entsprechende Daten in einer anderen Spalte." , etc.)Beispiele, detaillierte Aufschlüsselung genau, wie die Formel in Excel funktioniert. Funktion = VLOOKUP (Suchwert, Tabellenbereich, Spaltennummer). Beispiel: "Suchen Sie im folgenden Bereich nach dieser Information und geben Sie mir einige entsprechende Daten in einer anderen Spalte." , etc.)Beispiele, detaillierte Aufschlüsselung genau, wie die Formel in Excel funktioniert. Funktion = VLOOKUP (Suchwert, Tabellenbereich, Spaltennummer). Beispiel: "Suchen Sie im folgenden Bereich nach dieser Information und geben Sie mir einige entsprechende Daten in einer anderen Spalte." , etc.)

# 2 Formatierung

Unterscheiden Sie klar zwischen Eingaben (Annahmen) und Ausgaben (Berechnungen oder Formeln) mithilfe von Formatierungskonventionen - blaue Schrift für Eingaben und schwarze Schrift für Formeln, Schattierungen, Rahmen usw.

# 3 Modelllayout und Design

Es ist wichtig, ein Finanzmodell in einem logischen, leicht verständlichen Design zu strukturieren. Dies kann erreicht werden, indem das gesamte Modell auf einem einzigen Arbeitsblatt erstellt und mithilfe der Gruppenfunktion Abschnitte erstellt werden.

Es ist auch eine gute Praxis, im gesamten Modell das gleiche Farbthema zu verwenden, damit es professionell aussieht.

4. Wählen Sie eine Art Finanzmodell und führen Sie mich durch den Prozess.

Wählen Sie ein Modell aus, mit dem Sie fortgeschrittene Kenntnisse in der Finanzmodellierung demonstrieren können, aber seien Sie nicht zu ehrgeizig, damit Sie am Ende eines auswählen, mit dem Sie nicht vertraut sind. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Schritte zum gründlichen Erstellen des Modells kennen.

Es ist auch eine gute Idee, vor dem Interview einige Modelle zu erstellen, damit sie dem Interviewer den Prozess zeigen und demonstrieren können, wenn diese Art von Frage gestellt wird.

Im Folgenden finden Sie einige nützliche Ressourcen zu verschiedenen Arten von Finanzmodellen:

  • Drei-Konto-Modell 3-Konto-Modell Ein 3-Konto-Modell verknüpft die Gewinn- und Verlustrechnung, die Bilanz und die Kapitalflussrechnung zu einem dynamisch verbundenen Finanzmodell. Beispiele, Anleitung
  • DCF-Modell (Discounted Cash Flow) DCF-Modell Training Free Guide Ein DCF-Modell ist eine bestimmte Art von Finanzmodell, das zur Bewertung eines Unternehmens verwendet wird. Das Modell ist lediglich eine Prognose des nicht gehebelten freien Cashflows eines Unternehmens
  • Leverage Buyout (LBO) -Modell Leveraged Buyout (LBO) Ein Leveraged Buyout (LBO) ist eine Transaktion, bei der ein Unternehmen unter Verwendung von Schulden als Hauptquelle für die Gegenleistung erworben wird. Eine LBO-Transaktion findet normalerweise statt, wenn ein Private-Equity-Unternehmen (PE) so viel wie möglich von einer Vielzahl von Kreditgebern (bis zu 70-80% des Kaufpreises) leiht, um eine interne Rendite von IRR> 20% zu erzielen

Screenshot der DCF-Modellvorlage

5. Wie würden Sie den Umsatz prognostizieren?

Es gibt zwei Ansätze für die Modellbildung: Machen Sie Ihr Modell realistisch oder halten Sie es einfach und robust.

Der Ansatz der ersten Prinzipien identifiziert verschiedene Methoden, um Einnahmen mit einem hohen Maß an Detailgenauigkeit und Präzision zu modellieren. Es gibt auch branchenspezifische Überlegungen, die berücksichtigt werden müssen. Wenn Sie beispielsweise den Umsatz für den Einzelhandel prognostizieren, prognostizieren Sie die Expansionsrate und leiten das Einkommen pro Quadratmeter ab. Bei der Umsatzprognose für die Telekommunikationsbranche prognostizieren Sie die Marktgröße und verwenden die aktuelle Marktanteils- und Wettbewerbsanalyse. Bei der Umsatzprognose für die Dienstleistungsbranche schätzen Sie die Mitarbeiterzahl und verwenden das Einkommen für Mitarbeitertrends.

