Wer ist ein Budgetinhaber?

Die Person, die letztendlich dafür verantwortlich ist, dass das Budget eingehalten wird, wird als Budgetinhaber bezeichnet. Budgetinhaber sind in der Regel die Manager und operativen Direktoren von Unternehmen, die von den Eigentümern / Aktionären oder dem Verwaltungsrat beauftragt werden, sicherzustellen, dass das Unternehmen das für sie vorgesehene Budget einhält.

In den meisten Fällen spielen die Manager und die operativen Direktoren eine wichtige Rolle bei der Festlegung des Haushaltsplans. Die Manager und Direktoren spielen normalerweise eine doppelte Rolle; Sie helfen nicht nur bei der Festlegung des Budgets, sondern müssen auch sicherstellen, dass es eingehalten wird. In einigen Fällen haben die Manager und operativen Direktoren jedoch möglicherweise kein Mitspracherecht bei der Aufstellung des Haushaltsplans und nehmen es von jedem, der es aufstellt. In solchen Fällen fungiert der Manager oder Betriebsleiter als Budgetinhaber und muss sicherstellen, dass das Budget eingehalten wird.

Budgetmodell

Um mehr zu erfahren, starten Sie jetzt Online-Kurse zur Finanzanalyse!

Hauptverantwortung eines Budgetinhabers

Ein Budgetinhaber eines Unternehmens muss sicherstellen, dass alle Finanztransaktionen, an denen das Unternehmen beteiligt ist, den geltenden Finanzregeln und -bestimmungen entsprechen. Betrachten Sie das folgende Beispiel: Unternehmen ABC ist ein produzierendes Unternehmen und produziert ein Gut X. Der Manager (der als Budgetinhaber fungiert) des Unternehmens ABC muss sicherstellen, dass die Beschaffung und Beschaffung von Rohstoffen für die Herstellung von X den Finanzregeln und entspricht von der Regierung festgelegte Vorschriften. Dazu gehören die Löhne für alle Arbeitnehmer des Unternehmens ABC, die gemäß den Finanzvorschriften der Regierung ausgezahlt werden sollten.

Große Unternehmen haben normalerweise mehrere Abteilungen und Abteilungen und beschäftigen in jeder von ihnen zahlreiche Mitarbeiter. Der Budgetinhaber entscheidet, wie viel des Unternehmensbudgets jeder Abteilung oder Abteilung zugewiesen wird. Diese allokative Rolle ist eine der wichtigsten Aufgaben von Managern und gilt als eine der schwierigsten Aufgaben im Management. Betrachten Sie eine Erweiterung des vorherigen Beispiels. Die Herstellung von X durch die Firma ABC umfasst 3 Schritte. Das Unternehmen richtet drei verschiedene Abteilungen ein, von denen jede für einen Schritt verantwortlich ist. Jede Abteilung möchte so viel Budget wie möglich haben. Es ist Sache des Budgetinhabers, das Budget so zuzuweisen, dass der Gewinn des Unternehmens maximiert wird. (Es kann vorkommen, dass das Unternehmen ABC unterschiedliche Ziele zur Gewinnmaximierung verfolgt, z. B. die Maximierung des Gesamtumsatzes. In einem solchen FallEs liegt in der Verantwortung des Budgetinhabers, das Budget so zuzuweisen, dass der Gesamtumsatz des Unternehmens maximiert wird.

Doppelrolle: Budgetinhaber gegen Budgetleiter

Bei kleinen Unternehmen kann der Budgetinhaber auch der Budgetleiter sein. Budgetleiter Die Person, die letztendlich für die Festlegung und Erstellung des Budgets für ein Projekt verantwortlich ist, wird als Budgetleiter für dieses Projekt bezeichnet. Das Budget selbst ist ein Dokument, in dem die erwarteten Einnahmen und Ausgaben eines Projekts aufgeführt sind. - die Person, die letztendlich für die Aufstellung des Haushalts verantwortlich ist. Bei großen Unternehmen ist der Haushaltsvorstand jedoch möglicherweise nicht der Haushaltsinhaber. In solchen Fällen ist es für das Unternehmen wichtig, dass der Budgetleiter und der Budgetinhaber dieselben Ziele für das Unternehmen verfolgen. Beispielsweise kann ein Haushaltsvorstand ein Budget festlegen, das keine ausreichenden Mittel für die Aktivitäten des Unternehmens bereitstellt. Es wäre dann für den Haushaltsinhaber unmöglich, seine Arbeit angemessen auszuführen.

