Was ist eine Machbarkeitsstudie?

Eine Machbarkeitsstudie soll, wie der Name schon sagt, zeigen, ob ein Projekt / Plan machbar ist. Es ist eine Bewertung der Praktikabilität eines vorgeschlagenen Projekts / Plans.

Machbarkeitsstudie

Eine Machbarkeitsstudie ist Teil der ersten Entwurfsphase eines Projekts / Plans. Es wird durchgeführt, um die Stärken und Schwächen objektiv aufzudecken. SWOT-Analyse Eine SWOT-Analyse dient zur Untersuchung der internen und externen Umgebung eines Unternehmens und ist Teil des strategischen Planungsprozesses eines Unternehmens. Darüber hinaus ein von einem vorgeschlagenen Projekt oder einem bestehenden Geschäft. Es kann helfen, die Chancen und Risiken der natürlichen Umwelt, die für das Projekt erforderlichen Ressourcen und die Erfolgsaussichten zu identifizieren und zu bewerten. Es wird durchgeführt, um Antworten auf folgende Fragen zu finden:

  1. Besitzt das Unternehmen die erforderlichen Ressourcen und Technologien?
  2. Wird das Unternehmen eine ausreichend hohe Rendite erzielen?

Schritte in einer Machbarkeitsstudie

Die Durchführung einer Machbarkeitsstudie umfasst die folgenden Schritte:

  1. Führen Sie vorläufige Analysen durch.
  2. Erstellen einer prognostizierten Gewinn- und Verlustrechnung Gewinn- und Verlustrechnung Die Gewinn- und Verlustrechnung ist einer der Kernabschlüsse eines Unternehmens, in dem die Gewinne und Verluste über einen bestimmten Zeitraum ausgewiesen werden. Der Gewinn oder Verlust wird ermittelt, indem alle Einnahmen und Abzüge von den betrieblichen und nicht betrieblichen Tätigkeiten abgezogen werden. Diese Erklärung ist eine von drei Aussagen, die sowohl in der Unternehmensfinanzierung (einschließlich Finanzmodellierung) als auch in der Rechnungslegung verwendet werden. . Was sind die möglichen Einnahmen, die das Projekt generieren kann?
  3. Führen Sie eine Marktumfrage durch. Schafft das Projekt eine Ware oder Dienstleistung, die auf dem Markt gefragt ist? Welchen Preis sind Verbraucher bereit, für die Ware oder Dienstleistung zu zahlen?
  4. Planen der Organisationsstruktur Unternehmensstruktur Die Unternehmensstruktur bezieht sich auf die Organisation verschiedener Abteilungen oder Geschäftseinheiten innerhalb eines Unternehmens. Abhängig von den Zielen eines Unternehmens und der Branche des neuen Projekts. Was ist der Personalbedarf? Wie viele Arbeiter werden benötigt? Welche anderen Ressourcen werden benötigt?
  5. Bereiten Sie am ersten Tag ein Gleichgewicht zwischen geplanten Ausgaben und Einnahmen vor
  6. Überprüfen und analysieren Sie die projektinternen Schwachstellen, die kontrolliert oder beseitigt werden können.
  7. Entscheiden Sie, ob Sie mit dem Plan / Projekt fortfahren möchten.

Inhalt eines Machbarkeitsberichts

Ein Durchführbarkeitsbericht sollte folgende Abschnitte enthalten:

  1. Zusammenfassung Zusammenfassung Eine Zusammenfassung ist der erste Abschnitt eines Geschäftsplans oder Vorschlags, der einen kurzen Überblick über ein Dokument bietet und dessen Hauptpunkte enthält.
  2. Beschreibung des Produkts / der Dienstleistung
  3. Technologische Überlegungen
  4. Produkt- / Dienstleistungsmarkt
  5. Identifizierung des spezifischen Marktes
  6. Vermarktungsstrategie
  7. Organisatorische Struktur
  8. Zeitplan
  9. Finanzielle Projektionen

Arten von Machbarkeitsstudien

1. Technische Machbarkeit

  • Technisch: Hardware und Software
  • Bestehende oder neue Technologie
  • Arbeitskräfte
  • Seitenanalyse
  • Transport

2. Finanzielle Machbarkeit

  • Erstinvestition
  • Ressourcen zur Kapitalbeschaffung: Banken, Investoren, Risikokapitalgeber
  • Kapitalrendite

3. Marktdurchführbarkeit

  • Art der Industrie
  • Vorherrschender Markt
  • Zukünftiges Marktwachstum
  • Wettbewerber und potenzielle Kunden
  • Umsatzprojektion

4. Organisatorische Machbarkeit

  • Die Organisationsstruktur des Unternehmens
  • Rechtsstruktur des Unternehmens oder des spezifischen Projekts
  • Kompetenz, berufliche Fähigkeiten und Erfahrung des Managementteams

Letztes Wort

Die Praxis von Unternehmen, die verfügbaren Vorlagen blind folgen, birgt enorme Risiken. Unabhängig davon, ob Unternehmen bestimmte Geschäftsmodelle entwerfen oder kopieren, muss eine Machbarkeitsstudie unter Verwendung von Modellen durchgeführt werden, um das Ausfallrisiko zu verringern. Eine Machbarkeitsstudie des Geschäftsmodells sollte sich auf die Wertschöpfungsprozesse des Unternehmens konzentrieren.

Mehr Ressourcen

Finance ist der offizielle Anbieter der globalen FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jedem zu helfen, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden . Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Finanzressourcen hilfreich:

  • Querschnittsdatenanalyse Querschnittsdatenanalyse Die Querschnittsdatenanalyse ist die Analyse von Querschnittsdatensätzen. Umfragen und Regierungsunterlagen sind einige häufige Quellen für Querschnittsdaten
  • Beispiele für Finanzberichte - Amazon-Fallstudie Querschnittsdatenanalyse Die Querschnittsdatenanalyse ist die Analyse von Querschnittsdatensätzen. Umfragen und Regierungsunterlagen sind einige häufige Quellen für Querschnittsdaten
  • Marktplanung Marktplanung Bei der Marktplanung werden die Marketingziele eines Unternehmens organisiert und definiert und Strategien und Taktiken gesammelt, um diese Ziele zu erreichen. Eine solide
  • Parameter Parameter Ein Parameter ist eine nützliche Komponente der statistischen Analyse. Es bezieht sich auf die Merkmale, die zur Definition einer bestimmten Population verwendet werden. Es ist daran gewöhnt

Empfohlen

Was sind Boutique-Investmentbanken?
Was ist Schädlingsbekämpfung?
Was ist SWOT-Analyse?