Auf der anderen Seite beschreibt der schnelle und einfache Ansatz für robuste Modelle, wie Sie Einnahmen auf viel einfachere Weise modellieren können, mit dem Vorteil, dass das Modell einfacher und benutzerfreundlicher ist. Bei diesem Ansatz prognostizieren Sie die zukünftige Wachstumsrate basierend auf historischen Zahlen und Trends.

6. Erklären Sie mir den Unterschied zwischen NPV- und XNPV-Funktionen in Excel.

Die NPV-Funktion NPV-Funktion Die NPV-Funktion ist unter Excel Financial-Funktionen kategorisiert. Es berechnet den Barwert (Net Present Value, NPV) für periodische Cashflows. Der Kapitalwert wird für eine Investition unter Verwendung eines Abzinsungssatzes und einer Reihe zukünftiger Zahlungsströme berechnet. Bei der Finanzmodellierung ist die Barwertfunktion nützlich, um den Wert eines Unternehmens zu bestimmen. Der Barwert wird berechnet. Der Barwert (Net Present Value, NPV) ist der Wert aller zukünftigen Cashflows (positiv und negativ) über den gesamten Wert Laufzeit einer auf die Gegenwart abgezinsten Investition. Die Kapitalwertanalyse ist eine Form der intrinsischen Bewertung und wird in großem Umfang im Finanz- und Rechnungswesen zur Bestimmung des Werts eines Unternehmens, der Investitionssicherheit bei einer Reihe von Zahlungsströmen und eines Abzinsungssatzes verwendet. Die NPV-Funktion geht davon aus, dass die Zahlungen in gleichen regelmäßigen Zahlungen verteilt sind.

Das Funktionsargument lautet = Kapitalwert (Satz, [Wert 1], [Wert 2],…), wobei Satz der Abzinsungssatz über die Dauer des Zeitraums ist und Wert 1, Wert 2,… numerische Werte sind, die a darstellen Reihe von Zahlungen und Einkommen.

Die XNPV-Funktion XNPV-Funktion in Excel Die XNPV-Funktion in Excel sollte bei der Finanzmodellierung und Bewertungsanalyse gegenüber der regulären NPV-Funktion verwendet werden, um Präzision und Genauigkeit sicherzustellen. Die XNPV-Formel verwendet bestimmte Daten, die jedem in der Serie abgezinsten Cashflow entsprechen. In diesem Handbuch erfahren Sie Schritt für Schritt, dass Beispiele und Szenen weitaus präziser sind als die NPV-Funktion, da sie die spezifischen Daten berücksichtigen, an denen die einzelnen Cashflows stattfinden. Diese Funktion erfordert die Eingabe eines Abzinsungssatzes, einer Reihe von Cashflows und einer Reihe entsprechender Daten für jeden Cashflow.

Die Funktion ist = XNPV (Rate, Cashflows, Daten des Cashflows)

Bei der Bewertung eines Wertpapiers, einer Investition oder eines Unternehmens liefert die XNPV-Funktion einen genaueren Barwert, da sie den Zeitwert des Geldes und den Zeitwert des Geldes berücksichtigt. Der Zeitwert des Geldes ist ein grundlegendes Finanzkonzept, das dieses Geld in der Gegenwart ist mehr wert als die gleiche Geldsumme, die in Zukunft erhalten werden soll. Dies ist richtig, weil Geld, das Sie gerade haben, investiert werden kann und eine Rendite erzielt, wodurch in Zukunft ein größerer Geldbetrag geschaffen wird. (Auch mit Zukunft, während die NPV-Funktion dies nicht tut.

7. Wie prognostizieren Sie den Free Cashflow?

Free Cashflow für das Unternehmen Unlevered Free Cashflow Unlevered Free Cash Flow ist eine theoretische Cashflow-Zahl für ein Unternehmen, vorausgesetzt, das Unternehmen ist vollständig schuldenfrei und ohne Zinsaufwand. (auch bekannt als „nicht gehebelter Free Cashflow“) ist der bevorzugte Ansatz bei der Bewertung von Aktien nach der DCF-Methode.

