Was ist die FVSCHEDULE-Funktion?

Die FVSCHEDULE-Funktion ist unter Excel-Finanzfunktionen kategorisiert. Funktionen Liste der wichtigsten Excel-Funktionen für Finanzanalysten. Dieser Spickzettel enthält Hunderte von Funktionen, die für Excel-Analysten von entscheidender Bedeutung sind. Es wird den zukünftigen Wert einer Investition mit einem variablen Zinssatz berechnen.

In der Finanzanalyse Stellenbeschreibung für Finanzanalysten Die unten stehende Stellenbeschreibung für Finanzanalysten enthält ein typisches Beispiel für alle Fähigkeiten, Ausbildungen und Erfahrungen, die erforderlich sind, um für eine Stelle als Analyst bei einer Bank, einer Institution oder einem Unternehmen eingestellt zu werden. Führen Sie Finanzprognosen, Berichte und die Verfolgung von Betriebsmetriken durch, analysieren Sie Finanzdaten, erstellen Sie Finanzmodelle. Oft müssen wir eine Entscheidung über die von einem Unternehmen getätigten Investitionen treffen. Manchmal tätigen wir Investitionen, die einen bestimmten Prozentsatz für das erste Jahr garantieren, z. B. 5%, 6% für das zweite Jahr usw. In einem solchen Szenario müssen wir die Investition bewerten, was mithilfe der FVSCHEDULE-Funktion erfolgen kann.

Formel

= FVSCHEDULE (Prinzipal, Zeitplan)

Die Funktion FVSCHEDULE verwendet die folgenden Argumente:

  1. Kapital (erforderliches Argument) - Dies ist der Barwert der Investition.
  2. Zeitplan (erforderliches Argument) - Dies ist ein Array von Werten, das den Zeitplan für die auf den Kapitalbetrag anzuwendenden Zinssätze angibt.

Wenn sie als Zellbereich bereitgestellt werden, können sie numerische Werte enthalten oder leer sein (leere Zellen bezeichnen einen Zinssatz von 0%).

Wie verwende ich die FVSCHEDULE-Funktion in Excel?

Betrachten wir ein Beispiel, um die Verwendung der FVSCHEDULE-Funktion zu verstehen:

Beispiel

Angenommen, wir investieren 5 Mio. USD, was 5% im ersten Jahr, 3,5% in den nächsten zwei Jahren und 3% in den verbleibenden Jahren ergibt. Berechnen wir den zukünftigen Wert mit der Funktion FVSCHEDULE:

FVSCHEDULE-Funktion

Die zu verwendende Formel lautet:

FVSCHEDULE-Funktion - Beispiel 1

In der Formel geben wir zunächst die Erstinvestition und einen Zinsplan an.

Das Ergebnis wird sein:

FVSCHEDULE-Funktion - Beispiel 1a

Der zukünftige Wert unserer Investition beträgt 5.966.429 USD.

Einige Hinweise zur FVSCHEDULE-Funktion

  1. #WERT! Fehler - Tritt auf, wenn eines der angegebenen Argumente nicht numerisch ist.
  2. Die FVSCHEDULE-Funktion akzeptiert leere Zellen als Teil des geplanten Arrays, da sie als numerischer Wert 0 behandelt werden. Sie sind nicht verzinslich.
  3. Denken Sie daran, dass wir die Zinssätze als Array von Werten eingeben müssen, wenn wir die Zinssätze anstelle von Zellreferenzen direkt in die Funktion eingeben. Zum Beispiel FVSCHEDULE (B3, {0,025, 0,030, 0,040, 0,045}).
  4. Wenn die Zinssätze konstant sind und wir die Argumente nper, pmt und / oder pv und type erhalten, müssen wir die FV-Funktion verwenden, um den zukünftigen Wert einer Investition zu berechnen.
  5. FVSCHEDULE wurde in MS Excel 2007 eingeführt und ist daher in früheren Versionen nicht verfügbar.

Klicken Sie hier, um die Excel-Beispieldatei herunterzuladen

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden zu wichtigen Excel-Funktionen gelesen haben! Indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Funktionen zu erlernen und zu beherrschen, beschleunigen Sie Ihre Finanzanalyse erheblich. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Excel-Funktionen für Finanzen Excel für Finanzen In diesem Handbuch für Excel für Finanzen werden die zehn wichtigsten Formeln und Funktionen erläutert, die Sie kennen müssen, um ein hervorragender Finanzanalyst in Excel zu sein. Diese Anleitung enthält Beispiele, Screenshots und schrittweise Anleitungen. Laden Sie am Ende die kostenlose Excel-Vorlage herunter, die alle im Tutorial behandelten Finanzfunktionen enthält
  • Kurs für fortgeschrittene Excel-Formeln
  • Erweiterte Excel-Formeln, die Sie kennen müssen Erweiterte Excel-Formeln müssen Sie kennen Diese erweiterten Excel-Formeln sind wichtig zu kennen und bringen Ihre Fähigkeiten zur Finanzanalyse auf die nächste Stufe. Erweiterte Excel-Funktionen, die Sie kennen müssen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Excel-Formeln kennen, die jeder erstklassige Finanzanalyst regelmäßig verwendet. Diese Fähigkeiten verbessern Ihre Tabellenkalkulationsarbeit in jeder Karriere
  • Excel-Verknüpfungen für PC und Mac Excel-Verknüpfungen PC-Mac-Excel-Verknüpfungen - Liste der wichtigsten und gebräuchlichsten MS Excel-Verknüpfungen für PC- und Mac-Benutzer, Finanz- und Buchhaltungsberufe. Tastaturkürzel beschleunigen Ihre Modellierungsfähigkeiten und sparen Zeit. Erfahren Sie mehr über das Bearbeiten, Formatieren, Navigieren, Multifunktionsleisten, Einfügen von Spezialfunktionen, Datenmanipulation, Formel- und Zellenbearbeitung und andere Verknüpfungen

Empfohlen

Was ist eine verdiente Prämie?
Was ist Form 4797?
CFI vs. ASimpleModel