Was ist Brutto gegen Netto?

Brutto bedeutet die Gesamt- oder Gesamtmenge von etwas, während Netto bedeutet, was nach bestimmten Abzügen von der Gesamtmenge übrig bleibt. Ein Unternehmen mit Umsatzerlösen Umsatzerlöse Umsatzerlöse sind beispielsweise die Einnahmen, die ein Unternehmen aus dem Verkauf von Waren oder der Erbringung von Dienstleistungen erzielt. In der Buchhaltung können und werden die Begriffe "Umsatz" und "Umsatz" synonym verwendet, um dasselbe zu bedeuten. Einnahmen bedeuten nicht unbedingt Bargeld. von 10 Mio. USD und Ausgaben Fixe und variable Kosten Die Kosten können je nach Art auf verschiedene Arten klassifiziert werden. Eine der beliebtesten Methoden ist die Klassifizierung nach Fixkosten und variablen Kosten. Die Fixkosten ändern sich nicht mit der Zunahme / Abnahme der Produktionsmengeneinheiten.Während variable Kosten ausschließlich von 8 Mio. USD abhängig sind, ergibt sich ein Bruttoeinkommen von 10 Mio. USD (insgesamt) und ein Nettoeinkommen von 2 Mio. USD (der Teil, der nach Abzug verbleibt). In diesem Leitfaden werden Brutto und Netto in einem Geschäftskontext verglichen.

Brutto gegen Netto

Beispiele für Bruttoposten

Im Finanz- und Rechnungswesen enthält der Jahresabschluss viele Posten. Drei Jahresabschlüsse Die drei Jahresabschlüsse sind die Gewinn- und Verlustrechnung, die Bilanz und die Kapitalflussrechnung. Diese drei Kernaussagen sind kompliziert und werden als Brutto bezeichnet.

Beispiele beinhalten:

  • Bruttovermögen - Der Wert des Vermögens vor Abzügen
  • Bruttoeinnahmen - Alle Einnahmen vor Ausbuchung von Artikeln (z. B. Rückerstattungen und Rückgaben)
  • Bruttogewinn - Gewinnspanne nach Abzug nur der Umsatzkosten oder der Kosten der verkauften Waren Kosten der verkauften Waren (COGS) Die Kosten der verkauften Waren (COGS) messen die „direkten Kosten“, die bei der Herstellung von Waren oder Dienstleistungen anfallen. Es umfasst Materialkosten, direkte Arbeitskosten und direkte Betriebsgemeinkosten und ist direkt proportional zum Umsatz. Mit steigendem Umsatz werden mehr Ressourcen benötigt, um die Waren oder Dienstleistungen zu produzieren. COGS ist oft
  • Bruttomarge - Bruttogewinn geteilt durch Umsatz, wobei der Gewinn in Prozent angegeben wird

Beispiele für Net Items

Es gibt auch viele Fälle von Nettoposten, die im Jahresabschluss erscheinen.

Beispiele beinhalten:

  • Nettovermögen - Der Wert des Vermögens nach Abzug bestimmter Verbindlichkeiten
  • Nettoumsatz - Umsatz nach Rückerstattung, Rückgabe oder anderen Posten werden abgezogen
  • Nettoeinkommen - Das Endergebnis, das nach Abzug aller Ausgaben von den Einnahmen verbleibt
  • Nettoeinkommen Nettoeinkommen Das Nettoeinkommen ist eine wichtige Position, nicht nur in der Gewinn- und Verlustrechnung, sondern in allen drei Kernabschlüssen. Während es über die Gewinn- und Verlustrechnung ermittelt wird, wird der Nettogewinn sowohl in der Bilanz als auch in der Kapitalflussrechnung verwendet. - Wie Nettogewinn
  • Nettomarge Nettogewinnspanne Die Nettogewinnspanne (auch als "Gewinnspanne" oder "Nettogewinnmargenquote" bezeichnet) ist eine finanzielle Kennzahl, die zur Berechnung des Prozentsatzes des Gewinns verwendet wird, den ein Unternehmen aus seinem Gesamtumsatz erzielt. Es misst die Höhe des Nettogewinns, den ein Unternehmen pro Dollar Umsatz erzielt. - Nettoeinkommen geteilt durch Einnahmen, wobei das Nettoeinkommen als Prozentsatz von angegeben wird

Brutto gegen Nettorechner

Lassen Sie uns zwei Beispiele durcharbeiten, die oben aufgeführt wurden, und die verschiedenen Brutto- und Nettobeträge berechnen.

Vermögenswerte: Ein Unternehmen besitzt Grundstücke im Wert von 5 Mio. USD, ein Gebäude im Wert von 2 Mio. USD und eine Hypothek in Höhe von 4 Mio. USD. Der Bruttoinventarwert beträgt 7 Mio. USD (5 Mio. USD + 2 Mio. USD) und der Nettoinventarwert 3 Mio. USD (5 Mio. USD + 2 Mio. USD - 4 Mio. USD).

