Was ist ein Modified Endowment Contract (MEC)?

Ein Modified Endowment Contract (MEC) ist eine Barwert-Lebensversicherung, deren kumulierte Prämien den nach US-Bundessteuergesetz zulässigen Betrag überschritten haben.

Modifizierter Stiftungsvertrag (MEC)

In den 1970er Jahren nutzten Lebensversicherungsunternehmen den Steuervorteilsstatus von Lebensversicherungsverträgen mit Barwert, um Produkte zu entwickeln, mit denen der Versicherungsnehmer Bargeldbestände aufbauen konnte. Die US-Regierung betrachtete die Politik als Steueroasen Steuerhütte Eine Steuerohle ist ein Finanzinstrument, mit dem eine Person ihre Steuerpflicht senken und somit mehr von ihrem Geld behalten kann. Es ist eine legale Möglichkeit für Einzelpersonen, ihr Geld zu „verstauen“ und zu vermeiden, dass es besteuert wird. und verabschiedete das Gesetz über technische und sonstige Einnahmen (TAMRA), um es anzugehen.

Um ein MEC zu sein, muss die Richtlinie die Anforderungen von IRS Section 7702 erfüllen und den in TAMRA beschriebenen 7-Pay-Test nicht bestehen. In einem MEC werden Abhebungen normalerweise als ordentliches Einkommen besteuert, anstatt als nicht steuerpflichtiges Einkommen behandelt zu werden.

Geschichte geänderter Stiftungsverträge

In den 1970er Jahren versuchten Lebensversicherungsunternehmen, bestimmte Steuervorteile von Lebensversicherungsverträgen mit Barwert zu nutzen. Die Lebensversicherer entwickelten Produkte, mit denen Versicherungsnehmer Bargeld ansammeln konnten (das steuerfrei abgehoben werden konnte).

Die US-Regierung betrachtete die Praxis als Steuerschutz und schuf den Technical and Miscellaneous Revenue Act (TAMRA) als Lösung. Nach dem TAMRA würde ein MEC nicht länger als Lebensversicherungsprodukt betrachtet, wenn:

  • Der Vertrag wurde am oder nach dem 20. Juni 1988 geschlossen.
  • Es entspricht der gesetzlichen Definition einer Lebensversicherung (IRS Section 7702).
  • Es erfüllt den 7-Pay-Test nicht.

Grundlegendes zu geänderten Stiftungsverträgen

Ein MEC-Vertrag ist eine Lebensversicherung, deren kumulierte Prämien die Grenzwerte des US-Bundessteuergesetzes überschritten haben. Mit anderen Worten, der IRS betrachtet den MEC nicht länger als Lebensversicherungsvertrag. Stattdessen wird es zum Zweck der Steuervermeidung als Spezialfahrzeug eingestuft.

Eine Lebensversicherung wird vom IRS als MEC angesehen, wenn sie die folgenden Kriterien erfüllt:

1. Hergestellt am oder nach dem 22. Juni 1988

Verträge, die vor diesem Datum geschlossen wurden, unterliegen nicht der Zahlung von Prämien nach Bundesgesetz. Wenn eine Person jedoch nach diesem Datum eine ältere Lebensversicherung verlängert hat, gilt diese als neue Police und unterliegt dem in TAMRA beschriebenen 7-Pay-Test.

2. Erfüllt die gesetzliche Definition einer Lebensversicherung

Wenn ein Vertrag zwischen der Versicherungsgesellschaft und dem Versicherten zur Auszahlung aufgrund des Todes geschlossen wird, gilt dies als Lebensversicherung.

3. Erfüllt den 7-Pay-Test nicht

Wenn die Police eine Prämie vorsieht, die eine garantierte bezahlte Police innerhalb von sieben Jahren nach Beginn der Police garantiert, besteht sie den 7-Pay-Test. Wenn es die Kriterien nicht erfüllt (es zahlt eine garantierte Prämie über sieben Jahre hinaus), besteht es den 7-Pay-Test nicht.

Wenn eine Lebensversicherung die oben genannten Kriterien erfüllt, wird sie als MEC betrachtet und daher anders besteuert, um keinen Steuerschutz zu schaffen.

Steuerliche Auswirkungen eines modifizierten Kapitallebensversicherungsvertrags

Es gibt einige steuerliche Auswirkungen, die eine Person mit einem MEC berücksichtigen muss, darunter:

1. Abhebungen vor 59,5 Jahren

Auf den abgehobenen Betrag kann eine 10% ige vorzeitige Abhebungsstrafe erhoben werden.

2. Keine Steuer auf Sterbegeld

Es gibt keine anwendbare Steuer auf Sterbegeld, die von der Police bereitgestellt wird, was vielen anderen Lebensversicherungen sehr ähnlich ist.

3. Die LIFO-Besteuerung gilt für MECs

Im Gegensatz zu anderen Lebensversicherungen unterliegt ein MEC der Last-in-First-out-Besteuerung aller Gewinne, die als reguläres Einkommen eingestuft werden. Die Kostenbasis der Police und der Abhebungen sind jedoch nicht steuerpflichtig.

