Was ist Finanzen?

Finanzen sind definiert als die Verwaltung von Geld und umfassen Aktivitäten wie Investieren, Ausleihen, Verleihen, Budgetieren, Sparen und Prognosen. Es gibt drei Haupttypen von Finanzierungen: (1) Persönliche persönliche Finanzen Persönliche Finanzen sind der Prozess der Planung und Verwaltung persönlicher finanzieller Aktivitäten wie Einkommensgenerierung, Ausgaben, Sparen, Investieren und Schutz. Der Prozess der Verwaltung der eigenen Finanzen kann in einem Budget oder Finanzplan zusammengefasst werden. , (2) Unternehmensfinanzierung im Überblick Unternehmensfinanzierung befasst sich mit der Kapitalstruktur eines Unternehmens, einschließlich seiner Finanzierung und den Maßnahmen, die das Management zur Wertsteigerung des Unternehmens ergreift, und (3) öffentlichen öffentlichen Finanzen Öffentliche Finanzen sind die Verwaltung der Einnahmen eines Landes , Ausgaben und Schuldenlast durch verschiedene staatliche und regierungsnahe Institutionen.Dieser Leitfaden bietet einen Überblick über die Verwaltung der öffentlichen Finanzen, die verschiedenen Komponenten der öffentlichen Finanzen / die Regierung. Dieser Leitfaden wird die Frage auspacken: Was ist Finanzen?

Video Erklärung der Finanzen

Sehen Sie sich dieses kurze Video an, um schnell die wichtigsten Konzepte zu verstehen, die in diesem Handbuch behandelt werden. Es wird die Definition von Finanzen erläutern, Beispiele für Finanzen liefern und einige der allgemeinen Finanzthemen behandeln.

Beispiele

Der einfachste Weg, Finanzen zu definieren, besteht darin, Beispiele für die darin enthaltenen Aktivitäten bereitzustellen. Es gibt viele verschiedene Karrierewege und Jobs, die eine breite Palette von Finanzaktivitäten ausführen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der häufigsten Beispiele:

  • Persönliches Geld in Aktien investieren Aktien Was ist eine Aktie? Eine Person, die Aktien eines Unternehmens besitzt, wird als Aktionär bezeichnet und kann einen Teil des verbleibenden Vermögens und des verbleibenden Gewinns des Unternehmens beanspruchen (sollte das Unternehmen jemals aufgelöst werden). Die Begriffe "Aktie", "Aktien" und "Eigenkapital" werden synonym verwendet. , Anleihen oder garantierte Anlagezertifikate (GICs)
  • Ausleihen von Geldern von institutionellen Anlegern durch Ausgabe von Anleihen im Auftrag einer Aktiengesellschaft Private vs Public Company Der Hauptunterschied zwischen einer privaten und einer öffentlichen Gesellschaft besteht darin, dass die Aktien einer öffentlichen Gesellschaft an einer Börse gehandelt werden, die Aktien einer privaten Gesellschaft jedoch nicht.
  • Menschen Geld leihen, indem sie ihnen eine Hypothek zur Verfügung stellen, mit der sie ein Haus kaufen können
  • Verwenden von Excel Excel-Ressourcen Lernen Sie Excel online mit Hunderten von kostenlosen Excel-Tutorials, Ressourcen, Anleitungen und Spickzettel! Die Ressourcen von Finance sind der beste Weg, um Excel zu Ihren eigenen Bedingungen zu lernen. Tabellenkalkulationen zum Erstellen eines Budget- und Finanzmodells Was ist Finanzmodellierung? Die Finanzmodellierung wird in Excel durchgeführt, um die finanzielle Leistung eines Unternehmens vorherzusagen. Überblick darüber, was Finanzmodellierung ist, wie und warum ein Modell erstellt wird. für ein Unternehmen
  • Sparen Sie persönliches Geld auf einem hochverzinslichen Sparkonto
  • Entwicklung einer Prognose Finanzprognose Bei der Finanzprognose wird geschätzt oder prognostiziert, wie sich ein Unternehmen in Zukunft entwickeln wird. Dieser Leitfaden zur Erstellung einer Finanzprognose für Staatsausgaben und Einnahmenerhebung

Menschen bei der Arbeit finanzieren

Finanzthemen

Es gibt eine breite Palette von Themen, mit denen sich Menschen in der Finanzbranche befassen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der häufigsten Themen, die Sie in der Branche erwarten sollten.

