Was ist ein Stakeholder?

In der Wirtschaft ist ein Stakeholder eine Einzelperson, eine Gruppe oder eine Partei, die ein Interesse an einer Organisation und den Ergebnissen ihrer Handlungen hat. Häufige Beispiele für Stakeholder sind Mitarbeiter, Kunden und Aktionäre. Eigenkapital Das Eigenkapital (auch als Eigenkapital bezeichnet) ist ein Konto in der Bilanz eines Unternehmens, das aus Aktienkapital plus Gewinnrücklagen besteht. Sie repräsentiert auch den Restwert der Vermögenswerte abzüglich der Verbindlichkeiten. Durch die Neuordnung der ursprünglichen Bilanzierungsgleichung erhalten wir Eigenkapital = Aktiva - Passiva, Lieferanten, Gemeinschaften und Regierungen. Unterschiedliche Stakeholder haben unterschiedliche Interessen und Unternehmen Corporation Eine Corporation ist eine juristische Person, die von Einzelpersonen, Aktionären oder Aktionären mit dem Ziel gegründet wurde, gewinnorientiert zu arbeiten. Unternehmen dürfen Verträge abschließen,verklagen und verklagt werden, Vermögen besitzen, Bundes- und Landessteuern überweisen und Geld von Finanzinstituten leihen. Oft müssen sie Kompromisse eingehen, wenn sie versuchen, allen zu gefallen.

Stakeholder-Diagramm - Arten von StakeholdernArten von Stakeholdern

Arten von Stakeholdern

In diesem Handbuch werden die häufigsten Arten von Stakeholdern analysiert und die besonderen Bedürfnisse der einzelnen Stakeholder untersucht. Das Ziel ist es, sich in die Lage eines jeden Stakeholder-Typs zu versetzen und die Dinge aus ihrer Sicht zu betrachten.

# 1 Kunden

Einsatz: Produkt- / Servicequalität und -wert

Viele würden argumentieren, dass Unternehmen existieren, um ihre Kunden zu bedienen. Kunden sind tatsächlich Stakeholder eines Unternehmens, da sie von der Qualität der Dienstleistungen / Produkte und ihrem Wert beeinflusst werden. Zum Beispiel haben Passagiere, die in einem Flugzeug reisen, ihr Leben buchstäblich in den Händen des Unternehmens, wenn sie mit der Fluggesellschaft fliegen.

# 2 Mitarbeiter

Einsatz: Arbeitseinkommen und Sicherheit

Die Mitarbeiter sind direkt an dem Unternehmen beteiligt, indem sie ein Einkommen verdienen, um sich selbst zu ernähren, sowie andere Leistungen (sowohl monetäre als auch nicht monetäre). Abhängig von der Art des Geschäfts können Mitarbeiter auch ein Gesundheits- und Sicherheitsinteresse haben (z. B. in den Branchen Transport, Bergbau, Öl und Gas, Bauwesen usw.).

# 3 Investoren

Einsatz: Finanzielle Renditen

Zu den Investoren zählen sowohl Aktionäre als auch Schuldner. Die Aktionäre investieren Kapital in das Geschäft und erwarten eine gewisse Rendite auf das investierte Kapital. Anleger befassen sich häufig mit dem Konzept des Shareholder Value. Shareholder Value Shareholder Value ist der finanzielle Wert, den Eigentümer eines Unternehmens für den Besitz von Unternehmensanteilen erhalten. Eine Steigerung des Shareholder Value wird geschaffen. Zu dieser Gruppe gehören alle anderen Kapitalgeber, wie z. B. Kreditgeber Top Banks in den USA. Nach Angaben der US Federal Deposit Insurance Corporation gab es im Februar 2014 in den USA 6.799 FDIC-versicherte Geschäftsbanken die Federal Reserve Bank, die nach der Verabschiedung des Federal Reserve Act im Jahr 1913 ins Leben gerufen wurde, und potenzielle Erwerber. Alle Aktionäre sind von Natur aus Stakeholder.Stakeholder sind jedoch nicht von Natur aus Aktionäre.

# 4 Lieferanten und Lieferanten

Einsatz: Einnahmen und Sicherheit

Lieferanten und Lieferanten verkaufen Waren und / oder Dienstleistungen an ein Unternehmen und verlassen sich darauf, um Einnahmen zu erzielen und laufende Einnahmen zu erzielen. In vielen Branchen haben Lieferanten auch ihre Gesundheit und Sicherheit auf dem Spiel, da sie möglicherweise direkt in die Geschäftstätigkeit des Unternehmens involviert sind.

