Was ist berufliche Weiterbildung (CPE)?

Continuing Professional Education (CPE) ist eine Anforderung für Certified Public Accountants (CPAs), die dazu beitragen soll, ihre Kompetenzen und Fähigkeiten als Anbieter professioneller Dienstleistungen zu erhalten. Accounting Accounting ist ein Begriff, der den Prozess der Konsolidierung von Finanzinformationen beschreibt, um diese zu erstellen klar und verständlich für alle. Im Rahmen der laufenden Anforderungen zur Aufrechterhaltung der CPA-Kennzeichnung müssen CPAs alle Vorschriften des Staates erfüllen, in dem sie registriert sind.

Laut dem American Institute of CPAs (AICPA) müssen CPAs für jeden dreijährigen Berichtszeitraum mindestens 120 Stunden CPE absolvieren.

CPE-Thema

Warum ist CPE wichtig?

Als vertrauenswürdige Berater beraten Wirtschaftsprüfer ihre Kunden in einer Vielzahl wichtiger Fragen der Rechnungslegung. IFRS-Standards IFRS-Standards sind International Financial Reporting Standards (IFRS), die aus einer Reihe von Rechnungslegungsregeln bestehen, die festlegen, wie Transaktionen und andere Rechnungslegungsereignisse erforderlich sind im Jahresabschluss ausgewiesen. Sie sollen Glaubwürdigkeit und Transparenz in der Finanzwelt bewahren, die einen wesentlichen Einfluss auf Unternehmen und ihre Stakeholder haben. Der Bereich Rechnungswesen baut auf einer umfangreichen Wissensbasis auf, die sich ständig erweitert, ändert und komplexer wird. Um sicherzustellen, dass CPAs die Qualität der Beratung und des Service bieten, auf die ihre Kunden angewiesen sind, ist CPE von entscheidender Bedeutung.

Da sich das globale Geschäft weiterentwickelt und die Auswirkungen von Technologie und Regulierung schneller voranschreiten, wird die Notwendigkeit, über CPE relevant zu bleiben, immer wichtiger.

CPE Governance - NASBA und AICPA

Es ist wichtig zu verstehen, wer die verschiedenen CPA-Gremien sind und in welcher Beziehung sie zu professionellen Buchhaltern stehen.

CPA-Bezeichnungen in den USA werden nicht national, sondern auf staatlicher Ebene vergeben. Wirtschaftsprüfer müssen daher die Standards und Anforderungen des Staates einhalten, in dem sie registriert sind.

Die NASBA dient den Interessen staatlicher Gremien, während die AICPA den Interessen einzelner CPAs dient.

NASBA

Die National Association of State Boards of Accountancy (NASBA) ist eine Einrichtung, die jedem der über 50 staatlichen CPA-Gremien dient. Ihre Aufgabe ist es, die Wirksamkeit der staatlichen Rechnungsprüfungsgremien zu verbessern und die gemeinsamen Interessen ihrer Mitglieder zu fördern.

NASBA erfüllt folgende Funktionen:

  • Ermutigt die Staaten, die CPA-Bezeichnung gegenseitig anzuerkennen (jeder Staat erkennt die Bezeichnung des anderen als gültig an).
  • Bietet eine Plattform für staatliche CPA-Organisationen, um wichtige Themen zu diskutieren
  • Bietet eine einheitliche Stimme in US-Regierungsbehörden

Die NASBA führt das offizielle Register der CPE-Sponsoren, das die meisten Staaten als Liste der zugelassenen Anbieter von beruflicher Weiterbildung verwenden.

AICPA

Das American Institute of Certified Public Accountants (AICPA), das mehr als 400.000 Mitglieder zählt, wurde 1887 gegründet. Es vertritt einzelne CPAs und die Mitgliedschaft ist optional.

Die Hauptziele des AICPA sind:

  • Legen Sie ethische Standards für den Beruf fest
  • Entwicklung von Prüfungsstandards für Unternehmen, Organisationen und Regierungen
  • Erstellen und bewerten Sie die einheitliche CPA-Prüfung
  • Erstellen Sie spezielle Anmeldeinformationen für Finanzplanung, forensische Buchhaltung, Unternehmensbewertung und Informationsmanagement

Allgemeine CPE-Anforderungen

Für AICPA-Mitglieder läuft der Berichtszeitraum ab dem 1. Januar des ersten vollen Kalenderjahres nach dem Beitritt. CPAs müssen laut AICPA für jeden dreijährigen Berichtszeitraum mindestens 120 Stunden CPE absolvieren.

Informationen zu bestimmten staatlichen Anforderungen finden Sie auf der NASBA-Website.

Die Anzahl der CPE-Credits, die durch genehmigte Programme verdient werden, ist wie folgt:

50 Minuten = 1 CPE-Guthaben

CPE-Leitfaden

Wenn Mitglieder Programme belegen, in denen die Anzahl der Stunden nicht angegeben ist, können sie diese als Anzahl der Minuten berechnen, die sie für die Fertigstellung des Programms aufgewendet haben, geteilt durch 50. Die Zahl sollte auf die nächste ganze Stunde abgerundet werden.

