Was sind Bedrohungen für die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers?

In der Wirtschaftsprüfung gibt es fünf Hauptbedrohungen, die die Unabhängigkeit eines Wirtschaftsprüfers gefährden können. Vor einem Prüfungsauftrag ist es wichtig, dass jedes Mitglied des Prüfungsteams die fünf Bedrohungen für die Unabhängigkeit überprüft. Wenn ein Prüfer einer bestimmten Bedrohung ausgesetzt ist, sollte er entweder Schutzmaßnahmen entwickeln, um die Bedrohung auf ein akzeptables Maß zu reduzieren, oder vom Prüfungsauftrag zurücktreten.

Bedrohung der Unabhängigkeit des Abschlussprüfers

Was ist die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers?

Von den Prüfern wird erwartet, dass sie eine unvoreingenommene und professionelle Meinung zu der von ihnen geprüften Arbeit abgeben. Ein Wirtschaftsprüfer, dem es an Unabhängigkeit mangelt, macht seinen begleitenden Wirtschaftsprüferbericht für diejenigen, die sich auf ihn verlassen, praktisch unbrauchbar.

Betrachten Sie sich beispielsweise als potenziellen Investor in ABC Company. Wenn Sie wissen, dass der Wirtschaftsprüfer der ABC Company eine enge, persönliche Beziehung zum CEO unterhält Ein CEO, kurz für Chief Executive Officer, ist die ranghöchste Person in einem Unternehmen oder einer Organisation. Der CEO ist verantwortlich für den Gesamterfolg einer Organisation und für die Entscheidungsfindung auf höchster Ebene. Lesen Sie eine Stellenbeschreibung des Unternehmens. Inwieweit würden Sie darauf vertrauen, dass die geprüfte Arbeit eine faire Darstellung der Finanzlage des Unternehmens darstellt? Wie können Sie sicher sein, dass der Abschlussprüfer und der CEO nicht zusammengearbeitet haben, um einen günstigen Prüfungsbericht zu erstellen?

Tatsache ist, dass Wirtschaftsprüfer, denen es an Unabhängigkeit mangelt, die Integrität der Finanzmärkte gefährden. Finanzmärkte Finanzmärkte sind vom Namen her eine Art Marktplatz, der eine Möglichkeit für den Verkauf und Kauf von Vermögenswerten wie Anleihen, Aktien, Devisen und Devisen bietet Derivate. Oft werden sie mit unterschiedlichen Namen bezeichnet, darunter "Wall Street" und "Kapitalmarkt", aber alle bedeuten immer noch ein und dasselbe. und die Zuverlässigkeit von Informationen. Investoren wären nicht bereit, Kapital auf Unternehmen auszudehnen, da sie wissen, dass die geprüften Informationen von einem nicht unabhängigen Wirtschaftsprüfer durchgeführt wurden. Darüber hinaus wären Banken nicht bereit, ein Darlehen zu vergeben, weil sie befürchten, dass der Abschlussprüfer einen voreingenommenen Prüfungsbericht vorgelegt hat.s Bericht Ein Bericht eines unabhängigen Abschlussprüfers ist ein offizielles Prüfungsurteil eines externen oder internen Abschlussprüfers zur Qualität und Richtigkeit des Abschlusses.

Fünf Bedrohungen für die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers

Die folgenden fünf Punkte können möglicherweise die Unabhängigkeit der Prüfer beeinträchtigen:

1. Bedrohung durch Eigeninteresse

Eine Bedrohung des Eigeninteresses liegt vor, wenn der Abschlussprüfer eine direkte oder indirekte finanzielle Beteiligung an dem Unternehmen hält oder für eine ausstehende Hauptgebühr vom Kunden abhängig ist.

Beispiel

Das Auditteam bereitet die Durchführung des Audits 2020 für ABC Company vor. Das Auditteam hat jedoch keine Prüfungsgebühren von ABC Company für die Prüfung 2019 erhalten.

Problem

Das Auditteam könnte versucht sein, einen günstigen Bericht zu erstellen, damit das Unternehmen ein Darlehen zur Begleichung der für die Prüfung 2019 ausstehenden Gebühren erhalten kann.

2. Bedrohung durch Selbstüberprüfung

Eine Selbstüberprüfungsbedrohung besteht, wenn der Prüfer seine eigene Arbeit oder Arbeiten prüft, die von anderen in derselben Firma ausgeführt werden.

Beispiel

Der Abschlussprüfer erstellt den Jahresabschluss Drei Abschlüsse Die drei Abschlüsse sind die Gewinn- und Verlustrechnung, die Bilanz und die Kapitalflussrechnung. Diese drei Kernaussagen sind kompliziert für die ABC Company und dienen gleichzeitig als Wirtschaftsprüfer für die ABC Company.