  • Zinssätze Zinsrechner Der Zinsrechner hilft Ihnen bei der Berechnung des effektiven Zinssatzes basierend auf der Anzahl der Perioden, der Art des Zinssatzes und dem anfänglichen Saldobetrag. und breitet sich aus
  • Rendite (Couponzahlungen, Dividenden)
  • Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Kapitalflussrechnung)
  • Cashflow Cashflow Cashflow (CF) ist die Zunahme oder Abnahme des Geldbetrags, über den ein Unternehmen, eine Institution oder eine Einzelperson verfügt. In der Finanzbranche wird der Begriff verwendet, um den Geldbetrag (Währung) zu beschreiben, der in einem bestimmten Zeitraum generiert oder verbraucht wird. Es gibt viele Arten von CF (Free Cashflow, andere Arten von Cashflow)
  • Gewinn (Nettoeinkommen)
  • Kapitalkosten (WACC WACC WACC sind die gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten eines Unternehmens und stellen die gemischten Kapitalkosten einschließlich Eigenkapital und Schulden dar. Die WACC-Formel lautet = (E / V x Re) + ((D / V x Rd) x () 1-T)). Dieses Handbuch bietet einen Überblick darüber, was es ist, warum es verwendet wird, wie es berechnet wird und bietet auch einen herunterladbaren WACC-Rechner.)
  • Renditen (IRR Interne Rendite (IRR) Die Interne Rendite (IRR) ist der Abzinsungssatz, der den Barwert (NPV) eines Projekts auf Null setzt. Mit anderen Worten, es ist die erwartete durchschnittliche Jahresrate von Rendite, die mit einem Projekt oder einer Investition erzielt wird., ROI Return on Investment (ROI) Die Kapitalrendite (ROI) ist ein Leistungsmaß, mit dem die Rendite einer Investition bewertet oder die Effizienz verschiedener Investitionen verglichen wird., ROA Return on Assets & ROA-Formel Die ROA-Formel (Return on Assets, ROA) ist eine Art von Return on Investment (ROI), die die Rentabilität eines Unternehmens im Verhältnis zu seiner Bilanzsumme misst. Diese Kennzahl gibt an, wie gut ein Unternehmen durch Vergleich des Gewinns ( Nettoeinkommen) generiert es zu dem Kapital, das es in Vermögenswerte investiert.)
  • Dividenden Dividende Eine Dividende ist ein Anteil des Gewinns und der Gewinnrücklagen, den ein Unternehmen an seine Aktionäre auszahlt. Wenn ein Unternehmen einen Gewinn erzielt und Gewinnrücklagen ansammelt, können diese entweder in das Geschäft reinvestiert oder als Dividende an die Aktionäre ausgezahlt werden. und Kapitalrückzahlung
  • Aktionäre
  • Wertschöpfung EVA - Economic Value Added EVA oder Economic Value Added ist eine Kennzahl, die auf der Residual Income-Technik basiert und die Rendite misst, die über die von den Anlegern geforderte Rendite (Hürdenrate) hinausgeht. Die Metrik dient als Indikator für die Rentabilität der durchgeführten Projekte, und ihre zugrunde liegende Prämisse besteht aus der Idee, dass real
  • Risiko und Rendite
  • Behavioral Finance Behavioral Finance Behavioral Finance ist die Untersuchung des Einflusses der Psychologie auf das Verhalten von Investoren oder Finanzfachleuten. Darin enthalten sind auch die nachfolgenden Auswirkungen auf die Märkte. Es konzentriert sich auf die Tatsache, dass Investoren nicht immer rational sind

Quellen für Finanzinformationen

Um mehr über die Branche zu erfahren, finden Sie hier einige der beliebtesten und hilfreichsten Ressourcen:

  • Google Finanzen (Marktdaten, Aktienkurse, Nachrichten usw.)
  • Die SEC-Website (Unternehmensanmeldungen)
  • Bloomberg-Nachrichten (Unternehmens- und Branchennachrichten)

Finanzen Karriere

Eine Definition von Finanzen wäre nicht vollständig, ohne die mit der Branche verbundenen Karrieremöglichkeiten zu untersuchen. Im Folgenden sind einige der beliebtesten Karrierewege aufgeführt:

  • Commercial Banking Karriereprofil Commercial Banking Ein Karriereweg im Commercial Banking besteht darin, Kunden Kreditprodukte wie befristete Kredite, revolvierende Kreditlinien, syndizierte Fazilitäten, Cash-Management-Dienstleistungen und andere festverzinsliche Produkte anzubieten. Als Kreditanalyst oder Account Manager bieten Sie Finanzberatung an
  • Personal Banking (oder Private Banking)
  • Investment Banking Karrierepfad Investment Banking Karriereweg Investment Banking - Planen Sie Ihren IB-Karriereweg. Erfahren Sie mehr über Investment Banking-Gehälter, wie Sie eingestellt werden und was Sie nach einer Karriere bei IB tun können. Die Investment Banking Division (IBD) unterstützt Regierungen, Unternehmen und Institutionen bei der Kapitalbeschaffung und beim Abschluss von Fusionen und Übernahmen (M & A).
  • Vermögensverwaltung
  • Unternehmensfinanzierung Unternehmensfinanzierung Überblick Die Unternehmensfinanzierung befasst sich mit der Kapitalstruktur eines Unternehmens, einschließlich seiner Finanzierung und den Maßnahmen, die das Management ergreift, um den Wert von zu steigern
  • Hypotheken / Kredite
  • Buchhaltung
  • Finanzielle Planung
  • Treasury Treasury Karriereweg Bei Treasury Management-Jobs muss sichergestellt werden, dass die Liquiditäts- und Finanzrisiken in einem Unternehmen ordnungsgemäß verwaltet und optimiert werden. Die Hauptpriorität besteht darin, sicherzustellen, dass das Bargeld für den täglichen Geschäftsbetrieb verwaltet wird, und gleichzeitig einen Ausblick auf eine langfristige Strategie zu haben. Der Karriereweg im Treasury kann sehr interessant und lohnend sein
  • Prüfung
  • Aktienanalyse Aktienanalyse Überblick Aktienexperten sind für die Erstellung von Analysen, Empfehlungen und Berichten zu Investitionsmöglichkeiten verantwortlich, an denen Investmentbanken, Institute oder deren Kunden interessiert sein könnten. Die Abteilung Aktienforschung besteht aus einer Gruppe von Analysten und Mitarbeitern. Dieser Leitfaden zur Aktienanalyse
  • Versicherung