Qualifizierende CPE-Programme

Mitglieder müssen ihre CPE-Credits aus Qualifizierungsprogrammen erwerben, die von erfahrenen Fachleuten entwickelt werden, zur Kompetenz der Mitglieder beitragen und formell angeboten werden. Interne Schulungsprogramme, Universitätsklassen, Konferenzen, Messen oder E-Learning-Anbieter sind Beispiele für Arten von Qualifizierungsprogrammen.

Die Liste der zugelassenen CPE-Anbieter finden Sie hier.

CPE-Konformität

CPA-Mitglieder müssen alle festgelegten CPE-Anforderungen einhalten, die von ihrer jeweiligen staatlichen Lizenzierungsbehörde sowie von anderen staatlichen Stellen, Mitgliedsverbänden und anderen Berufsverbänden festgelegt wurden.

Es kann nicht genug betont werden, dass Mitglieder alle erforderlichen Stellen, denen sie Bericht erstatten, kontaktieren und die spezifischen Anforderungen für sie persönlich bestätigen sollten.

Gelegentlich können sich Mitglieder für Bildungsprogramme von Anbietern anmelden und diese abschließen, die nicht von der NASBA oder der AICPA genehmigt wurden. In einigen Fällen kann eine bestimmte Anzahl solcher Stunden für CPE-Gutschriften in Frage kommen. Um festzustellen, ob nicht genehmigte Programme einem Mitglied noch Credits gewähren können, sollten Einzelpersonen alle relevanten Informationen aus dem Programm aufbewahren und mit ihrem Vorstand auf Landesebene sprechen, um die Berechtigung zu beantragen.

Dokumentation und CPE-Nachweis aufzeichnen

Es liegt in der Verantwortung der CPA-Mitglieder, die Anzahl der von ihnen verdienten CPE-Gutschriften genau und ordnungsgemäß zu melden. Dies umfasst die Aufbewahrung von Dokumenten sowie den Nachweis der Teilnahme und des Abschlusses von Lernzielen.

Die offizielle Maßeinheit sind CPE-Credits, die 50 Minuten Programmzeit entsprechen. Während das Messen und Melden von Credits wichtig ist, erinnert die AICPA die Mitglieder daran, dass der Hauptfokus immer auf Bildung und Kompetenzentwicklung liegen sollte, nicht nur auf dem Sammeln von Credits.

Die Aufbewahrung von Dokumenten ist wichtig für den Fall, dass CPA-Mitglieder ihre Weiterbildung gegenüber Aufsichtsbehörden oder anderen Organisationen nachweisen müssen, die möglicherweise Nachweise verlangen.

Die AICPA empfiehlt, nach Abschluss des Bildungsentwicklungsprogramms mindestens fünf Jahre lang Aufzeichnungen zu führen.

Beispiele für zulässige Nachweise sind:

  • Eine Abschlussbescheinigung, die von einem zugelassenen Sponsor des CPE-Programms ausgestellt wurde
  • Ein Zertifikat, das alle qualifizierten Bewertungen angibt, wurde in einem Selbststudienprogramm erfolgreich abgeschlossen
  • Eine Aufzeichnung oder Abschrift der von einer Universität ausgestellten Note
  • Weitere akzeptable Beispiele finden Sie auf der NASBA-Website

CPE-Gutschriften melden

Zusätzlich zur Aufbewahrung und zum Nachweis von Dokumenten müssen CPAs auch angemessene Berichtspraktiken anwenden.

CPAs dürfen niemals mehr als die vom CPE-Programmsponsor empfohlenen CPE-Credits beanspruchen, selbst wenn das Mitglied der Ansicht ist, dass das Programm mehr Credits hätte bereitstellen sollen. In diesem Fall wird empfohlen, das Problem direkt mit der NASBA zu besprechen.

CPAs genießen ein breites Spektrum an Freiheiten, um an ihren bevorzugten gesponserten Programmen teilzunehmen. Sie sollten jedoch nur für Aktivitäten Anerkennung beanspruchen, die ihre berufliche Kompetenz wirklich verbessern.

Wenn Mitglieder nur einen Teil eines Programms absolvieren, können sie nur für den Teil, den sie tatsächlich abgeschlossen oder besucht haben, eine Gutschrift verlangen.

CPE-Programm von Finance - Holen Sie sich 115,5 CPE-Credits!

Finance hat ein Programm entwickelt, das 115,5 Stunden CPE-Gutschriften bietet und sich hauptsächlich auf Excel-Kenntnisse, Finanzanalyse, Finanzmodellierung, Bewertung und Geschäftsstrategie konzentriert.