Mit einem MEC sind mehrere andere steuerliche Auswirkungen verbunden, die in der Dokumentation des IRS aufgeführt sind.

Besteuerung von MECs

Ein MEC, der normalerweise nur als Lebensversicherung eingestuft wird, bevor er den MEC-Status erhält, bietet dem Versicherungsnehmer verschiedene Steuervorteile, darunter:

  1. Steuerfreie Sterbegeldleistung
  2. Latente Steuern auf das gesamte Vertragswachstum bis zum Tod des Versicherungsnehmers, dh der gesamte Wert des Vertrags wird in der Regel steuerfrei an die nächste Generation weitergegeben.
  3. Rücktritte aus der Lebensversicherung sind bis zur vertraglichen Kostenbasis steuerfrei.

Sobald eine Lebensversicherung identifiziert und als MEC eingestuft ist, verliert sie einen Teil ihrer Steuervorteile. Die Änderung der Klassifizierung ist irreversibel, und der MEC wird dann auf die gleiche Weise besteuert wie eine nicht qualifizierte Annuität. Annuität Eine Annuität ist ein Finanzprodukt, das bestimmte Cashflows in gleichen Zeitintervallen bereitstellt. Annuitäten werden von Finanzinstituten, hauptsächlich Lebensversicherungsunternehmen, erstellt, um einem Kunden ein regelmäßiges Einkommen zu bieten. . Nicht qualifizierte Renten werden mit der LIFO-Buchhaltung besteuert.

Bei der LIFO-Besteuerung gelten alle Rücknahmen aus dem Vertrag als voll steuerpflichtig als ordentliches Einkommen im Ausmaß des Vertragswachstums. Wenn ein MEC-Vertrag beispielsweise einen Kapitalbetrag von 200.000 USD enthält und 10% Zinsen zahlt, wächst der Vertrag im Jahr um 20.000 USD. Wenn der Versicherungsnehmer beschließt, den Gewinn abzuziehen, gilt dies als ordentliches Einkommen und wird zuerst besteuert.

Praktisches Beispiel

Eine Person schließt eine Lebensversicherung mit einer jährlichen 7-Lohn-Prämie in Höhe von 20.000 USD ab. Dies bedeutet, dass die für den Vertrag gezahlten kumulierten Prämien 20.000 USD nicht überschreiten dürfen oder gegen den 7-Pay-Test verstoßen.

  • Im Jahr 5 beschließt der Einzelne, den Wert der Police zu reduzieren. Es wird die 7-Pay-Prämie senken. Angenommen, die Prämie wird auf 10.000 US-Dollar reduziert.
  • Wenn die Person im ersten bis vierten Jahr bereits mehr als 10.000 US-Dollar an Prämien gezahlt hat, besteht sie den in TAMRA beschriebenen 7-Pay-Test nicht.

Die Lebensversicherung gilt als MEC, weil:

  • Der Vertrag wurde nach dem 22. Juni 1988 geschlossen.
  • Es entspricht der Definition einer Lebensversicherung.
  • Es hat den 7-Pay-Test nicht bestanden.

Verwandte Lesungen

Finance ist der offizielle Anbieter der globalen CBCA ™ -Zertifizierung (Certified Banking & Credit Analyst). Die CBCA-Akkreditierung (Certified Banking & Credit Analyst) ist ein globaler Standard für Kreditanalysten, der Finanzen, Rechnungswesen, Kreditanalyse und Cashflow-Analyse umfasst , Covenant-Modellierung, Kreditrückzahlungen und mehr. Zertifizierungsprogramm, das jedem helfen soll, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden. Um Ihre Karriere weiter voranzutreiben, sind die folgenden zusätzlichen Ressourcen hilfreich:

  • American Opportunity Tax Credit (AOTC) Amerikanische Opportunity Tax Credit (AOTC) Die American Opportunity Tax Credit (AOTC) ist eine Steuergutschrift, mit der Schüler oder ihre Eltern die Möglichkeit erhalten, ihre Ausgaben für die Hochschulausbildung zu senken
  • Verwendung der IRS.gov-Website Verwendung der IRS.gov-Website IRS.gov ist die offizielle Website des Internal Revenue Service (IRS), dem US-amerikanischen Steueramt. Die Website wird von Unternehmen und Unternehmen genutzt
  • Vanishing Premium Policy Vanishing Premium Policy Eine Vanishing Premium Policy ist eine Art permanente Lebensversicherung, bei der ein Verbraucher die Dividenden aus einer solchen Police nutzen kann
  • Aktuarwissenschaft Aktuarwissenschaft Die Aktuarwissenschaft befasst sich mit der Anwendung quantitativer und statistischer Techniken, um zukünftige Unsicherheiten zu beantworten. Es kann sich auf Finanzen beziehen,

Empfohlen

Was ist die Kaufpreisallokation?
Was ist ein Konsumentenkredit?
Was ist ein Operating-Leasing?