Einnahmen: Das gleiche Unternehmen meldet Mieteinnahmen von 1 Mio. USD pro Jahr, Zinszahlungen von 200.000 USD, Gehälter von 250.000 USD und Steuern von 100.000 USD. Das Bruttoeinkommen beträgt 1 Million US-Dollar. Der Nettogewinn beträgt 450.000 USD (1 Million USD - 200.000 USD - 250.000 USD - 100.000 USD).

Brutto vs Netto - Taschenrechner Beispiel

Laden Sie den Excel-Rechner von Finance herunter, um Ihre eigenen Zahlen einzugeben und verschiedene Werte selbst zu berechnen. Wie Sie in der Datei sehen werden, können Sie die Zahlen leicht ändern oder Zeilen hinzufügen / entfernen, um die Elemente zu ändern, die in der Berechnung enthalten sind.

Brutto gegen Netto in Gesprächen

Die Begriffe Brutto und Netto werden häufig in Buchhaltungs- und Finanzgesprächen verwendet. Der einfachste Weg zu wissen, was jemand meint, besteht darin, darüber nachzudenken, was natürlich von etwas abgezogen werden könnte.

Wenn beispielsweise jemand sagt: „Unser Unternehmen hat im vergangenen Jahr in unserer Online-Abteilung 30 Millionen US-Dollar verdient.“, Möchten Sie ihn möglicherweise fragen: „Brutto oder Netto?“. Wenn sie Brutto sagen, bedeuten sie wahrscheinlich entweder Umsatz oder Bruttogewinn (möglicherweise müssen Sie um weitere Klarstellung bitten). Wenn sie netto sagen, können Sie davon ausgehen, dass es sich um ein Nettoeinkommen handelt (nachdem alle Ausgaben abgezogen wurden), aber Sie müssen möglicherweise noch um Klarstellung bitten, da sie möglicherweise nur an betriebliche Ausgaben denken (ohne Zinsen und Steuern), oder sie könnten es sein einschließlich aller Artikel.

Wie Sie im obigen Beispiel sehen können, ist es leider manchmal nicht eindeutig, was jemand meint, wenn er "Brutto" oder "Netto" sagt, sodass möglicherweise weitere Erläuterungen erforderlich sind. Die einzige Möglichkeit, sicher zu wissen, was jemand bedeutet, besteht darin, ihn genau zu fragen, was enthalten ist und / oder was von der Zahl abgezogen wird.

Zusätzliche Ressourcen

Vielen Dank, dass Sie diesen Leitfaden gelesen haben, um zu verstehen, was Brutto vs. Netto in einem geschäftlichen Finanzkontext bedeutet.

Finance ist der offizielle Anbieter der TM FMVA®-Zertifizierung für Finanzmodellierungs- und Bewertungsanalysten (FMVA). Schließen Sie sich mehr als 350.600 Studenten an, die für Unternehmen wie Amazon, JP Morgan und Ferrari arbeiten, um jeden zu einem erstklassigen Finanzanalysten zu machen. Um weiter zu lernen und Ihre Karriere voranzutreiben, sind diese zusätzlichen Finanzressourcen hilfreich:

  • Nettoeinkommen Nettoeinkommen Das Nettoeinkommen ist eine wichtige Position, nicht nur in der Gewinn- und Verlustrechnung, sondern in allen drei Kernabschlüssen. Während es über die Gewinn- und Verlustrechnung ermittelt wird, wird der Nettogewinn sowohl in der Bilanz als auch in der Kapitalflussrechnung verwendet.
  • Bruttogewinn Bruttogewinn Der Bruttogewinn ist der direkte Gewinn, der nach Abzug der Kosten der verkauften Waren oder der "Umsatzkosten" von den Umsatzerlösen übrig bleibt. Es wird zur Berechnung der Bruttogewinnmarge verwendet und ist die anfängliche Gewinnzahl, die in der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens aufgeführt ist. Der Bruttogewinn wird vor dem Betriebsgewinn oder dem Nettogewinn berechnet.
  • Bilanz Bilanz Die Bilanz ist einer der drei Grundabschlüsse. Diese Aussagen sind sowohl für die Finanzmodellierung als auch für die Rechnungslegung von entscheidender Bedeutung. Die Bilanz zeigt die Bilanzsumme des Unternehmens und wie diese Vermögenswerte entweder durch Fremd- oder Eigenkapital finanziert werden. Aktiva = Passiva + Eigenkapital
  • Theorie der Finanzbuchhaltung Theorie der Finanzbuchhaltung Die Theorie der Finanzbuchhaltung erklärt das "Warum" der Buchhaltung - die Gründe, warum Transaktionen auf bestimmte Weise gemeldet werden. Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die wichtigsten Prinzipien der Finanzbuchhaltungstheorie zu verstehen

Empfohlen

Was ist die SUMIF-Funktion?
Wie hoch ist das Verhältnis von Schulden zu Vermögenswerten?
Gesamtvergütung und CFA-Gehaltsleitfaden