Problem

Durch die Überprüfung der eigenen Arbeit durch den Abschlussprüfer kann nicht erwartet werden, dass der Abschlussprüfer ein unvoreingenommenes Prüfungsurteil zum Jahresabschluss abgibt.

3. Advocacy-Bedrohung

Eine Befürwortungsbedrohung besteht, wenn der Prüfer an der Werbung für den Kunden beteiligt ist, bis zu dem Punkt, an dem seine Objektivität möglicherweise beeinträchtigt wird.

Beispiel

Der Wirtschaftsprüfer hilft beim Verkauf der ABC Company und fungiert gleichzeitig als Wirtschaftsprüfer für das Unternehmen.

Problem

Der Abschlussprüfer kann einen günstigen Bericht zur Erhöhung des Verkaufspreises der ABC Company vorlegen.

4. Vertrautheitsbedrohung

Eine Vertrautheitsbedrohung besteht, wenn der Prüfer Mitarbeitern, leitenden Angestellten oder Direktoren des Kundenunternehmens zu persönlich nahe steht oder mit ihnen vertraut ist.

Beispiel

Die ABC Company wird seit über 10 Jahren von demselben Wirtschaftsprüfer geprüft und der Wirtschaftsprüfer spielt regelmäßig Golf mit dem CEO und CFO der ABC Company.

Problem

Der Prüfer ist möglicherweise mit dem Kunden zu vertraut geworden und hat daher keine Objektivität in seiner Arbeit.

5. Einschüchterungsgefahr

Eine Einschüchterungsgefahr besteht, wenn der Abschlussprüfer vom Management oder seinen Direktoren so weit eingeschüchtert wird, dass sie davon abgehalten werden, objektiv zu handeln.

Beispiel

ABC Company ist mit dem Abschluss des Prüfungsberichts unzufrieden und droht, im nächsten Jahr den Abschlussprüfer zu wechseln. ABC Company ist der größte Kunde des Abschlussprüfers.

Problem

Die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers kann beeinträchtigt werden, da die ABC Company ihr größter Kunde ist und sie einen solchen Kunden natürlich nicht verlieren möchten. Daher kann der Abschlussprüfer einen Bericht herausgeben, der die ABC Company beschwichtigt.

Mehr Ressourcen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Leitfadens von Finance zu Bedrohungen der Unabhängigkeit des Abschlussprüfers. Finance ist der offizielle Anbieter der FMVA®-Zertifizierung (Financial Modeling and Valuation Analyst). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jeden zu einem erstklassigen Finanzanalysten zu machen.

Um Ihr Wissen über Finanzanalysen weiter zu erlernen und weiterzuentwickeln, empfehlen wir dringend die unten aufgeführten zusätzlichen Finanzressourcen:

  • Ethik des Rechnungswesens Ethik des Rechnungswesens Ethik des Rechnungswesens ist ein wichtiges Thema, da wir als Buchhalter die Schlüsselpersonen sind, die auf die Finanzinformationen von Einzelpersonen und Unternehmen zugreifen. Zu dieser Befugnis gehören auch das Potenzial und die Möglichkeiten des Missbrauchs von Informationen oder der Manipulation von Zahlen, um die Wahrnehmung des Unternehmens zu verbessern oder das Ergebnismanagement durchzusetzen.
  • Audit Fraud Accounting Accounting ist ein Begriff, der den Prozess der Konsolidierung von Finanzinformationen beschreibt, um sie für alle klar und verständlich zu machen
  • Gesetzliche Haftung der Wirtschaftsprüfer Rechtliche Haftung der Wirtschaftsprüfer Die Bedenken hinsichtlich der gesetzlichen Haftung der Wirtschaftsprüfer nehmen täglich zu. Wirtschaftsprüfer sind sehr wichtige Personen, da sie letztendlich dafür verantwortlich sind, die Zuverlässigkeit von Abschlüssen für alle Arten von externen Benutzern zu verbessern. Wie andere Fachkräfte können sie zivil- und strafrechtlich haftbar gemacht werden
  • Top-Buchhaltungsskandale Top-Buchhaltungsskandale In den letzten zwei Jahrzehnten gab es einige der schlimmsten Buchhaltungsskandale in der Geschichte. Durch diese Finanzkatastrophen gingen Milliarden von Dollar verloren. In diesem

Empfohlen

Was ist die Kaufpreisallokation?
Was ist ein Konsumentenkredit?
Was ist ein Operating-Leasing?