Die Formel zur Berechnung des FCFF lautet: FCFF = EBIT x (1 - Steuer%) + Abschreibungen - Nettokapitalausgaben - Erhöhung des Betriebskapitals

Sie können auch den Free Cashflow zum Eigenkapital berechnen. Free Cashflow zum Eigenkapital (FCFE) Der Free Cashflow zum Eigenkapital (FCFE) ist der Geldbetrag, den ein Unternehmen generiert und der potenziell an die Aktionäre ausgeschüttet werden kann. Sie wird als Cash from Operations abzüglich Kapitalausgaben berechnet. Dieser Leitfaden enthält eine ausführliche Erläuterung, warum dies wichtig ist und wie es zu berechnen ist, und einige davon. Dies ist der Betrag an Bargeld, der Aktieninvestoren nach Tilgung von Schulden, Zinsen und Investitionen zur Verfügung steht, die erforderlich sind, um das Unternehmen am Laufen zu halten.

Sie kann nach folgender Formel berechnet werden: FCFE = Cash from Operations - Kapitalausgaben + ausgegebene Nettoverschuldung

8. Was ist eine Sensitivitätsanalyse und wie würden Sie eine in Excel durchführen?

Die Sensitivitätsanalyse ist ein Werkzeug, das in der Finanzmodellierung verwendet wird, um zu analysieren, wie sich unterschiedliche Werte einer Reihe unabhängiger Variablen unter bestimmten Bedingungen auf eine bestimmte abhängige Variable auswirken. Ein Finanzanalyst möchte beispielsweise untersuchen, wie sich die Gewinnspanne eines Unternehmens auswirken kann, wenn sich Variablen wie die Kosten der verkauften Waren und die Arbeitskosten ändern. Er kann eine Sensitivitätsanalyse durchführen, um verschiedene Wertesätze für diese Variablen zu testen und festzustellen, wie sich die Gewinnspanne entsprechend ändert.

Eines der nützlichsten Tools in Excel zur Durchführung von Sensitivitätsanalysen sind die Datentabellen, in denen Sie die Ausgabesensitivität anzeigen können, indem Sie bis zu zwei unabhängige Variablen ändern. Tornado-Diagramme sind auch eine hervorragende Möglichkeit, die Auswirkungen von Änderungen an vielen Variablen gleichzeitig anzuzeigen.

Beispiel für ein Finanzmodell eines Buy-Side-Analysten

9. Wie sind die drei Abschlüsse miteinander verbunden?

Wenn Sie eine der Fragen zum Finanzmodellierungsinterview erhalten, wie folgt: „Wie sind die drei Abschlüsse miteinander verbunden? Wie sind die 3 Abschlüsse verknüpft? Wie sind die 3 Abschlüsse miteinander verknüpft? Wir erklären, wie die drei Abschlüsse für die Finanzmodellierung und -bewertung in Excel miteinander verknüpft werden. Zusammenhänge von Nettogewinn und Gewinnrücklagen, PP & E, Abschreibungen, Investitionen, Betriebskapital, Finanzierungstätigkeit und Barguthaben “, sollten Sie in einem Interview nicht so detailliert wie oben beschrieben werden, sondern einfach die Hauptsache treffen Punkte, die sind:

  • Nettogewinn aus der Gewinn- und Verlustrechnung, der in die Bilanz und die Kapitalflussrechnung fließt
  • Die Abschreibungen werden zurückgezahlt und die Investitionskosten werden in der Kapitalflussrechnung abgezogen, die die PP & E in der Bilanz bestimmt
  • Die Finanzierungstätigkeit wirkt sich hauptsächlich auf die Bilanz und die Zahlungsmittel aus dem Abschluss aus, mit Ausnahme der Zinsen, die in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesen werden
  • Die Summe aus dem Abschluss-Cashflow der letzten Periode plus dem Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit, Investitionen und Finanzierung dieser Periode ist der Abschluss-Cash-Saldo in der Bilanz

10. Wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Zahlen in einem Finanzmodell richtig sind? Mit welchen Tools in Excel würden Sie Ihr Modell prüfen?

Modellstruktur Nr. 1 - Durch Trennen von Eingaben (nur Konstanten) von Verarbeitung und Ausgaben (nur Formeln) können Sie die Quelle von Eingaben leicht verfolgen und sicherstellen, dass die Annahmen konsistent sind (Annahmen sollten nur einmal eingegeben werden).