Alle Kurse und Credits durchsuchen CPE-Credits online Verdienen Sie verifizierte CPE-Credits. Online-Finanzkurse gelten als überprüfbare CPE-Gutschriften für CPA USA und Kanada sowie andere Inhaber von Rechnungslegungsbezeichnungen. Die Kurse bieten praktische Schulungen zu Themen der Finanzmodellierung, Finanzanalyse und Buchhaltung. Sammeln Sie bis zu 6,5 CPE-Credits pro Credits und Kurs und 115 Credits in allen Programmen. angeboten von Finance:

KursnameCPE-CreditsNiveau
Grundlagen der Rechnungslegung- -Basic
Jahresabschluss lesen- -Basic
Excel-Crashkurs für Unternehmensfinanzierung3.0Basic
Fixed Income Fundamentals1.5Basic
Einführung in die Unternehmensfinanzierung2.5Basic
Mathematik für Unternehmensfinanzierung2.5Basic
Grundlagen der Finanzanalyse4.5Basic
Aufbau eines 3-Statement-Finanzmodells3.5Mittlere
Modellierung der Unternehmensbewertung4.5Mittlere
Budgetierung und Prognose4.5Mittlere
FP & A-Modell für die monatliche Cashflow-Prognose2.0Mittlere
Sensitivitätsanalyse für die Finanzmodellierung1.5Mittlere
Dashboards und Datenvisualisierung3.5Mittlere
PowerPoint & Pitchbook Präsentationen4.5Mittlere
Erweiterte Finanzmodellierung und -bewertung6.5Fortgeschrittene
Erweiterte Excel-Formeln3.5Fortgeschrittene
Finanzmodellierung von Immobilien3.0Fortgeschrittene
Startup / E-Commerce-Finanzmodell4.0Fortgeschrittene
Mining Financial Model & Bewertung2.5Fortgeschrittene
Fusionen und Übernahmen - Erweiterte Finanzmodellierung4.0Fortgeschrittene
Leveraged Buyout LBO-Modell5.0Fortgeschrittene
Unternehmens- und Geschäftsstrategie4.5Fortgeschrittene
Erneuerbare Energien - Solare Finanzmodellierung3.0Fortgeschrittene
Grundlagen der Excel-Modellierung2.0Basic
Grundlagen der Behavioral Finance2.0Mittlere
Finanzmodellierung mit VBA3.0Fortgeschrittene
Maschinelles Lernen für Finanzen - Python-Grundlagen3.0Mittlere
Angewandte Algorithmen für maschinelles Lernen5.5Fortgeschrittene
Grundlagen des Kredits1.5Basic
Formen der Geschäftsstruktur1.0Basic
5 Cs Kredit1.5Basic
Lesen von Geschäftsfinanzinformationen3.0Basic
Bewertung eines Geschäftsplans2.0Mittlere
Bewertung der Treiber des Unternehmenswachstums1.5Mittlere
Bewertung des Managements2.0Mittlere
Cashflow-Zyklen und Analyse1.5Mittlere
Kreditsicherheit1.5Mittlere
Kreditvereinbarungen2.0Mittlere
Kreditverwaltung und Dokumentation1.0Mittlere
Kontoüberwachung und Warnzeichen1.5Mittlere
Grundlagen des Business Writing1.5Mittlere
Ausfüllen eines Kreditantrags2.0Mittlere
Einführung in Derivate2.5Basic
CPE-Credits insgesamt115,5

Finance ist ein von der NASBA zugelassener CPE-Sponsor. Weitere Informationen finden Sie auf der Firmenprofilseite von Finance auf NASBA hier.

Zusätzliche Information

Vielen Dank, dass Sie den Finanzleitfaden für Fortbildungspunkte für CPA-Mitglieder gelesen haben.

Dieser Leitfaden wurde auf der Grundlage von Informationen auf den Websites von AICPA und NASBA entwickelt. Bitte beziehen Sie sich immer auf diese Websites als Ihre offizielle Informationsquelle.

Finance ist der offizielle globale Anbieter des Financial Modeling & Valuation Analyst (FMVA) TM, mit dem jeder in einen erstklassigen Finanzanalysten verwandelt werden soll. Um Ihre Karriere weiter voranzutreiben, sind diese zusätzlichen Ressourcen hilfreich:

  • Analyse des Jahresabschlusses Analyse des Jahresabschlusses Durchführung der Analyse des Jahresabschlusses. In diesem Leitfaden lernen Sie, eine Bilanzanalyse der Gewinn- und Verlustrechnung, der Bilanz und der Kapitalflussrechnung durchzuführen, einschließlich Margen, Kennzahlen, Wachstum, Liquidität, Hebelwirkung, Renditen und Rentabilität.
  • Handbuch zur Finanzmodellierung Kostenloses Handbuch zur Finanzmodellierung Dieses Handbuch zur Finanzmodellierung enthält Excel-Tipps und Best Practices zu Annahmen, Treibern, Prognosen, Verknüpfung der drei Aussagen, DCF-Analyse usw.
  • Bewertungsmethoden Bewertungsmethoden Bei der Bewertung eines Unternehmens als Unternehmensfortführung werden drei Hauptbewertungsmethoden verwendet: DCF-Analyse, vergleichbare Unternehmen und Präzedenzfalltransaktionen. Diese Bewertungsmethoden werden in den Bereichen Investment Banking, Aktienanalyse, Private Equity, Unternehmensentwicklung, Fusionen und Übernahmen, Leveraged Buyouts und Finanzen eingesetzt
  • Online-Kurse von Finance

Empfohlen

Was ist eine verdiente Prämie?
Was ist Form 4797?
CFI vs. ASimpleModel