Zusätzliche Finanzierungsressourcen

Finance hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem zu helfen, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden, indem die FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling & Valuation Analyst) erstellt wird. Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten. Um sich weiterzuentwickeln und sich auf eine Karriere in diesem Bereich vorzubereiten, sind diese zusätzlichen Finanzmaterialien hilfreich:

  • Arten von Finanzmodellen Arten von Finanzmodellen Die häufigsten Arten von Finanzmodellen sind: 3-Kontoauszugsmodell, DCF-Modell, M & A-Modell, LBO-Modell, Budgetmodell. Entdecken Sie die Top 10 Typen
  • Interaktive Karrierekarte
  • Vergütungs- und Gehaltsleitfäden Vergütungs- und Gehaltsleitfäden für Jobs in den Bereichen Unternehmensfinanzierung, Investment Banking, Aktienanalyse, FP & A, Buchhaltung, Commercial Banking, FMVA-Absolventen,
  • Der Analyst Trifecta®-Leitfaden Der Analyst Trifecta®-Leitfaden Der ultimative Leitfaden, wie Sie ein erstklassiger Finanzanalyst werden können. Möchten Sie ein erstklassiger Finanzanalyst sein? Möchten Sie branchenführenden Best Practices folgen und sich von der Masse abheben? Unser Prozess namens The Analyst Trifecta® besteht aus Analyse, Präsentation und Soft Skills

Weitere Fragen und Antworten

Finance ist der offizielle globale Anbieter von Finanzmodellierungs- und Bewertungsanalysten. FMVA-Bezeichnung Finanzmodellierungszertifizierung Finanzmodellierungszertifizierung - Erwerben Sie Ihr Zertifikat als Finanzmodellierungs- und Bewertungsanalytiker (FMVA) ® für Karrieren im Investment Banking, FP & A ,. Die Mission von Finance ist es, jedem zu helfen, ein erstklassiger Finanzanalyst zu werden, und verfügt über eine breite Palette von Ressourcen, die Ihnen dabei helfen. Um ein hervorragender Finanzanalyst zu werden, finden Sie im Folgenden einige zusätzliche Fragen und Antworten. Die Selbststudienleitfäden von Knowledge Finance bieten eine hervorragende Möglichkeit, die technischen Kenntnisse in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Finanzmodellierung, Bewertung, Handel, Wirtschaft und mehr zu verbessern. für Sie weiter zu erkunden:

  • Welche Arten von Finanzmodellen gibt es? Arten von Finanzmodellen Die gängigsten Arten von Finanzmodellen sind: 3-Kontoauszugsmodell, DCF-Modell, M & A-Modell, LBO-Modell, Budgetmodell. Entdecken Sie die Top 10 Typen
  • Was ist Sensitivitätsanalyse? Was ist Sensitivitätsanalyse? Die Sensitivitätsanalyse ist ein Werkzeug, das in der Finanzmodellierung verwendet wird, um zu analysieren, wie sich die unterschiedlichen Werte für eine Reihe unabhängiger Variablen auf eine abhängige Variable auswirken
  • Was ist Buchhaltung? Buchhaltung Unsere Buchhaltungshandbücher und -ressourcen sind Selbststudienhandbücher, mit denen Sie Buchhaltung und Finanzen in Ihrem eigenen Tempo lernen können. Durchsuchen Sie Hunderte von Handbüchern und Ressourcen.
  • Was sind die gängigsten Bewertungsmethoden? Bewertungsmethoden Bei der Bewertung eines Unternehmens als Unternehmensfortführung werden drei Hauptbewertungsmethoden verwendet: DCF-Analyse, vergleichbare Unternehmen und Präzedenzfalltransaktionen. Diese Bewertungsmethoden werden in den Bereichen Investment Banking, Aktienanalyse, Private Equity, Unternehmensentwicklung, Fusionen und Übernahmen, Leveraged Buyouts und Finanzen eingesetzt

Empfohlen

Was ist eine private Firma?
Was ist das Betriebsergebnis (NOI)?
Wie hoch ist die Engagementrate?