# 2 Gehe zu Spezial - Mit der Funktion Gehe zu Spezial in Excel können Sie Zellen markieren, die bestimmten Inhalt enthalten, z. B. Konstanten, Formeln und Text. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob alle Eingaben Konstanten und alle Ausgaben Formeln sind.

# 3 Verfolgen von Präzedenzfällen und Abhängigen - Verfolgen von Präzedenzfällen gibt an, was der Zelle vorausgeht, die Sie überprüfen möchten (dh überprüfen, welche Eingaben in einer Formel verwendet werden), während Verfolgen von Abhängigen angibt, wohin eine Eingabezelle fließt (dh welche Formeln diese Eingabe verwenden). .

Weitere Interviewfragen und -antworten

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden für Fragen und Antworten zu Finanzmodellierungsinterviews gelesen haben. Wir haben auch zahlreiche andere Interviewführer veröffentlicht. Der beste Weg, um gut in Interviews zu sein, ist das Üben. Wir empfehlen daher, die häufigsten Fragen und Antworten unten zu lesen, um sicherzugehen, dass Sie auf alles vorbereitet sind!

Hier sind unsere beliebtesten Interviewführer (Fragen und Antworten):

  • Fragen zu Finanzinterviews Fragen zu Finanzinterviews Fragen und Antworten zu Finanzinterviews. Diese Liste enthält die häufigsten und häufigsten Interviewfragen und -antworten für Finanzjobs und -karrieren. Es gibt zwei Hauptkategorien: Verhalten und Technik
  • Fragen und Antworten zum Investment Banking-Interview Fragen und Antworten zum Investment Banking-Interview Fragen und Antworten zum Investment Banking. Diese reale Form wurde von einer Bank verwendet, um einen neuen Analysten oder Mitarbeiter einzustellen. Einblicke und Strategien in IB-Interviews. Die Fragen sind sortiert nach: Bank- und Branchenübersicht, Beschäftigungsverlauf (Lebenslauf), technischen Fragen (Finanzen, Rechnungswesen, Bewertung) und Verhalten (fit)
  • Fragen und Antworten zu Buchhaltungsinterviews Fragen und Antworten zu Buchhaltungsinterviews. Diese Liste enthält die häufigsten Interviewfragen, die für die Einstellung von Buchhaltungsjobs verwendet werden. Einige sind schwieriger als sie zunächst scheinen! Dieser Leitfaden behandelt Fragen zur Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Kapitalflussrechnung, Budgetierung, Prognose und Rechnungslegungsgrundsätzen
  • Fragen zur Finanzplanung und -analyse (FP & A) Fragen und Antworten zu Kreditanalysten. Für alle, die ein Interview für eine Analystenposition in der Kreditabteilung einer Bank haben, ist dies ein Leitfaden, um es zu verbessern! Zu den Fragen gehören: technische Fähigkeiten (Finanz- und Rechnungswesen), soziale Fähigkeiten (Kommunikation, Persönlichkeitsanpassung usw.). Dieser Leitfaden konzentriert sich ausschließlich
  • Fragen und Antworten zu Kreditanalysteninterviews Fragen und Antworten zu Kreditanalysteninterviews. Für alle, die ein Interview für eine Analystenposition in der Kreditabteilung einer Bank haben, ist dies ein Leitfaden, um es zu verbessern! Zu den Fragen gehören: technische Fähigkeiten (Finanz- und Rechnungswesen), soziale Fähigkeiten (Kommunikation, Persönlichkeitsanpassung usw.). Dieser Leitfaden konzentriert sich ausschließlich
  • Fragen zu Verhaltensinterviews Fragen zu Verhaltensinterviews Fragen und Antworten zu Verhaltensinterviews. Diese Liste enthält die häufigsten Interviewfragen und -antworten für Finanzjobs und Verhaltens-Soft Skills. Fragen zu Verhaltensinterviews sind bei Finanzjobs sehr häufig, und dennoch sind Bewerber häufig nicht ausreichend darauf vorbereitet.

Empfohlen

Was ist das Analystenforum?
Was ist subjektive Wahrscheinlichkeit?
Was ist eine Ausfallrisikoprämie?