# 5 Gemeinschaften

Einsatz: Gesundheit, Sicherheit, wirtschaftliche Entwicklung

Gemeinschaften sind wichtige Stakeholder in großen Unternehmen, die in ihnen ansässig sind. Sie sind von einer Vielzahl von Faktoren betroffen, darunter die Schaffung von Arbeitsplätzen, die wirtschaftliche Entwicklung, die Gesundheit und die Sicherheit. Wenn ein großes Unternehmen eine kleine Gemeinde betritt oder verlässt, hat dies unmittelbare und erhebliche Auswirkungen auf Beschäftigung, Einkommen und Ausgaben in der Region. In einigen Branchen gibt es auch potenzielle gesundheitliche Auswirkungen, da Unternehmen die Umwelt verändern können.

# 6 Regierungen

Einsatz: Steuern und BIP

Regierungen können auch als wichtige Stakeholder in einem Unternehmen angesehen werden, da sie Steuern vom Unternehmen (Körperschaftssteuern) sowie von allen Beschäftigten (Lohnsteuern) und von anderen Ausgaben des Unternehmens (Umsatzsteuern) erheben. Die Regierungen profitieren vom gesamten Bruttoinlandsprodukt (BIP), zu dem die Unternehmen beitragen.

Ranking / Priorisierung von Stakeholdern

Unternehmen haben oft Schwierigkeiten, Stakeholder und ihre konkurrierenden Interessen zu priorisieren. Wo Stakeholder ausgerichtet sind, ist der Prozess einfach. In vielen Fällen haben sie jedoch nicht die gleichen Interessen. Wenn das Unternehmen beispielsweise von den Aktionären unter Druck gesetzt wird, Kosten zu senken, kann es Mitarbeiter entlassen oder ihre Löhne senken, was einen schwierigen Kompromiss darstellt.

Jack Ma, der CEO von Alibaba, hat bekanntlich gesagt, dass in seinem Unternehmen die Stakeholder in der folgenden Prioritätsreihenfolge eingestuft werden:

  1. Kunden
  2. Angestellte
  3. Investoren

Lesen Sie hier mehr über die Stakeholder-Prioritäten von Jack Ma.

Viele andere CEOs preisen den Vorrang der Aktionäre als ihr Hauptinteresse an.

Ein Großteil der Priorisierung basiert auf der Phase, in der sich ein Unternehmen befindet. Wenn es sich beispielsweise um ein Startup oder ein Unternehmen in einem frühen Stadium handelt, sind Kunden und Mitarbeiter eher die Stakeholder, die an erster Stelle stehen. Wenn es sich um ein ausgereiftes, börsennotiertes Unternehmen handelt, stehen die Aktionäre wahrscheinlich im Vordergrund.

Letztendlich liegt es an einem Unternehmen, dem CEO CEO Ein CEO, kurz für Chief Executive Officer, ist die ranghöchste Person in einem Unternehmen oder einer Organisation. Der CEO ist verantwortlich für den Gesamterfolg einer Organisation und für die Entscheidungsfindung auf höchster Ebene. Lesen Sie eine Stellenbeschreibung und den Verwaltungsrat, um das angemessene Ranking der Stakeholder zu ermitteln, wenn konkurrierende Interessen auftreten.

Stakeholder gegen Aktionär

Dies ist eine wichtige Unterscheidung. Ein Stakeholder ist jeder, der irgendeine Art von Beteiligung an einem Unternehmen hat, während ein Aktionär jemand ist, der Anteile (Aktien) an einem Unternehmen besitzt und damit eine Beteiligung hält.

Zusätzliche Ressourcen

Finance bietet das FMVA®-Zertifizierungsprogramm (Financial Modeling & Valuation Analyst) an. FMVA®-Zertifizierung Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Die folgenden Finanzressourcen sind hilfreich, um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben:

  • Unternehmensstruktur Unternehmensstruktur Die Unternehmensstruktur bezieht sich auf die Organisation verschiedener Abteilungen oder Geschäftsbereiche innerhalb eines Unternehmens. Abhängig von den Zielen eines Unternehmens und der Branche
  • Aktionärsprimat Aktionärsprimat Der Aktionärsprimat ist eine aktionärsorientierte Form der Unternehmensführung, die sich darauf konzentriert, den Wert der Aktionäre zu maximieren, bevor sie in Betracht gezogen wird
  • Verhandlungsmacht der Lieferanten Verhandlungsmacht der Lieferanten Die Verhandlungsmacht der Lieferanten, eine der Kräfte im Porter Five Forces Industry Analysis Framework, ist das Spiegelbild der Verhandlungsmacht
  • Fixe und variable Kosten Fixe und variable Kosten Die Kosten können je nach Art auf verschiedene Arten klassifiziert werden. Eine der beliebtesten Methoden ist die Klassifizierung nach Fixkosten und variablen Kosten. Die Fixkosten ändern sich nicht mit der Zunahme / Abnahme des Produktionsvolumens, während die variablen Kosten ausschließlich abhängig sind

Empfohlen

Was ist die SUMIF-Funktion?
Wie hoch ist das Verhältnis von Schulden zu Vermögenswerten?
Gesamtvergütung und CFA-Gehaltsleitfaden