Was ist ein Geierkapitalist?

Ein Geierkapitalist ist eine Art Investor, der notleidende Unternehmen mit Gewinn abfängt, wie ein Geier die Leichen von Tieren abfängt. (Geierkapitalisten werden normalerweise kritisiert, weil ihre Taktik die Ausrichtung auf Personen und / oder Unternehmen beinhaltet, die bereits finanzielle Schwierigkeiten haben!)

Hedge-Fonds Hedge-Fonds Ein Hedge-Fonds, ein alternatives Anlageinstrument, ist eine Partnerschaft, in der Anleger (akkreditierte Anleger oder institutionelle Anleger) Geld zusammenlegen und Private-Equity-Unternehmen die Unternehmen sind, die am häufigsten als Geierkapitalisten bezeichnet werden.

Geierkapitalist

Zusammenfassung

  • Ein Geierkapitalist ist eine Art Investor, der notleidende Unternehmen mit Gewinn abfängt.
  • Geierkapitalisten sind in gewisser Weise offen aggressive Risikokapitalgeber, die extreme Anstrengungen unternehmen, um Gewinne für sich selbst und Gewinne für ihre Kunden zu erzielen.
  • Geierkapitalisten sind ein notwendiges Übel, weil sie helfen, Vermögenswerte neu zuzuweisen, wo sie effektiv eingesetzt werden können.

Wie funktioniert der Geierkapitalismus?

Geierkapital ist eine Art Risikokapitalismus Risikokapital Risikokapital ist eine Finanzierungsform, die jungen aufstrebenden Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial im Austausch gegen Eigenkapital oder eine Beteiligung Mittel zur Verfügung stellt. Risikokapitalgeber gehen das Risiko ein, in Start-up-Unternehmen zu investieren, in der Hoffnung, dass sie signifikante Renditen erzielen, wenn die Unternehmen erfolgreich werden. . Der Geier erkundet Möglichkeiten zum Geldverdienen und sucht und sucht nach Unternehmen, die sich in einer finanziellen Notlage befinden. (Zur Verdeutlichung sollte angemerkt werden, dass traditionelle Risikokapitalgeber Start-up-Unternehmen mit hohen Margen für frühes Wachstum und Erfolg Geld geben).

Geierkapitalisten sind in gewisser Weise offen aggressive Risikokapitalgeber, die extreme Anstrengungen unternehmen, um Gewinne für sich und ihre Kunden zu erzielen. Eine extreme oder sehr aggressive Taktik, die Geierkapitalisten anwenden, ist das Entfernen von Vermögenswerten. Das Entfernen von Vermögenswerten bezieht sich auf den Prozess des Kaufs eines unterbewerteten Unternehmens und des anschließenden separaten Verkaufs seiner Vermögenswerte. Die Prämisse des Asset Stripping ist der Verkauf. Ein Geierkapitalist verfügt über einige Vermögenswerte eines Unternehmens, um seinen Anlegern bessere Renditen zu bieten. Der Verkauf von Vermögenswerten wird hauptsächlich auf die Nettoverschuldung des Unternehmens ausgewiesen. Nettoverschuldung Nettoverschuldung = Gesamtverschuldung - Bargeld. Die Nettoverschuldung ist eine Kennzahl für die finanzielle Liquidität, die die Fähigkeit eines Unternehmens misst, alle seine Schulden zu bezahlen, wenn sie heute fällig sind. Vergleicht die Gesamtverschuldung eines Unternehmens mit seinen liquiden Mitteln.werden aber auch verwendet, um Dividenden direkt an die Aktionäre auszuschütten.

Geierkapitalisten sind auch allgemein als Diebe bekannt, die die Entdeckung / Schöpfung einer anderen Person als ihre eigene betrachten.

Geier

Geierkapitalist - ein notwendiges Übel?

Geierkapitalisten werden heftig kritisiert, weil sie, kurz gesagt, vorbeikommen, um Unternehmen zu kaufen, die scheitern. Sie sezieren dann die Geschäfte und verkaufen die Stücke mit einem signifikanten Gewinn. Es löscht nicht nur das Unternehmen aus, sondern lässt auch Tausende von Arbeitnehmern arbeitslos.

Die Realität ist jedoch, dass die Welt auf die Anwesenheit von Geierkapitalisten angewiesen ist. Viele treten ein und kaufen scheiternde Unternehmen mit der Absicht, ihnen zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen. Wenn dies nicht möglich ist, wird das Unternehmen aufgelöst und alle Vermögenswerte, die veräußert werden können, werden mit Gewinn verkauft. Aber wenn Geierkapitalisten nicht eingreifen würden, was würde dann passieren?

Im Falle eines Scheiterns von Unternehmen kann die Regierung eingreifen, um zu helfen. Betrachten Sie die staatlichen Rettungsaktionen von Banken während der Immobilienkrise von 2008. Die Banken erhielten staatliche Unterstützung, aber viele Steuerzahler und Gönner verloren Geld. Es war ein landesweiter Misserfolg für die breite Öffentlichkeit. Wären Geierkapitalisten eingegriffen, hätte das Vermögen der Banken profitableren Unternehmen zugewiesen werden können.

Mehr Ressourcen

Finance bietet die CBCA-Zertifizierung (Certified Banking & Credit Analyst) an. Die CBCA-Akkreditierung (Certified Banking & Credit Analyst) ist ein globaler Standard für Kreditanalysten, der Finanzen, Rechnungswesen, Kreditanalyse, Cashflow-Analyse, Covenant-Modellierung und Darlehen umfasst Rückzahlungen und mehr. Zertifizierungsprogramm für diejenigen, die ihre Karriere auf die nächste Stufe bringen möchten. Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, sind die folgenden Ressourcen hilfreich:

  • Creeping Takeover Creeping Takeover Bei Fusionen und Übernahmen (M & A) ist eine Creeping Takeover, auch als Creeping Tender Offer bekannt, der schrittweise Kauf der Aktien des Zielunternehmens. Die Strategie einer schleichenden Übernahme besteht darin, schrittweise Aktien des Ziels über den freien Markt zu erwerben, um eine Mehrheitsbeteiligung zu erlangen.
  • Freundliche Übernahmen gegen feindliche Übernahmen Freundliche Übernahmen gegen feindliche Übernahmen Bei Fusionen und Übernahmen kommt es häufig zu Verwechslungen zwischen freundlichen Übernahmen und feindlichen Übernahmen. Der Unterschied besteht ausschließlich in der Art und Weise, in der das Unternehmen übernommen wird. Bei einer freundlichen Übernahme genehmigt der Verwaltungsrat des Zielunternehmens den Übernahmevorschlag und hilft bei dessen Umsetzung.
  • Private Equity-Fonds Private Equity-Fonds Private Equity-Fonds sind Kapitalpools, die in Unternehmen investiert werden sollen, die eine Chance für eine hohe Rendite bieten. Sie kommen mit einem festen
  • Risikokapitalgeber Risikokapitalgeber Risikokapitalgeber sind Investoren, die Start-ups oder kleine Unternehmen, die expandieren möchten, finanzieren. Die begünstigten Unternehmen sind in der Regel

Empfohlen

Was ist die Gesamtergebnisrechnung?
Gehaltsrechner - stündliche Umrechnung in Jahreseinkommen
Was ist finanzielle Hebelwirkung?