Der Grund, warum große Unternehmen häufig zwei verschiedene Personen für die beiden oben genannten Positionen beschäftigen, besteht darin, dass für die Festlegung des Budgets und die Durchsetzung des festgelegten Budgets möglicherweise zwei sehr unterschiedliche Fähigkeiten erforderlich sind und es für das Unternehmen schwierig ist, eine Person zu finden, die über diese verfügt beide Fähigkeiten. Selbst wenn das Unternehmen möchte, dass eine Person beide Aufgaben erledigt, ist dies möglicherweise nicht möglich.

In einem Unternehmen ist der Budgetleiter in der Regel der Leiter des Teams für Finanzplanung und -analyse. Jobs Stellenbeschreibungen durchsuchen: Anforderungen und Fähigkeiten für Stellenausschreibungen in den Bereichen Investment Banking, Aktienanalyse, Treasury, FP & A, Unternehmensfinanzierung, Rechnungswesen und anderen Finanzbereichen. Diese Stellenbeschreibungen wurden unter Verwendung der gängigsten Listen mit Fähigkeiten, Anforderungen, Ausbildung, Erfahrung und anderen erstellt.

Mehrere Budgetinhaber

Viele große Unternehmen beschäftigen mehrere Budgetinhaber, die einen Ausschuss bilden. Dieser Ausschuss ist dafür verantwortlich, dass das Budget eingehalten wird. Das Komitee besteht normalerweise aus Managern und Direktoren aus den verschiedenen Abteilungen und Abteilungen des Unternehmens. Das System ist demokratischer, kann aber auch zu Ineffizienzen für das Unternehmen in Form von Streitigkeiten und Unentschlossenheit führen.

Selbst wenn ein Unternehmen nur einen Budgetinhaber beschäftigt, arbeitet er oder sie nicht alleine. Viele Menschen, darunter Anwälte, Finanzexperten, Branchenexperten und Berater, arbeiten unter dem Haushaltsinhaber. Letztendlich wird der Budgetinhaber zur Rechenschaft gezogen und ist gegenüber den Eigentümern / Aktionären verantwortlich.

Um mehr zu erfahren, starten Sie jetzt unsere FP & A-Kurse zur Modellierung des Cashflows!

Verwandte Lesungen

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden für Budgetinhaber gelesen haben. Informationen zu Ihrer finanziellen Ausbildung finden Sie in den folgenden kostenlosen Ressourcen von Finance:

  • Budget Head Budget Head Die Person, die letztendlich für die Erstellung und Erstellung des Budgets für ein Projekt verantwortlich ist, wird als Budget Head für dieses Projekt bezeichnet. Das Budget selbst ist ein Dokument, in dem die erwarteten Einnahmen und Ausgaben eines Projekts aufgeführt sind.
  • Die Rolle von Jobs in den Bereichen Finanzplanung und -analyse Durchsuchen Sie die Stellenbeschreibungen: Anforderungen und Fähigkeiten für Stellenausschreibungen in den Bereichen Investment Banking, Aktienanalyse, Treasury, FP & A, Unternehmensfinanzierung, Buchhaltung und anderen Finanzbereichen. Diese Stellenbeschreibungen wurden unter Verwendung der häufigsten Listen mit Fähigkeiten, Anforderungen, Ausbildung, Erfahrung und anderen erstellt
  • FP & A-Interviewfragen FP & A-Interviewfragen FP & A-Interviewfragen und -antworten. Diese Liste enthält die häufigsten Interviewfragen, die für die Einstellung von Finanzplanungs- und Analysejobs (FP & A) verwendet werden, z. B. für Analysten- und Managerpositionen. Basierend auf umfangreichen Recherchen und Rückmeldungen von Fachleuten in Unternehmen enthält diese Liste die wahrscheinlichsten Interviewfragen
  • FP & A-Analyst FP & A-Analyst Werden Sie FP & A-Analyst bei einem Unternehmen. Wir beschreiben das Gehalt, die Fähigkeiten, die Persönlichkeit und die Ausbildung, die Sie für FP & A-Jobs und eine erfolgreiche Finanzkarriere benötigen. Die Analysten, Manager und Direktoren von FP & A sind dafür verantwortlich, den Führungskräften die Analysen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen
  • Leitfaden zur Finanzmodellierung Kostenloser Leitfaden zur Finanzmodellierung Dieser Leitfaden zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.

Empfohlen

Was sind verbriefte Schuldtitel?
Was ist unerwünschte Auswahl?
Was ist der Shareholder Value?